Neue Rezepte

Portland Escape bietet Weltklasse-Kurzurlaub

Portland Escape bietet Weltklasse-Kurzurlaub

Etwa 40 Minuten außerhalb von Portland, Oregon, im Herzen der Weinregion des Staates, befindet sich das Allison Inn and Spa auf einem landschaftlich gestalteten Gelände in Newberg. Ich habe diese Unterkunft im letzten Mai besucht und mich in jedes Detail verliebt: Das Plüschbett, das gefilterte Wasser in Gläsern, die unglaublich tiefe Badewanne in meinem Zimmer und die warmen Erdtöne im ganzen Hotel ließen den ganzen Ort beruhigend wirken. Das fließende Wasser außerhalb des Spas und die vom Boden bis zur Decke reichenden Fenster im gesamten Gebäude ließen mich mit der üppigen Landschaft, die mich umgab, in Frieden fühlen. Darüber hinaus schafft es das beeindruckende Speiseprogramm des Allison, den Gästen die Natur näher zu bringen.

Aus dem 1,5 Hektar großen Garten und Gewächshaus vor Ort stammen viele der Zutaten auf der Speisekarte des charakteristischen Restaurants des Inn, Jory. Und das Restaurant ist mehr als beeindruckend. Ich habe wirklich alles genossen, was ich während meines Aufenthalts im Allison gegessen habe. Von lokaler Küche bis hin zu einem Schwerpunkt auf Wein, kein Detail ist dem Speiseteam des Allison zu klein.

Der Schwerpunkt liegt auf der Küche vom Garten bis zum Tisch

„Ich liebe nichts mehr, als in die Gemeinde zu gehen und mit unseren lokalen Lieferanten zusammenzuarbeiten, um die besten lokal angebauten Lebensmittel in der Region zu finden“, sagt Küchenchef Sunny Jin. Und es ist schwer, sich nicht in die üppige und grüne Landschaft des Allison zu verlieben. „Ich bin oft mit dem Auto durch unser Tal gefahren und habe innerlich einfach gesagt: ‚Ich liebe mein Leben'. Im täglichen Umgang mit unseren Bauern, Lieferanten und Handwerkern vor Ort übernehme ich eine gewisse Verantwortung. Es ist eine großartige Gelegenheit, Teil von etwas zu sein, das größer ist als jeder von uns. Am Wachstum und an der nachhaltigen Entwicklung einer so inspirierenden Region teilzuhaben macht mich stolz, dieses Tal Heimat nennen zu dürfen.“

Erfahrungen im Überfluss

Wenn Sie für ein paar Tage im The Allison bleiben, machen Sie sich keine Sorgen, dass Ihnen die kulinarischen Erlebnisse langweilig werden. Für den Anfang bietet das Inn eine Vielzahl von unvergesslichen kulinarischen Erlebnissen im Jory. Speisen Sie bei schönem Wetter im Freien auf der Terrasse. Bestellen und genießen Sie Ihr Essen in Ihrem Zimmer. Ich rief an (der Zimmerservice ist ein Muss) eine leckere Krabbe Benedict und genoss sie während meines Besuchs draußen auf dem Balkon meines Zimmers. Essen Sie im Speisesaal für ein ungezwungenes, elegantes Erlebnis. Machen Sie es sich bei einem Essen in der offenen Küche sehr leger, wo Sie den Köchen beim Essen über offenem Feuer zusehen können. Wenn Sie nur einen Tagesausflug zum The Allison machen möchten, können Sie auch einige der preisgekrönten Küche in seinem wunderschönen Spa genießen. Ich gönnte mir einen frischen und leichten Smoothie, bevor ich mich nach einer Spa-Behandlung in geräuchertem Lachs vertiefte, während ich draußen im wohligen Schein der Sonne faulenzte. Von lokaler Küche bis hin zu einem Schwerpunkt auf Wein, kein Detail ist dem Speiseteam des The Allison zu klein.

Und wenn Sie wirklich alles geben wollen, ist The Allison’s Chef’s Table genau der richtige Ort für Sie. Jin bereitet für Ihre Party ein privates Essen zu. Während meines Besuchs genoss ich ein fantastisches Sieben-Gänge-Menü mit Weinbegleitung. Obwohl jeder Gang beeindruckend war, denke ich immer noch an zwei bestimmte Hauptgerichte: die gekühlte englische Erbsensuppe und der in der Pfanne angebratene Heilbutt. Die hellgrüne Suppe war reichhaltig und besonders texturreich – ermöglicht durch die Verwendung von verkochtem Hühnerei, Lardo, Brioche aus der lokalen Carlton Bakery und Gartenkräutern. Der glatte Heilbutt (ein Muss im pazifischen Nordwesten) wurde mit schwarzem Reis, geräucherten Cashewnüssen, Shiitakes, Mizuna und Yuzu-Emulsion gut akzentuiert.

Hingabe an Wein

Angesichts seiner Lage im Weinland ist es keine Überraschung, dass The Allison sich der Präsentation der erstklassigen Pinot Noirs der Region verschrieben hat. „Wir verwenden keinen Pinot, den ich nicht persönlich auf meinem Tisch hätte“, sagt Jin. Wein wird buchstäblich in bestimmte Gerichte auf der Speisekarte eingegossen. Auch wenn Sie kein Weinfan sind, sollten Sie unbedingt den Pinot Burger probieren. Dieses zarte und saftige Gericht – gekrönt mit verkohlten Zwiebeln, hausgeräuchertem Speck, Aioli, Rogue Creamery Blauschimmelkäse und serviert mit handgeschnittenen Pommes – ist einer der besten Burger, die ich je gegessen habe. Und seien wir ehrlich: Wie oft in Ihrem Leben können Sie wirklich einen ausprobieren? Dazu ein Pinot aus dem Willamette Valley – die Weinkarte ist mehr als 30 Seiten lang, so dass Sie bestimmt etwas finden, das Sie lieben. Und zum Schluss mit dem Pinotkuchen abschließen. Dieses sprudelnde Schokoladengebräu ist der ultimative dekadente Genuss, aber dank des Weins nicht zu süß. Der Signature Burger ist ein weiteres Beispiel dafür, wie The Allison arbeitet, um die kulinarischen Beiträge der Region zu präsentieren.

„Die Speisekarte im JORY spiegelt eine kumulative Philosophie zwischen Essen, Wein und der Verantwortung wider, die Küche des Weinlandes zu servieren. Es ist unser Bestreben, von unseren örtlichen Lieferanten, der umliegenden Weinregion und den wechselnden Jahreszeiten beeinflusst zu bleiben“, sagt Jin. „Dieses Versprechen gilt für unsere Gäste, die JORY erleben und sich wiederum mit unserer Geschichte verbinden können.“

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich werde ein Glas Pinot (natürlich aus dem Willamette Valley) dazu erheben.

Teresa K. Tobat ist Autorin und Redakteurin aus der Gegend von Washington, D.C.. Sehen Sie sich ihre Website unter teresaktobat.com an. Folge ihren Tweets @ttobat88.


Portland

Ah Portland, eine Stadt, die für Regen, Getränke, Brücken und Hipster bekannt ist (auch dank der Hit-Show Portlandia) ist ein Teppich aus Essen, Wein, Bier, Kultur, Kunst und Outdoor-Erlebnissen, die alle zu einem energiegeladenen &mdash verwoben sind, wenn auch &ldquoseltsam&rdquo &mdash Stadt. Portland, Oregon, ist ein Zusammenfluss von Chaos und Kreativität, eine Stadt, die so vielfältig ist wie die Menschen, die sie bewohnen.

In seinem schönen Durcheinander von Mélange richtet es sich an verschiedene Arten von Besuchern. Gourmet? Portland hat eine der besten kulinarischen Szenen des Landes. Craft-Beer-Kenner? Portland wird als die Craft-Beer-Hauptstadt der USA bezeichnet. Wein? Das haben wir auch. Kunst? Kultur? Draußen? Ja. Yep Yep&hellip Aber ich schweife ab.

Wenn Sie Portland besuchen, bringen Sie Ihren Appetit mit, lassen Sie Ihren Regenschirm stehen (Sie möchten sich anpassen?) und bereiten Sie sich auf ein stürmisches Wochenende vor.

Aber das Wichtigste zuerst: Brunch. Brunch ist in Portland so etwas wie eine Religion, und die Frühstücksrestaurants der Stadt machen das gut. Wenn Geduld Ihre Tugend ist, ist Tasty & Alder bekannt für seine einzigartigen Brunch-Angebote und ihre innovativen Gerichte sind das unvermeidliche Warten wert. Wenn Sie jedoch nach etwas leichterem suchen, bietet Voodoo Donuts fragwürdig benannte, aber ausgesprochen leckere Donuts, die Ihre Naschkatzen sicher befriedigen werden.

Von VooDoo Donuts aus können Sie über die Straße zum Portland Saturday Market (dem größten ständig betriebenen Markt im Freien in den USA) gehen oder entlang der wunderschönen Portland Waterfront spazieren. Wenn Sie in den Sommermonaten zu Besuch kommen, gibt es fast jedes Wochenende eine Drehtür mit Veranstaltungen (viele im Tom McCall Waterfront Park). Informieren Sie sich also und verpassen Sie nicht einige der berühmtesten Festivals in Portland.


1. Markenzeichen Resort & Spa

Quelle: Hallmarkinns Hallmark Resort & Spa

Seit fast 70 Jahren in Familienbesitz und direkt am Strand gelegen, ist dieses idyllische Resort perfekt für ein romantisches Wochenende. Das Schöne an diesem Resort & Spa ist, dass Sie sich zwischen Cannon Beach und Newport Beach nicht entscheiden müssen. Hallmark's Resort erstreckt sich über beide Küsten und bietet das ultimative Stranderlebnis.

Wenn Sie sich für die Route von Cannon Beach entscheiden, können Sie und Ihre besondere Person den größten Meeresstapel an der amerikanischen Pazifikküste (Haystack Rock) erkunden, der von National als "schönster Ort der Welt" ausgezeichnet wurde Geografisch.

Und wenn Sie sich nach Newport Beach begeben, können Sie sich in der ganzen Pracht eines traditionellen Strandresorts sonnen. Blicken Sie auf Ihre private pazifische Kulisse und erkunden Sie die einzigartigen Galerien und malerischen Geschäfte entlang des Wassers.


2. Portland Japanese Garden

Der Portland Japanese Garden wurde in den frühen 1960er Jahren von der Japanese Garden Society of Oregon gegründet, um eine intimere Beziehung zwischen den Menschen in Japan und denen in Portland zu fördern und zu erhalten.

Der Garten zielt auch darauf ab, Besucher über die Vegetation und die Kultur Japans durch wunderschöne Schaugärten und architektonische Besonderheiten sowie kulturelle, ökologische, gartenbauliche und karitative Aktivitäten zu informieren. Der Garten besteht aus fünf verschiedenen Gartenstilen, die sich auf 5,5 Hektar verteilen: dem Flat Garden, dem Strolling Garden, dem Tea Garden, dem Natural Garden und dem Sand and Stone Garden. Wenn Sie sich fragen, was Sie an einem sonnigen Tag in Portland, Oregon, unternehmen können, ist dies ein großartiger Ort für einen Besuch.

Alle Gärten strahlen ein tiefes Gefühl der Ruhe aus und spiegeln die Ideale von Frieden und Harmonie wider, die in Japans Geschichte und traditioneller Kultur so weit verbreitet sind. Dieses versteckte Juwel ist eine der besten romantischen Attraktionen in Portland.

611 SW Kingston Ave., Portland, Oregon 97205, Telefon: 503-223-1321

Sie lesen "25 besten romantischen Aktivitäten in Portland, Oregon" Nach oben

Heute in meiner Nähe zu unternehmen, Strände mit Kindern, romantische Parks, einzigartige Sehenswürdigkeiten in den USA gerade, Hotels, Touristenattraktionen: Wochenendausflüge von Seattle, NC, Tagesausflüge, FL, Near Atlanta, AL


Eine Gruppe von Obdachlosen hat sich am Montag einer Sammelklage gegen die Stadt Portland angeschlossen, in der behauptet wird, Auftragnehmer hätten illegal die persönlichen Gegenstände der Menschen entsorgt, während sie Obdachlosenlager aufgelöst haben.

Während die Portland Trail Blazers ihren Lauf im NBA Western Conference Playoff fortsetzen, gab Gouverneurin Kate Brown am Montag bekannt, dass das Moda Center diese Woche geimpfte Abschnitte debütieren wird, in denen vollständig geimpfte Fans sich nicht physisch distanzieren müssen.

Ausbildung


Columbia River-Schlucht

Am 3. September 2017 sahen Oregoner überall mit Entsetzen, Verzweiflung und Wut zu, wie ein Feuer eines der schönsten Landschaftsgebiete der Nation verwüstete: die Columbia River Gorge. Am Ende dieses Labor-Day-Wochenendes beanspruchte das Feuer 48.000 Hektar des beliebtesten Waldes des Bundesstaates und brachte einige der beliebtesten Wanderwege, schönsten Landschaften und zugänglichsten Wildnis Oregons mit sich.

Während das Feuer in Eagle Creek erhebliche wirtschaftliche, emotionale und ökologische Schäden verursachte, wurde die Gorge als Naturwunder weder verloren noch zerstört. Auch heute noch gibt es zahlreiche Freizeitmöglichkeiten im Freien zu erkunden und Wanderwege zu wandern. Wer ein Wochenende auf der Jagd nach Wasserfällen verbringen möchte, muss nur die historische „Brücke der Götter“ überqueren und findet wunderschön intakte Wanderwege mit Ausblicken und Wasserfällen. Einige Wasserfallwanderungen, die nicht vom Feuer betroffen waren, sind Cape Horn Loop, Hamilton Mountain Loop, Panther Creek Falls Hike und Falls Creek Falls Loop.

Die Columbia Gorge beherbergt auch über 50 Weinberge und eine wachsende Anzahl von Brauereien, was sie zu einem idealen Ziel für ein Wochenende mit Wein- oder Bierproben macht (verpassen Sie nicht Maryhill Winery & Amphitheater). Nach einem Tag voller Verkostungen oder Wanderungen durch die Schlucht fahren Sie nach Hood River, um im Celilo Restaurant and Bar ein frisches Essen vom Bauernhof zu genießen, oder genießen Sie ein romantisches Abendessen am Kamin in der Multnomah Falls Lodge (am Fuße des berühmten, 620 Fuß hohen gleichnamigen Wasserfalls). .

Hotels und Ferienwohnungen - Hood River

Unterkünfte in der Columbia River Gorge

The Columbia Gorge Hotel ist umgeben von einem wunderschönen Gelände und malerischen Ausblicken, ergänzt durch eine reiche Geschichte und freundliches Personal.

Columbia Gorge Hotel


Vorstand

KRISTIN BROWNE, Vorsitzende (Sie/Sie)

Kristin Browne ist Mitglied des Führungsteams von Bridgetown Natural Foods, einer B Corp, die natürliche Snacks herstellt und existiert, um „machen das Essen, das unsere Familien essen sollen“. Sie leitet Gesundheitsinitiativen der Organisation, IT, Veranstaltungen und funktionsübergreifende Arbeiten wie strategische Planung und B Corp Rezertifizierung. Zuvor beriet sie Studenten des Studiengangs Human Nutrition and Functional Medicine an der UWS (und heiratete schließlich einen Ernährungsprofessor). Kristin ist dem Vorstand beigetreten, weil sie der Meinung ist, dass Zenger die höchste Priorität hat: Zugang zu und Bildung über die wechselseitige Beziehung zwischen gesundem Land, Nahrung, Gemeinschaft und persönlicher Gesundheit zu bieten. In ihrer Freizeit erforscht sie Essen im Kontext eines bi-rassischen Erbes, einschließlich der Herstellung pflanzlicher Versionen geschätzter kolumbianischer Rezepte. Kristin hat einen B.A. von der University of Wisconsin-Madison sowie Zertifikate in Human Resources und Projektmanagement.

VALENTINA CHAU (sie/sie)

Valentina ist die nationale Programmkoordinatorin bei FoodCorps, einer gemeinnützigen Organisation, die mit Gemeinden zusammenarbeitet, um Kindern gesundes Essen in Schulen im ganzen Land näherzubringen. Valentina studierte Umwelt- und Lebensmittelwissenschaften an der University of Oregon. Ein Praktikum bei Food for Lane County festigte ihren Wunsch, in ihrer Heimatstadt Portland in der Lebensmitteljustiz zu arbeiten. Valentina ist dem Zenger Farm Board beigetreten, weil sie fest an Gemeinschaft, kulturell angemessenes Essen und gartenbasierte Bildung glaubt. In ihrer Freizeit backt Valentina gerne, arbeitet im Garten und unternimmt lange Spaziergänge mit ihrem Hund.

ARELY GARCIA (sie/sie)

Arely Garcia (sie/sie) ist Senior Managerin für Diversity Equity and Inclusion bei FoodCorps. In ihrer Funktion hat sie die erste BIPOC-Mitarbeiter-Ressourcengruppe der Organisation implementiert, ihre ersten Praktiken der restaurativen Justiz eingeführt, eine Organisationsrichtlinie eingeführt, die Mikroaggressionen adressiert, und arbeitet an einem strategischen Planungsprozess, der die Organisation drastisch in die Vertiefung ihrer Vielfalt lenken wird. Gerechtigkeits- und Inklusionspraktiken. Arelys Hintergrund liegt in einer Vielzahl von Organisatoren- und Aktivisteninitiativen. Während ihres Aufenthalts in Los Angeles organisierte sie die East LA-Community und erhielt Unterstützung von Hilda Solis, Vorstandsvorsitzender von East LA, um die allererste Gesundheits- und Wellness-Ressourcenmesse in East LA zu starten. Einige von Arelys anderen Aktionen umfassten die Durchführung einer Früherziehungskampagne für Familien in East LA und mehrere „Know Your Rights“-Kampagnen, während die Gemeinde ICE-Razzien erlebte. Ihr Interesse an Lebensmittelgerechtigkeit wurde geweckt, als sie mit Gemeinden in Los Angeles zusammenarbeitete, die Lebensmittel-Apartheid erlebten. Die Arbeit bei FoodCorps hat es ihr ermöglicht, ihre Leidenschaft für soziale Gerechtigkeit auf Lebensmittelgerechtigkeit auszuweiten, und freut sich darauf, im Vorstand von Zenger Farm mitzuarbeiten, zu lernen und zu wachsen.

ALLISON O’SULLIVAN, SCHATZIN (Sie/Sie)

AlliO ist ein Gärtner für Portland Parks & Recreation. Ihre Leidenschaft ist es, kulturell angemessene, ästhetisch ansprechende und funktionale Landschaften zu pflegen. Sie ist auch ein ISA-zertifizierter Baumpfleger und ein qualifizierter Baumrisiko-Assessor. AlliO bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung in der ökologisch nachhaltigen Landbewirtschaftung mit und führt Outdoor-Bildungsprogramme in vielen natürlichen Umgebungen durch, einschließlich der Wüste, des Mammutwaldes, Farmen und Gärten, Feuchtgebiete und der Meeresküste. Neben ihrem Engagement für eine gesunde Umwelt und das Lernen von der Natur konzentriert sie sich auf die Förderung von Gerechtigkeit, Inklusivität und Vielfalt. Sie liebt es, Yoga zu praktizieren, aus dem Garten zu kochen und Abenteuer in der Natur zu erleben. AlliO hat einen Bachelor-Abschluss in Anthropologischen Wissenschaften von der Stanford University und ist neugierig darauf, wie Menschen miteinander und mit unserer Umwelt interagieren.


Die bemalten Hügel

Sie werden leicht erkennen, warum diese berühmten Hügel zu den Sieben Wundern von Oregon gehören. Diese geologische Stätte ist mit dramatischen Spritzern auf reichen Ton-, Bronze-, Sandstein- und Bernsteintönen gekennzeichnet.

Sie werden das Gefühl haben, auf dem Mars zu wandern, während Sie das jenseitige Terrain des John Day Fossil Beds National Monument erkunden. Wenn Sie Zeit haben, können Sie in den örtlichen Lernzentren tiefer in die 40 Millionen Jahre Geschichte eintauchen.


Essen in Bend

Wenn Sie in Bend sind, können Sie das Ocean Roll-Gebäck (Kardamom, Vanille und Zucker in traditionellem Croissant-Teig gerollt) bei . nicht verpassen die Sparrow Bäckerei oder die Salty Queen kouign-amann (karamellisierter Croissant-Teig mit Rauchsalz) at Fuchsschwanz-Bäckerei , eines von 30 lokalen Unternehmen in der Boxenfabrik , ein Restaurant- und Einkaufskomplex in einer ehemaligen Sägemühle am Ufer des Flusses Deschutes. Für andere günstige Restaurants besuchen Sie Bends gut etablierte Food-Truck-Szene, zu der eine Reihe von Kollektiven wie das Ganze, Vom Fass, und der Podski, wo Imbisswagen wie Toasty (gegrillte Sandwiches), Tin Pig (südliche Gerichte) und Tacos (Tacos!) die ganze Woche über rotieren.

Für Brunch-Suchende, Jacksons Ecke auf der Westseite von Bend serviert Bio-Gerichte von Oregon-Farmen und lokalen Sammlern. Wenn es Zeit zum Abendessen ist, fahren Sie in den Old Mill District, wo Küchenchef Eric Rud, der sein Restaurant in San Francisco für Bend’s verlassen hat Buchsbaumküche , macht all seine Pasta, Spätzle, Gnocchi und Brötchen im Haus. Eine weitere solide Wahl ist Cascada im Pronghorn Resort. Hier bringt Küchenchef Kevin Linde seine tiefe Erfahrung an der Küste von Oregon in Sechs-Gänge-Degustationsmenüs ein, gepaart mit exzellentem Grauburgunder, Chardonnay und Cabernet Sauvignon aus Oregons Willamette Valley und Washingtons Columbia County.

Bend hat die meisten Handwerks- und Mikrobrauereien pro Kopf im Bundesstaat Oregon, und die Bend Ale Trail ist eine großartige Möglichkeit, die meisten von ihnen zu besuchen. Wenn Sie lieber bleiben möchten, gehen Sie zum Ältesten der Gruppe, Brauerei Deschutes , das über ein Restaurant und einen Verkostungsraum im Herzen der Innenstadt verfügt. Für Cocktails ist Bends beste Speakeasy die Besenkammer , versteckt unter der Traufe der McMenamins Old St. Francis School Hotel , wo ein Teil des Spaßes darin besteht, die Geheimtüren im Stil von Alice im Wunderland und versteckte Räume abseits der verwinkelten Flure zu finden.


Sobald Sie denken, dass Sie Dirty Lettuce herausgefunden haben, wird es Sie garantiert überraschen. Aus diesem Grund ist es immer gut, nach ihren Spezialitäten Ausschau zu halten, die sich um eine einzige Zutat drehen, die Sie in den Bann ziehen kann: Pasta! In den frühen 1900er Jahren erlebte New Orleans einen Zustrom italienischer Einwanderer aus Sizilien, die ihren nationalen kulinarischen Schatz mitbrachten. Schneller Vorlauf bis 2021, und Portlander ernten die Vorteile mit Fusionsgerichten wie Cajun Creamy Pasta mit Hühnchen und Garnelen und Chicken Tetrazzini, einem Gericht, das mit dicken Linguine-Nudeln und zartem Hühnchen in einer dekadenten Sahnesauce typisch Mississippi wird.

Lesen Sie das gesamte Feature der Great American Black Vegan Restaurant Tour in der neuesten Ausgabe von GemüseNews jetzt am Kiosk! Für noch mehr Geschichten hinter veganen Restaurants in Schwarzbesitz im ganzen Land, folgen Sie unserer Webserie zu Restaurants in Schwarzbesitz. Verpassen Sie nicht unsere Berichterstattung auf Gewürzte Vegan, Mattie&rsquos Foods, Chi Chi Vegan, Vurger Guyz, Souley Vegan, Ras auf pflanzlicher Basis, und Verwöhnte Veganer.

Lieben Sie den pflanzlichen Lebensstil genauso wie wir?
Holen Sie sich die BESTEN veganen Rezepte, Reisen, Interviews mit Prominenten, Produktauswahl und vieles mehr in jeder Ausgabe des VegNews Magazins. Finden Sie heraus, warum VegNews das weltweit führende Pflanzenmagazin ist, indem Sie es noch heute abonnieren!


Schau das Video: Rügen: Neuauflage sehenswert, mit Anregungen und Tipps (Januar 2022).