Neue Rezepte

Rezept für Knoblauchpilze

Rezept für Knoblauchpilze

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage
  • Gemüsebeilagen

Hier also mein Rezept für Knoblauchpilze. Es ist wirklich schnell und lecker und eignet sich perfekt als Vorspeise oder als einfacher Snack mit einem kleinen Klecks Mayonnaise.


Berkshire, England, Großbritannien

62 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 2

  • 25g ungesalzene Butter
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 200g Champignons
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel getrocknete Petersilie (oder 1 Bund frische Petersilie, gehackt)

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:10min ›Fertig in:15min

  1. Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Knoblauch, Champignons, Salz und Pfeffer hinzufügen. Kochen und einige Minuten rühren, bis die Pilze weich sind und ihren Saft aufgegeben haben.
  2. Petersilie dazugeben und ein bis zwei Minuten weiterkochen.
  3. In eine Schüssel geben und wie sie sind oder mit etwas Mayo essen.

Spitze

Fügen Sie zusätzlichen Knoblauch und Butter hinzu, wenn Sie einen stärkeren Geschmack bevorzugen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Rezept für Butter-Knoblauch-Pilze

Wenn Sie Pilze genauso lieben wie ich, werden Sie dieses Rezept für Butterknoblauchpilze lieben. Dieses köstliche Pilzrezept ist in wenigen Minuten zubereitet und schmeckt himmlisch. Die Pilze schmecken köstlich zu Steak, zu Kartoffelpüree oder sogar auf einem Hamburger. Die Zutaten sind sehr einfach und unkompliziert und in jedem Lebensmittelgeschäft erhältlich.


Knoblauchbutter-Pilze und Zwiebeln mit Weißwein

Diese Knoblauchbutterpilze sind die perfekte vegetarische Beilage zum Teilen. Machen Sie eine doppelte Charge, weil sie so gut sind. Unsere Pfannenknoblauchpilze sind ein Leserliebling!

Pilze sind so ein polarisierendes Gemüse. Die Leute lieben &rsquoem oder hassen &rsquoem und es ist eine leidenschaftliche Liebes- und Hassreaktion. Wir haben Freunde, die von unserem Knoblauchpilz-Rezept besessen sind und andere, die höflich davor zurückschrecken. Es ist völlig in Ordnung, ein Hasser zu sein, denn wir lieben dich immer noch. Wir alle haben bestimmte Lebensmittel, die wir nicht mögen, aber Pilze gehören definitiv dazu. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Wegen, um unsere pilzhassenden Esser dazu zu bringen, zumindest einen Bissen zu probieren. Und wenn es ihnen gefällt, ist uns das gelungen!

Video: Rezept für Knoblauchbutter-Pilze

Unser Rezept für Knoblauchpilze in saftiger Knoblauchbutter mit karamellisierten Zwiebeln ist ein Schritt in die richtige Richtung. Dazu noch einen Schuss Weißwein und wir sind glücklich! Wenn die Pilze und Zwiebeln zusammen karamellisiert werden, werden die Pilze mit Geschmack geladen. Das Kochen der Pilze zu einer schönen Karamellisierung verhindert, dass sie diese „rubbery&rdquo-Textur haben und mit all dem Knoblauch und den knusprigen Leckerbissen aus der Pfanne viel köstlicher sind. Es ist kein schönes Gericht. Das Braun-auf-Braun ist nicht immer die beste Farbkombination für Lebensmittel. Aber der Geschmack von Wein, Knoblauch, Butter und Zitrone ist herausragend und lenkt den Fokus wieder auf den Gaumen. Kombinieren Sie es mit einem Steak, Schweinekotelett oder Hähnchenbrust. Schenken Sie sich ein schönes Glas Wein ein. Es ist ein einfach großartiges Abendessen, das möglicherweise einen Pilzhasser in einen Liebhaber verwandeln könnte. Es ist immer einen Versuch wert!


Verkostung von karamellisierten Pilzen

Die Pilze sind einfach voller Geschmack, überhaupt nicht matschig und die Geduld beim Kochen wert. (Es fällt mir schwer, nicht mit Dingen herumzuspielen, wenn sie auf dem Herd stehen!)

Der Geschmack ist eine Kombination aus der Erdigkeit der Pilze, dem herzhaften Geschmack von Balsamico-Essig, alles abgerundet mit der Süße des braunen Zuckers.

Versuch sie. Sie werden sicher zu einem Favoriten!

Um an dieses Rezept für karamellisierte Knoblauchpilze zu erinnern, heften Sie dieses Bild einfach an eines Ihrer Pinterest-Kochbretter.


Eines der einfachsten und besten Knoblauchpilzrezepte

Aufruf an alle Pilzliebhaber! Wenn Sie auf der Suche nach einer schnellen Beilage sind, ist dies die richtige Bestes Rezept für sautierte Knoblauchpilze für dich! Innerhalb weniger Minuten ist das schnelles und einfaches Rezept passt perfekt zu Ihrem Lieblingssteak vom Grill oder wenn Sie eine tolle Pilzbeilage brauchen. Angebraten mit Knoblauch, Weißwein und einem Hauch Zitrone kommen alle Aromen durch jeden fleischigen Pilzbiss. Die Aromen entstehen durch das Karamellisieren der Pilze, also achte darauf, diese Pilze bei starker Hitze zu kochen. Sie können zusätzlichen Knoblauch hinzufügen, wenn Sie Knoblauch und mehr Zitrone für die hellen Zitrusaromen lieben.

Video Knoblauchpilze mit Weißweinsauce:

Wir sind besessen von Pilzen und lieben es, sie auf so viele verschiedene Arten zu essen. Unten finden Sie Links zu unseren Lieblingspilzrezepten und sie sind mit verschiedenen Arten von Pilzsaucen-Rezepten gefüllt, die von cremiger Knoblauch-Pilzsauce bis zu einer cremigen Knoblauch-Pilzsauce reichen. Genießen!

Dieses Rezept wurde ursprünglich 2016 veröffentlicht und 2019 mit aktualisiertem Video erneut veröffentlicht.


Nährwertangaben

Kalorien: 30
Fett: 0,4 g
Gesättigte Fettsäuren: 0 g
Kalorien von Fett: 9.7%
Cholesterin: 0 mg
Protein: 1,5 g
Kohlenhydrat: 5,1 g
Zucker: 0,8 g
Faser: 1,5 g
Natrium: 309 mg
Kalzium: 16 mg
Eisen: 1,4 mg
Vitamin C: 9,6 mg
Beta-Carotin: 409 mcg
Vitamin E: 0,2 mg


  • 1 Unze Speck (ca. 11/2 Scheiben), gehackt
  • 1 1/2 Pfund gemischte Pilze wie Cremini, Shiitake (mit Stiel) und Portobello, in 1/4-Zoll-Scheiben geschnitten
  • 2 mittelgroße Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 1/2 Teelöffel gehackter frischer Rosmarin oder 1/2 Teelöffel getrocknet
  • ¼ Teelöffel Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • ¼ Tasse trockener Weißwein

Bacon in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze etwa 4 Minuten braten, bis er gerade anfängt, braun zu werden. Fügen Sie Pilze, Knoblauch, Rosmarin, Salz und Pfeffer hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis sie fast trocken sind, 8 bis 10 Minuten. Wein einfüllen und kochen, bis die meiste Flüssigkeit verdampft ist, 30 Sekunden bis 1 Minute.


Gebratener Spargel und Champignons mit Knoblauch

Köstlicher, grüner und fester Spargel ist eine köstliche Beilage zu jeder Mahlzeit und passt hervorragend zu Salaten, Eintöpfen oder Suppen. Großartig in Omeletts und Frittatas verleiht Spargel allen Arten von Gerichten Textur und viel Geschmack. Auch pur mit einem Spritzer Limette gegessen, sind diese Speere einfach wunderbar. Unser schnelles Rezept für eine Spargel-Pilz-Seite unterstreicht die Frische des Gemüses und die fleischige Textur der Pilze, die alle durch einen Hauch von scharfem Knoblauch und einer Prise Salz und Pfeffer verbunden werden.

Spargel ist ein saisonales Gemüse, das normalerweise zwischen Februar und Juni in Supermärkten zu finden ist, wobei der April der beste Monat ist, um die grünsten und schmackhaftesten Stangen zu finden. Dank des massiven Imports von Spargel aus China und Peru ist es einfacher, zu jeder Jahreszeit Spargel zu haben, obwohl es viele Tiefkühloptionen gibt, wenn kein frischer Spargel gefunden wird. Wenn Sie die Wahl haben, wählen Sie natürlich immer frische, feste und griffige Speere mit geschlossenen Spitzen. Spargel ist eine großartige Quelle für Folsäure und hat auch einen hohen Kaliumgehalt und die Vitamine A, B6 und C. Eine Tasse Spargel, 134 Gramm, hat kaum 27 Kalorien, 3 Gramm Protein, 3 Gramm Ballaststoffe und 70 Mikrogramm Folat, ein herausragender Wert unter Berücksichtigung der empfohlenen Folataufnahme für die meisten Erwachsenen beträgt 400 Mikrogramm pro Tag.

Wir empfehlen die Verwendung des weißen Knopfes oder eines Waldpilzsortiments, wenn Sie es finden können. Wenn die Pilze klein sind, lassen Sie sie für ein schönes Aussehen ganz. Dies ist eine großartige Beilage zu Steak, Schweinefleisch oder Hühnchen und eignet sich gut als leichtes Hauptgericht, wenn es mit pochierten Eiern, ein paar Scheiben Schinken als Beilage und einem guten Stück knusprigem, warmem Brot serviert wird.


Hauptzutaten

  • Pilze. Sowohl Baby Bella als auch Crimini Pilze funktionieren hier gut.
  • Butter. Ich habe pflanzliche Butter verwendet, aber stattdessen kann auch normale Butter verwendet werden.
  • Olivenöl. Dieses oder ein anderes Öl kann in diesem Rezept verwendet werden.
  • Weißwein. Verwenden Sie Chardonnay, Pinot Gris, Sauvignon Blanc oder Ihren Lieblingsweißwein.
  • Knoblauch. Sie können vorgehackte Knoblauchzehen verwenden oder Ihre eigenen frischen Knoblauchzehen hacken.
  • Kräuter. Petersilie und Basilikum ergeben eine tolle Kombination. Sie können eines oder beides verwenden.
  • Salz.
  • Rote Paprikaflocken. Für einen Hauch von Hitze.

Warum gieße ich zuerst den Knoblauch in die Butter?

Der Prozess, den Knoblauch langsam in die Butter einfließen zu lassen, setzt diesen vollen Knoblauchgeschmack in die Butter frei, ohne dass sie verbrennt, und all dieses Aroma umarmt die Pilze, wenn wir sie in die Knoblauchbuttersauce werfen. Es ist der Schlüssel zur Herstellung der besten sautierten Knoblauch-Kräuter-Pilze, davon bin ich überzeugt!


Schritt für Schritt Rezept

Backofen auf 190 Grad vorheizen.

Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen.

In einer Schicht auf einem Backblech anrichten. 25-30 Minuten rösten, bis die Pilze weich sind. Heiß servieren mit gedämpftem Reis oder als Vorspeise.