Neue Rezepte

Berliner Donuts mit Sour Cream und Cherry Topping

Berliner Donuts mit Sour Cream und Cherry Topping

Ich habe die Margarine in der Mikrowelle geschmolzen und dann abkühlen lassen.

Ich habe das Mehl gesiebt und in eine Schüssel gegeben.

Ich gab die Milch in eine Tasse, fügte die Hefe und den Zucker hinzu und mischte gut, gut.

Dann habe ich das Eigelb, geschmolzene und abgekühlte Margarine über die Milch gegeben und gemischt.

Ich habe diese Mischung über das Mehl gegeben und geknetet, bis ich einen elastischen, nicht klebrigen Teig erhalten habe.

Decken Sie die Schüssel mit einem sauberen Handtuch ab und lassen Sie sie wachsen, bis sich ihr Volumen verdoppelt hat.

Nachdem er gewachsen war, drehte ich den Teig auf dem bemehlten Tisch um und knetete ein wenig, bis die Luft aus dem Teig kam.

Mit einem großen Glas schneide ich Donuts, dann mit einem kleineren schneide ich die Mitte.

Die so erhaltenen Donuts ließ man ca. 20 Minuten gehen, in der Zwischenzeit bereitete ich den Belag vor.

Ich habe die Kirschen gewaschen und die Kerne entfernt.

Ich gebe sie in einen kleinen Topf, füge Zucker und Wasser hinzu und lasse sie köcheln, bis die Sauce eingedickt ist.

Nachdem die Donuts aufgegangen sind, in heißem Öl von beiden Seiten anbraten.

Wir servieren Donuts mit Sour Cream und Cherry Topping!

Guten Appetit!


Kirschtorte

Da wir noch einige Kirschen im Gefrierschrank eingefroren hatten, dachte ich, dass eine Torte geeignet wäre, uns angesichts des Wetters draußen aufzuheitern. Also habe ich mich für ein säuerliches Rezept entschieden, das einen stark aromatischen, duftenden, leichten Teig hat und dank der Kirschen einen sauren Belag hat.

Je nachdem, wie süß du es magst, kannst du auch die Zuckermenge im Topping reduzieren oder einfach mit Zucker bestäuben, wenn du es süßer möchtest.


Käsekuchen mit Kirschen und Streusel-Topping – ein wahres kulinarisches Meisterwerk!

Der Käsekuchen mit Kirschen, Streusel-Topping und Streusel-Topping ist ein einfaches, feines und leckeres Dessert. Es ist schnell zubereitet und besteht aus den idealen Mengen an Zutaten. Daher hat es einen perfekten, ausgewogenen Geschmack.

Kirschen können durch andere Beeren oder Fruchtpüree ersetzt werden.

ZUTATEN (für ein Tablett mit einem Durchmesser von 22 cm):

Für den Teig:

-½ Teelöffel Backpulver

-½ Esslöffel fermentierte Sahne

Für die Kirschfüllung:

-170 g Kirschen + 50 g Zucker (oder 220 g Kirschen mit Zucker)

-15 g Stärke + 30 ml Wasser

Für die Käsefüllung:

-600 g süßer Kuhkäse 9%

Für das Streusel-Topping:

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb.

2.Bereiten Sie den Teig vor: das gesiebte Mehl und das Backpulver in einer tiefen Schüssel vermischen.

3.Die kalte Butter hinzufügen, in Stücke schneiden. Alles schnell mit den Händen vermischen und kneten, bis ein sandiger Teig entsteht.

4. Fügen Sie den Puderzucker, den Vanillezucker und eine Prise Salz hinzu. Sehr gut mischen.

5. Fügen Sie das Eigelb und die fermentierte Sahne hinzu (Sie können es durch Naturjoghurt ersetzen). Mischen Sie zunächst mit einem Löffel und kneten Sie dann mit den Händen einen weichen, homogenen und nicht klebrigen Teig.

Wenn sich der Teig nicht in Form einer Kugel ansammelt, fügen Sie noch etwas Sahne oder Wasser hinzu. Wenn es klebrig ist, noch etwas Mehl hinzufügen.

6. Wickeln Sie den Teig in Frischhaltefolie und stellen Sie ihn 1-2 Stunden in den Kühlschrank (Sie können ihn bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren).

7.Zubereitung der Kirschfüllung: Lassen Sie die Kirschen auftauen und geben Sie sie mit ihrem Saft in einen Topf. Wenn sie vor dem Einfrieren nicht gesüßt wurden, mischen Sie sie mit etwa 50 g Puderzucker.

Sie können auch Dosenkirschen im eigenen Saft verwenden, aber in diesem Fall ist es besser, den Saft mit etwas Wasser zu verdünnen, damit er nicht zu süß wird.

8. Fügen Sie die Butter hinzu. Die Kirschen erhitzen, bis Butter und Zucker geschmolzen sind.

9. Mischen Sie die Stärke mit Wasser, bis sie glatt ist. Die erhaltene Lösung mit den Kirschen in den Topf geben und die Füllung unter ständigem Rühren kochen, bis sie eingedickt ist.

10. Übertragen Sie es in eine saubere Schüssel und lassen Sie es abkühlen, wobei Sie gelegentlich umrühren.

11.Streusel-Topping vorbereiten: Mehl, Puderzucker, Vanillezucker und kalte Butter in Würfel schneiden in eine Schüssel geben. Mit den Händen vermischen, bis ein ziemlich feiner, sandiger Teig entsteht. Wenn der Teig grob ist, noch etwas Mehl dazugeben.

12. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und mit Mehl bestäuben. Legen Sie es auf eine runde Arbeitsplatte, deren Durchmesser 2-3 cm größer sein sollte als der Durchmesser des Tabletts.

13.Die Arbeitsplatte in das mit Backpapier ausgelegte Blech legen. Gestalten Sie auch die Wände der zukünftigen Torte mit einer Höhe von 3,5-4 cm. Kühlen Sie das Tablett.

14.Zubereitung der Käsefüllung: Schlagen Sie das Eiweiß mit dem Mixer, bis es schaumig wird. Fügen Sie dann nach und nach den Zucker hinzu und mischen Sie weiter, bis die anhaltenden Spitzen erscheinen.

15.Geben Sie den süßen Hüttenkäse in eine tiefe Schüssel und mischen Sie ihn ein wenig. Wenn es körnig ist, passiere es durch ein kleines Sieb oder passiere es durch einen Mixer.

16. Fügen Sie den Eiweißschaum nach und nach in den Käse ein. Bemühen Sie sich, sorgfältig zu mischen. Sie erhalten eine flauschige Komposition.

17. Zum Schluss die Stärke hinzufügen und erneut mischen.

18.Käsekuchen zusammenbauen: Verteilen Sie die Kirschfüllung gleichmäßig auf der Oberseite des Tabletts.

19. Die Käsefüllung gleichmäßig auf der Oberfläche der Kirschfüllung verteilen und gut andrücken, damit keine Lücken darin bleiben.

20. Streusel-Topping auf die Oberfläche der Torte streuen. Wenn Sie es gar nicht verwenden, können Sie es im Gefrierschrank aufbewahren und später verwenden, wenn Sie einen anderen Käsekuchen, Kekse oder Brötchen zubereiten.

21. Den Käsekuchen 60 Minuten im vorgeheizten Backofen auf 180 °C backen. Seine Oberseite wird braun und der Streuselbelag bleibt weiß.

22. Lassen Sie es in der Pfanne abkühlen. Dann herausnehmen und das Backpapier von seiner Oberfläche entfernen.

23. Den Käsekuchen portionieren und servieren.

Das Gewicht des erhaltenen Käsekuchens beträgt 1,5 kg. Es ist sehr aromatisch. Die Kombination von Käse und Kirschen gelingt immer. Andere leckere Variationen sind Käsekuchen mit schwarzen Johannisbeeren, Erdbeeren oder anderen Beeren. Wir empfehlen Ihnen, dieses wunderbare Dessert zuzubereiten!


Pannacotta mit Kirschen

1. Wenn Sie mit gefrorenen Früchten arbeiten, nehmen Sie diese rechtzeitig aus dem Gefrierschrank und lassen Sie das überschüssige Wasser ab. Gelatine in 2 EL kaltem Wasser auflösen und beiseite stellen.
2. Milch mit Sahne und Zucker in einen Topf geben und umrühren, bis dieser geschmolzen ist. Bevor es zu kochen beginnt, den Topf vom Herd nehmen und die Vanilleessenz hinzufügen.
3. Nach 10 Minuten die Gelatine in die Milch geben und mischen, bis sie sich auflöst. Geben Sie die Milchmischung in einen Behälter, der das Ausgießen erleichtert (zB Wasserkocher) und gießen Sie die Flüssigkeit in Serviergläser.

4. Lassen Sie die Zusammensetzung 5-10 Minuten abkühlen und kühlen Sie die Milchcreme mindestens 4 Stunden lang sorgfältig.
5. Nach Ablauf der 4 Stunden die Kirschen mit Zucker und Wasser in einen Topf geben und auf dem Feuer stehen lassen, bis sie kochen. Lassen Sie die Zusammensetzung 10 Minuten abkühlen, geben Sie sie dann in Gläser und teilen Sie sie gleichmäßig.


Zutaten Pizza die Pfanne

Für die Arbeitsplatte

  • 300 Gramm kaltes Wasser
  • 480 Gramm Mehl 00
  • 30ml. Natives Olivenöl extra
  • 12 Gramm Salz
  • 2 Gramm frische Hefe

Für die Tomatensauce

  • 300gr. Tomaten-Concassé – also von Haut und Kernen befreites Tomatenmark
  • 3 - 4 Knoblauchzehen
  • Basilikumblätter
  • 2 Esslöffel Öl

Zum Bestreichen

  • 500gr. Mozzarella
  • 8 & # 8211 10 Kirschtomaten
  • 2 Paprika (optional)
  • getrockneter Oregano

Zubereitung Pizza in der Pfanne

Da wir bereits zwei Beiträge haben, die ausführlich erklären, wie man einen Pizzateig macht, werde ich hier nicht auf dieses Thema bestehen. Ich erinnere Sie nur daran, dass Sie einen traditionellen Teig zubereiten können, extrem gut & #8211 für das detaillierte Rezept klicken Hier, der einzige Nachteil ist, dass es ziemlich lange dauert, bis es fertig ist. Für ein schnelleres Rezept, probieren Sie es aus diese Variante, erhalten Sie eine gute Arbeitsplatte, wenn auch nicht so fein wie die im zuvor empfohlenen Rezept, aber sie hat den Vorteil, dass sie schnell zubereitet ist. Der Unterschied zwischen den beiden Arbeitsplattenrezepten liegt neben der Zubereitungszeit in der eingesetzten Hefemenge. Für die langlebige Version nur 3,3 Gramm Frischhefe / 500 gr. Mehl und für die zweite Variante 25 Gramm frische Hefe / 500 gr. Mehl.

Zubereitung von Pizzasauce

  1. Kürbis schälen, reiben und fein hacken.
  2. Das Öl in einen Topf geben, den Knoblauch in das kalte Öl geben, das sich allmählich erhitzt. Nachdem es zu brutzeln beginnt, den Knoblauch 1-2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, ohne ihn zu bräunen.
  3. Das fein gehackte Tomatenmark und die frischen Basilikumblätter nach Geschmack hinzufügen. Ich habe eine Handvoll Basilikumblätter (ca. 7-8) hineingelegt, in Stücke gebrochen
  4. Etwa 10 Minuten kochen lassen, um zu reduzieren und zu verdicken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Tomaten sauer waren, können Sie optional den Säuregehalt mit 1 Teelöffel Zucker korrigieren.

Die Pizza in einer Pfanne zusammenbauen

  1. Teilen Sie den Teig in 5 gleiche Teile, die jeweils einem Pizzastück mit einem Durchmesser von 20 cm entsprechen.
  2. Fetten Sie die Pfanne mit einem dünnen Film Butter oder Olivenöl ein und geben Sie 130 gr. Teig in die Pfanne geben und mit der Hand über die gesamte Oberfläche verteilen, wobei der Teig an die Ränder des Blechs gedrückt wird.
  3. Die Pfanne mit dem Teig auf mittlere Hitze verteilen, den Deckel auflegen und ca. 4 & # 8211 5 Minuten gehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit den Mozzarella auf eine große Reibe legen oder in Scheiben schneiden, den Sie darüberstreuen können (wenn er gerieben ist) oder einfach die Scheiben anrichten (nicht sehr dick). Dann die Tomaten in dünne Scheiben schneiden.
  5. Paprika (falls verwendet) werden von Samen und Stielen gereinigt und in dünne Streifen geschnitten. Sie können andere Zutaten hinzufügen, die Sie mögen oder die Sie zur Hand haben, zum Beispiel Scheiben guter Salami, Schinken, vielleicht Pilze usw.
  6. Den Pizzaboden auf die andere Seite drehen und mit der Tomatensauce einfetten.
  7. Den Mozzarella-Käse gleichmäßig darauf verteilen.
  8. Fügen Sie in Scheiben geschnittene Tomaten und Paprika hinzu.
  9. Mit einem Deckel abdecken, Hitze reduzieren und kochen, bis der Käse vollständig geschmolzen ist.
  10. Sie müssen aufpassen, dass Sie einen geeigneten Deckel für die Pfanne auswählen, ich hatte einen etwas kleineren als er hätte sein sollen und der geschmolzene Käse hat sich in einer kleinen Portion verfangen, das ist keine Tragödie, aber es kann leicht vermieden werden, indem Sie es verwenden ein Deckel in der richtigen Größe.
  11. Heiß servieren, sobald es vom Herd genommen wurde.

Ein köstliches Dessert: Vision Tarte mit Vanillecreme serviert mit Baiser

Wir können schon sagen, der Sommer ist gekommen, oder? Der Juni hat mit voller Wucht begonnen, die Schule ist fast vorbei und die Temperaturen steigen und steigen weiter, daher müssen die Gerichte der Jahreszeit angepasst werden. Saisonale Früchte, leichte, aber leckere und erfrischende Cremes sind die beste Kombination in den idealen Desserts dieser Saison, daher habe ich heute daran gedacht, sie mit einem köstlichen Dessert zu inspirieren, das einfach zuzubereiten ist und das sicherlich jedes Familienmitglied lieben wird. Sie können es sogar mit den Kindern vorbereiten, die bald im Urlaub sind.

Die Hauptzutaten dieses Rezepts sind Kirschen, entweder frisch oder aus Kompott. Diesmal habe ich mich für Kompott entschieden. Und wenn Saison ist und wenn nicht, verwende ich Kirschen viel in der Küche & # 8211 frisch oder in Kompott. Kirschen haben einen angenehmen, säuerlichen Geschmack, enthalten viele Vitamine und Antioxidantien. Ich bereite morgens gerne einen Kirschmilchshake mit Milch oder Joghurt, Bananen, Ingwer und Eiswürfeln zum Trinken vor dem Essen zu und zum Frühstück empfehle ich dir Ziegenmilch mit Kirschverhalten und etwas Müsli zu probieren. Im Restaurant verwende ich Kirschen in Gänselebersaucen, Sotés, Ente oder Wild. Die Saucen sind sauer und passen zu Fleisch mit schwererer Konsistenz: Taube, Wachtel, Hirsch usw. Aber heute erzähle ich euch nicht von den Hauptgerichten, sondern von einer leckeren Torte mit frischen Kirschen.

Obwohl sie nicht so berühmt sind wie die Kirschen, sind Kirschen in Desserts sehr beliebt, gerade wegen des Kontrasts zwischen der süßen und feinen Sahne und ihrem sauren Geschmack. Ursprünglich aus dem Kaspischen Meer (Gebiete des Iran und Osteuropas) stammend, wurden Kirschen seit der Antike verwendet und im 1. Wussten Sie, dass die Ungarn sie in Hühnersuppen verwenden? Es ist ein interessantes hausgemachtes Suppenrezept, das ganze Kirschen in Kompott verwendet, um ihm einen leicht säuerlichen Geschmack zu verleihen.

Kirschtorte mit Vanillecreme, serviert mit Baiser: Die knusprige Torte umhüllt eine cremige Welle aus weicher, fester und kühler Vanillecreme, umhüllt von Sauerkirschen.

Vorbereitungszeit: 2 Stunden, Portionen: 6, Schwierigkeit: Durchschnitt

Zutat:

  • 250 g Mehl
  • 2 Eier
  • 125g Butter mit über 80% Fett
  • 50g altes Pulver
  • ein paar Schwefelflocken
  • 500ml Milch
  • 125g alter Husten
  • 50g Mehl
  • 5 Eigelb
  • 250ml flüssige Sahne
  • 1 Vanilleschote (oder Vanilleessenz)

Zubereitungsart:

Bereiten Sie den Teig vor, indem Sie Mehl, Zucker und Butter mit dem Mixer (oder Roboter) mischen. Separat 2 Eier mit dem Safran gut verquirlen, ohne aufzuschäumen, damit die Farbe aus dem Safran kommt. 10 Minuten ruhen lassen, dann diese Mischung zum Teig geben und eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Für die Vanillecreme 400ml Milch, Zucker und 250ml flüssige Sahne aufkochen, dann die Vanille hinzugeben. Aufkochen lassen. Separat in 100 ml Milch Eigelb und Mehl mischen, um keine Klumpen zu bilden (wenn sie hergestellt sind, durch ein feines Sieb abseihen). Mit einer Politur, nehmen Sie diese Mischung und integrieren Sie sie mit einem Schneebesen kontinuierlich in diejenige auf dem Feuer, bis sie sich bindet und spritzt, kochend. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Für das Baiser Zucker und Wasser bei niedriger Hitze bei 123 Grad Celsius mit etwas Safran aufkochen. Schlagen Sie das Eiweiß mit dem Mixer auf hoher Geschwindigkeit, bis es quillt. Gießen Sie das Wasser mit Zucker wie ein dünner Faden über das Eiweiß und mischen Sie es 2-3 Minuten lang, bis es hart wird, und stellen Sie es dann beiseite.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Den Teig auf der mit etwas Mehl bestäubten Arbeitsfläche verteilen. Nehmen Sie ein rundes Tefal-Tablett, ca. 26 cm. Schneiden Sie den Teig so, dass er 1,5 cm größer ist als der Durchmesser des Blechs, legen Sie den Teig auf das Blech und formen Sie ihn mit den Fingern an der Wand.

Den Teig bei 170 Grad Celsius für 35-40 Minuten in den Ofen geben. Herausnehmen und abkühlen lassen. Wenn es kalt ist, nehmen Sie die Vanillecreme mit der Pos und füllen Sie die Tarte, lassen Sie einen halben cm hoch, dann stellen Sie sie in die Kälte.

Nehmen Sie das Kirschkompott & # 8211 die Kirschen abseihen und den Saft aufbewahren. Die Früchte vorsichtig über die Vanillecreme legen, die ganze Tarte füllen, dann in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit den Saft aus dem Kirschkompott zusammen mit dem Gelee aus dem Beutel aufkochen. Abkühlen lassen und, während das erhaltene Gelee heiß ist, mit einem Pinsel auf die Kirschen tupfen. Zum Schluss lässt man den Kuchen abkühlen.

Serviert wird diese feine Tarte mit einer Portion Baiser mit opulentem Geschmack.

Präsentation auf dem Teller:

Präsentieren Sie die ganze Tarte am Tisch und schneiden Sie sie dann für jeden Kunden in Scheiben. Mit Baiser in einer separaten Schüssel servieren.


Schneller Kuchen mit Mascarpone und Kirschen – eine Delikatesse, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt

In einer Schüssel 250 g Sauerrahm mit 150 g Zucker verquirlen, 250 g Mascarpone hinzufügen und verrühren. Einfach, schnell, ein Kuchen voller Farbe und Geschmack, ohne Backen zubereitet & # 8211 Limettenblüte. Und ich habe einige der Zutaten kombiniert, die mir besonders gut gefallen, nämlich Schokolade, Kirschen und Mascarpone. Natürlich konnte der Kuchen, der herauskam, nur sein. Das Brötchen mit Mascarpone, Schokolade und Kirschen habe ich in letzter Minute für den Weihnachtstisch gemacht.

Ich möchte mit einer solchen Arbeitsplatte einen schnellen Kuchen backen und möchte wissen, ob ich ihn backen soll. Diese Torte mit Mascarpone und Früchten war der Star am Geburtstag meines Mannes. Nachdem der Obstkuchen fertig ist, mit Kakao und Früchten nach Lust und Laune garnieren.


Hackfleischrolle mit Gemüse und Käse

Kaiserlicher Eiweißpfannkuchen & # 8211 Magnas Palacsinta. Waffeln, Pfannkuchen, Süßigkeiten, Desserts. Zitronen-Baiser-Torte Cannoli-Dessert-Rezepte, Leckereien, italienische Süßigkeiten. Donuts flauschige Berliner & #8211 Deutsches Rezept von Berliner Krapfen oder Berliner. Kokos-Baiser-Schichtkuchen Rezepte Kuchen, Dessertrezepte, Muffins, Muffins, Leckereien. Kekse mit Baiser und Nutella Rezept urbane Aromen. Savori Urbane gespeichert in Kuchen, Kekse, Kuchen. Haufenweise kissenweiches Baiser wird perfekt geschlagen, mit Ihrem Lieblings-Jell-O-Geschmack verfeinert und. Rocsy in der Küche: Pflaume, Kirsche und Streuselkuchen Meringue Pie. Mit Lemon Curd gefüllt und mit Baiser belegt, gehen einige Donuts weit darüber hinaus.

Ein flauschiger Strudel aus Baiser-Zuckerguss gepaart mit herbem Zitronenquark macht diese. Cappuccino-Torte mit Mascarpone-Creme und Kaffeelikör. Rezept mit Videoanleitung: Der Klassiker wird mit einem Blüten-Baiser-Topping verschönert.

The Moo Kitchen & #8211 ➡️ RAINBOW MERINGUE COOKIES.


Kirsch-Käsekuchen

Ein säuerlicher Genuss mit Cherry Topping, den Sie nicht nur zu Beginn des Sommers, wenn die Kirschen blühen, sondern auch im Winter mit Sauerkirschen zubereiten können. Kulinarisches Rezept aus der Kategorie Kuchen. Kirschen mag ich genauso gerne, zumal ich mit einer Kirsche im Hof ​​und Kirschmarmelade in der Speisekammer aufgewachsen bin. Die Kombination aus Schokolade und Kirschen. Bewertung: 4.4 & # 8211 15 Stimmen & # 8211 45 min.

Zerkleinern Sie die Kekse so klein wie möglich, von Hand oder mit einem Roboter.


Papanasi mit Sauerrahm und Kirschmarmelade

Ich habe auch zum ersten Mal Papanasi gemacht. Lecker, fluffig und für viele Kombinationen geeignet: Honig mit Walnuss, Schlagsahne mit Schokolade, mit Marmelade. Ich habe mich für die Kombination aus Sour Cream und Cherry Topping entschieden.
Eine Freude, nach der ich dich gelüstet habe? :))))

  • 300 gr schwächerer Kuhkäse
  • 2 Eier
  • 4 g Rohzucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 25 gr frische Hefe
  • eine Tasse warme süße Milch
  • ca. 300 gr Mehl (wenn Sie mehr benötigen können Sie die Menge ergänzen)
  • Sauerrahm 30%
  • ein paar Esslöffel süße Milch
  • gefrorene Kirschen (oder frisch, je nach Saison)
  • 3g Zucker
  • 1 Canita Apa

[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]

Ich habe die Hefe in die warme Milch gegeben und einen Teelöffel Rohzucker hinzugefügt. Ich habe etwa 5 Minuten Zeit gelassen, um zu aktivieren.
In eine Schüssel gebe ich Hüttenkäse, Rohzucker und Eier. Ich habe die ganze Komposition mit einem tel gemischt.

Ich habe etwas Mehl und Hefe hinzugefügt.


Ich mischte wieder und fügte genug Mehl hinzu, um einen ziemlich dicken Teig zu erhalten. Ich habe etwas Mehl über den Teig gestreut und ihn ca. 40 Min.

Ich habe die Kirschen etwas aufgetaut und in eine Pfanne gegeben, ich habe etwas Zucker und ein paar Esslöffel Wasser hinzugefügt. Ich ließ es kochen, während es eine Soße band.

Ich habe den Teig mit etwas Mehl geknetet, ein etwa 1 cm dickes Blatt ausgebreitet und große Kreise aus Papanasi geschnitten, die ich wiederum mit einem Glas mit kleinem Durchmesser schneide. So erhielten wir 14 große Kreise und 14 Knöpfe. Solange ich sie schneide, sind sie noch etwas angeschwollen.

Ich frittierte die Papanasis in heißem Öl und nahm sie auf einer Papierserviette heraus, um das überschüssige Öl aufzusaugen.

Ich habe es abkühlen lassen. Ich habe die Sahne mit etwas Milch (ein paar Esslöffeln) ausgepackt und etwas Vanillezucker hineingegeben.
Über jede Papana habe ich einen kleinen Donut gelegt, ich habe zwei Esslöffel saure Sahne gegeben und ich habe über die Papanas zwei Esslöffel Cherry Topping gegossen.


Video: BERLINER RECIPE Soft Puffy! (Oktober 2021).