Neue Rezepte

Rezept für Wurst-Kräuter-Füllung

Rezept für Wurst-Kräuter-Füllung

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage
  • Füllung
  • Schweinefleischfüllung

Ich habe so viele Rezepte auf dieser Seite geliebt - ich dachte, ich würde eines teilen, das ich liebe! Meine Mutter hat diese Wurstfüllung jedes Weihnachten meines Lebens gemacht. Großartig auch mit übrig gebliebenem Truthahn und Preiselbeersauce am zweiten Weihnachtsfeiertag!

44 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 115 g Butter
  • 450 g (1 lb) britische oder irische Würstchen guter Qualität (ohne Haut)
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • ½ Laib knuspriges Brot oder ein Baguette vom Vortag, zu Semmelbrösel verarbeitet
  • 1/2 oder 1 Teelöffel Kräuter der Provence

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:35min ›Fertig in:50min

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Gas Stufe 4).
  2. Die Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Braten Sie die Zwiebel an, bis sie weich wird, fügen Sie die Kräuter hinzu, aber achten Sie darauf, dass die Butter nicht anbrennt.
  3. Wurst und Semmelbrösel in den Topf geben und gleichmäßig verrühren. In eine ofenfeste Form geben.
  4. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen oder bis die Oberseite braun und knusprig wird.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(4)

Bewertungen auf Englisch (4)

Eine traditionelle Füllung, aber nicht langweilig! Meine ganze Familie hat es zu Weihnachten genossen.-07.08.2008

Geänderte Zutatenmengen. Verwendet ein wenig Olivenöl, um die Zwiebel und die Kräuter anstelle von Butter zu braten und die Kräuter auf 1 1/2 Teelöffel zu erhöhen. Yum!-07. August 2008

Ich habe mit "Knoblauch-Bratenhähnchen" von dieser Seite gegessen und es war köstlich! (5)-07. August 2008


Rezeptzusammenfassung

  • 2 (16 Unzen) Packungen Regular Flavour Jimmy Dean Pork Sausage
  • 8 Unzen frische Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 1 ½ Tassen gewürfelte Zwiebeln
  • ¾ Tasse gewürfelte oder grob geriebene Karotten
  • 1 ½ Tassen gewürfelter Sellerie
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Packung (10 Unzen) gefrorener Spinat, aufgetaut und abgetropft
  • 2 Teelöffel getrockneter Rosmarin
  • 2 Teelöffel Geflügelgewürz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 (15 Unzen) Packung Kräuter-Trockenbrotwürfel
  • 2 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 Ei, leicht geschlagen

In einem großen Topf oder Suppentopf die Wurst bei mittlerer bis hoher Hitze kochen und dabei häufig umrühren, bis sie vollständig gekocht und nicht mehr rosa ist. Fügen Sie Pilze, Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Knoblauch hinzu und kochen Sie 10-12 Minuten oder bis die Zwiebel durchscheinend ist, und rühren Sie häufig um. Die Mischung in eine große Schüssel geben, die restlichen Zutaten hinzufügen und gut verrühren. Gießen Sie in einen gebutterten 4-Liter-Auflauf.


Hy-Vee Rezepte und Ideen

Warum machen wir nur für die Feiertage Füllungen? Diese Apfel-Schweinefleisch-Füllung sorgt zu jeder Jahreszeit für eine wohlige Seite.

Rezept-Tags

Portionen und Zutaten

Zutaten

Dinge zu greifen

  • Backformen mit Rand
  • Große Schüssel
  • 3-Liter-Auflaufform
  • Hy-Vee Antihaft-Kochspray
  • Große Pfanne
  • Aluminiumfolie
  • Fleischthermometer

Richtungen

Backofen auf 300 Grad vorheizen. Brotwürfel auf Backformen mit Rand verteilen. 18 bis 22 Minuten backen oder bis sie knusprig sind, dabei nach der Hälfte umrühren. Aus dem Ofen kühl nehmen. In eine große Schüssel umfüllen.

Ofentemperatur auf 350 Grad erhöhen. Sprühen Sie eine 3-Liter-Auflaufform mit Antihaftspray ein. Die Wurst in einer Pfanne bräunen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Wurst beiseite stellen.

Butter in derselben Pfanne schmelzen. Äpfel, Zwiebeln und Sellerie hinzufügen. Bei mittlerer Hitze kochen, bis sie weich sind, dabei gelegentlich umrühren. Petersilie, Salbei, 1 EL Thymian, Rosmarin und Pfeffer unterrühren. Fügen Sie Wurst- und Apfelmischung zum Brotwurf hinzu, um zu kombinieren. Kombinieren Sie Eier und 1 Tasse Brühe Nieselregen über Brotmischung und werfen. Fügen Sie genügend restliche Brühe hinzu, um sie anzufeuchten, und schwenken Sie sie leicht, um sie zu kombinieren.

30 Minuten zugedeckt backen. Aufdecken und 10 bis 15 Minuten weiter backen, bis 165 Grad und die Oberseite leicht geröstet ist. Nach Belieben mit zusätzlichem Thymian garnieren.


1 Esslöffel Carlini Pures Olivenöl

1 Esslöffel Käserei auf dem Land Ungesalzene Butterviertel

1 mittelgroße gelbe Zwiebel, gehackt

1 rote Paprika, entkernt und gehackt

1 Tasse klein gewürfelter Butternusskürbis

1 Tasse gehackte Baby-Bella-Pilze

1/4 Teelöffel Steinmühle Meersalzmühle

1 Teelöffel Steinmühle Pfefferkornmühle

1 Esslöffel Steinmühle Weise*

1 Teelöffel Steinmühle Oregano Blätter

16 Unzen Appleton Farmen Schweinswurstrolle

8 Unzen Appleton Farmen Premium geschnittener Speck, gehackt

1 Tasse Einfach Natur Bio Hühnerbrühe*

6 Unzen Küchenschrank Hühnchen-Füllungsmischung

*Dies sind saisonale Artikel, die nur für begrenzte Zeit im Handel erhältlich sind und möglicherweise nicht mehr verfügbar sind.


Budgetfreundliches Beilagenrezept

Um die beste Füllung mit diesen unwiderstehlich knusprigen goldenen Rändern zu erzielen, verwenden Sie am besten trockenes Brot. Brot, das im Ofen getrocknet wurde, eignet sich gut für dieses Rezept. Dieses Rezept ist eine großartige Möglichkeit, jedes alte Brot zu verwenden.

Wenn Sie Brot haben, das unter der Woche alt geworden ist, würfeln Sie es einfach und frieren Sie es ein. Wenn Sie genug haben, machen Sie dieses Füllungsrezept.

Sie können frisches Brot verwenden. Trocknen Sie es einfach etwa 15 Minuten lang im Ofen bei 350 Grad Fahrenheit, bis es anfängt zu rösten. Einfach würfeln und in einer einzigen Schicht auf Bleche legen.

Eine einfachere Möglichkeit besteht darin, gekauftes gewürfeltes Brot in einem bereits getrockneten Beutel zu verwenden, der für das Dressing bereit ist.

Es ist perfekt für ein Sonntagsessen und Ihren Feiertagstisch.

Kochwurst Zwiebel und Sellerie

Schweinewurst und Kräuter

Die Wurst anbraten und beim Kochen in kleine Stücke zerteilen.

Zwiebel, Sellerie, Knoblauch und Salbei dazugeben. Unter häufigem Rühren weiterkochen, bis das Gemüse weich und zart ist.

Zubereitung der Hühnerbrühe-Mischung

In einer großen Schüssel Hühnerbrühe, Eier, Salz, Pfeffer und Petersilie vermischen.

Dressing in hübscher Auflaufform

Zusammenstellen der klassischen Wurst- und Kräuterfüllung

Die Flüssigkeiten sollten sich bereits in einer großen Rührschüssel befinden. Die Brotwürfel und die Brühwurstmischung dazugeben. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Bratentropfen hinzufügen, da dies dem Geschmack dieses Rezepts mehr Tiefe verleiht. Wenn die Tropfen etwas festsitzen, fügen Sie etwas Hühnerbrühe hinzu, erhitzen Sie die Pfanne und kratzen Sie die Pfanne aus, um alle kleinen, leckeren Stücke zu erhalten. Fügen Sie dies der Füllmasse hinzu.

Verwenden Sie einen Holzlöffel oder Ihre Hände, um die Zutaten einzuarbeiten.

Mit Butter bestrichene Füllmischung

Ein paar Zutaten-Optionen für das Wurst- und Kräuterdressing

Wenn Sie Trockenfrüchte in Ihrem Dressing mögen, fügen Sie Ihrer Mischung eine Tasse hinzu. Ich mag es, eine Stunde in warmem Wasser einzuweichen, da es die Früchte weicher macht und sie etwas süßer zu machen scheint. Dann einfach das Wasser abgießen und mit den restlichen Zutaten vermischen.

Heute habe ich frischen Salbei und Petersilie verwendet. Sie können getrocknete Gewürze verwenden. Außerdem magst du in diesem Rezept vielleicht Oregano, Basilikum und Rosmarin.

Thanksgiving-Füllung servieren

Kräuterfüllung mit Wurst

  • Autor: Nicole Washington - Brown Sugar Food Blog
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 40 Minuten
  • Gesamtzeit: 50 Minuten
  • Ausbeute: 6 - 8 1 x

Beschreibung

Machen Sie nicht die gleiche und langweilige Füllung, sondern machen Sie diese Kräuterfüllung mit italienischer Wurst und getrockneten Preiselbeeren.

Zutaten

  • 14 Unzen. Beutel mit Kräuterfüllung Brotwürfel
  • 32 Unzen. Hühnerbrühe
  • 2 EL . Olivenöl
  • 1 Pfund italienische Wurst
  • 1 mittelgroße gelbe Zwiebel, gehackt
  • 3 Stangen Sellerie, gehackt
  • 1 c. getrocknete Cranberries
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel . getrockneten Salbei
  • 1/2 TL. Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel . Paprika
  • 3 EL. Butter, weich
  • 1 c. Wasser
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anweisungen

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad
  2. In einer großen Pfanne das Olivenöl bei mittlerer Hitze in die Pfanne geben. Zwiebeln und Sellerie in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten anbraten, bis sie durchscheinend sind. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn weitere 5 Minuten lang und reduzieren Sie die Hitze, damit der Knoblauch nicht verbrennt. Fügen Sie in einer separaten Pfanne die italienische Wurst hinzu und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze, bis sie vollständig gekocht ist.
  3. In eine große Schüssel die gefüllten Brotwürfel geben und die Hühnerbrühe über die Füllung gießen und 10 Minuten ruhen lassen, damit die Brotwürfel die Hühnerbrühe aufnehmen können. Fügen Sie das sautierte Gemüse, die italienische Wurst und die getrockneten Preiselbeeren hinzu und mischen Sie, bis alle Zutaten gleichmäßig eingearbeitet sind. Butter und Gewürze (getrockneter Salbei, Cayennepfeffer, Paprika, Salz und Pfeffer) hinzufügen und noch einmal umrühren.
  4. Gießen Sie die Füllungsmischung in eine Auflaufform und gießen Sie die Tasse Wasser (oder Hühnerbrühe, wenn Sie mehr haben) um die Ränder der Füllung. Bestreuen Sie die Oberseite mit Pfeffer und mehr Paprika (wenn Sie möchten). 20 bis 25 Minuten backen oder bis sie oben goldbraun sind.

Hast du dieses Rezept gemacht?

Teile ein Foto und markiere mich @brownsugaarfoodblogger. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was du gemacht hast!


Kräuterfüllung mit Wurst

Erstaunliche Füllung mit italienischer Wurst und getrockneten Preiselbeeren.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 ganze mittelgelbe Zwiebel, gehackt
  • 3 Stangen Sellerie, gehackt
  • 2 Zehen Knoblauch, gehackt
  • 1 Pfund gemahlene italienische Wurst
  • 14 Unzen, Gewicht Beutel mit Kräuterbrotwürfeln/Füllmischung
  • 1 Kiste Hühnerbrühe (32 Unzen Kiste)
  • 1 Tasse getrocknete Cranberries
  • 3 Esslöffel Butter, weich
  • 1 Teelöffel getrockneter Salbei
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Tasse Wasser

Vorbereitung

In einer großen Pfanne das Olivenöl hinzufügen und bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln und den Sellerie hinzu und braten Sie sie etwa 5 Minuten lang an, bis sie durchscheinend sind. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie weitere 5 Minuten. Wenn er anfängt zu bräunen, Hitze reduzieren, damit der Knoblauch nicht verbrennt. Wenn Sie fertig sind, vom Herd nehmen.

In einer separaten Pfanne die italienische Wurst hinzufügen und bei mittlerer Hitze kochen, bis sie vollständig gekocht ist. Vom Herd nehmen.

In eine große Schüssel die gefüllten Brotwürfel geben. Dann die Hühnerbrühe über die Füllung gießen und 10 Minuten ruhen lassen, damit die Brotwürfel die Hühnerbrühe aufnehmen können. Das sautierte Gemüse, die italienische Wurst und die getrockneten Preiselbeeren dazugeben und mischen, bis alle Zutaten gleichmäßig eingearbeitet sind. Butter und Gewürze (getrockneter Salbei, Cayennepfeffer, Paprika, Salz und Pfeffer) hinzufügen und noch einmal umrühren.

Gießen Sie die Füllungsmischung in eine Auflaufform und gießen Sie die Tasse Wasser (oder Hühnerbrühe, wenn Sie mehr haben) um die Ränder der Füllung. Bestreuen Sie die Oberseite mit Pfeffer und mehr Paprika (wenn Sie möchten). 20 bis 25 Minuten backen oder bis sie oben goldbraun sind.


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ – sowie Tipps oder Ersatz – im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Wurst- und Kräuterfüllung

  • Ausbeute: 12 Portionen
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Kochzeit: 50 Minuten
  • Gesamtzeit: 1 Stunde
  • Gang: Beilage
  • Küche: Amerikanisch
  • Autor: Sabrina Snyder

Wurst- und Kräuterfüllung ist ein schmackhaftes Gericht für die Feiertage. Innen butterweich und außen knusprig mit Wurst, Rosmarin und Salbei.

Zutaten

  • 16 Unzen französisches Brot, in 1″ Würfel geschnitten (oder 8 Tassen (14 Unzen) Füllwürfel)
  • 1 Pfund Schweinewurst
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 gelbe Zwiebel, gewürfelt
  • 3 Stangen Sellerie, gewürfelt
  • 3 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 großes Ei
  • 1 Esslöffel frischer Rosmarin, gehackt (oder 1 Teelöffel getrocknet)
  • 1 Esslöffel frischer Salbei, gehackt (oder 1 Teelöffel getrocknet)

Anweisungen

Hinweis: Klicken Sie in der Anleitung auf Zeiten, um während des Kochens einen Küchentimer zu starten.

Backofen auf 350 Grad vorheizen und eine 9吉 Auflaufform mit Pflanzenölspray einsprühen.

Fügen Sie Brotwürfel in die Auflaufform hinzu und rösten Sie sie 10-12 Minuten lang, während Sie Wurst und Gemüse kochen.

Fügen Sie die Wurst in eine große Pfanne bei starker Hitze hinzu und kochen Sie sie, indem Sie sie beim Kochen auseinanderbrechen, etwa 4-5 Minuten, bis sie gebräunt ist.

Entfernen Sie die Wurst, reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und fügen Sie Butter, Salz, Pfeffer, Zwiebel und Sellerie hinzu.

Rühren und 4-5 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist.

Die Hitze ausschalten und die Hühnerbrühe einrühren.

Ei, Rosmarin und Salbei glatt rühren.

In eine große Schüssel die gerösteten Brotwürfel, die Brühwurst und die Hühnerbrühe-Mischung geben und zum Überziehen wenden.

Mischung in eine Auflaufform geben.

50-55 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.

Ernährungsinformation

Ausbeute: 12 Portionen, Menge pro Portion: 273 Kalorien, Kalorien: 273 g, Kohlenhydrate: 23 g, Protein: 11 g, Fett: 15 g, Gesättigtes Fett: 6 g, Cholesterin: 53 mg, Natrium: 761 mg, Kalium: 234 mg, Ballaststoffe: 1 g, Zucker : 2g, Vitamin A: 217g, Vitamin C: 5g, Calcium: 36g, Eisen: 2g


Wurst-Speck-Kräuter-Füllung Rezept

Die Feiertage sind perfekt für Familienzeit, hässliche Pullover, warme und gemütliche Getränke. Aber es ist auch die perfekte Zeit, um zu essen, was Sie essen möchten und sich nicht schuldig zu fühlen. Und dieses Rezept für Wurst-Speck-Kräuter-Füllung lässt Sie die Schuld vergessen und den Geschmack genießen.

Füllung ist eines dieser Gerichte, die man entweder zu Thanksgiving oder zu Weihnachten genießen kann. Ich genieße es gerne zu Weihnachten, weil es bei mir immer so war.

Dieses Füllungsrezept ist sehr einfach, ich mag die Einfachheit, wenn es um die Feiertage geht, wegen der verschiedenen Gerichte, die serviert werden. Ich mag es, alles zu genießen und nichts zu haben, was den anderen überwältigt. Obwohl dies ein einfaches Rezept ist, ist es immer noch erstaunlich.

Ich wollte ein Füllungsrezept teilen, das in allerletzter Minute gemacht werden kann und mit Dingen, die Sie bereits in Ihrer Speisekammer und Ihrem Kühlschrank haben. Also habe ich mich für Wurst und Speck als Fleischbasis entschieden, aber anstelle von frischen Kräutern habe ich getrocknete Kräuter verwendet. Getrocknete Kräuter liegen immer im Haus herum, deshalb habe ich sie verwendet, aber wenn Sie frische Kräuter haben, können Sie sie vollständig verwenden.

Bevor wir auf das Rezept eingehen, möchte ich nur kurz auf die Zutaten eingehen, die ich verwendet habe: