Neue Rezepte

Salz einfüllen

Salz einfüllen

Dies ist aus dem "Mini Chicken Farm"-Zyklus auf dem Land ...

Wir beginnen mit der Herstellung von aromatisierter Butter. Butter, zerdrückten Knoblauch, Salz und Pfeffer in einen Mörser geben und alles verreiben, bis eine leicht cremige Paste entsteht.

Nachdem ich das Hühnchen gewaschen und aufgetaut hatte, massierte ich es bis es mit der aromatischen Butter erschöpft war. Unter der Haut, innen und oben und wo immer wir bei den Bündchen landen ... :)) Dann mit Zwiebel, Karotte und Kartoffel füllen und mit Zahnstochern um die Löcher nähen ... damit es nicht Es kommt nicht zu viel heraus

Danach kommt eine Operation, die mir ein wenig Kopfschmerzen bereitet hat ... und es stellte sich als Drecksau heraus ....

Aus Salz und etwas Wasser machen wir einen Teig, in dem wir "das Huhn anziehen". Ich mag es, es in Salz zu ertränken ... und das liegt daran, dass es während des Garvorgangs in Salz erstickt wird ... und wenn es serviert wird, wird das Fleisch sehr zart ... Wenn eine Brise heißer Luft es berührt, wird es denii aber knusprig...

Die Pfanne mit Öl einfetten, das Hühnchen hineinlegen und im gut erhitzten Ofen etwa "bräunen". 1 Stunde.

Ich habe es mit Ofenkartoffeln mit aromatisierter Butter serviert ... Sie war der Star des Abends ...



Die Geheimnisse des Servierens von Speisen auf dem Tisch

Damit der Vogel die festliche Tafel schmückt, müssen Sie nicht faul sein und ihm eine gediegene Dekoration schaffen. Ein ganzer Kadaver auf einem Kissen aus Saisongemüse, Salat und Grün gilt als Klassiker.

Wenn ein ganzes Huhn in einer Sahnesauce gehackt wurde, ist es besser, es vor dem Servieren des festlichen Essens in Portionen zu zerlegen. In diesem Fall werden Fleischstücke auf einem Teller verteilt und über die resultierende Sauce gegossen. Sie können mit Kräutern bestreuen oder mit Petersilie dekorieren.

Nehmen Sie eine tiefe Form zum Backen der Gemüsekarkasse, da das Rezept zwei Marinaden gleichzeitig angibt und das Huhn den Saft freigibt, wenn es fertig ist. Denken Sie daran, dass der Hauptgang gleichzeitig mit einem Beilagenteller im Ofen zubereitet wurde, damit die Gerichte, die Sie auf den festlichen Tisch stellen, schön sein sollten.


Was ist, wenn Sie Salz in die Ecken des Hauses streuen?

In der buddhistischen Tradition wird Salz verwendet, um böse Geister abzuwehren. Anhänger dieser Religion sind auch dafür bekannt, dass sie nach einer Beerdigung Salz über eine Person streuen, um sicherzustellen, dass ihnen keine bösen Geister folgen.

Die Shinto-Religion benutzte auch Salz, um einen Ort zu reinigen, weshalb vor jedem Sumo-Match Salz in die Mitte des Rings geworfen wird.

Möchten Sie Ihr Haus mit Salz reinigen?

Wenn Sie Salz in die Ecken des Hauses streuen, werden Sie laut Bright Side Glück, Frieden und Wohlstand haben. Laut der oben genannten Quelle trägt das Ritual Früchte, wenn man sich in die Mitte des Raumes setzt, eine Prise Salz nimmt und in alle Ecken wirft, sich in die richtige Richtung bewegt. Dies wird negative Energie zerstreuen, das Haus reinigen und schützen.

TEILEN & IcircN BUCATE - Quiche mit Lachs und Brokkoli

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Salzkruste einlegen

Meiner Meinung nach unterstreicht diese Art der Zubereitung den Geschmack von Hühnchen am besten. Es ist eine sehr gesunde Art des Backens, da wir keinerlei Fett benötigen, Salz in Kombination mit Mehl bildet eine Art Schale, die verhindert, dass das Huhn austrocknet. Ich rate Ihnen, mindestens einmal zu versuchen, das Huhn zuzubereiten, da es einen unvergleichlichen Geschmack hat.

Zutat:

1 Huhn von 1 kg

1 kg grobes Salz

1-2 Zehen unreinen Knoblauch

ein Rosmarinzweig

4 Esslöffel Milch

Salz und Mehl in einer Schüssel mischen, dann Wasser hinzufügen und kneten, bis ein kompakter Teig entsteht. Es ist gar nicht so einfach zu kneten, aber langsam drehen wir den Kopf,

Teilen Sie den Teig in zwei Teile und verteilen Sie das erste Stück in einem 1 cm dicken Blatt. In das Huhn (das Huhn muss gründlich mit Wasser abgewischt werden) einen Rosmarinzweig geben, 2 Welpen gewaschen, aber nicht von Knoblauch gereinigt, das Innere mit etwas Salz und Pfeffer einfetten.

Wir legen das Hühnchen auf das erste Blatt und kleiden es so gut wir können, dann bedecken wir es mit dem zweiten Blatt und versiegeln es gut, damit kein Stück Hühnchen mehr im Teig gewickelt ist.

Das angerichtete Hähnchen in eine leicht mit Öl eingefettete Schüssel von etwa gleicher Größe geben,

Das Hähnchen in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für 1,30 Minuten stellen. Etwa 15-20 Minuten vor Ende des Backens das Hähnchen herausnehmen und mit einer Mischung aus dem mit Milch eingeriebenem Eigelb einfetten und dann wieder in den Ofen schieben und bis zum Ende ruhen lassen.

Die Kruste wird extrem hart, daher brauchen wir ein Messer mit gezahnter Klinge, um den Deckel zu schneiden und etwas Kraft. Ich habe es gut mit einem Küchenhammer gehämmert, wonach Cristi den Deckel geschnitten hat.

Es ist das köstlichste Hühnchen, das je gegessen wurde, und wenn Sie mich fragen, ob es schrecklich salzig ist, lautet die Antwort nein. Das Salz dringt nicht in das Huhn ein, es hat nur die Funktion, die vom Huhn zurückgelassene überschüssige Flüssigkeit aufzunehmen.


Über das Original- oder Geheimrezept von KFC

Vor einiger Zeit kursierte im Internet ein Faksimile mit dem sogenannten "Geheimrezept" von KFC. Das ist eine Liste der 11 geheimen Gewürze, die mit Mehl vermischt werden, um die Kruste der berühmten KFC-Gerichte zu bilden. Sie können es unten sehen. Die Mengenangaben sind in Teelöffeln (Teelöffel) angegeben und beziehen sich auf 2 Tassen (Tassen) Mehl. Die 11 Gewürze sind: Salz, Thymian, Basilikum, Oregano, Salz mit getrocknetem Sellerie, schwarzer Pfeffer, Senfpulver, Paprika, Salz mit granuliertem Knoblauch, Ingwerpulver und gemahlener weißer Pfeffer.

Ich habe diese Mischung nicht ausprobiert, aber Sie können es tun und mir sagen, wie es geworden ist. Ich habe die 5 Gewürze zusammengefasst, die ich in Gordon Ramsays Rezept "Buttermilk Fried Chicken" gesehen habe (siehe auch Video am Ende des Rezepts): Salz, Pfeffer, Knoblauchgranulat, geräucherter Paprika und Pfeffer von Cayenne. Eine ausgewogene Mischung, deren Schärfe durch Cayennepfeffer oder durch Zugabe von scharfem Paprika angepasst werden kann. Das Ergebnis war großartig!

Ich habe 6 untere Hähnchenschenkel (Hämmer, Trommelstöcke) zubereitet, die für 3 Portionen Brathähnchen wie KFC (oder 2 größere Portionen) ausreichen.


Hühnersuppe, Liebling der ganzen Familie. 5 Rezepte, die es wert sind, ausprobiert zu werden

Hühnersuppe gilt weltweit als "Comfort Food", ein warmes und sättigendes Gericht, das uns in schwierigen Zeiten und trüben Tagen ein gutes Gefühl gibt. In einigen Ländern wird sogar angenommen, dass es bei Erkältungen helfen würde, obwohl es keine Beweise dafür gibt.

Asiatische Hühnersuppe mit Nudeln

Zutaten (2 Portionen)

  • 900 ml Hühnersuppe
  • 1 Hähnchenbrust ohne Haut
  • 1 Teelöffel frisch gehackter Ingwer
  • 50 g Reis oder Reisnudeln
  • 2 Esslöffel Zuckermais
  • 2-3 dünn geschnittene Champignons
  • 2 grüne Zwiebeln, fein gehackt
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • Minzeblätter, Basilikum und gehackte Peperoni zum Servieren

Zubereitungsart

  1. Gießen Sie die Hühnersuppe in einen Topf und fügen Sie das Fleisch, Ingwer und Knoblauch hinzu.
  2. Aufkochen, Hitze reduzieren, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und 20 Minuten garen, bis das Fleisch zart ist.
  3. Das Fleisch herausnehmen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Das Fleisch wieder in den Topf geben, zusammen mit den Reisnudeln, Champignons, der halben Zwiebel und Sojasauce.
  5. Alles 3-4 Minuten kochen, bis die Nudeln weich sind.
  6. Verteilen Sie die Suppe in Schüsseln und streuen Sie Frühlingszwiebeln und Peperoni darüber.
  7. Mit extra Sojasauce servieren.

Frühlingssuppe mit Hähnchenbrust

Zutaten (2 Portionen)

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Hähnchenbrust mit Haut
  • 500 ml Hühnersuppe
  • 1 Scheibe Brot in Würfel geschnitten
  • 2 EL geriebener Parmesankäse
  • 2 Fäuste mit Frühlingsgrün, fein geschnitten
  • 4 Stück Spargel, in Stücke geschnitten
  • 40 g Erbsen
  • 400 g Bohnen aus der Dose, abgetropft und gespült

Zubereitungsart

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchen von beiden Seiten anbraten.
  3. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und die Hühnersuppe hinzufügen.
  4. Wenn der Siedepunkt erreicht ist, das Fleisch hinzufügen und 5 Minuten kochen lassen.
  5. Schalten Sie die Hitze aus, decken Sie den Topf mit einem Deckel ab und lassen Sie ihn 30 Minuten ruhen.
  6. Die Brotwürfel in ein Backblech legen, mit Öl, Salz und Parmesan bestreuen.
  7. Das Brot 6 Minuten goldgelb backen.
  8. Nimm das Hühnchen aus der Pfanne und schneide es in Scheiben.
  9. Bringen Sie die Suppe erneut zum Kochen und fügen Sie das Gemüse, die Erbsen und den Spargel hinzu.
  10. 1 Minute kochen lassen, dann das Hühnchen und die abgetropften und gespülten Bohnen hinzufügen.
  11. Auf Schalen verteilen und mit Semmelbrösel und Parmesan servieren.

Hühner-Estragon-Suppe

Zutaten (6 Portionen)

  • 1 Huhn
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Kartoffeln
  • 1 Karotte
  • 1 Paprika
  • 1 Petersilienwurzel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Estragonfäden
  • Pfefferkörner
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitungsart

  1. Hähnchen in Stücke schneiden und in Salzwasser kochen. Sammeln Sie den Schaum bei Bedarf.
  2. Fügen Sie die Julienned Zwiebel, Karotte und Petersilienwurzel in Runden hinzu. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  3. Nach 15-20 Minuten die Kartoffelwürfel und fein gehackten Pfeffer hinzufügen. Für einen besseren Geschmack einige Pfefferkörner und Lorbeerblätter in die Suppe geben.
  4. Wenn das Gemüse und das Fleisch gut gegart sind, passen Sie den Geschmack von Salz an und tauchen Sie die Estragonblätter ein. Lassen Sie sie einige Minuten einwirken und entfernen Sie sie dann.
  5. Zum Schluss die Suppe mit fein gehackter Petersilie abschmecken.

Kohlsuppe mit Hühnerleber

Zutaten (4 Portionen)

  • 1 Weißkohl
  • 3/4 l Wasser
  • 1 Hühnerkonzentrat
  • 1 Gemüsekonzentrat
  • 1 große rote Zwiebel
  • 1-2 Esslöffel Butter
  • 250g Hühnerleber
  • ½ Teelöffel Salbei
  • 1 Esslöffel frischer Thymian
  • ½ Esslöffel Hühnersaft

Zubereitungsart

  1. Wasser und Konzentratwürfel zum Kochen bringen. Den Kohl reiben und in kochendes Wasser legen. 5-10 Minuten kochen. Zwiebel schälen und hacken.
  2. Die Hühnerleber in kleinere Stücke schneiden. Die Zwiebel in Butter anbraten, bis sie fast weich ist. Erhöhen Sie die Hitze und fügen Sie die Hühnerleber hinzu. Mit Salbei, Thymian und Hühnersaft würzen.
  3. Bei Bedarf ein paar Esslöffel Wasser hinzufügen. Die Suppe in Schüsseln geben und die Zwiebel und die Kräuter darüber geben.

Süßkartoffelsuppe mit Hühnchen

Zutaten (2 Portionen)

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 rote Paprika, ohne Kerne und gehackt
  • 2 cm Ingwer, gehackt
  • 1 Zitronengras-Stängel
  • 1 Päckchen 25 g Koriander, gehackte Blätter
  • 2 Esslöffel rote Thai-Nudeln
  • 750 ml Hühnerbrühe
  • 160 ml Kokoscreme
  • 500 g Süßkartoffel, in Würfel geschnitten
  • 2 Hähnchenbrust ohne Haut
  • Saft von 1 Limette
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Fischsauce
  • Toast zum Servieren

Zubereitungsart

  1. Öl in einem großen Topf erhitzen.
  2. Knoblauch, Peperoni, Ingwer, Zitronengras, Koriander und Currypaste hinzufügen und 2-3 Minuten kochen lassen, bis die Aromen freigesetzt werden.
  3. Hühnersuppe, Kokoscreme und Süßkartoffeln hinzufügen und 15 Minuten kochen lassen oder bis die Kartoffeln weich sind.
  4. Zitronengras entfernen und wegwerfen.
  5. Vorsichtig in einen Mixer geben und glatt rühren.
  6. Wieder in den Topf geben, das Huhn hinzufügen und 5 bis 10 Minuten köcheln lassen oder bis das Huhn gar ist.
  7. Zitronensaft, Zucker und Fischsauce einarbeiten.
  8. Mit Korianderblättern bestreuen und servieren.

Versuch auch: Hühnersalat mit Chinakohl


Hähnchenbrust mit Champignons, ein leichtes Rezept zum Abendessen

In etwa einer Stunde können Sie eine Hähnchenbrust mit Pilzen zubereiten, die sich perfekt für ein Abendessen unter der Woche eignet. Es ist ein leichtes Gericht, das mit einer dampfenden Polenta für ein Fest der Geschmacksknospen serviert werden kann.

Hier sind die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um sofort ein leichtes Hähnchenbrustrezept fertig zu stellen!

Zutaten für Hähnchenbrust mit Champignons:

4 Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut
Grobes Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
450 Gramm weiße Champignons, gereinigt und in Scheiben geschnitten
4 Knoblauchzehen, gereinigt und halbiert
1/2 Tasse trockener Weißwein (optional)
1 3/4 Tasse Saft aus Hühnersuppe / Wasser
2 Esslöffel frisch gehackte grüne Petersilie

4 Schritte zur Zubereitung von Hähnchenbrust mit Pilzen:

1. Würzen Sie das Hähnchen mit grobem Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer. Einen Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei starker Hitze erhitzen. Fügen Sie das Huhn hinzu und braten Sie es auf jeder Seite 2 bis 3 Minuten lang an, bis es gebräunt ist. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.

2. Den Rest des Öls in die Pfanne geben. Die zuvor in Scheiben geschnittenen Champignons und den halbierten Knoblauch dazugeben und mit Salz würzen. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und kochen Sie die Zusammensetzung bei mittlerer Hitze zwischen 2 und 3 Minuten, bis die Pilze ihren eigenen Saft abgeben. Den Deckel beiseite legen und bei starker Hitze unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Pilze gebräunt sind, 4-5 Minuten.

3. Fügen Sie den Wein hinzu und kochen Sie ihn unter Rühren etwa eine Minute lang, bis er verdampft ist. Den Saft aus der Suppe und frisch gehackter grüner Petersilie gießen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Pilze zart sind und die Flüssigkeit auf 8 bis 10 Minuten reduziert ist.

4. Das Hähnchen in die Pfanne geben, mit einem Deckel abdecken, die Hitze reduzieren und etwa 10-12 Minuten köcheln lassen, bis das Hähnchen gut gekocht ist. Mit gehackter Petersilie garnieren und servieren.

Wenn Sie diesen Artikel nützlich fanden, probieren Sie ihn ausLIKE unsere Facebook-Seite, wo Sie mindestens andere ebenso interessante Artikel finden.


Rezept für Hähnchenbrust! Schnell, saftig und sehr lecker!

Ein saftiges Hähnchenbrustgericht, das Sie erobern wird. Es ist unglaublich lecker, es ist einfach und leicht zubereitet und vor allem schnell.

ZUTAT:

& # 8211 5 Esslöffel fermentierte Sahne

& #8211 Salz und schwarzer Pfeffer - nach Geschmack

& # 8211 100 gr Käse + 100 gr zum Bestreuen.

ART DER ZUBEREITUNG:

2. Schlagen Sie die Eier mit Sahne, Salz und schwarzem Pfeffer.

3. Gießen Sie die Sauce in die Fleischschüssel, fügen Sie 100 g geriebenen Käse hinzu und mischen Sie.

4. Die Form (32 * 20 cm) mit Backpapier tapezieren, das Fleisch mit Sauce bestreichen, Zwiebelringe, dann Tomatenscheiben hinzufügen und im vorgeheizten Backofen auf 180 ° C 30 Minuten formen.

5. Form herausnehmen, mit geriebenem Käse bestreuen und weitere 10-15 Minuten backen.

Sie können Essen zum Mittag- oder Abendessen servieren. Sie werden mit dem Ergebnis auf jeden Fall zufrieden sein!


Wichtige Tipps

Um die Bitterkeit des Hühnchenprodukts zu vermeiden, sollte es 2 Stunden in Milch eingeweicht werden.

Nach dieser Zeit wird es viel zarter und beseitigt unerwünschte Bitterkeit.

Bitterkeit entfernen ist nicht nur durch Einweichen möglich.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, mit gekochtem Wasser aufzuhören, bis das Nebenprodukt seine Farbe ändert.

Die aus diesen Rezepten hergestellte Leber ist ein kalorienarmes Gericht.

Sie sollten wissen, dass es viel weicher schmeckt als Rind- oder Schweinefleisch.

Es stellt sich heraus, dass es ein weiches, konsistentes Gericht ist, das jeden ansprechen wird, der es probiert.

Der Vorteil des Gerichts ist die ungewöhnlich leckere und schmackhafte Sauerrahmsauce, die die Leber weich macht.

Das Gericht ist sehr schnell zubereitet.

Sie können sich verwöhnen, indem Sie es zum Abendessen kochen und mit Gemüse servieren.

Wenn Sie nicht daran interessiert sind, Hühnerleber in Sahne zu kochen, was unwahrscheinlich ist, gibt es jedoch eine andere Möglichkeit:


3 leckere Hähnchenrezepte in Sauce

Reichhaltiges Hühnchen mit Senf

Zweifellos besteht eines der einfachsten Rezepte, die wir ohne dies finden können, darin, den Geschmack aufzugeben.

Zutat:

  • 1 Hähnchenbrust
  • 1 Stück Kochsahne
  • Olivenöl
  • 2 Esslöffel Senf (wenn es Ränder hat, noch besser)
  • Ein bisschen Salz
  • Schwarzer Pfeffer

Zubereitungsart:

  1. Schneiden Sie die Hähnchenbrust in mehrere Taquitos und küssen und pfeffern Sie sie gut und sie sind sehr lecker.
  2. Wir nehmen eine gute Pfanne mit etwas Olivenöl. Sobald sie heiß sind, fügen Sie die Hühnchen-Taquitos mit Salz hinzu und kochen Sie sie bei schwacher Hitze.
  3. Fügen Sie nach und nach die Sahne hinzu, um den Getreidesenf zusammen zu kochen. Sie müssen alle Taquitos bewegen, damit sie gut in dieser Sauce eingeweicht sind. Warten Sie etwa zehn Minuten, bis die Sauce fast vollständig verdampft ist.
  4. Es wird auf einem Teller servierfertig sein. Sie können dieses Senfhähnchen immer mit einigen Salzkartoffeln und Karotten begleiten, um eine reichhaltige Garnitur zu genießen.

Leckeres Hühnchen mit zerdrückter Tomatensauce

Ein weiteres Hühnchenrezept, das köstlich ist und in nur zehn Minuten zubereitet werden kann.

  • 1 ganzes Huhn
  • Ein bisschen süßer Wein
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml zerdrückte Tomaten
  • Thymian
  • Olivenöl
  • Optionale Notizbücher: Zimt und Muskat.
  1. Wir nehmen eine große Pfanne und fügen hinzu, dass das Öl zu allen Hühnerteilen angefeuchtet ist. Wenn sie gut gebräunt sind, legen wir sie auf einen Teller.
  2. Im gleichen Öl fangen wir an, die gehackte Zwiebel zu kochen und dann fügen wir ein wenig süßen Wein hinzu, bis wir feststellen, dass der gesamte Alkohol verdampft.
  3. Dann legen wir die Hähnchenstücke mit zerdrückten Tomaten in die Pfanne, während wir andere Gewürze wie Thymian, schwarzer Pfeffer oder Muskatnuss hinzufügen.
  4. Zum Schluss etwas Wasser zu dieser Mischung geben, die Pfanne abdecken und etwa 30 Minuten bei sehr schwacher Hitze kochen lassen. Jetzt müssen wir uns nur noch zurücklehnen und das köstliche Aroma genießen, das dieses Huhn mit Tomatensauce bietet. Ñaaam!.

Raffiniertes Hühnchen mit Honig

Wir sind uns sicher, dass Liebhaber süß-saurer Geschmacksrichtungen von diesem Honigrezept begeistert sein werden. Beanspruchen Sie die Zutaten, denn Sie werden es sicher mehrmals wiederholen.


Video: Jak vložit obrázek do komentáře v Excelu (Januar 2022).