Neue Rezepte

Nicoise Toast

Nicoise Toast

Zutaten

  • 4 große hartgekochte Eier, geschält, grob gehackt
  • 3/4 Tasse fettarmer Hüttenkäse
  • 3 EL Olivenöl, geteilt
  • 2 Esslöffel gehackte glatte Petersilie plus 1 Tasse Blätter
  • 2 Esslöffel (oder mehr) frischer Zitronensaft, geteilt
  • 1 Esslöffel grob gehackte Kapern
  • 1 Frühlingszwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Tasse halbierte Kirschtomaten
  • 1/4 Tasse geviertelte entkernte gemischte Oliven
  • 4 Unzen Thunfisch in Olivenöl verpackt (vorzugsweise am Pole gefangen), abgetropft, in Stücke gebrochen
  • 4 1/2 Zoll dicke Scheiben rustikales Brot

Rezeptvorbereitung

  • Kombinieren Sie Eier, Hüttenkäse, 1 EL. Öl, 2 EL. gehackte Petersilie, 1 EL. Zitronensaft, Kapern und Schalotten in eine mittelgroße Schüssel geben. Mit einem Kartoffelstampfer oder einer großen Gabel zerdrücken, bis sich eine grobe Paste bildet. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 2 EL verrühren. Öl, 1 Tasse Petersilienblätter, 1 EL. Zitronensaft, Tomaten und Oliven in einer mittelgroßen Schüssel. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und mehr Zitronensaft würzen. Thunfisch vorsichtig unterheben (nicht übermischen, stückig halten).

  • Toastbrot; 1 Seite mit dem abgeschnittenen Ende des Knoblauchs einreiben. Eiersalat auf jede Scheibe verteilen und gleichmäßig aufteilen. Mit Thunfisch-Mischung belegen.

Rezept der Bon Appétit Testküche,

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 390 Fett (g) 21 Gesättigtes Fett (g) 4 Cholesterin (mg) 220 Kohlenhydrate (g) 26 Ballaststoffe (g) 2 Gesamtzucker (g) 4 Protein (g) 24 Natrium (mg .) ) 220Rezensionen Abschnitt

Frischer Thunfisch Nicoise Salat

Grill, Grill oder Grillpfanne vorheizen. Den Thunfisch mit einer Schicht Olivenöl bestreichen und den Fisch etwa 3-4 Minuten pro Seite grillen, grillen oder in der Pfanne braten, oder bis er gar ist, aber immer noch selten.

Den Fisch aus der Pfanne auf ein Schneidebrett nehmen und in Scheiben schneiden. Etwas abkühlen lassen.

Kochen Sie die Kartoffeln in kochendem Wasser etwa 15 Minuten lang oder bis sie weich sind. Etwa 2 Minuten bevor sie fertig sind, den Spargel hinzufügen. Das Gemüse unter kaltem Wasser abtropfen lassen.

Die Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden und in eine große Schüssel geben. Spargel, Tomaten, Oliven und Feta-Käse hinzufügen. Vorsichtig schwenken, um die Zutaten gleichmäßig zu verteilen.

4 Teller mit Salatblättern und ggf. Radicchio auslegen. Die 6 EL Olivenöl, Weinessig, Senf, Salz, Pfeffer und Oregano verrühren und gut vermischen. Den Großteil des Dressings über die Gemüsemischung gießen und die Zutaten vermischen. Gleiche Mengen der Gemüsemischung auf die Teller geben. Mit den Thunfischscheiben belegen. Mit den Eiervierteln umgeben. Das restliche Dressing über den Thunfisch und das Ei träufeln.


Rezept für teuflische Eier von Niçoise

Ertrag: 24 Teufelseier

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Zutaten

  • 12 große Eier
  • 1 Tasse Baby-Fingerling-Kartoffeln
  • 1/2 Tasse frische grüne Bohnen
  • 2 1/2 Unzen Thunfisch in Dosen in Wasser verpackt, abgetropft
  • 3 Esslöffel grobkörniger Dijon-Senf
  • 2-3 Esslöffel Weißweinessig
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Esslöffel Niçoise-Oliven, gehackt
  • 1 1/2 Esslöffel Schalotte, gehackt
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Estragon
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Richtungen

Eier in einen großen Topf geben und 1 Zoll mit kaltem Wasser bedecken. Topf auf mittlere/hohe Hitze stellen. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, den Topf abdecken und vom Herd nehmen. Lassen Sie die Eier 12 Minuten im Wasser ruhen. Entfernen Sie die Eier und legen Sie sie in ein Eiswasserbad, um das Kochen zu stoppen. Bis zur Verwendung kühl stellen.

Während die Eier kochen, füllen Sie einen mittelgroßen Topf mit Wasser. Kartoffeln zugeben und aufkochen. Kartoffeln etwa 5 Minuten kochen oder bis sie weich sind. Die Kartoffeln mit einem Schaumlöffel herausnehmen und abkühlen lassen. Geben Sie grüne Bohnen in das kochende Wasser und kochen Sie sie 1-2 Minuten lang oder bis die Bohnen hell und gerade zart sind. Legen Sie die Bohnen in ein Eiswasserbad, um das Kochen zu stoppen. Die Kartoffeln hacken und die grünen Bohnen beiseite stellen.

Die Eier schälen. Schneiden Sie sie der Länge nach in zwei Hälften und trennen Sie das Eiweiß und das Eigelb. Das Eigelb in eine große Schüssel geben und Kartoffeln, grüne Bohnen, Thunfisch, Senf, Weißweinessig, Olivenöl, Niçoise-Oliven, Schalotten, Estragon sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Verwenden Sie einen Löffel, um die Füllungsmischung zurück in das reservierte Eiweiß zu schöpfen. Auf einer Platte anrichten und servieren!


Nicoise Salat auf Pumpernickel Toast

Ich bin schon lange ein Fan von Nicoise Salad, da ich die Kombination von Aromen liebe. Ich mag auch alle Olivensorten sehr, also muss ich jedes Mal, wenn ich ein Rezept sehe, das nach ihnen verlangt, es probieren! Eine Sache, die dieses Essen so schnell und einfach zubereitet hat, war, dass bereits hartgekochte Eier im Kühlschrank waren! Ich habe die hartgekochten Eier von Great Day Farms in der Feinkostabteilung von Walmart entdeckt und sie sind so praktisch in jedem Rezept zu verwenden, sodass ich immer welche zur Hand habe! Ich esse die Eier auch gerne alleine, da sie eine ausgezeichnete Proteinquelle sind.


Thunfisch-Niçoise-Toasts

Die meisten unserer Rezepte sind einfach. Diejenigen, die etwas mehr Zeit oder Kochfähigkeit benötigen, werden als mittel oder fortgeschritten eingestuft.

Vorbereitungszeit

So viel Zeit benötigen Sie für die Zubereitung dieser Mahlzeit.

Gesamtzeit

Dies ist die Zeit, die Sie benötigen, um dieses Gericht von Anfang bis Ende zuzubereiten: Marinieren, Backen, Abkühlen usw.

Serviergröße

Dies zeigt, wie viele Portionen dieses Rezept ergibt.

Zutaten

  • 1 - 2 Baguettes, vorgebacken, (in 24 x 1 cm Scheiben geschnitten)
  • 3 - 4 EL Olivenöl extra vergine
  • 30 g Parmesankäse, in Stücke geschnitten (2 cm)
  • 50 g rote Zwiebel, geviertelt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 Sardellenfilets, in Öl, abgetropft
  • 100 - 120 g Thunfisch aus der Dose, in Salzlake, abgetropft
  • 225 g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 2 EL Tomatenmark
  • 25 g eingelegte Babykapern, abgetropft
  • ½ TL Chiliflocken (optional)
  • feines Meersalz, nach Geschmack
  • gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • 12 entkernte schwarze Oliven, halbiert

Nicoise Toasts - Rezepte

20 Minuten Vorbereitung, 30 Minuten Kochen, 50 Minuten Gesamt

Zutaten

  • 6 große Eier
  • 1½ Pfund Bio-Neukartoffeln
  • 1 (12-oz) Pkg frische grüne Bohnen
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 EL Dijon-Senf
  • ⅓ Tasse Rotweinessig
  • ⅔ Tasse Olivenöl
  • 3 EL gehackte frische Petersilie
  • 1 TL Salz, ½ TL Pfeffer
  • 2 (10-oz) Dosen wassergefüllter Thunfisch, abgetropft
  • ½ Tasse entsteinte Kalamata-Oliven
  • 1 (10-oz) Pkg gemischtes Frühlingsgrün

Anweisungen

  1. Legen Sie die Eier in einer einzigen Schicht in einen großen Topf und fügen Sie 1-Zoll-Wasser hinzu, um sie zu bedecken.
  2. Zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und abgedeckt 15 Minuten stehen lassen.
  3. Lassen Sie kaltes Wasser über die Eier abtropfen.
  4. Eier schälen und vierteln.
  5. In der Zwischenzeit Kartoffeln und Salzwasser zum Kochen bringen in einem großen Schmortopf 13 Minuten kochen lassen.
  6. Fügen Sie grüne Bohnen hinzu, kochen Sie 2 Minuten oder bis Kartoffeln und grüne Bohnen zart sind.
  7. Viertelkartoffeln abgießen.
  8. Knoblauch, Senf, Essig, Öl, Petersilie, Salz und Pfeffer verquirlen, Thunfisch und ¼ Tasse Dressing vermischen.
  9. Verteilen Sie das gemischte Gemüse auf 6 Servierplatten und legen Sie Thunfisch, Eier, Kartoffeln, grüne Bohnen und Oliven über das Gemüse.
  10. Salate mit restlichem Dressing beträufeln.

Zutaten für Beilagen

  • 1 (8-Unzen) Vollkorn-Baguette, in ¼ Zoll dicke Scheiben geschnitten
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 (3,5-oz) Pkg Ziegenkäse mit Kräutergeschmack, weich (oder einfach verwenden)

Anleitung für Beilagen

  1. Backofen auf 425 °C vorheizen.
  2. Baguettescheiben auf eine Backblechbürste mit Ölrand legen.
  3. 5 bis 7 Minuten backen oder bis der geröstete Ziegenkäse auf warmem Toast verteilt ist.

Clean Eating-Mahlzeitenplan

Dieses Rezept wurde aus dem eMeals Clean Eating Meal Plan ausgewählt.
Jeder Dinner-Plan beinhaltet:

Finden Sie Liefer- und Abholoptionen für Lebensmittel in Ihrer Nähe.

Außerdem senden wir dir dieses Rezept per E-Mail und
Einkaufsliste für einfaches Kochen


Geschlagene Ricotta-Haselnuss-Toasts

Zutaten:

Für die kandierten Haselnüsse:

  • ½ Tasse geschälte Haselnüsse
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • ¼ Tasse Kristallzucker
  • 2 Esslöffel warmes Wasser
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Rosmarin
  • ½ Teelöffel Flockensalz

Für den geschlagenen Ricotta:

  • 1 Tasse Vollmilch-Ricotta, bei Bedarf abgetropft
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft

Zum Servieren:

  • ⅓ Tasse natives Olivenöl extra
  • 4 ½” dicke Scheiben knuspriges Brot, halbiert
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel Trüffelhonig

Anweisungen:

Für die kandierten Haselnüsse:

Für den geschlagenen Ricotta:

Zum Servieren:


Ähnliche Artikel

Thunfisch-Orecchiette-Salat

Sie werden dieses Riff das ganze Jahr über auf einer Thunfisch-Nicoise machen. Verwenden Sie eine beliebige kurze Pastaform, die Sie bevorzugen. Wenn Sie ölgefüllten Thunfisch verwenden, achten Sie darauf, etwas von dem aromatischen Öl über den Salat zu träufeln.

Thunfischkuchen mit Rémoulade

Schlagen Sie diese einfachen Thunfischkuchen auf, wenn Sie schnelles Protein benötigen. Servieren Sie sie auf einem Bett aus knusprigem Grün oder auf einem gerösteten Brötchen.

Toast mit Pumpernickel und Thunfisch

Ein raffinierter Canapé aus einer Dose Thunfisch? Sie wetten. Salzig mit Kapern und Frischkäse sind diese Toasts genauso gut für die Unterhaltung wie für das Solo-Frühstück, das über der Spüle gegessen wird.


Next Level Niçoise-Salat mit knusprigen Kichererbsen und Kapern-Vinaigrette

Gesamtzeit: 30 Minuten

Eine proteinreiche Variante eines klassischen Niçoise-Salats besteht aus Flocken von Weißem Thunfisch, hartgekochtem Ei, Kirschtomaten und knusprigen Kichererbsen, beträufelt mit einer würzigen Kapernvinaigrette.

Zutaten:

Für knusprige Kichererbsen:

  • 1 (15oz) Dose Kichererbsen, abgetropft und gespült
  • Pflanzen- oder Traubenkernöl, zum Braten
  • feines Meersalz

Für Kapern-Vinaigrette:

  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 2 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie
  • 2 Esslöffel abgetropfte Kapern
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Für die Montage:

  • 1 Kopf Buttersalat, Blätter getrennt
  • 2 hartgekochte Eier, geschält und grob gehackt
  • 4 Unzen Kirschtomaten, halbiert oder geviertelt, wenn groß
  • 1 4,5-Unzen-Behälter Chicken of the Sea® Wild Catch™ Albacore

Richtungen:

  1. Für knusprige Kichererbsen, Kichererbsen abtropfen lassen, abspülen und auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Blech mindestens 30 Minuten lang vollständig trocknen.
  2. Füllen Sie einen mittelgroßen Topf mit etwa 1 Zoll Öl. Bei mittlerer Hitze erhitzen, bis das Öl ungefähr 360 Grad F erreicht.
  3. Sobald das Öl heiß ist, fügen Sie etwa die Hälfte der Kichererbsen hinzu (je nach Größe der verwendeten Pfanne mehr oder weniger – Sie möchten die Pfanne nicht überfüllen). 6 bis 10 Minuten goldbraun und knusprig backen. Mit einem Schaumlöffel oder Drahtskimmer herausnehmen und zum Abkühlen auf ein mit Küchenpapier ausgelegtes Blech legen. Noch warm mit feinem Meersalz bestreuen und zum Überziehen wenden.
  4. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Kichererbsen und stellen Sie sicher, dass das Öl wieder auf Temperatur gebracht wird, bevor Sie die nächste Charge hinzufügen.
  5. Knusprige Kichererbsen können nach dem Abkühlen im Voraus zubereitet werden, sie können bis zu 5 Tage in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.
  6. Um Kapern-Vinaigrette zuzubereiten, Essig, Senf und Honig in einer kleinen Schüssel oder einem Glas verquirlen. Olivenöl langsam unter kräftigem Rühren einträufeln, bis es emulgiert ist. Petersilie und Kapern unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing hält sich gekühlt in einem Glas mit Deckel oder einem luftdichten Behälter bis zu 5 Tage.
  7. Zum Zusammensetzen ganze Blätter Buttersalat in flachen Servierschalen anrichten. Mit Flocken von Weißem Thunfisch, gehacktem hartgekochtem Ei, Tomaten und einer großzügigen Handvoll knuspriger Kichererbsen bestreuen. Mit Vinaigrette beträufeln und genießen!

Hast du dieses Rezept gemacht?

Lass uns wissen was du denkst!
Hinterlasse unten einen Kommentar oder teile ein Foto und markiere mich auf Instagram mit dem Hashtag #loveandoliveoil.

Offenlegung: Dieser Beitrag wurde in Zusammenarbeit mit Chicken of the Sea® erstellt. Wie immer sind alle geschriebenen Meinungen ausschließlich unsere eigenen. Wir sind unglaublich dankbar für Gelegenheiten wie diese, die es uns ermöglichen, weiterhin köstliche Rezepte mit Ihnen zu teilen. Vielen Dank, dass Sie uns und die Marken, die wir lieben, unterstützen.


  • Für Pimiento-Käse:
  • 4 Unzen scharfer Cheddar-Käse, grob gehackt
  • 4 Unzen Pfeffer-Jack-Käse, grob gehackt
  • 1/3 Tasse Mayonnaise
  • 1/2 Tasse Pimientos, grob gehackt
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer
  • Für den Salat:
  • 10 Unzen gemischter Salat (ungefähr 4 lose gepackte Liter)
  • 1/4 Tasse Saft von 2 bis 3 Zitronen
  • 1/2 Tasse natives Olivenöl extra
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 12 (3/4-Zoll-Scheiben) Baguette, geröstet

Pimiento-Käse herstellen: Käse in die Schüssel einer Küchenmaschine geben. Puls bis fast glatt. Mayo, Pimientos, schwarzen Pfeffer und Cayennepfeffer hinzufügen und glatt rühren. Käse in eine Schüssel geben, mit Plastikfolie abdecken und mindestens 1 Stunde kühlen.

Salate zusammenstellen: Zitrone in eine mittelgroße Schüssel geben. Unter ständigem Rühren Olivenöl langsam einträufeln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ein paar Tropfen Wasser hinzufügen, falls die Vinaigrette zu sauer ist. Das Gemüse in eine große Schüssel geben und mit dem Dressing vermengen. (Sie benötigen möglicherweise nicht das gesamte Dressing). Salat auf Teller verteilen.

Auf jede Baguettescheibe etwa 1 EL Pimiento-Käse geben. Auf jeden Teller zwei Scheiben Baguette legen. Sofort servieren.


Schau das Video: Czardas Nikos Giolias Elena Kiseleva PAF 2017 (Januar 2022).