Neue Rezepte

Beste Kürbis-Gnocchi-Rezepte

Beste Kürbis-Gnocchi-Rezepte

Einkaufstipps für Kürbis-Gnocchi

Beim italienischen Essen geht es um Einfachheit und darum, die Zutaten glänzen zu lassen. Stellen Sie also sicher, dass Sie Zutaten von hervorragender Qualität und Geschmack erhalten. Bauernmärkte und Fachgeschäfte werden großartige Produkte und Produkte anbieten. Stellen Sie sicher, dass Sie gutes Olivenöl haben.

Kürbis-Gnocchi-Kochtipps

Im Gegensatz zu anderen hoch angesehenen Küchen ist die italienische Küche normalerweise einfach zuzubereiten, da viele Gerichte nur 4 bis 8 Zutaten enthalten. Italienische Köche setzen vor allem auf die Qualität der Zutaten und nicht auf eine aufwendige Zubereitung.


Vorbereitung

Schritt 1

Backofen auf 400 °C vorheizen. Kürbis längs halbieren, entkernen. Kürbishälften mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen und mit Öl bestreichen. Braten, bis der Kürbis sehr zart ist, wenn er mit einem Spieß durchstochen und an Stellen gebräunt ist, etwa 1 1/2 Stunden. Leicht abkühlen. Das Fruchtfleisch des Kürbisses in das Prozessorpüree schöpfen, bis es glatt ist. In einen mittelgroßen Topf geben und bei mittlerer Hitze ständig umrühren, bis der Saft verdampft und das Püree eindickt, etwa 5 Minuten. Cool. Messen Sie 1 Tasse (verpacktes) Kürbispüree (bewahren Sie den restlichen Kürbis für eine andere Verwendung auf).

Schritt 2

In der Zwischenzeit Kartoffeln in einem mittelgroßen Topf mit kochendem Salzwasser kochen, bis sie sehr zart sind, etwa 20 Minuten. Ablassen. Während die Kartoffel warm ist, durch die Kartoffelpresse in eine mittelgroße Schüssel drücken und vollständig abkühlen lassen. Messen Sie 2 Tassen (lose verpackt) Reiskartoffeln (reservieren Sie die restliche Kartoffel für eine andere Verwendung).

Schritt 3

Kürbis, Kartoffeln, 1/2 Tasse Parmesan, Ei, Muskatnuss und Salz in einer großen Schüssel mischen. Fügen Sie nach und nach 1 3/4 Tassen Mehl hinzu und kneten Sie es vorsichtig in die Mischung in einer Schüssel, bis der Teig zusammenhält und fast glatt ist. Wenn der Teig sehr klebrig ist, fügen Sie mehr Mehl in Esslöffeln hinzu. Den Teig auf eine bemehlte Fläche stürzen und leicht aber kurz kneten, bis er glatt ist. Teig in 8 gleich große Stücke teilen.

Schritt 4

2 große Backbleche mit Backrand mit Pergament auslegen. Pergament leicht mit Mehl bestäuben. Rollen Sie den Teig mit jeweils einem Teigstück auf einer bemehlten Oberfläche zu einem etwa 1/2 Zoll dicken Seil aus. Schneiden Sie das Seil quer in 3/4-Zoll-Stücke. Rollen Sie die Gnocchi mit jeweils einem Stück auf dem Rücken der in Mehl getauchten Gabelzinken, wobei Sie auf einer Seite Grate bilden. Gnocchi auf Backbleche verteilen. Mit dem restlichen Teig wiederholen. Mit Frischhaltefolie locker abdecken und mindestens 1 Stunde kalt stellen. DO AHEAD Kann 6 Stunden im Voraus erfolgen. Kühl halten.

Schritt 5

Kochen Sie die Gnocchi in 2 Chargen in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser, bis sie sehr zart sind, 15 bis 17 Minuten (Gnocchi schwimmen an der Oberfläche, können jedoch an die Oberfläche kommen, bevor sie vollständig gekocht sind). Gnocchi mit einem geschlitzten Löffel auf die gleichen mit Backpapier ausgelegten Backbleche übertragen. Cool. DO AHEAD Kann 8 Stunden im Voraus erstellt werden. Locker abdecken und kalt stellen.

Schritt 6

Kochen Sie Butter in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer Hitze, bis sie goldbraun ist, und rühren Sie oft, 3 bis 4 Minuten. Salbei hinzufügen 1 Minute rühren. Fügen Sie Gnocchi hinzu, bis sie erhitzt und mit Butter überzogen sind, 5 bis 7 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Schüssel geben. Mit 1/4 Tasse Parmesan bestreuen. Mit zusätzlichem Parmesan servieren.

Was zu trinken

Wie würden Sie Butternut-Kürbis-Gnocchi mit brauner Salbeibutter bewerten?

Ich war ein wenig besorgt über die Kochzeit für diese, da ich das letzte Mal Gnocchi gemacht habe, die nur 3-4 Minuten gekocht wurden. Der Geschmack und die Textur sind fantastisch geworden. Die braune Butter und Salbei waren genau die richtige Kombination.

Ausgezeichnete Ergebnisse. Ich folgte der Zutatenliste und nahm ein paar Verfahrensänderungen vor. Meine persönliche Vorliebe ist es, die Kartoffeln nicht zu kochen, sondern zu backen. 400° - 1 Stunde (je nach Kartoffelgröße) aus dem Ofen nehmen, sofort schälen, Dampf ablassen. Ich kochte das Kürbispüree etwa 15 Minuten lang unter ständigem Rühren. Das gesamte Rezept hängt vom Feuchtigkeitsmanagement ab. Die erforderliche Mehlmenge schwankt jedes Mal, wenn Sie es zubereiten. Machen Sie es ein paar Mal und Sie werden ein Gefühl für den Teig bekommen.

Lassen Sie mich nur sagen, die Gnocchi waren köstlich! ! Ich bin froh, dass ich die zweite Hälfte der Charge für eine weitere Nacht in meinem Gefrierschrank habe, denn es war viel Arbeit UND ich freue mich darauf, sie wieder zu haben! Ich habe die Bewertungen gelesen, NACHDEM ich mit dem Hinzufügen einer Tonne zusätzlichem Mehl zu kämpfen hatte (nach einer Weile den Überblick verloren) war ich beruhigt zu wissen, dass ich mit meiner Erfahrung mit dem klebrigen Teig nicht allein war. Schließlich entschied ich mich einfach, kein Mehl mehr hinzuzufügen und fing an, die Seile zu machen, obwohl sie noch sehr gummiartig waren. Ich habe jedes einzelne Stück Gnocchi in eine kleine Schüssel Mehl getaucht und mit der Gabel gedrückt - es sah toll aus! Ich habe die Gnocchi 15 Minuten kochen lassen und es war in Ordnung. Ich war großzügig mit dem Salbei in der Buttersauce und servierte das Gericht mit etwas Marinara und Pesto als Beilage für die Kinder. Ich dachte, die Muskatnuss wäre eine gute Ergänzung!

Ich wünschte, ich hätte die Kommentare gelesen, bevor ich diesem enttäuschenden Rezept so viel Zeit gewidmet hätte. Ich hatte mit dem superklebrigen und nassen Teig zu kämpfen und las unten, um zu sehen, dass ich nicht der einzige war! Außerdem habe ich die Pasta nur wenige Minuten gekocht, wenn sie 15-17 Minuten gekocht hätte, wäre sie zerfallen! Dieses Rezept ist die ganze Fehlersuche nicht wert!

Danke OLIVIAPREYE für den Tipp, die Gnocchi herauszunehmen, sobald sie oben schwimmen. Ich tat dies und nachdem ich sie 5-7 Minuten in der braunen Buttersauce in einer Pfanne gekocht hatte, waren sie absolut perfekt gekocht. Ich fand es toll, wie sie außen durch das Kochen in der Pfanne ein wenig knusprig wurden. Dies war vielleicht die beste Pasta, die ich je hatte. Wohlgemerkt, ich neige dazu, zu hyperbolisieren, aber sogar mein Freund sagte, das seien die besten Gnocchi, die er je gegessen habe. Es war wirklich unglaublich. Die Gnocchi waren weiche kleine Kissen und die Sauce war einfach hervorragend. 10/10 würde empfehlen. Nur eine Anmerkung - ich habe keine Muskatnuss hinzugefügt, aber ich bin nicht verärgert über die Entscheidung.

Dies ist kein gutes Gnocchi-Rezept. Ich musste mindestens eine Tasse mehr Mehl hinzufügen, als das Rezept verlangte. habe danach aufgehört zu messen. Der Teig war noch ziemlich klebrig und klebrig, um damit zu arbeiten. Sie ließen sich auch nach dem Bemehlen der einzelnen Stücke und der Gabel absolut nicht schön formen. Letztendlich kamen sie ultra dicht, schwerfällig heraus und wurden definitiv nicht durch die braune Buttersauce verbessert. Außerdem haben sie wegen des zusätzlichen Mehls wirklich den Butternusskürbis-Geschmack verloren.

"Die besten Gnocchi, die ich je gegessen habe" - mein Mann. Es war wirklich sehr gut. Das einzige Problem war, dass ich deutlich mehr Mehl hinzufügen musste, als das Rezept verlangt. Es wäre gut, Gewichtsangaben für das Mehl im Rezept zu erhalten. Wir haben einige der ungekochten Reste eingefroren und es kocht wirklich gut aus gefrorenem!

Ich habe heute viel Zeit damit verbracht, diese Gnocchi liebevoll zuzubereiten, nur um sie durch das Kochen für die vorgeschlagenen "15-17 Minuten" vollständig zu ruinieren. Mein Instinkt sagte mir, dass ich sie ausschalten sollte, wenn sie an die Oberfläche kamen - nach 2 MINUTEN -, aber ich verließ sie, um meine Anweisung zu tun und das Ergebnis war: TOTAL MUSH. Seltsam, dass dieses Rezept Ihnen sagt, dass Sie sie zu Brei kochen, kühlen und dann den Rest für weitere 7 (. ) Minuten kochen sollen - Was würde ein Italiener denken. Sehr, sehr enttäuschend.

Ja, ich weiß nicht, wie Sie einen ein Pfund schweren Butternusskürbis finden sollen, aber ok. Ich musste ein Paar loswerden, das in meiner Speisekammer saß, also habe ich sie gekocht, sie wogen

4,5 Pfund, bevor Sie die Samen entfernen. Etwa ein Liter Püree hergestellt, den Rest werde ich als Belag für Shepherd's Pie verwenden. Das erste Mal, dass ich Gnocchi machte, hatte ich viel Spaß. Was die Gewürze angeht, würde ich die Muskatnuss etwas einfacher nehmen, vielleicht nur einen TL oder auf einen halben TL schneiden und einen halben TL Kardamom hinzufügen, diese spielen gut mit der herzhaft-süßen Basis des Kürbisses zusammen. Für die Sauce habe ich gesalzene Butter verwendet und sie passte perfekt zu dem milden salzigen Abgang der Gnocchi vom Kochen. Ich mag meine Pasta salzig. Dieser hat mir sehr gut gefallen, ich habe nicht mit Parmesan getoppt, weil ich denke, dass es das nicht brauchte, nur ein wenig frischer gebrochener Pfeffer und etwas Gemüse (ich blanchierte und in der Pfanne gebräunten Brokkoli und Rosenkohl) an der Seite. Würde es wieder machen und würde gerne doppelte Chargen machen, wenn ich mir die Mühe machen werde, sie vorzubereiten, zu kühlen, zu kochen und zu kühlen. Sie sind nach dem Kochen bis zu acht Stunden haltbar, sodass Sie sie nach dem gesamten Vortag mit der Zubereitung zum Frühstück genießen können!

DAS klingt jetzt albern! Ich habe eine GESAMTE (vergessen Sie die Lebensmittel, es ist kein Platz!) RIESIGE Kenmore-Truhe hinter dem Haus, die jetzt voll ist, und ich meine VOLL, von oben nach unten, von einer Seite zur anderen, mit gehacktem oder geschnittenem , oder geviertelt, oder was auch immer, Butternut Squash. Und das gilt nicht für den Kürbis, der noch an der Pflanze reift, und den Kürbis, den ich einfach selbst gegessen habe. :D Meine SINGLE-Pflanze hat in diesem Frühjahr meine gesamte 25' x 11'-Fläche eingenommen, umgedreht, mindestens 4 Mal pro Ranke, damit sie nicht in den Rasen gelangt, und hat sich jetzt über die Rückwand geschlichen auch in einen anderen Abschnitt. EINE Pflanze, die ich aus einer Laune heraus von Walmart gekauft habe, da ich sie nie angebaut habe. Ich habe Butternut allein geliebt, keinen anderen Kürbis, mein ganzes Leben lang, also dachte ich, 5 oder 6 wären cool. 39 Kürbisse geschnitten und gelagert und weitere 5 selbst frisch gegessen, sagt mir irgendwie, dass ich noch nicht klar bin. :D Also ich suche immer nach Rezepten. Haben Sie eine Leidenschaft für Salbei, Butternut und braune Butter. Funktioniert bei mir! Vielen Dank!


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Pfund Butternusskürbis
  • 1 großes Ei, leicht geschlagen
  • 1 Tasse Vollmilch-Ricotta
  • 3/4 Tasse frisch geriebener Parmigiano-Reggiano-Käse
  • Grobes Salz
  • 1 1/3 bis 1 2/3 Tassen ungebleichtes Allzweckmehl, plus mehr zum Bestäuben
  • 3 bis 4 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 10 frische Salbeiblätter, zerrissen
  • Grobes Salz
  • 1/3 bis 1/2 Tasse frisch geriebener Parmigiano-Reggiano-Käse, plus mehr zum Servieren

Backofen auf 375 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Kürbis längs halbieren. Auf das vorbereitete Backblech legen, Schnittseite nach unten. Mit Pergamentpapier und Alufolie abdecken. Backen, bis sie weich sind, 1 bis 1 1/2 Stunden. Etwas abkühlen lassen, die Kerne entfernen und entsorgen und das Fruchtfleisch von der Haut kratzen. Legen Sie das Fruchtfleisch in ein großes Küchentuch (kein Frottee), wickeln Sie es um den Kürbis und drücken Sie etwa 3/4 Tasse des Saftes aus.

In einer großen Schüssel Kürbisfleisch, Ei, Ricotta, Parmigiano, 2 Teelöffel Salz und 1 1/3 Tassen Mehl vermischen. Mit einem Holzlöffel oder mit den Händen mischen, bis alles gut vermischt ist. Die Masse auf ein leicht bemehltes Holzbrett geben und mit den Händen vorsichtig zu einem Teig verarbeiten, dabei nach und nach etwas mehr Mehl hinzufügen, wenn der Teig zu stark an den Händen und am Brett klebt. Den Teig leicht mit Mehl bestäuben und in eine Schüssel geben. Die Schüssel mit einem Küchentuch abdecken und 2 bis 3 Stunden kühl stellen.

Für die Gnocchi ein etwa orangengroßes Stück Teig abschneiden. Bemehlen Sie Ihre Hände leicht. Rollen Sie das Teigstück mit beiden Händen mit einer leichten Hin- und Herbewegung zu einem etwa zeigefingerdicken Seil aus. Schneiden Sie das Seil in 1-Zoll-Stücke. Halten Sie eine Gabel mit den Zinken gegen die Arbeitsfläche, wobei der gebogene Teil der Gabel weg zeigt. Von der Unterseite der Gabelzinken ausgehend jedes Teigstück mit dem Zeigefinger der Länge nach fest nach oben drücken und die Gnocchi wieder auf die Arbeitsfläche fallen lassen. Mit dem restlichen Teig wiederholen, bis alle Gnocchi geformt sind. Gnocchi auf eine leicht bemehlte Platte oder ein Backblech geben. Die Gnocchi können sofort gekocht oder über Nacht gekühlt aufgedeckt werden.

Einen großen Topf Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen. Restlichen Esslöffel Salz und Gnocchi hinzufügen. Topf abdecken und kochen, bis das Wasser wieder kocht. Aufdecken und kochen, bis die Gnocchi an die Oberfläche steigen, 1 bis 2 Minuten. Nur noch 20 bis 30 Sekunden kochen lassen.

Während die Gnocchi kochen, die Sauce zubereiten: Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Wenn es anfängt zu schäumen, Salbei hinzufügen und ein paar Mal umrühren.

Die Gnocchi mit einem Schaumlöffel oder einem Skimmer aus dem Topf nehmen, das überschüssige Wasser wieder in den Topf abgießen und in die Pfanne geben. Leicht mit Salz würzen und eine kleine Handvoll Parmigiano dazugeben. Bei mittlerer Hitze rühren, bis die Gnocchi gut mit Butter bedeckt sind. Abschmecken, nachwürzen und sofort mit einer Prise Parmigiano servieren.


Unsere besten Gnocchi-Rezepte aller Zeiten

Möchten Sie Ihre Pasta-Nacht aufwerten? Flauschige und zarte Gnocchi werden sicherlich den Zweck erfüllen. Egal, ob Sie Ihre eigene zubereiten oder das Beste aus einer im Laden gekauften Version machen möchten, diese Gnocchi-Rezepte werden Ihr Verlangen nach Kohlenhydraten mit Sicherheit stillen.

Im Zusammenhang mit:

Foto von: David Katz, David Katz

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten.

Foto von: Tara Donne ©FOOD NETWORK: 2012, Television Food Network, G.P.

Foto von: Matt Armendariz ©2013, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Melissa Libertelli

Foto von: Antonis Achilleos

Foto von: Ryan Liebe & Kopie © Ryan Liebe – 2016

Gnocchi

Sie werden angenehm überrascht sein, wie einfach Sie selbstgemachte Gnocchi zaubern, die weich und zart kochen. Sie passen gut zu Pesto oder roter Soße &mdash, aber sie sind auch köstlich, nur mit Butter geworfen.

Blumenkohl-Gnocchi

Wir haben Blumenkohl für Allzweckmehl unterlegt, um weiche und flauschige Gnocchi zu machen. Werfen Sie es in nussige braune Butter-Kapern-Sauce für ein köstliches glutenfreies Abendessen.

Knusprige Blechpfannen-Gnocchi mit Wurst und Paprika

Grillen &mdash statt kochen &mdash Gnocchi in diesem schnellen Abendessen in der Blechpfanne. Paprika, Zwiebeln, Tomaten und Wurst sind das perfekte Bett für die kleinen Kartoffelknödel, die mit Parmesan überbacken und knusprig und zart gegrillt werden.

Gnocchi Mac und Käse

Katie&rsquos cremiger Gnocchi-Mac und Käse wird mit Dijon-Senf und Butternusskürbis-Püree hergestellt. Es wird mit einer knusprigen Mischung aus Speck, Buttercrackern und scharfem Cheddar gekrönt und direkt aus der Pfanne serviert, sodass das Aufräumen ein Kinderspiel ist.

Ricotta-Gnocchi

Leicht und kissenartig, GZs erstklassige Gnocchi werden mit cremigem Ricotta und Parmesan zubereitet und passen gut zu seiner mit Pancetta übersäten Tomaten-Knoblauch-Sauce. Da diese Schönheiten so gut einfrieren, stellen Sie eine Charge her und bewahren Sie sie bis zu zwei Wochen im Gefrierschrank auf, um den Tag zu retten, wenn Sie ein schnelles Abendessen benötigen.

Gnocchi Primavera

Im Laden gekaufte Kartoffelgnocchi machen dieses Gericht zu einer schnellen Mahlzeit unter der Woche. Etwas Parmesan und Zitronenschale sind die perfekte Sauce, um frische Produkte zu verwerten.

Sommergnocchi mit Mais und gemischten Pilzen

Dieses schnelle und einfache Abendessen unter der Woche möchten Sie die ganze Saison über zubereiten, dank der Kombination aus frischem Lauch, Maiskolben und Waldpilzen zusammen mit im Laden gekauften Kartoffelgnocchi.

Gnocchi Pesto Nudelsalat

Mit Katie's Nudelsalat ist es einfach, grün zu sein. Sie kombiniert im Laden gekaufte Gnocchi mit Pesto, grünen Bohnen und Erbsen zu einer einfachen Beilage, die im Handumdrehen fertig ist.

Süßkartoffel-Gnocchi mit Ahorn-Zimt-Salbei-Brauner Butter

Giadas überraschend einfache hausgemachte Gnocchi sind eine unwiderstehliche italienische Variante der klassischen Süßkartoffelbeilage.

Käse-Gnocchi-Auflauf mit Schinken und Erbsen

Ein Eintopfgericht mit goldenem, sprudelndem Käse? Ja bitte! Kartoffelgnocchi, Schinken und Erbsen werden von einer cremigen Sauce mit Thymian umhüllt. Mit zerkleinertem Schweizer oder Gruyere bestreuen und grillen, bis alles schön und geschmolzen ist.

Italienischer Auberginen-Gnocchi-Auflauf

Dieses vollmundige, beruhigende gratinartige Gericht ist voller italienischer Güte. Es ist überraschend reich an Ballaststoffen und super einfach zuzubereiten.

Gebackene Gnocchi mit Gorgonzolacreme

Für eine gehobene Note von Makkaroni und Käse backen Sie Gnocchi in einer Gorgonzolacreme und beenden das Gericht mit einem knusprigen Paniermehl.

Knusprige Gnocchi mit Champignons

Um perfekt knusprige Gnocchi zu erhalten, geben Sie sie in eine erhitzte und geölte Pfanne. Bonus? Es besteht keine Notwendigkeit, auf das Kochen von Wasser zu warten!

One-Pan Chicken und Gnocchi in Tomaten-Basilikumsauce

Es gibt viel zu lieben an diesem schnellen und einfachen Abendessen. Legen Sie das Hühnchen und die Gnocchi auf die gekochte Zucchini, um etwas zusätzliches Gemüse hineinzuschleichen, wenn Sie zu Hause wählerische Esser haben.

Minestrone mit Gnocchi

Gnocchi verleiht der mit Gemüse gefüllten Minestrone einen zarten, sättigenden Biss.

Gnocchi Nicoise

Schmücken Sie im Laden gekaufte Gnocchi mit einer geschmacksintensiven Bolognese aus Speck, Rotweinen und vielen Nicoise-Oliven.

Nonnie's Gnocchi mit frischer Marinara-Sauce

Valerie's Geheimnis perfekter Gnocchi? Sie verwendet einen Kartoffelreiser, um sicherzustellen, dass jedes Stück leicht und flauschig ist.

Mini-Gnocchi Bolognese

Sie brauchen nicht viel Zeit, um ein reichhaltiges, sättigendes Abendessen zuzubereiten. Dank im Laden gekaufter Mini-Gnocchi ist dieses käsige und gemütliche Abendessen in weniger als einer Stunde auf dem Tisch.

Hausgemachte Gnocchi

Gnocchi zuzubereiten kann ein Projekt sein, aber es lohnt sich, wenn Sie in eine große Schüssel mit kissenartigen Kartoffelknödeln greifen. Wenn Sie mehr haben, als Sie essen können, legen Sie die Gnocchi auf ein bemehltes Backblech und frieren Sie sie ein, bis sie fest sind, und geben Sie die gefrorenen Nudeln in eine Plastiktüte.

Gebratene Gnocchi und Veggie Spickzettel

Mit Jeffs mit Gemüse gefülltem Hauptgericht können Sie etwas falsch machen. Er röstet frisches Gemüse und im Laden gekaufte Gnocchi auf einer Blechpfanne und schwenkt die gekochte Mischung mit zerlassener Butter, Parmesan und Basilikum.

Basilikum Gnocchi

Frische Kräuter verleihen jedem Gericht eine Menge Geschmack und sind im Sommer reichlich. Mischen Sie gehacktes Basilikum in diese einfachen Gnocchi und kombinieren Sie es dann mit einer klassischen Kombination: gehackte frische Tomaten, Pinienkerne und Parmesan.

Ziegenkäse-Gnocchi mit Speck, Datteln und Kentucky-Weinsauce

Damaris versäumt es immer, traditionellen Gerichten eine südländische Note zu verleihen, und ihre Ziegenkäse-Gnocchi sind keine Ausnahme. Sie kocht Speck und Datteln in einer Kombination aus Weißwein und Gemüsebrühe für eine reichhaltige Sauce, die köstlich nachsichtig ist.

Sardische Gnocchi mit Garnelen und Rucola

Giada&rsquos Gnocchi-Rezept ist von süditalienischen Nudelrezepten inspiriert, die nur Wasser, Mehl und Salz erfordern. Sie belebt die Gnocchi mit einer einfachen Garnelensauce und pfeffrigem Rucola.

Cacio und Pepe Gnocchi

Möchten Sie Ihre Dinner-Gäste begeistern? Hausgemachte Gnocchi bringen den immer willkommenen Cacio e Pepe zu neuen (und köstlichen) Höhen.

Heißluftfritteuse Gnocchi und Kürbis mit brauner Butter und Salbei

Gnocchi in einer Heißluftfritteuse? Dieses Rezept wird Sie überzeugen! Nachdem wir mehrere Methoden getestet hatten, stellten wir fest, dass das Kochen der Gnocchi zuerst zu den weichen, kissenartigen Zentren führte, die wir von Gnocchi erwarten, während sie dem Äußeren immer noch ein schönes goldenes Knirschen verleihen. Gepaart mit geröstetem Kürbis, gerösteten Walnüssen, brauner Butter und Salbei ist dieses Gericht der beste Komfort bei kaltem Wetter.

Cacio e Pepe Pilzgnocchi

Im Laden gekaufte Gnocchi sind so ziemlich das perfekte Essen, weil sie so gut zu jedem gekochten Gemüse passen und in einem Topf zubereitet werden können - kein Warten, bis ein separater Topf mit Wasser zum Kochen kommt. Wir lieben die Kombination mit Pilzen (was noch einfacher ist, wenn Sie mit unseren Big-Batch Meal-Prep Roasted Mushrooms beginnen). Parmesan, Butter und Olivenöl vereinen sich zu einer reichhaltigen und cremigen Sauce – alles in weniger als 15 Minuten.


Wie man es macht

Mit einer Gabel oder einem scharfen Messer Löcher in den Kürbis stechen. Mikrowelle es auf hoher 10 Minuten. Lassen Sie es ruhen, bis es kühl genug ist, um es zu handhaben. Kürbis längs halbieren, entkernen und entkernen. Das Fleisch sollte zart sein, wenn es mit einer Gabel abgekratzt wird, wenn dies nicht der Fall ist, Mikrowelle auf hoher Stufe (mit der Schnittseite nach unten) in 1-Minuten-Intervallen, bis es weich ist. Lassen Sie es ruhen, bis es kühl genug ist, um es zu handhaben. Das Fruchtfleisch herauskratzen (die Schale wegwerfen) und glatt rühren.

Kombinieren Sie in einer großen Schüssel 2 Tassen Kürbispüree (bewahren Sie etwas mehr für eine andere Verwendung auf), 1/2 TL. Salz, weißer Pfeffer und Muskat. Rühren Sie jeweils 1 Tasse Mehl ein, bis sich ein Teig bildet (er löst sich von der Innenseite der Schüssel).

Teig auf einer großzügig bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Mit gut bemehlten Händen den Teig 10 bis 12 Mal durchkneten.

Teig halbieren und 1 Portion mit Plastikfolie abdecken. Rollen Sie die andere Charge zu einem 3/4-Zoll-dicken Seil und schneiden Sie es in 1/2-Zoll-lange Stücke. Stücke auf ein bemehltes Backblech legen und beiseite stellen. Mit dem restlichen Teig wiederholen.

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Gnocchi kochen, bis sie an die Oberfläche steigen, ca. 4 Minuten 30 Sekunden länger kochen und dann mit einem Schaumlöffel anheben, dabei darauf achten, dass das Wasser aus den Gnocchi abläuft, und in eine große Servierschüssel geben. Vorsichtig mit Butter mischen und mit Käse und einer Prise schwarzem Pfeffer bestreuen. Heiß servieren und zusätzlichen Käse am Tisch verteilen.


  • 1 kleiner Butternut-Kürbis, längs geviertelt, Kerne entfernt
  • 2 Eier
  • Salz
  • 1 Tasse Mehl
  1. Für die Fleischsauce: Braunes Rind- und Schweinefleisch in 1 EL. des Öls in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze und verwenden Sie den Rücken eines Holzlöffels, um das Fleisch aufzubrechen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit Zwiebeln in den restlichen 1 EL anbraten. Öl in einer anderen mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze, bis sie weich und goldbraun sind, etwa 20 Minuten, dann Tomaten und deren Säfte einrühren. Hitze reduzieren und ohne Deckel köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis die Sauce eindickt. Fett vom Fleisch abtropfen lassen, dann Fleisch zur Tomatensauce geben. Nachwürzen anpassen, dann beiseite stellen.
  2. Für die Gnocchi: Backofen auf 350° vorheizen. Kürbis in eine Auflaufform geben, mit Alufolie abdecken und ca. 1 Stunde weich backen. Aus dem Ofen nehmen und, wenn es abgekühlt genug ist, um das Fruchtfleisch in ein Sieb zu schöpfen, dann so viel Flüssigkeit wie möglich herausdrücken. In eine große Schüssel geben, Eier hinzufügen und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit Salz abschmecken, dann mit Mehl zu einem dicken, weichen Teig verarbeiten.
  3. Bringe einen großen Topf mit Salzwasser bei mittlerer Hitze zum Kochen. Mit 2 Esslöffeln (1 zum Schöpfen, den anderen zum Abstoßen des Teigs vom Löffel) Löffel Teig in Wasser geben. (Falls Gnocchi auseinanderfallen, die Stücke aus dem Wasser schöpfen, etwas Mehl zum Teig geben und es erneut versuchen.) Kochen, bis die Gnocchi an die Oberfläche gegangen sind und 1-2 Minuten köcheln lassen. Mit einem Schaumlöffel auf eine warme Platte geben. Fahren Sie fort, bis der gesamte Teig aufgebraucht ist. Die warme Sauce über die Gnocchi geben.

MEHR ZU LESEN

Bhaji Dana (Bockshornkleeblätter nach Parsi-Art mit Erbsen)

Bittergrüns sind eine elegante Ergänzung zur Süße von Zwiebeln und grünen Erbsen.


15+ Gnocchi-Rezepte

Bei diesem Gericht gilt: Je mehr Pilze, desto besser!

Lauch-Gnocchi-Auflauf mit drei Käsesorten und knusprigem Prosciutto

Drei-Käse—ja, bitte! Dieser Auflauf dauert nur 25 Minuten Vorbereitungszeit und das Schwierigste daran ist, nicht an Ihren Zutaten zu naschen.

Käse-Kartoffel-Gnocchi

Jeder Löffel ist ein Stückchen Himmel.

Montalcino-Huhn mit Feigen & Butter-Gnocchi

Natürlich süße Feigen sorgen für ein ausgewogenes süßes und herzhaftes Gericht. 

Leeriger, cremiger Hühnchen-Knödel-Suppen

Dieser Stoup ist all das und Dim Sum! Vergessen Sie nicht, das Lorbeerblatt vor dem Servieren zu entfernen.

Gebratener Fisch mit gebrannten Tomaten & Schnittlauch-Gnocchi

Frischer Estragon und Schnittlauch verschönern diesen bereits würzigen, in der Pfanne gerösteten Heilbutt.

Gebackene Pesto-Gnocchi mit Thunfisch

Das ist wie ein Thunfischauflauf, aber besser. 

Kalbs- oder Schweinekoteletts, braune Buttergnocchi und dunkles Grün

Gnocchi in einfacher Buttersauce passen perfekt zu gebratenen Koteletts.

Rach’s Gnocchi mit samtigem Kalbsragout

Fotografie von Kate Mathis

Es&aposs soooo reich und soooo es lohnt sich. 

Knuspriges Gnocchi-Pesto mit Tomaten & Ziegenkäse

Manchmal ist einfach am besten, wie dieses leicht käsige Gnocchi-Gericht beweist. 

Butternut-Kürbis, süße Wurst & Gnocchi mit Salbei

Ein paar Prisen Muskatnuss sorgen für einen süßen, nussigen Geschmack. 

Gebackene Gnocchi Mac & Käse

Fotografie von Peter Ardito

Machen Sie es sich in einer kalten Nacht damit bequem und alle Ihre Sorgen werden verschwinden. 

Kurzrippiges Ragu mit Speck und Grünkohl

Es dauert ein bisschen, bis dieses Rippchen Ragu zubereitet ist, aber glauben Sie uns: Das Warten lohnt sich auf jeden Fall.

Gnocchi mit Rosenkohl & Spinatpesto und Parmesan Frico

Fotografie von Marcus Nilsson

Holen Sie sich Ihren Frico-on! Bedecken Sie dieses Rosenkohl-Pesto mit Frico—, was nur ein schickes Wort für Parm-Chips ist.

Knusprige Gnocchi mit Champignons & Rucola

Haben Sie noch Gnocchi übrig? Nutzen Sie es mit diesem Salat-meets-Pasta-Gericht.


Butternut-Kürbis-Gnocchi mit Knoblauchbutter & Salbeisauce

Butternut-Kürbis-Gnocchi mit Knoblauchbutter und Salbeisauce ist eine beruhigende Herbstmahlzeit, die perfekt einfriert!

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Dieses Wochenende habe ich unethische Mengen selbstgemachtes gegessen Butternut-Kürbis-Gnocchi mit Knoblauchbutter und Salbeisauce. JAWOHL! Pralle, süße Butternusskürbis-Gnocchi werden gekocht, dann mit geschmolzener Butter, die mit brutzelndem Knoblauch und frischem Salbei aromatisiert ist, geworfen und dann inhaliert. Immer wieder und wieder und wieder.

Ich habe am Samstag ein paar wunderschöne Bio-Butternut-Kürbis bei Whole Foods abgeholt und wusste genau, wofür sie verwendet werden: eine große alte Charge von Butternut-Kürbis-Ravioli und diesen hausgemachten Gnocchi zum Verstauen im Gefrierschrank. Diese beiden Mahlzeiten sind nicht nur absolut köstlich, sie sind auch absolute Lebensretter an geschäftigen Wochentagen. Einfach aus dem Gefrierschrank ziehen und kochen. Kein Auftauen erforderlich.

Abgesehen vom Auffüllen des Gefrierschranks baten mich ein paar Leute, in dieser Saison ein paar Kürbissorten für den Herbst und Winter zu porträtieren, und ich konnte mir keinen besseren Kürbis vorstellen als eine Butternut, um einen Neuling zu starten. Butternusskürbis sind leicht zu finden, zu verarbeiten und zu rösten wie ein Traum. Das Fruchtfleisch wird supersüß und wird beim Pürieren oder Verarbeiten samtig-weich, was es perfekt für die Verwendung in Gerichten wie Gnocchi macht.

Suchen Sie nach Butternusskürbis, die für ihre Größe schwer, länglich und länglich (statt kurz und fett) sind und eine glatte, gebräunte Haut haben.

Bruschetta Hühnchennudeln

Abgesehen vom Kürbisteil weiß ich, dass Gnocchi auch einschüchternd sein können. Es stimmt, dass die Herstellung von Gnocchi eine Weile dauert, aber Sie können sie über einige Tage ausdehnen, und die eigentliche Herstellung der Gnocchi ist nicht schwierig. Hausgemachte Gnocchi sind großartig für Leute mit kleinem Budget – nur Kürbis, Mehl, Ei und Salz – und sie sind auch großartig für Leute, die für ein oder zwei kochen. Machen Sie eine große Menge Gnocchi und frieren Sie sie ein, ziehen Sie dann alles heraus, was Sie brauchen, wann immer Sie es brauchen, und kochen Sie so, wie Sie es frisch machen würden.

Wenn ich dich noch nicht abgeschreckt habe (Meine Güte!), sind hausgemachte Butternut-Kürbis-Gnocchi mit Knoblauchbutter und Salbeisauce JEDE Menge Ellenbogenfett wert, weil sie unbeschreiblich lecker und schmackhafter ist als jede weiße oder Süßkartoffel-Version, die ich je hatte , wegen des supersüßen Fruchtfleisches der Butternut. Sie werden diese Babys LIEBEN!

Beginnen Sie mit dem Rösten a gawschön Butternusskürbis. Neben dem Geschmack liebe ich auch BNS (und die meisten anderen Kürbissorten), weil sie so lächerlich günstig sind. Dieser 3lb-er hier machte eine Unmenge Gnocchi und kostete nur $1.60!

Den Butternut-Kürbis waschen und trocknen, dann das “bauchige”-Ende einige Male mit einem scharfen Messer einstechen. Den Kürbis auf einem Teller 3 Minuten in der Mikrowelle erhitzen, dabei halb durchdrehen, um ihn etwas weicher zu machen und das Abschneiden von Ober- und Unterseite zu erleichtern, dann der Länge nach halbieren.

Die Kerne mit einem Löffel herauskratzen und die Kürbishälften mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen. Mit nativem Olivenöl extra bestreichen, großzügig mit Salz und Pfeffer würzen, dann 50-60 Minuten bei 400 Grad rösten, oder bis ein Messer, das in die dickste Stelle des Kürbisses eingeführt wird, keinen Widerstand mehr findet. Sie werden nicht glauben, wie lecker und karamellisiert diese Babys in diesem superheißen Ofen werden. SO YUM.

Wenn der Kürbis kühl genug ist, um ihn zu verarbeiten, die Haut abziehen, dann das Fruchtfleisch in eine Küchenmaschine geben und sehr glatt verarbeiten. Das ist eine andere Sache, die ich am Rösten von Butternusskürbis liebe – es wird sooooo seidig und köstlich. Ich kann fast nicht damit umgehen.

Jetzt wird das Butternut-Kürbis-Püree ziemlich flüssig. Um sicherzustellen, dass wir den Gnocchi nicht eine Tonne Mehl hinzufügen müssen (was zu zähen Gnocchi führen würde), gießen Sie das Püree bei mittlerer Hitze in einen großen Topf und Kochen Sie einen Teil der Feuchtigkeit etwa 10 Minuten lang aus. Sie müssen es nicht babysitten – rühren Sie es einfach ab und zu um, bis das Püree nicht mehr so ​​feucht ist. Ich habe diesen Trick letztes Jahr in einer Episode von America’s Test Kitchen gelernt. (Herz diese nerdige Show!) :)

Wenn die Feuchtigkeit im Püree verkocht ist, verteilen Sie es auf einem großen Teller und lassen Sie es im Kühlschrank abkühlen.

Das Püree muss nicht ganz kalt sein, aber die Gnocchi werden wirklich schwer auszurollen, wenn der Teig warm ist.

Wenn das Püree kalt ist, abmessen 2 Tassen Püree (sollte fast alles sein) in eine große Schüssel geben und dann einrühren 1/2 Teelöffel Salz und 1 verquirltes Ei.

Als nächstes einrühren 2-1/4 Tassen Mehl, jeweils 1 Tasse, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. (Sie benötigen möglicherweise mehr oder weniger Mehl, je nachdem, wie feucht Ihr Kürbis ist.)

Den Teig auf eine stark bemehlte Fläche stürzen und einige Male durchkneten, um alles zusammenzubringen. Es ist in Ordnung, wenn der Teig zu diesem Zeitpunkt noch etwas klebrig ist.

Schneiden Sie ein Stück Teig ab, rollen Sie es zu einem Seil und schneiden Sie es in 1″ Stücke.

Normalerweise würden Sie im Fall von Kartoffelgnocchi die Stücke dann über den Rücken einer Gabel oder eines Gnocchi-Paddels rollen, um die charakteristischen Rillen oben und die Soßenfangtasche hinten zu erzeugen, aber ich weiß es nicht als würde ich meine Nicht-Kartoffel-Gnocchi ein wenig lassen rustikal, sollten wir sagen. (Lesen Sie: Ich war faul.)

Rollen und schneiden Sie den Rest des Teigs weiter und legen Sie die Gnocchi auf ein mit Folie oder Wachspapier ausgelegtes Backblech. Jetzt können Sie die Gnocchi entweder auf dem Backblech einfrieren, bis sie fest gefroren sind, dann in einen Gefrierbeutel geben, um sie später zu kochen, ODER Sie können die Gnocchi frisch zubereiten!

HINWEIS: gefrorene Gnocchi wie frische kochen, dh nicht zuerst auftauen.

Um die Gnocchi (wieder frisch oder gefroren) zu kochen, einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, dann leicht salzen. Fügen Sie die Gnocchi jeweils etwa 1 Tasse hinzu und drehen Sie dann die Hitze herunter, bis sie leicht kochen. Wenn die Gnocchi etwa 2-3 Minuten später oben schwimmen, sind sie fertig!

Übertragen Sie die Gnocchi in eine Pfanne mit zerhackter Knoblauch und frischer Salbei die wurden in ein wenig sautiert Butter. ICH KENNE.

Werfen Sie die Gnocchi, um sie mit der Knoblauchbutter und der Salbeisauce zu überziehen, dann auf dem Teller anrichten und mit Ihrem schlechten Gnocchi-essenden Selbst runterkommen.


Lidia’s Italienischer Tisch

Den Ofen auf 350 Grad F vorheizen. Die Kürbishälfte locker in Alufolie wickeln und auf ein Backblech legen. Backen, bis sie weich sind, wenn sie mit einem Messer durchbohrt werden, ungefähr 1 Stunde.
Lassen Sie den Kürbis stehen, bis er gerade abgekühlt ist, um ihn anfassen zu können. Auslöffeln und die Samen entsorgen. Mit einem großen Löffel das Fruchtfleisch von der Haut schöpfen und in ein feines Sieb geben. Stellen Sie das Sieb über eine Schüssel, um die Flüssigkeit aufzufangen, und kühlen Sie es für etwa 8 Stunden oder über Nacht ab.

Geben Sie den abgetropften Kürbis in eine Küchenmaschine (ein Mixer macht das Kürbispüree zu dicht) und verarbeiten Sie ihn ein- oder zweimal, bis er glatt ist. Den Kürbis durch ein feines Sieb passieren und mit einer Schöpfkelle durchdrücken.

In einem kleinen Topf 2 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie schäumt. Sahne, Salz, Muskatnuss und Kürbispüree einrühren. Zum Kochen bringen und die Hitze auf ein Köcheln stellen. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Pfeffer abschmecken und vom Herd nehmen.

Während Sie die Gnocchi zubereiten, das Salzwasser in einem großen Topf bei starker Hitze zum Kochen bringen. Gnocchi kochen und abtropfen lassen. Übertragen Sie sie auf eine große warme Platte.

In einem kleinen Topf die restlichen 2 Esslöffel Butter bei schwacher Hitze schmelzen. Gießen Sie die geschmolzene Butter über die gekochten Gnocchi und bestreuen Sie sie mit geriebenem Käse. Die Gnocchi in flache Schüsseln füllen und zu einem kleinen Hügel häufen. Löffeln Sie den Kürbis über die Hügel und lassen Sie ihn an den Seiten herunterlaufen.


Butternut-Kürbis-Gnocchi mit Gina Fontana

Gesunde Ernährung muss nicht langweilig sein. Es ist immer noch möglich, Ihre Lieblingsspeisen zu genießen und gleichzeitig Ihren Körper zu nähren. Hier teilen wir saubere Versionen köstlicher Rezepte, mit denen Sie sich unglaublich fühlen und aussehen lassen und ganz zu schweigen davon, dass Sie wahnsinnig zufrieden sind!

Name: Gina Fontana

Arbeitsbeschreibung: Food-Fotograf, Food-Blogger, veröffentlichter Autor, zertifizierter Gesundheitscoach

Lieblingsgericht für eine Dinnerparty: Karamellisierter Pfirsich + Rote Zwiebel Pizza mit Rucola und Mandel-Ricotta.

Lieblingszutat für Hautnahrung und warum: Ich liebe Aloe Vera wegen ihrer feuchtigkeitsspendenden und entzündungshemmenden Wirkung.

Die drei besten Instagram-Accounts zur Inspiration: @VeganBowls @BestofVegan @BeaLubas

Drei Küchenutensilien, ohne die Sie nicht leben können: Vitamix Küchenmaschine und Mixer, scharfe Küchenmesser und eine KitchenAid Küchenmaschine.

Drei Dinge, die Sie immer in Ihrem Kühlschrank aufbewahren: Hafermilch, Avocado, pflanzliche/vegane Butter

Lieblings-Onlineshop für Küchenbedarf und/oder Lebensmittelspezialitäten: Vitamix, KitchenAid, Amazon und Sur La Table.

Schnelles, gesundes Essen: Butterkichererbsennudeln mit Erbsen und Cashew-Parmesan-Käse.

Gesundes Lieblingsessen: Apfel mit Nuss- oder Kernbutter.

Hautpflege-Mantra: Als ich Mitte 30 bin, habe ich angefangen, meiner Routine eine Kollagen-Feuchtigkeitscreme hinzuzufügen.

Essen Sie dieses Rezept für: Abendessen

Rezept: Butternusskürbis-Gnocchi

Zutaten:

1 mittelgroßer Butternusskürbis (geschält und in 5 cm große Stücke geschnitten – etwa 21⁄2 Tassen)
1 große rostrote Kartoffel (geschält und in 5 cm große Stücke geschnitten - etwa 11⁄2 Tassen)
2 Tassen glutenfreies Mehl (ich habe Bob's Redmill 1:1 Backmehl verwendet oder Maniokmehl für getreidefreies!) 1,5 TL Salz, (geteilt)
1/2 TL Pfeffer
2 EL gehackter Knoblauch
2-3 EL Olivenöl
1/2 Tasse veganer Parmesankäse

Gebräunte Butter-Salbei-Sauce:

4 EL vegane Butter
1/2 TL rote Paprikaflocken
6-7 frische Salbeiblätter, plus mehr zum Garnieren (falls gewünscht)

Anweisungen:

Ofen auf 425° F erhitzen. Butternusskürbis und Kartoffeln mit 1 bis 2 Esslöffeln Olivenöl vermengen. Mit 1⁄2 Teelöffel Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Zusammen mit dem gehackten Knoblauch auf einem Backblech anrichten. Place in oven and roast until vegetables are pierced easily with a fork, about 20 minutes. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
**NOTE: Alternatively, to save a little time, you can use frozen butternut squash, but I do recommend fresh.

Attach KitchenAid® metal food grinder attachment with fine grinding plate to stand mixer. Position mixer bowl under attachment. Turn mixer to speed 4 and grind squash, potato and garlic. Remove food grinder and attach flat beater and mixer bowl to mixer. Add 1⁄4 cup vegan parmesan cheese and remaining salt to squash-potato mixture. Turn to stir speed and gradually add flour, 1⁄4 cup at a time, until dough holds together and is almost smooth. Add more flour, 1 tablespoon at a time if dough is sticky.

**NOTE: If you don't have a KitchenAid mixer or metal food grinder, you can still make this recipe using a hand blender. Turn dough onto a lightly floured surface and knead gently a few times. Divide into 6 equal pieces. Roll each portion of dough into a 1⁄2-inch thick rope. Cut the rope into 1-inch pieces. Transfer to parchment-lined baking sheet and repeat with remaining dough.

Cover and let rest in refrigerator 45 minutes- 1 hour (optional).
Bring large pot of salted water to a boil over high heat. Cook gnocchi in batches for 5-7 minutes. Stir occasionally to keep gnocchi from sticking to the bottom of the pan. Gnocchi is cooked when it floats to the surface.
Remove the gnocchi with a slotted spoon, drain in a colander, and transfer to a baking sheet in a single layer. Mit den restlichen Gnocchi wiederholen. I cooked all the gnocchi in 2 batches.

Browned Butter Sage Sauce:

Melt butter in large skillet over medium heat until bubbly. Add red pepper flakes and sage. Cook until butter begins to turn golden, 3 to 5 minutes.
Add cooked gnocchi to skillet and toss. Season with sea salt and black pepper, if desired. Continue to cook the gnocchi, tossing occasionally until all the butter is soaked up and the gnocchi is nice and crispy on the outside.

Serve immediately with fresh sage leaves and remaining vegan Parmesan cheese.


Schau das Video: beste köşe lise ödev bahaneleri (Januar 2022).