Neue Rezepte

Rezept für Rinder-Tortilla-Auflauf

Rezept für Rinder-Tortilla-Auflauf

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch
  • Rinderhackfleisch

Tolle Alternative zu Lasagne! Dies ist ein fester Favorit für meine Familie. Füttert vier hungrige Menschen.

11 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • Kalorienarmes Kochspray
  • 300g extra mageres Hackfleisch
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Teelöffel getrocknete Korianderblätter
  • 1 Hühnchen-Oxo®-Würfel
  • 1 große rote Zwiebel, fein geschnitten
  • 3 Paprika (verschiedene Farben), fein geschnitten
  • 1 Chili, sehr fein geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 (400g) Dose gehackte Tomaten
  • 3 Weight Watchers® weiche Tortilla-Wraps
  • 50g fettarmer Cheddarkäse, gerieben
  • 2 Teelöffel geräucherter Paprika

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:25min ›Fertig in:45min

  1. Sprühen Sie eine große Bratpfanne mit Kochspray ein und fügen Sie bei mittlerer Hitze das Hackfleisch hinzu. Eine Prise Salz, Koriander und zerbröckelte Oxo®-Würfel unterrühren. Nach 3 bis 4 Minuten Zwiebel, Paprika, Chili und Knoblauch dazugeben. 3 Minuten kochen und umrühren, um das Gemüse weich zu machen, dann Tomaten, Paprika und Pfeffer nach Belieben hinzufügen. 10 Minuten bei mittlerer Hitze häufig umrühren, bis das Rindfleisch nicht mehr rosa ist.
  2. Den Grill vorheizen.
  3. Sprühen Sie eine Auflaufform mit Kochspray ein und geben Sie dann 1/4 der Rindfleischmischung in die Form. Einen Wrap darüber schichten und ein weiteres Viertel der Mischung hinzufügen. Schichten Sie weiter wie eine Lasagne. Den Käse darüberstreuen und mit etwas Räucherpaprika bestäuben.
  4. Unter den Grill schieben, bis der Käse geschmolzen und goldbraun ist. In Viertel schneiden und servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(3)

Bewertungen auf Englisch (2)

Fabelhaft. Alle, auch die Kinder, waren begeistert-06 Jul 2016

Ich hätte nie erwartet, dass es so gut schmeckt, wenn man bedenkt, wie schnell und einfach es war. Wird von nun an ein fester Bestandteil unserer Familie sein. Alle 4 Kinder im Alter von 3 und 5 Jahren waren begeistert!-07. Juni 2016


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund Hackfleisch
  • 1 ½ Tassen grobe Salsa
  • 1 (10 Unzen) Dose Vollkornmais, abgetropft
  • ¾ Tasse cremiges Salatdressing (z.B. Miracle Whip)
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 2 Tassen zerkleinerte Tortillachips
  • 2 Tassen Colby-Käse

Den Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.

Hackfleisch in eine große Pfanne bei mittlerer Hitze geben. Unter Rühren köcheln lassen, bis sie gleichmäßig gebräunt sind. Fett ablassen. Vom Herd nehmen und Salsa, Mais, Mayonnaise und Chilipulver unter das Rindfleisch rühren. In einer 2-Liter-Auflaufform die Hackfleischmischung, die Tortilla-Chips und den Käse zweimal schichten und mit Käse enden.

20 Minuten ohne Deckel im vorgeheizten Backofen backen, bis der Käse geschmolzen ist und die Form durchgewärmt ist.


Schneller und einfacher mexikanischer Rinderhack-Tortilla-Auflauf

Dieser köstliche mexikanisch inspirierte Auflauf ist eine schöne Alternative zum Taco Tuesday.

  • 1 Pfund Hackfleisch
  • 1/2 rote Paprika, gehackt
  • 1/2 grüne Paprika, gehackt
  • 1 (1 Unze) Packung Taco-Gewürzmischung wie Old Elpaso
  • 2/3 Tasse Wasser
  • 1 (11 Unzen) Dose Vollkornmais, abgetropft
  • 2 3/4 Tassen Salsa
  • 2 Tassen (8 Unzen) geriebener mexikanischer Käse
  • 6 (6 Zoll) Mehltortillas, in zwei Hälften geschnitten

Ofen auf 350 F vorheizen. Eine 13x9x2 (3 Liter) Auflaufform mit Kochspray besprühen.

In einer großen Pfanne das Rinderhackfleisch anbraten, dabei gelegentlich umrühren, während das Fleisch zerkleinert wird, bis es nicht mehr rosa ist. Ablassen.

Bringen Sie die Pfanne zum Erhitzen zurück und fügen Sie den gehackten roten und grünen Pfeffer, die Taco-Gewürzmischung und das Wasser hinzu. 3-4 Minuten köcheln lassen, dabei ständig rühren.

Salsa und Mais unterrühren. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Die Hälfte der in Scheiben geschnittenen Tortillas auf den Boden der Auflaufform legen, ggf. überlappen.

Tortillas mit 1/2 der Fleischmischung und 3/4 Tasse Käse belegen. Mit den restlichen Tortillas belegen.

Restliche Fleischmasse auf den Tortillas verteilen und den restlichen Käse darauf verteilen.

Sprühen Sie ein Stück Folie mit Antihaft-Kochspray ein. Auflaufform mit der Folienseite nach unten abdecken.

35-40 Minuten backen oder bis der Käse geschmolzen und der Auflauf durchgewärmt ist.


Rezeptzusammenfassung

  • 8 (10 Zoll) Mehltortillas
  • 1 ½ Pfund Rinderhackfleisch
  • 2 (10,75 Unzen) Dosen kondensierte Pilzcremesuppe
  • 2 Tassen Milch
  • 2 (4 Unzen) Dosen gehackte grüne Chilis, abgetropft
  • 1 (14 Unzen) Dose gebratene Bohnen
  • ¼ Tasse geriebener Cheddar-Käse oder nach Geschmack

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.

Das Hackfleisch in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten, bis es gründlich gebräunt und krümelig ist, etwa 10 Minuten überschüssiges Fett abtropfen lassen. Champignoncremesuppe, Milch und grüne Chilis unterrühren, auf mittlere Hitze zurückdrehen und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Verteilen Sie 2 Tortillas mit gebratenen Bohnen, stapeln Sie die beiden Tortillas in den Boden einer 8x10-Zoll-Auflaufform. Mit etwa 1/4 der Fleischmischung belegen und mit etwa 1 Esslöffel Cheddar-Käse oder nach Belieben bestreuen. 2 weitere Tortillas mit gebratenen Bohnen bestreichen, über den Käse legen und den Auflauf wie zuvor mit der Fleischmischung, dem Käse und den mit Bohnen bestrichenen Tortillas schichten. Mit 1 Esslöffel Käse oder mehr nach Geschmack abschließen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Käse sprudelt und der Käse geschmolzen ist und anfängt zu bräunen, 30 bis 40 Minuten. Vor dem Servieren 10 Minuten abkühlen lassen.


Anweisungen

Backofen auf 350 °F vorheizen. Sprühen Sie eine 2-Liter-Backform ohne Stick-Kochspray ein. Rindfleisch in einer großen Pfanne auf mittlerer Hitze anbraten, Fett abtropfen lassen. Tomatensauce, Bohnen, Mais, grüne Chilis und Gewürze hinzufügen und gut vermischen. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedriges Köcheln, ohne Deckel, 15 Minuten.

Den Boden der vorbereiteten Auflaufform mit 3 Tortillas belegen, je nach Bedarf überlappen. Mit 1/2 Chili-Mischung und 1/2 Käse belegen. Mit restlichen Tortillas, Chili-Mischung und Käse belegen.

30 Minuten backen oder bis sie durchgeheizt sind.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund Hackfleisch
  • 1 Esslöffel gehackte Instant-Zwiebel
  • ½ Teelöffel Knoblauchsalz
  • 2 (8 Unzen) Dosen Tomatensauce
  • 1 Tasse gehackte schwarze Oliven
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1 Tasse Ricotta-Käse
  • 3 (4 Unzen) Dosen gewürfelte grüne Chilischoten
  • 6 Unzen Mais-Tortilla-Chips
  • 1 (8 Unzen) Päckchen geriebener Monterey-Jack-Käse

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Eine 2 1/2 Liter Auflaufform leicht buttern.

In einer großen Pfanne das Hackfleisch anbraten und abtropfen lassen. Instant-Zwiebel, Knoblauchsalz, Tomatensauce und Oliven unterrühren.

In einer Rührschüssel Sauerrahm, Ricotta und grüne Chilis mischen.

Einige Chips als Garnitur verwenden und den Rest zerdrücken. Die Hälfte der zerkleinerten Pommes in die vorbereitete Auflaufform geben und mit der Hälfte der Fleischmasse bedecken. Bedecken Sie die Fleischmischung mit der Hälfte der Sauerrahmmischung und fügen Sie dann die Hälfte des Monterey Jack-Käses hinzu. Schichten wiederholen.

30 bis 35 Minuten ohne Deckel backen. Mit reservierten ganzen Tortillachips garnieren.


Chili ist ein Klassiker des Spieltags, der öfter genossen werden muss. Verwenden Sie Ihr übrig gebliebenes Roastbeef in diesem übrig gebliebenen Roastbeef-Chili.

Mit viel Bohnen, Zwiebeln und Tomaten ist dieses Chili-Rezept eine großartige Möglichkeit, Ihr Roastbeef in eine andere Mahlzeit zu verwandeln.

Sie werden sogar merken, dass Sie zweimal dasselbe essen!

Lassen Sie diese Suppe den ganzen Tag köcheln und Ihr Haus wird mit dem verlockenden Aroma von Cayennepfeffer, Chilipulver und zartem Gemüse gefüllt.


Anmerkungen

  • Versuchen Sie es mit Kidney- oder Pintobohnen anstelle von schwarzen Bohnen.
  • Fügen Sie übrig gebliebenes gekochtes Hühnchen, Truthahn oder Hackfleisch hinzu.
  • Kochen Sie Ihre eigenen trockenen Bohnen. Eine Dose (15 Unzen) ist etwa 1 1/2 bis 1 3/4 Tassen abgetropfte Bohnen.


Taco-Auflauf mit Hackfleisch

Hier sind alle Zutaten, die Sie brauchen.

Das Rezept benötigt 1 1/2 Tassen Ellbogennudeln. Wasser zum Kochen bringen und laut Packung kochen. Abgießen und beiseite stellen.

Braunes Rinderhackfleisch in a Pfanne, zusammen mit gewürfeltem grünem Pfeffer. Sie können hier auch eine Zwiebel hinzufügen, wenn Sie möchten.

Sobald das Rindfleisch gebräunt ist, etwa 10 Minuten, fügen Sie gekochte Ellenbogennudeln, Tomatenwürfel, Tomatensuppe und Taco-Gewürz hinzu. Mischen Sie es mit einem Löffel, um es vollständig zu kombinieren.

Gießen Sie die Rindfleischmischung in a 8×8 Auflaufform.

Fügen Sie 1/2 Tasse geriebenen Cheddar-Käse hinzu.

30 Minuten backen oder bis der Käse vollständig geschmolzen ist. Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen zerkleinerte Tortilla-Chips darüber geben.

Servieren und genießen!


  • Top mit deinen Lieblings-Taco- oder Nacho-Toppings wie saure Sahne, eingelegte Jalapeño Scheiben und/oder gehackter frischer Koriander.
  • Fügen Sie einfach etwas Ballaststoffe und Geschmack hinzu, indem Sie Hinzufügen je 1 Tasse Dosen schwarze Bohnen und Vollkornmais mit der Suppe vor dem Backen!

Heizen Sie den Ofen auf 400°F.      Während der Ofen aufheizt, würzen Sie das Rindfleisch mit Salz und Pfeffer.  Das Rindfleisch in einer 12-Zoll-Pfanne bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren anbraten, bis es gut gebräunt ist um Fleisch zu trennen.  Gießen Sie das Fett ab.

Suppe, Picante-Sauce, Wasser, Chilipulver, Tortillas und 1/2 Tasse Käse.  Mit Salz und Pfeffer würzen.  Die Rindfleischmischung in eine 8x8x2 Zoll große Auflaufform geben.  Die Auflaufform abdecken.

30 Minuten backen oder bis die Rindfleischmischung heiß ist. & 160 Mit dem Rest bestreuen 1/2 Tasse Käse (die Hitze der Rindfleischmischung wird sie schmelzen) und heiß servieren.