Neue Rezepte

Kuchen oder Eis?

Kuchen oder Eis?

Das war die Frage, die mir die Kinder stellten, als sie sie sahen. :))

Es sind nur Kuchen, ein ganz einfaches Rezept, aber ihre Freude und Freude waren so groß, dass das Rezept sehr wertvoll wird. :))

Können Sie sich 2 Hühner vorstellen, die mitten im Raum auf einer Decke sitzen, im Licht der Glühbirne einen Kuchen genießen und sagen, dass sie auf See sind? :)) Ein wahrer Genuss.

  • 3 Eier
  • 150 g) Zucker
  • 350 g Joghurt
  • 125 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 1 Backpulver
  • Vanille Essenz
  • 2 Esslöffel Schokoladenstückchen
  • Zur Dekoration:
  • 100 g Milchschokolade
  • bunte Bonbons
  • 24 Eistüten

Portionen: 24

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kuchen oder Eis ?:

Die weiche Butter bei Raumtemperatur vermischt sich mit der Zucker- und Vanilleessenz, bis sie wie eine Creme wird. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und mischen Sie sie nach jedem gut. Gießen Sie den Joghurt ein, mischen Sie ihn und fügen Sie dann das mit Backpulver vermischte Mehl hinzu. Zum Schluss verarbeiten wir die Schokostückchen.

Die Croissants randnah mit der entstandenen Masse füllen und bei mittlerer Hitze in den Ofen geben, bis sie goldbraun sind.

Wir nehmen sie auf einem Grill heraus, lassen sie abkühlen, passieren sie dann durch geschmolzene Milchschokolade und rollen sie durch die bunten Bonbons.


Der Limettenkuchen ist ein köstlicher Kuchen mit einem erfrischenden Limettengeschmack. Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.
Ich habe eine runde Form von 20 cm x 4 cm Tiefe verwendet. Um ziemlich tief in Form zu sein, gibt es viel Flüssigkeit, die sich in Sauce verwandelt und austreten könnte. Die Form mit Butter oder Margarine einfetten. In einer Schüssel Mehl, Salz, Zucker und Limettenschale vermischen. Margarine, Milch und Vanillezucker dazugeben und verrühren, bis das gesamte Mehl eingearbeitet ist. Legen Sie die gesamte Komposition in die Form, die in den Ofen gelangt.

Soße:
Streuen Sie den Zucker und die geriebene Limettenschale über die Zusammensetzung. Kochendes Wasser mit Limettensaft mischen und mit einem Löffel über die Masse geben, bis sie überall bedeckt ist, und der Rest der Flüssigkeit über die Rückseite des Löffels gegossen wird.

30-40 Minuten in den Ofen geben und nach dem Herausnehmen weitere 5-10 Minuten ruhen lassen, damit die Sauce eindickt.

Limettenkuchen kann mit Eiscreme oder als solche serviert werden. Wenn Sie Zitronendesserts mögen, werden Sie es auch mögen, zumal es einfach und schnell ist. Und mit Zutaten zur Hand!


Hausgemachtes Eis für Kinder. 3 einfache Rezepte

Schokoladeneis für Kinder

4 Portionen, fertig in 10 Minuten

Notwendige Zutaten:

1. Die Schokolade zusammen mit der Butter in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen.
2. Sobald die Schokoladenglasur erhalten ist, schlagen Sie die Schlagsahne. Wenn Sie Schlagsahne verwenden, fügen Sie diese hinzu Honig oder Zucker nach Geschmack. Wenn Sie Schlagsahne verwenden, schlagen Sie die Schlagsahne, ohne weiteren Zucker hinzuzufügen.
3. Die geschmolzene und abgekühlte Schokolade 5 Minuten lang mit einem Spatel mit Bewegungen von unten nach oben einarbeiten.
4. Legen Sie das Kinder-Schoko-Eis für 2-3 Stunden in den Gefrierschrank und mischen Sie es alle 30 Minuten, um die Bildung von Eiskristallen zu vermeiden.

Ampeleis am Stiel & #8211 Hausgemachtes Eis für Kinder

4 Portionen, fertig in 15 Minuten

Notwendige Zutaten:

  • 1/2 kleine Wassermelone oder andere süße rote Früchte wie Erdbeeren
  • 3 gut gereifte Pfirsiche / Orangen
  • 5 gut gereifte Kiwis
  • 3 Esslöffel Wasser
  • 90 g Zucker

1. Die Melonen / Erdbeeren, Pfirsiche oder Orangen und Kiwis, jede Frucht einzeln, mit 30 Gramm Zucker und einem Esslöffel Wasser passieren.
2. Gießen Sie dann die Eiszutaten vorsichtig ein, beginnend mit den roten Früchten, den gelben, dann den Kiwi. Achten Sie darauf, die Früchte nicht zu vermischen und gießen Sie sie langsam ein.
3. Fügen Sie die Serviersticks hinzu und stellen Sie das Kindereis über Nacht oder bis es fest wird in den Gefrierschrank.

Hausgemachtes Eis mit Bananen und Joghurt

4 Portionen, fertig in 10 Minuten

Notwendige Zutaten:

  • 4 Gläser Naturjoghurt (150 g x 4)
  • 3 reife Bananen
  • 1 Esslöffel Honig (optional)
  • Vanilleessenz (optional)

1. Die Bananen mit einer Gabel oder einem Mixer passieren.
2. Dann die Bananen mit Joghurt, Honig (für einen süßeren Geschmack) und Vanilleessenz (für mehr Geschmack) vermischen.
3. Gießen Sie die Eiscreme in einen luftdichten oder Eiscremebehälter und stellen Sie sie über Nacht oder für mindestens 6 Stunden in den Gefrierschrank.


Zutat:

100 g Zucker
50 g Nüsse
4 Eigelb
3 Eiweiß
25 g Semmelbrösel
30 g Haushaltsschokolade
1 l Milch
6 Eier
35 g Zucker
1 Vanillestange

Zubereitungsart:

In einer Schüssel mit einem Holzlöffel das Eigelb, den Zucker und die Nüsse vermischen, die von der Maschine gegeben wurden, bis eine homogene Paste entsteht. Dann die Semmelbrösel, die geriebene Schokolade, das Mehl und zum Schluss das geschlagene Eiweiß einarbeiten.

Legen Sie mit einem Löffel in ein mit Wachspapier ausgelegtes Blech Schokoladenkugeln, die Sie 30-35 Minuten backen.

Für das Eis die Milch bei schwacher Hitze zum Kochen bringen, Zucker und Vanille dazugeben und weitere 2-3 Minuten kochen lassen. Getrennt davon ganze Eier in einer Schüssel verquirlen, dann nach und nach die heiße Milch über die Eier gießen, dabei ständig mit einem Schneebesen rühren. Lassen Sie das Eis nach dem Abkühlen 4 Stunden im Gefrierschrank.

Eiscremekuchen Es wird wie folgt zubereitet: Mit 2 Keksen und einer Tasse Eis machst du ein leckeres Mini-Sandwich. Am besten müssen die Kekse vorher erhitzt werden, damit die Mischung aus Textur und Temperatur das Publikum erobert!


Die Vorteile von Eis

Cremig und erfrischend ist Eis ein Genuss für Kinder. Es hat auch viele Vorteile, da es Kalzium, Magnesium und Phosphor enthält, die für die richtige Entwicklung des Knochensystems unerlässlich sind.

Außerdem ist es eine reiche Energiequelle, denn es enthält Kohlenhydrate, Fette und Proteine, die Ihr Kind täglich zum Spielen, beim Laufen im Park oder beim Sport benötigt.

Aufgrund von Milch, Eiern und Fruchtextrakten kann Eiscreme auch hohe Anteile an den Vitaminen B6 und B12, D oder C enthalten. Bei all seinen Vorteilen sollten Kinder Eiscreme in kleinen Mengen aufgrund von Zucker- und Süßungsmittelzusatz sowie aufgrund von zu synthetischen Aromen.


Brownie-Torte mit Fake-Eis: Überraschen Sie Ihre Lieben!

Die Streiche kommen bei unserem Umfeld nicht immer gut an, aber wir kennen einen, der nur ein Lächeln auf die Lippen zaubern kann und obendrein auch noch lecker ist. Da es heiß hergeht und das Eis wieder zum Star-Dessert wird, empfehlen wir Ihnen, Ihre Umgebung mit etwas völlig Neuem zu überraschen: Brownie-Torte mit Fake-Eis. Wir garantieren Ihnen, dass Sie über die Verwirrung in den Gesichtern der "Opfer" Ihres Streichs schrecklich amüsiert sein werden!

Finden Sie das Rezept in den Zeilen unten heraus!

Brownie-Torte mit Fake-Eis

Zutaten für Brownies:

- 4 große Eier bei Zimmertemperatur

- 120g Kakaopulver, durch ein Sieb passiert

- 1 Teelöffel Vanilleessenz

Zutaten für Fake-Eis:


Zubereitungsart:

1. Den Backofen auf 170 Grad Celsius vorheizen.

2. Eine Silikonform oder eine 20x20 cm Kuchenform mit etwas Öl oder Butter einfetten.

3. Mischen Sie in einer großen Schüssel Zucker und Butter, bis Sie eine flauschige Zusammensetzung erhalten. Dann Vanille und Eier dazugeben und den Teig mindestens 10 Minuten rühren.

4. Mehl und Kakaopulver dazugeben und in kreisenden Bewegungen von oben nach unten rühren, aber oberflächlich genug, um sich in den Teig zu integrieren.

5. Gießen Sie den Teig in das Blech oder in Form von Silikon und stellen Sie den Kuchen dann für 25 Minuten in den Ofen oder bis er den Zahnstochertest besteht (wenn Sie einen Zahnstocher auf die Arbeitsplatte stecken, muss er sauber herauskommen).

6. Während der Kuchen gebacken wird, bereiten Sie das gefälschte Eis vor. Das ist überraschend einfach: Zu einem Maß Puderzucker zwei Maß und 3/4 Puderzucker hinzufügen. Gut mischen und die resultierende Creme wird im Aussehen mit der Eiscreme identisch sein. Das Geheimnis besteht darin, den Puderzucker nach und nach hinzuzufügen und zu warten, bis er sich in die Zuckerpaste integriert hat, bevor Sie mehr hinzufügen. Um gefälschtes Eis zu erhalten, müssen Sie den Mixer mit niedriger Geschwindigkeit verwenden (Sie können nicht mit einem Löffel mischen, da es sich um eine sehr dicke und klebrige Zusammensetzung handelt).

7. Nachdem der Kuchen abgekühlt ist, musst du ihn nur noch mit einer großzügigen Portion & quotinghetata & quot dekorieren und etwas Schokoladensauce darübergießen, damit die optische Wirkung möglichst überzeugend ist.

Natürlich kannst du das Rezept deinem Geschmack anpassen und jeden Kuchen so dekorieren oder, noch lustiger, ein paar Croissants kaufen und mit der obigen Mischung füllen, damit du später die anderen mit einem nicht so erfrischenden Dessert täuschen kannst . Die Kleinen werden viel Spaß mit so einem lustigen Streich haben!

Brownie-Torte mit Fake-Eis Es ist perfekt, wenn Sie eine kleine harmlose Party für Familienmitglieder spielen möchten, also zögern Sie nicht, es bei der ersten Gelegenheit auszuprobieren!


"Fake-Eis"-Torte

1. Für die Arbeitsplatte: Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb für die 6 Eier. Das Eiweiß mit dem Zucker verquirlen, bis es gut fest wird. Dann das Eigelb nacheinander hinzufügen und nach jedem umrühren. Vorsichtig das Mehl hinzufügen, dann den Kakao.

2. Legen Sie die Zusammensetzung in das Backblech auf Backpapier. Im Ofen etwa 20 Minuten ruhen lassen oder bis der in der Mitte eingesetzte Zahnstocher sauber herauskommt.

3. Für die Sahne 1: Milch, Eigelb und Vanillezucker mischen und bei schwacher Hitze halten, bis die Sahne eindickt. Abkühlen lassen.

4. Die Butter mit dem Zucker einreiben und die Sahne nach dem Abkühlen dazugeben und gut vermischen.

5. Für die Sahne 2: Eiweiß, Zucker und Vanillezucker im Wasserbad warm schlagen, dann vom Herd nehmen und weiter schlagen, bis es abgekühlt ist.

6. Sahne 1 über den Tresen streichen und mit einem Löffel gut verteilen. Sahne dazugeben 2. Vor dem Schneiden einige Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.


I. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Nehmen Sie zwei Kuchenformen, fetten Sie sie mit etwas Öl ein und stellen Sie sie beiseite.

II. Kombinieren Sie die Schokolade mit einer und geben Sie sie in ein Wasserbad, wobei Sie vorsichtig rühren, bis sie geschmolzen ist. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

III. Zucker mit Eiern und Vanille vermischen und gut verrühren. Dann das Mehl dazugeben, das Backpulver gut vermischen und zum Schluss die geschmolzene Schokolade dazugeben.

NS. Den Teig in zwei gleiche Teile teilen und etwa 15 Minuten backen. Probieren Sie sie mit dem Zahnstocher aus, er sollte sauber herauskommen, wenn Sie ihn in die Mitte des Teigs stecken.

V. Wenn sie fertig sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie abkühlen. Eine der Formen wird ausgepackt, die andere bleibt fest.

VI. In der Zwischenzeit die geschmolzene Einheit mit dem braunen Zucker für die Karamellsauce geben und schmelzen lassen. Fügen Sie die Sahne leicht hinzu und rühren Sie, um sich gut zu vermischen.

KOMMST DU. Gießen Sie in das Blech, in dem Sie den Teig aufbewahrt haben, die Hälfte der Karamellsauce und fügen Sie dann etwa 1 kg gut verteiltes Eis hinzu. Legen Sie das zweite Stück Kuchen, über das die Karamellsauce gegossen wird, und verteilen Sie dann das Eis gut. 3 Stunden ins Gefrierfach stellen.

VIII. Wenn es serviert wird, kann es mit Karamell-Fischsauce, geschmolzener Schokolade und einigen gebratenen Nüssen serviert werden.


Zutaten Kaffeeeis

  • 4 Eigelb
  • 200 Gramm Zucker
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt & #8211 persönliche Note, ich füge Vanille zu allen Süßigkeiten hinzu
  • 180ml. von sehr starkem Kaffee
  • 300ml. Sahnecreme mit 30% Fett
  • 100ml. aus Milch

Zubereitung Kaffeeeis

Der Kaffee

1. Zuerst Kaffee kochen. Ich habe Espresso sehr hart verwendet, aber Sie können auch einen gebrühten Kaffee machen. 200ml kochen. aus Wasser. 4-5 Esslöffel gemahlenen Kaffee hinzufügen, sofort vom Herd nehmen und die Kanne abdecken. Nach 15 Minuten abseihen und den Kaffee beiseite stellen. Wir bereiten alle Zutaten vor, um sie griffbereit zu haben.

Zubereitung der Creme

2. Für die Basiscreme für Kaffeeeis das Eigelb zusammen mit dem Zucker und Vanilleessenz in eine hitzebeständige Schüssel geben. Mit dem Mixer bei hoher Geschwindigkeit mischen, bis sie eine sehr helle Farbe haben.

3. Die 300ml. Schlagsahne mit 30 % Fett und die 100 Milliliter Milch werden in einem Topf auf das Feuer gestellt. Bis zum Siedepunkt erhitzen. Sobald es kocht, gießen Sie die Sahne über das mit dem Zucker vermischte Eigelb.

4. Mischen Sie die Schüssel vorsichtig und geben Sie sie in einen Topf mit kochendem Wasser (Bain Marie). Der Boden der Schüssel sollte die Wasseroberfläche nicht berühren, sondern nur mit Dampf erhitzt werden. Rühren Sie ständig, bis die Creme so dick wird, dass sie die Rückseite des Löffels anzieht. Würden wir dies in Grad Celsius ausdrücken, wären es etwa 70 °C, die Temperatur, bei der das Eigelb praktisch gekocht wird. Wenn es heißer wird, besteht die Gefahr, dass sich die Zusammensetzung in Rührei verwandelt. Es ist im Grunde das, was ich Schritt für Schritt beschrieben habe unter Englisches Sahnerezept.

5. Die Grundcreme für Kaffeeeis wird mit kochendem Wasser aus der Schüssel genommen und sofort den Kaffee dazugeben, gut mischen.

Sahne einfrieren

Lassen Sie die Sahne für das Kaffeeeis gut abkühlen. Ich habe es auf eine Schüssel mit kaltem Wasser und Eiswürfeln gelegt, die ich mehrmals gewechselt habe. Der Boden für das Kaffeeeis wird mindestens 3 Stunden gekühlt, damit es eine möglichst niedrige Temperatur hat, bevor es in die Schüssel der Eismaschine gegossen wird. Das Gericht muss mindestens 12 Stunden im Gefrierschrank gut gefroren sein. Das Kaffeeeis ist in dieser Maschine in 25-30 Minuten fertig.

Wenn Sie kein solches Gerät haben, wird die Grundcreme für Kaffeeeis in eine Schüssel gegossen, abgedeckt und in den Gefrierschrank gestellt. Alle 20-30 Minuten kräftig umrühren, um die Bildung von Eiskristallen zu verhindern. Denken Sie jedoch daran, dass Sie mit dieser einfachen Eismaschine die besten Ergebnisse erzielen.

Beim Servieren kann Kaffeeeis mit Kaffeebohnen, Schokoladensauce, Sahne, Keksen oder was auch immer Sie mögen, garniert werden.

Zwei Worte zu königlichen Rezepten

Im Vorwort des Buches liest Prinzessin Margaret:

& # 8222Der Titel des Buches enthält keine Metapher oder Ironie. Ich freue mich, Ihnen ein Kochbuch geben zu können, das auf seine Art königlich ist. Wir alle wissen, wie wichtig Gastfreundschaft in den rituellen und öffentlichen Aktionen des Königshauses war und bleibt.

Im Laufe der Jahrhunderte haben die königlichen Familien so viel Tradition, Schönheit, Qualität und Erfahrung im öffentlichen Verhalten angesammelt, dass ihr Austausch heute ein Segen ist.

Den Gästen das Beste, Kostbarste und Schönste zu schenken, ist natürlich der stolze Reflex eines jeden Gastgebers, der eine Königskrone trägt oder nicht. Aber wenn Gastfreundschaft die symbolischen Gewänder einer ganzen Nation, Geschichte, Kultur oder Tradition trägt, hat sie eine zusätzliche Bedeutung und Bedeutung

Danke für ein so feines und leckeres Kaffeeeis, das ich als Zeichen königlicher Großzügigkeit betrachte!


So bereiten Sie den Kuchen mit Kakaoblättern und Vanillecreme zu

Bereiten Sie zuerst die Blätter vor. Eier einige Minuten mit Zucker schlagen, Milch hinzufügen und weiterrühren, um den Zucker zu schmelzen, dann das Öl und den abgeschreckten Ammoniak mit Essig gießen.

Dann Kakao und Mehl dazugeben und einen nicht zu harten Teig kneten.

Teilen Sie es in 6 Stücke, ca. 200 g / Stück.

Verteilen Sie das Mehl auf dem Arbeitstisch und verteilen Sie jedes Stück mit einem Twister, 30 & # 21533 cm.

*Ich benutze die Herdplatten und lege vor dem Einschalten des Ofens ein Blech aus, lasse den Ofen aufheizen (auf 180 ° C) und lege dann ein weiteres Blech aus. So habe ich auf den Tabletts zwei Blätter vorbereitet und auf dem Arbeitstisch noch eins ausgebreitet. Die Blätter backen sehr schnell, halten 10-13 Minuten, also sei vorsichtig und behalte sie im Auge. Wenn sie leicht gebräunt sind, sind sie fertig.

Legen Sie sie zum Abkühlen auf einen Grill und legen Sie sie übereinander.

Wenn Sie mit dem Backen der Bleche fertig sind, bereiten Sie die Vanillecreme vor.

Die Milch in einer Schüssel erhitzen, mit einem Schneebesen das Eigelb mit dem Zucker, einer Prise Salz und den Vanilleschoten hell verrühren. Dann das Mehl hinzufügen und die warme Milch unter ständigem Rühren einfüllen.

Stellen Sie den Topf auf das Feuer und rühren Sie ständig um, damit er nicht klebt. Von dem Moment an, in dem es kocht, weitere 5 Muffins bei schwacher Hitze kochen. Nachdem Sie die Sahne vom Herd genommen haben, lassen Sie sie noch 10 Minuten abkühlen und fügen Sie die gewürfelte Butter hinzu.

Gut mischen und warm in die Blätter füllen.

Legen Sie ein Gewicht darauf (übertreiben Sie es nicht) und lassen Sie es eine Stunde lang bei Raumtemperatur.

Dann die Torte nach dem Bild dekorieren. Die Haushaltsschokolade zusammen mit zwei Esslöffeln Öl schmelzen und die weiße mit einem.

Die Haushaltsschokolade gleichmäßig auf der gesamten Tortenoberfläche verteilen und mit der weißen Streifen formen. Verwenden Sie einen Zahnstocher, um das Muster senkrecht zu den weißen Linien zu machen.

Den Kuchen mit Kakaoblättern und Vanillecreme für einige Stunden oder besser über Nacht in den Kühlschrank stellen. Dann schneiden Sie es mit einem Messer mit einer dünnen Klinge, die durch heißes Wasser geführt wird, in die gewünschte Form. Guten Appetit!