Neue Rezepte

Wie man eine Ananas schneidet

Wie man eine Ananas schneidet

Zur süßen, goldenen Mitte einer Ananas zu gelangen, kann eine ziemlich entmutigende Aufgabe sein, wenn Sie nicht wissen, wie man sie anschneidet. Hier ist eine schnelle und einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung mit ein paar verschiedenen Schneidetechniken.

Entscheiden Sie sich bei der Auswahl einer Ananas zunächst für eine Ananas mit einer goldenen Farbe und einem fruchtigen Boden.

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere tolle Artikel und leckere, gesunde Rezepte zu erhalten.

Schritt 1: Die Ananas auf die Seite drehen und beide Seiten abschneiden. Die Enden können ziemlich faserig sein; Also haben Sie keine Angst, mindestens einen halben Zoll abzuschneiden.

Schritt 2: Stellen Sie die Ananas aufrecht hin und schneiden Sie die Außenhaut ab, wobei Sie sich dabei drehen.

Schritt 3: Verwenden Sie ein Paarungsmesser, um Augenflecken zu entfernen.

Für Ringe: Drehen Sie die Ananas wieder auf die Seite und schneiden Sie halbe Zoll große Stücke. Verwenden Sie einen kleinen, runden Ausstecher, um den Kern zu entfernen.

Für Keile: Stellen Sie die Ananas aufrecht hin und teilen Sie sie in Viertel. Drehen Sie jedes Viertel auf die Seite und entfernen Sie den Kern. Für kleinere Keile die Viertel vertikal halbieren.

Für Brocken: Ananas vierteln und das Kerngehäuse entfernen, genau wie bei Keilen. Die Viertel vertikal halbieren und dann horizontal in Stücke schneiden.

Mehr Ananas-Ideen:


Wie man eine unreife Ananas reift

Dieser Artikel wurde von unserem geschulten Team von Redakteuren und Forschern mitverfasst, die ihn auf Genauigkeit und Vollständigkeit überprüft haben. Das Content-Management-Team von wikiHow überwacht die Arbeit unserer Redaktion sorgfältig, um sicherzustellen, dass jeder Artikel durch vertrauenswürdige Recherchen gestützt wird und unseren hohen Qualitätsstandards entspricht.

In diesem Artikel werden 12 Referenzen zitiert, die am Ende der Seite zu finden sind.

wikiHow markiert einen Artikel als vom Leser genehmigt, sobald er genügend positives Feedback erhält. Dieser Artikel erhielt 20 Testimonials und 92% der Leser, die abgestimmt haben, fanden ihn hilfreich, was ihm unseren Status als lesergenehmigt einbrachte.

Dieser Artikel wurde 539.152 Mal angesehen.

Fast die ganze Süße der Ananas zeigt sich in wenigen Tagen schneller Reifung an der Pflanze. Einmal gepflückt, werden die Früchte nicht süßer. Auf der anderen Seite können diese Sonderlinge der Fruchtwelt auch bei komplett grüner Schale manchmal reif werden. Wenn Sie Glück haben, wird Ihre "unreife" Ananas süß und lecker. Wenn nicht, gibt es ein paar Tricks, mit denen Sie die unreifen Früchte weicher machen und das Essen angenehmer machen können.


30 Ananas-Rezepte, die Sie auf die süße, saftige Frucht fallen lassen

Lassen Sie sich nicht von dem stacheligen Äußeren dieser Frucht abschrecken, frische Ananas ist der perfekte süße, sonnige Genuss, um jeden Tag aufzuhellen. Ananas war in den Vereinigten Staaten einst selten und wurde nur zu besonderen Anlässen serviert, sodass sie zu einem Symbol der Gastfreundschaft wurde.

Da Ananas nach der Ernte nicht weiter reift, wählen Sie eine verzehrfertige. Suchen Sie nach Früchten, die für ihre Größe schwer sind und einen reichen, süßen Duft haben. Die Blätter sollten grün und frisch aussehen. Wenn Sie einen mit nur geringem Widerstand aus der Mitte des Stiels ziehen können, wissen Sie, dass er reif ist.

Reife Ananas hält sich bei Raumtemperatur etwa zwei Tage und im Kühlschrank (entweder in einer Plastiktüte oder im Gemüsefach) etwa vier Tage lang. Das Fruchtfleisch könnte durch Temperaturschwankungen dunkle Flecken bekommen, also kühle Ananas, die gekühlt gekauft wurde.

Zur Zubereitung die stachelige Haut abschneiden, um das saftige goldene Fleisch freizulegen, und in Stücke oder Runden schneiden. Verwenden Sie rohe Ananas in Smoothies oder Spritzen, wie einem Pineapple Highball oder Crushed Ananas-Rosmarin Limeade. Backen Sie es zu Desserts wie einem altmodischen Ananas-Upside-Down-Kuchen oder einer herrlichen Präsentation von karamellisierter Ananas mit Vanilleeis. Auch zu herzhaften Speisen passt es wunderbar: Ein Enzym in der Ananas spaltet Eiweißmoleküle auf und ist damit ein toller Fleischzartmacher in Marinaden. Es ist köstlich, wenn es für Schweinefleisch-Ananas-Tacos gegrillt oder zusammen mit diesen tropischen, mexikanisch inspirierten würzigen Garnelen-Fajitas mit gegrilltem Ananas-Pico serviert wird. Außerdem passt es gut zu frischen Kräutern, Sojasauce oder Chilischoten.

Hier sind unsere besten Rezepte, die die tropischen Früchte hervorheben, also fang an zu kochen.


Wie man eine Ananas in Stücke schneidet

Mit freundlicher Genehmigung von HelloFresh

Manchmal ist dir der Fototermin egal. Manchmal möchte man einfach nur die Früchte essen. Unter diesen Bedingungen schneiden Sie Ihre Ananas in einfache Stücke, indem Sie diesen Ratschlag befolgen:

  1. Befolge die gleichen Schritte wie oben, um deine Ananas zuzubereiten: Ananas bedecken, Haut abschneiden, den Boden abschneiden.
  2. Anschließend die Ananas der Länge nach vierteln mit zwei Schnitten in X-Form.
  3. Den harten Kern herausschneiden.
  4. Dann jedes Viertel noch einmal der Länge nach durchschneiden.
  5. Sobald Sie kleinere rechteckige Scheiben haben, können Sie die Früchte quer in Stücke schneiden.

Profi-Tipp von Sidoti: Wenn Sie eine Ananas zum Nachtisch servieren und gleichzeitig Ihre Gäste beeindrucken möchten, probieren Sie diesen Hack aus. „Schneide die Ananas in zwei Hälften und dann halbiere diese Hälfte. Schneide Stücke in Scheiben und trenne sie dann von der Schale. sagt Sidoti. Betrachten Sie diesen Hack als das gesunde Äquivalent zum Säbeln einer Champagnerflasche und verwenden Sie ihn bei Ihrer nächsten Soiree!


Wie man eine Ananas schneidet

1. Beginnen Sie damit, die Ananas auf die Seite Ihres Schneidebretts zu legen. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer etwa einen halben Zoll von der Oberseite sowie einen halben Zoll von der Unterseite ab.

2. Stellen Sie die Ananas aufrecht hin und schneiden Sie die Haut vorsichtig von oben nach unten in Abschnitten ab. Schneiden Sie gerade so viel ab, dass Sie die braunen Augen nicht mehr sehen. Wenn Sie fertig sind, verwenden Sie Ihr Messer oder einen Sparschäler, um alle restlichen Hautstücke herauszuschneiden.

3. Sobald die Haut entfernt ist, schneiden Sie die Ananas der Länge nach gerade in der Mitte durch.

4. Schneide jede Hälfte noch einmal in zwei Hälften, sodass du noch Viertel übrig hast.

5. Als nächstes entfernen Sie den harten Kern, der in der Mitte der Ananas verläuft. Stellen Sie jedes Viertel auf und schneiden Sie gerade nach unten, um den harten Kern zu entfernen. Entsorgen Sie die Kernstücke.

6. Jetzt kannst du die Ananas nach Belieben schneiden. Zuerst längs, dann in Stücke schneiden.

Das ist es! Nur ein paar einfache Schritte und Sie haben in wenigen Minuten eine perfekt geschnittene Ananas.


Wie man eine Ananas schneidet

Die folgenden einfachen Schritte sind genau das, was Sie brauchen, um diese Ananas in eine Rezeptzutat anstelle eines Briefbeschwerers auf Ihrer Theke zu verwandeln.

Wenn Sie jemals Schwierigkeiten hatten, eine Ananas zu schneiden, oder sogar eine kaputt ging, weil Sie das Schneiden verschoben haben, ist dies Ihre Lösung.

Folgen Sie dieser einfachen Methode und Sie werden immer mehr frische Ananas kaufen, die Sie zu Ihrem Menü hinzufügen können.

Schritt 1 Krone entfernen

Mit einem scharfen Messer schneidest du die blattgrüne Krone der Ananas ab.

Schritt 2 Boden entfernen

Als nächstes schneidest du den Boden der Ananas ab, um oben und unten zwei ebene Flächen zu schaffen. Dies gibt Ihnen eine stabile Oberfläche, um die Haut abzuschneiden.

Schritt 3 Haut schälen

Jetzt lernen wir, wie man eine Ananas schält. Stellen Sie die Ananas aufrecht hin und schneiden Sie die Haut ab, um das „Auge“ oder die braunen Flecken auf der Ananas freizulegen. Sie werden sehen, dass sich die Augen auf der Ananas in diagonalen Reihen befinden.

Schritt 4 Augenreihe entfernen

Legen Sie die Ananas auf die Seite. Sie können ein kleineres Messer oder Schälmesser verwenden, um auf einer Seite der Augenreihe zu schneiden, wenn Sie mit einem größeren Kochmesser nicht zufrieden sind, und dann auf der anderen Seite.

Dadurch entsteht eine „V“-Form um das Auge herum, sodass Sie es leicht entfernen können, damit sich die scharfen Teile nicht in Ihren Ananasstücken befinden.

Schritt 5 In Ringe schneiden

Jetzt schneidest du die Ananas in ¼"-½" dicke Ringe.

Schritt 6 Kern entfernen

Dieser Schritt zeigt Ihnen, wie Sie Ananas ohne ausgefallene Werkzeuge entkernen. Verwenden Sie einen kleinen Ausstecher aus Metall oder einen Apfelentkerner, um das Kerngehäuse aus der Mitte jedes der Ananasringe zu entfernen.

Schritt 7 In Stücke schneiden

Jetzt können Sie die Ananas in Stücke oder kleine Stücke schneiden, zum Naschen oder in Rezepten verwenden.

Wie lange ist frische Ananas gut?

Eine frische Ananas, die reif ist, ist normalerweise 3-5 Tage haltbar, wenn sie gekühlt wird. Wenn Ihre Ananas beim Schneiden bereits sehr reif ist, möchten Sie sie wahrscheinlich innerhalb von 1-2 Tagen verwenden.

Wenn Sie überschüssige Ananas haben und wissen, dass Sie sie nicht essen können, bevor sie verdirbt, ist das Tolle daran, dass Ananas wunderbar gefriert.

Zuerst die Ananas blitzschnell einfrieren, indem man die Stücke flach auf ein Backblech legt und für etwa 30 Minuten in den Gefrierschrank stellt. Dann herausnehmen und in einen Gefrierbeutel aus Plastik legen und mit dem Datum und dem Inhalt des Beutels beschriften.

Diese Flash-Freeze-Methode verhindert, dass die Früchte zu einem großen Klecks zusammenkleben. Verwenden Sie diese Methode für alle zerkleinerten Obst- und Gemüsesorten.

Im Gefrierschrank hält es sich 4-6 Monate!

Was sind die Vorteile von Ananas?

Ananas ist reich an Vitamin C, aber auch eine wunderbare Quelle für Bromelain, das ein natürlicher Entzündungshemmer ist. Es ist auch voller Antioxidantien, um Krankheiten abzuwehren, und hat sogar spezielle Enzyme, die die Verdauung unterstützen.

Es ist nicht nur lecker, sondern steckt voller großartiger Dinge, die Ihrer Ernährung nur gesunde Vorteile verleihen.

Tolle Rezepte für frische Ananas

Nachdem Sie Ihre Ananas in Stücke geschnitten haben, können Sie sie auch zerkleinern. Zu beliebig vielen Rezepten hinzufügen. Ich liebe es, es sowohl zu süßen als auch zu herzhaften Gerichten hinzuzufügen.

Unten sind einige meiner Lieblingsrezepte, die mit frischer Ananas noch köstlicher gemacht werden.

Weitere Tutorials zu frischem Obst

Sobald Sie Ihre eigene Ananas geschnitten haben, verzweigen Sie sich mit diesen anderen Früchten, die wir oft schon geschnitten kaufen!


Der einfachste Weg, eine Ananas zu schneiden

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um die stacheligen tropischen Früchte in Stücke, Speere oder Runden zu schneiden.

Was kann man an der Ananas nicht lieben? Diese süße tropische Frucht hat eine fast zitrusartige Schärfe und einen intensiven fruchtigen Duft. Es eignet sich hervorragend für Desserts und Obstsalate und eignet sich auch gut für herzhafte Rezepte, von Salsas über Marinaden bis hin zu Schweine- oder Meeresfrüchtegerichten. Wenn Sie zu eingeschüchtert waren, um eine ganze Ananas zu kaufen und sie in Ringe, Speere oder Stücke zu schneiden, sind wir hier, um Ihnen zu helfen. Befolgen Sie diese einfachen Schritte und Sie werden schnell ein Meister im Ananasschneiden. Keine vorgeschnittene Ananas mehr, beeindrucken Sie Freunde und Familie, indem Sie eine ganze Ananas geschickt in saubere, saftige Stücke schneiden. Hier ist was Sie wissen müssen.

Wählen Sie zuerst ein ausgewähltes Exemplar aus: Ananas reifen nach der Ernte nicht nach, suchen Sie also nach Früchten, die für ihre Größe schwer, duftend und goldfarben sind. Ein bisschen Grün ist in Ordnung, aber übergehen Sie alle Früchte, die schwarz oder fleckig sind. Sobald Sie bereit sind, die Ananas zu schneiden, beginnen Sie, indem Sie die Blätter in Scheiben schneiden oder abdrehen und gegebenenfalls zum Garnieren aufbewahren oder entsorgen. Verwenden Sie ein gezacktes Messer, um die Ananas zu schneiden, damit sowohl die harte Außenhaut der Ananas als auch das süße Innenfleisch schnell bearbeitet werden. Schneiden Sie die Ananas an beiden Enden etwa 1/2 Zoll ein, um sie flach zu machen, und stellen Sie dann die Frucht an einem Ende ab.

Der Kontur der Frucht folgend, die Haut abschneiden und dabei darauf achten, dass sie so nah wie möglich an der Haut bleibt. Der süßeste Teil der Frucht ist der Haut am nächsten. Einige Ananas "yes" können zurückbleiben, aber diese können leicht mit einer Melonenkugel oder einem scharfen Schälmesser in kreisenden Bewegungen entfernt werden.

Für Ananas-Speere oder -Stücke möchten Sie die Ananas der Länge nach durch das Kerngehäuse halbieren und dann wieder der Länge nach halbieren. Schneiden Sie den faserigen Kern in der Mitte ab, legen Sie die Ananas flach hin und schneiden Sie sie nach Belieben in Stangen oder Keile. Um Ihre Ananas in Runden zu schneiden, legen Sie die Frucht zunächst auf die Seite, nachdem Sie beide Enden abgeschnitten und die stachelige Haut abgeschnitten haben. Ananas quer in Kreise schneiden. Um den Kern zu entfernen, verwenden Sie einen Keksausstecher, um die Mitte auszustanzen.


Wie man eine Ananas richtig schneidet

Nicht wenige Obstliebhaber haben sich durch unzählige Ananas gehackt, gewürfelt und in Scheiben geschnitten, um herauszufinden, wie man eine Ananas mit einem Messer schneidet. Leider führt dies oft zu einigen epischen Fehlern.

Die meisten Leute kennen die Techniken zum Aufschneiden einer Ananas nicht, sind eigentlich ganz einfach, wenn man sie erst einmal beherrscht. Hier kommt Sidoti ins Spiel.

Dieser versierte Koch weiß ein oder zwei Dinge darüber, wie man eine ganze Ananas schneidet. Nach Jahren der Perfektionierung ihrer Fähigkeiten hat sie die folgenden Schritte zum Schneiden einer frischen Ananas gemacht.

  1. Lege die Ananas auf die Seite auf dein Schneidebrett.
  2. Schneiden Sie mit einem scharfen Kochmesser die Krone und etwa einen halben Zoll von der Oberseite der Ananas ab.
  3. Stellen Sie die Ananas aufrecht auf das Schneidebrett. Mit dem Messer die Haut von oben nach unten vorsichtig der Form der Ananas folgend abschneiden. Der äußere Rand der Ananas ist der süßeste Teil, also solltest du so viel wie möglich davon behalten.
  4. Den unteren halben Zentimeter der Ananas in Scheiben schneiden.

Jetzt sind Sie bereit, Ihre Ananas-Schneidefähigkeiten auf die nächste Stufe zu heben!


Ananas-Äquivalente und -Maßnahmen

Diese Liste von Äquivalenten kann Ihnen beim nächsten Kauf von frischer oder konservierter Ananas für ein Rezept helfen. Nicht jede Ananas ist gleich groß. Abhängig von der Sorte reichen sie jeweils von zwei bis sechs Pfund, aber die meisten frischen Ananas, die Sie in Ihrem Lebensmittelgeschäft finden, wiegen ungefähr zwei Pfund.

  • Eine mittelgroße Ananas, geschält und entkernt = fünf Tassen gewürfelt
  • Zwei Pfund ganze frische Ananas = drei Tassen gewürfelt
  • Viertel Pfund = Eine Portion
  • 20-Unzen-Dose = 10 entkernte Scheiben
  • 30-Unzen-Dose = acht große, entkernte Scheiben
  • 8-Unzen-Dose, Stücke = zwei Drittel einer Tasse abgetropfter Stücke
  • 8-Unzen-Dose, Stücke = eine halbe Tasse Flüssigkeit
  • 80-Unzen-Dose zerkleinert = zwei Drittel einer Tasse, abgetropft
  • 8-Unzen-Dose zerkleinert = ein Drittel einer Tasse Flüssigkeit

Wie man eine Ananas im Laden auswählt

Wenn Sie versuchen, die beste Ananas zu finden, die Sie aus dem Lebensmittelgeschäft mit nach Hause nehmen können, gibt es einige Faktoren, die Sie beachten sollten. Suchen Sie nach einer prallen Ananas, die einen süßen, aromatischen Geruch hat. Die besten Ananas sollten sich auch etwas weich anfühlen, aber vermeiden Sie Ananas, die Flecken haben, die merklich weicher sind als der Rest der Frucht. Reife Ananas sollten für ihre Größe schwer sein und tiefgrüne Blätter haben. Die Hauptsaison für Ananas ist von März bis Juli, daher sollten Sie in diesen Monaten die besten Früchte finden.


Schau das Video: HOW TO CUT A PINEAPPLE. Clean u0026 Delicious (Januar 2022).