Neue Rezepte

Lasagne mit Hähnchenbrust und Champignons

Lasagne mit Hähnchenbrust und Champignons

Zwiebel, Hähnchenbrust und Champignons hacken.

Die Zwiebel in etwas Öl erhitzen, dann die Hähnchenbrust dazugeben, zum Schluss die Champignons dazugeben und etwa 15 Minuten in der Pfanne stehen lassen. Nach Geschmack würzen.

Bereiten Sie die Sauce vor: Schmelzen Sie die Butter, fügen Sie das Mehl hinzu, mischen Sie kontinuierlich und gießen Sie die Milch ein. Lassen Sie es auf dem Feuer, bis es eindickt, und rühren Sie die ganze Zeit mit einem Schneebesen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tomaten schälen (Wasser in eine Schüssel geben und wenn es anfängt zu kochen, die Tomaten maximal eine Minute ziehen lassen, dann ganz leicht schälen). Wir geben sie in einen Mixer, ebenso wie das Grün.

In das Tablett geben wir ein wenig Bechamelsauce, dann legen wir die Lasagneblätter, wir legen die Hälfte der Hähnchenbrust-Zusammensetzung mit Pilzen über die Blätter und wir geben die Sauce wieder hinzu, wir wiederholen die Schichten, bis wir die Fleisch- und Saucenzusammensetzung fertig haben. Gießen Sie nach der letzten Schicht Lasagneblätter die pürierten Tomaten.

20 min in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen geben. Währenddessen den Käse reiben.

Nach 20 Minuten das Blech aus dem Ofen nehmen und die geriebene Käseschicht gleichmäßig verteilen. Weitere 30 Minuten backen.

Guten Appetit!


Lasagne mit Hühnchen

1. Die Hähnchenbrust durch einen Wasserstrahl geben, mit einem saugfähigen Küchentuch abwischen und in kleine, dünne Stücke schneiden.

2. In einer Pfanne Butter und zwei Teelöffel Öl erhitzen und darin die Bruststücke anbraten. Mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken und einige Minuten bräunen lassen.

3. Getrennt Wasser, Salz und Öl in einen Topf geben und, wenn es zu kochen beginnt, die Lasagneblätter hinzufügen, die gemäß den Anweisungen auf der Packung kochen gelassen werden. Eine Pfanne mit etwas Butter einfetten, die erste Schicht Blätter, Fleisch, eine weitere Schicht Blätter, Fleisch und die letzte Schicht Blätter darauflegen und mit Béchamelsauce bedecken.

4. Butter schmelzen, Mehl, lauwarme Milch dazugeben und köcheln lassen. Sobald die Sauce erhalten ist, gießen Sie sie über die Lasagne, streuen Sie den geriebenen Käse darüber und gießen Sie den Tomatensaft darüber. Heiß servieren, garniert mit Thymian und fein gehacktem grünem Basilikum.


Wir schneiden die Hähnchenbrust in größere Streifen und würzen diese mit Salz und Pfeffer.

Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Champignons putzen und in dickere Scheiben schneiden.

In einer Pfanne 2 Esslöffel Öl geben und die Hähnchenbruststreifen beidseitig anbraten, in einem Topf herausnehmen und warm halten.

Nachdem Sie die Bruststreifen entfernt haben, das restliche Öl hinzufügen und wenn es heiß ist, Zwiebel, Knoblauch, eine Prise Salz hinzufügen und alles bei mittlerer Hitze anbraten, bis das Gemüse weich wird, dann die Pilze hinzufügen und die Hitze auf . stellen Meer, bis das gesamte Wasser von den Pilzen abgezogen wird.

Die Hähnchenbrust wieder in die Pfanne geben und den Wein dazugeben, bei starker Hitze kochen lassen, bis die gesamte Flüssigkeit in der Pfanne abtropft. Majoran und Paprikapulver und zuletzt Wasser mit Sauerrahm beträufeln, erneut aufkochen lassen, bis es eindickt, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken, und wenn wir die Hitze ausschalten, mit grüner Petersilie bestreuen.


Lasagne mit Hähnchenbrust und Champignons

In einer heißen Pfanne mit einer Scheibe Butter und etwas Öl die fein gehackte Zwiebel erhitzen.

Dann die gewürfelte Hähnchenbrust dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wenn die Brust weiß geworden ist, die fein gehackten Champignons in die Pfanne geben. Kochen Sie die Zutaten bei mittlerer Hitze, bis sie fertig sind.

In einen Topf die geschmolzene Butter bei schwacher Hitze geben (achten Sie darauf, dass sie nicht anbrennt). Nachdem es geschmolzen ist, vom Herd nehmen und das Mehl unter ständigem Rühren hinzufügen, damit sich keine Kuchen bilden, bis es homogen ist. Nach und nach die Milch dazugeben und gut verrühren, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Die Sauce mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.

Eine große, hitzebeständige Form mit etwas Soße einfetten, eine Lage Folie auflegen,

dann eine Schicht Fleisch mit Pilzen und mit geriebenem Parmesankäse bestreuen. So machen wir weiter, bis die Zutaten fertig sind.

Die letzte Schicht besteht aus Blättern, der restlichen Bechamelsauce und Parmesan.

Die Form für 35-40 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben, bis sie schön braun ist.


Pilzlasagne

Ein Klassiker unter den Suppen: Sauer mit Zitrone, mit zart-frischem Hühnchen und cremiger Sahne, die Hühnersuppe nach griechischer Art verwöhnt Ihren Geschmack vom ersten Schluck an.

Zutat:
Hähnchenbrust, Zwiebel, Kapiapfeffer, Paprika, Karotte, Sellerie, Zitrone, Sauerrahm, Eier, Dill, Gewürze.
Allergene: Milch, Eier, Sellerie.
Gewicht: (wählen Sie unten)

Hähnchenknödel und Knoblauchsauce

Knusprig und lecker, aus frischem Hühnchen, mit Maßen gewürzt, aber gerade genug, um den Geschmack zu spüren - besonders wenn es mit Knoblauchsauce serviert wird.

Zutat:
Hühnerbrust, Eier, Mineralwasser, Mehl, Paniermehl, Kochgetreide, Knoblauch, Salz, Gewürze.
Allergene: Mehl (Gluten), Eier, Milch, Sojasauce.
Gewicht: (wählen Sie unten)

Boeuf-Salat

Immer auf dem Festtagstisch und darüber hinaus ist der Rindersalat mit zartem Rindfleisch und hausgemachter Mayonnaise die Vorspeise für jeden Geschmack.

Zutat:
Rinderschnitzel, Kartoffeln, Karotten, Gurken in Essig, Donuts in Essig, hausgemachte Mayonnaise (Eier, Senf, Zitrone), Senf, Gewürze.
Allergene: Senf, Eier.

Gewicht: (wählen Sie unten)

Sarmalute in Rinderblättern

Eine beliebte Alternative zu Sauerkraut in Kohlblättern, mit der gleichen schmackhaften Zusammensetzung aus Schweine- und Rindfleisch, die sie beim Essen mit den Lieben unübersehbar macht.

Zutat: Schweineschnitzel, Rinderschnitzel, Reis, Tomatenmark, Zwiebel, Weinblatt, Thymian, Gewürze.
Gewicht: (wählen Sie unten)

Hausgemachtes Schokoladeneis

Zutat: dunkle Schokolade, Kakao, Milch, natürliche Schlagsahne, Eigelb, Zucker, Invertzucker, Glukosesirup.
Allergene: Milch, Eier.
Gewicht: (wählen Sie unten)

Lasagne

Ein klassisches italienisches Gericht für jeden Geschmack, nach dem Schritt-für-Schritt-Rezept im Ofen zubereitet aus Schichten von frischem Hackfleisch, mit Tomatensauce und cremiger Bechamelsauce.

Zutat: Rind, Schwein, Pasta, Parmesan, Mozzarella, Butter, Milch, frisches Basilikum, Muskat, Tomatensaft, Zwiebel, Mehl, Karotte, Sellerie, Knoblauch, Salz, Gewürze.
Allergene: Sellerie, Milch (Laktose), Eier, Mehl (Gluten). Kann Spuren von Senf und Soja enthalten.
Gewicht: (wählen Sie unten)

Rindfleischsuppe

Das zarte Rinderfleisch hat ein Aroma, das man nicht verwechseln kann, und die Kartoffeln, Paprika, Karotten, Erbsen und grünen Bohnen sind in der Suppe vom dritten Platz der meistbestellten geschmackvoll ausbalanciert!

Zutat:
Rinderschnitzel, Kartoffeln, Zwiebeln, Paprika, Kapia-Paprika, Karotten, Sellerie, Tomatenmark, Borschtsch, Erbsen, grüne Bohnen, Lärche, Salz, Gewürze.
Allergene: Weizenkleie (Gluten), Sellerie.

Gewicht: (wählen Sie unten)

Marinierte Schweinefleischbällchen

Aus Schweinefleisch zubereitete Fleischbällchen werden mit einer Sauce aus Tomaten und Kapia-Paprika kombiniert, die sie zu einem perfekten Geschmacksmix macht. Fügen Sie sie zu einem cremigen Kartoffelpüree für eine anständige Mahlzeit hinzu.

Zutat: Schweinefleisch, Knoblauch, Kartoffeln, Eier, Mehl, Tomatensaft, Kapiapfeffer, Zwiebel, Butter, Dill, Salz, Gewürze.
Allergene: Eier, Mehl (Gluten), Sellerie, Butter.

Gewicht: (wählen Sie unten)

Es könnte Ihnen auch gefallen.

Petersilienpüree

Zutat: Pastinaken, Kartoffeln, Milch, Butter, Gewürze.
Allergene: Milch
Gewicht: (wählen Sie unten)

Polenta

Eine traditionelle und cremige Garnitur dank der reichlich vorhandenen Butter, die zu vielen Leckereien passt, von Gemüseeintöpfen bis hin zu Schweine-, Hühnchen- oder Putengerichten. Wie bevorzugen Sie es?

Zutat: Mais, Butter, Salz.
Allergene: Butter.
Gewicht: (wählen Sie unten)

Gebackene Bohnen

Zu Hause zubereitet, schmackhaft und konsistent, mit einem ausgewogenen Aroma von Gewürzen in der richtigen Menge gemischt. Das gleiche traditionelle, aber rauchlose Gericht, perfekt für einen Fastentag.

Zutat: Bohnen, Zwiebeln, Knoblauch, Tomatenmark, Paprika, Lorbeer, Estragon, Salz, Gewürze.
Gewicht: (wählen Sie unten)

Gemüsetöpfe

Eine vitaminreiche Gemüsemischung in einem leichten, aber sättigenden Gericht, ideal als Beilage oder Hauptgericht für Fastende oder Vegetarier.

Zutat: Zucchini, Tomaten, Karotten, Kapia-Paprika, Paprika, Zwiebeln, Tomatenmark, Knoblauch, Lorbeerblätter, Salz, Gewürze.
Gewicht: (wählen Sie unten)

Kartoffeleintopf

Zu den Favoriten vieler gehört der frische Kartoffeleintopf, der in Tomatensauce zubereitet wird und Zwiebel, Knoblauch und Thymian ihm einen besonderen Geschmack verleihen.

Zutat: Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, Tomatenmark, Lorbeerblätter, Thymian, Salz, Gewürze.
Gewicht: (wählen Sie unten)

Pilaw mit Pilzen

Der cremige Pilaw wird von den Kleinen und den Großen gleichermaßen geliebt und kommt mit Champignon-Pilzen und anderem frisch sautierten und gewürzten Gemüse in einer Geschmacksmischung, die das Aroma jeder Güte, mit der Sie servieren, perfekt ergänzt.

Zutat: Reis, frische Champignons, Zwiebeln, Karotten, Paprika, Kapia-Paprika, Salz, Gewürze.
Gewicht: (wählen Sie unten)

Essen mit grünen Bohnen

Ein leichtes, vegetarisches, aber schmackhaftes Gericht mit grünen Bohnen und anderem frischen Gemüse, so viel wie nötig in einer Tomatenmarksauce gekocht, genau wie zu Hause.

Zutat: grüne Bohnen, Zwiebeln, Karotten, Knoblauch, Tomatenmark, Paprika, Kapia, Dill, Salz, Gewürze.
Gewicht: (wählen Sie unten)

Kartoffelpüree

Ein klassisches Rezept aus frischen Kartoffeln, püriert und mit Milch und Butter vermischt, in einem cremigen und samtigen Püree, das von allen geliebt wird.

Zutat: Kartoffeln, Milch, Butter, Salz, Gewürze.
Allergene: Milch.
Gewicht: (wählen Sie unten)

Rustikale Kartoffeln

Sie können als Beilage zu einem Fleischgericht auf den Tisch gelegt oder als Hauptgericht genossen werden: Ofenkartoffeln mit Zwiebeln und Räucherfleisch sind für jeden Geschmack etwas dabei!

Zutat: Kartoffeln, Zwiebeln, geräucherter Schweinenacken, Petersilie, Salz, Gewürze.
Gewicht: (wählen Sie unten)

Premium-Club Plus +

Werden Sie Mitglied im Premium Club Plus + und genießen Sie exklusive Geschenke, Rabattgutscheine und viele andere Überraschungen. Kostenlose Anmeldung!


Scn Küche

Wir haben das Fleisch entbeint (ich habe Hähnchenschenkel verwendet) und es gemahlen. Wir haben die Pilze gereinigt, gewaschen und in kleine Stücke geschnitten (ich habe sie im Roboter gehackt).

In einer Schüssel die gehackten Champignons, Hähnchenbrust, Eier, Semmelbrösel, Salz und Pfeffer nach Geschmack mischen. Die Worchestersauce, die fein gehackte Zwiebel und die grüne Petersilie hinzufügen.

Masse homogenisieren, Frikadellen formen und in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Die Frikadellen im vorgeheizten Backofen 15 Minuten auf jeder Seite backen.

Wir servieren sie mit unserer Lieblingsgarnitur und wir haben uns für grüne Bohnen als Garnitur entschieden.


Facebook

GEKOCHTES ESSEN
1) WÜRZPFANNE + POLITUR -15LEI
2) SCHWEINEFRIPTURA LA TAVA + PIURE-15LEI
3) ASIATISCHES HUHN + REIS -15 LEI
4) RINDER CHEESEBURGER MIT WEDGES-20LEI KARTOFFELN
5) OFENKOHL MIT WÜRSTE -15 LEI
6) Quesadilla + Bratkartoffeln -15 LEI
7.) HÜHNERLEBER + PURE-15 LEI
8) PILZE MIT PUREE -15 LEI


DICHTUNGEN
1) REIS MIT PILZEN-6LEI
2) KARTOFFELKARTOFFELN-5LEI
3) MAMALIGA MIT GERIEBENEM KÄSE UND EIER -9LEI
4) CHIFLA / BUCATA-1LEU
5) GEBRATENE KARTOFFELN-5LEI
6) GEBRATENE KARTOFFELN MIT RASA-7LEI KÄSE
7) PFEFFER -1LEU
8) SMANTANA-2LEU
9) MĂLĂLIGA-4LEI
10) KARTOFFELN IM OFEN-5 LEI


SALATE
1) DOPPELSALAT-5LEI
2) KOHLSALAT -4LEI

GRILL
1) SCHWEINEHUF-12LEI
2) HÜHNERPULP-10LEI
3) HÜHNERBRUST-10LEI

Tagesmenü -17 LEI
-SUPPE NACH WAHL +
-SCHWEINFRUCHT LA TAVA + PIURE ODER SCHWEINEFRIPTURA LA TAVA + PIURE
* Das Tagesmenü enthält kein Brötchen *

Grillen Sie den Sand

TELEFONISCHE BESTELLUNGEN: 0742.297.168
MENÜ -07.06.2021
MINDESTBESTELLUNG mit Lieferung nach Hause 25 LEI

borsch
1) PILZESUPPE -8LEI
2) GEMÜSESUPPE-7LEI
3) BAUCHSUPPE-10LEI
4) GERÄUCHERTE BOHNENSUPPE -10LEI

GEKOCHTES ESSEN
1) WÜRZPFANNE + POLITUR -15LEI
2) ASIATISCHES HUHN + REIS -15 LEI
3) SCHWEINEZIEGE + PURE-15LEI
4) PILZE MIT PURE-15 LEI
5) RINDER CHEESEBURGER MIT CANDY WEDGES-20 LEI
6) SCHWEINEFLEISCH Braten + PURE-15LEI
7.) Quesadilla + Bratkartoffeln -15 LEI
8.) HUHN -10LEI
9) OIPROPEL HÜHNERFLÜGEL-15LEI
10) GEFÜLLTE PFEFFER-15 LEI
11) LEBER MIT PUREE-15 LEI
12) OFENKOHL MIT WÜRSTCHEN-15 LEI

DICHTUNGEN
1) REIS MIT PILZEN-6LEI
2) KARTOFFELKARTOFFELN-5LEI
3) MAMALIGA MIT GERIEBENEM KÄSE UND EIER -13LEILEI
4) CHIFLA / BUCATA-1LEU
5) GEBRATENE KARTOFFELN-5LEI
6) GEBRATENE KARTOFFELN MIT RASA-7LEI KÄSE
7) PFEFFER -1LEU
8) SMANTANA-2LEU
9) MĂLĂLIGA-4LEI


SALATE
1) DOPPELSALAT-5LEI
2) KOHLSALAT -4LEI
3) BULGARISCHER SALAT -10 LEI
4) CAESAR-17LEI SALAT

GRILL
1) SCHWEINEHUF-12LEI
2) HÜHNERPULP-10LEI
3) HÜHNERBRUST-10LEI
4) DÜNNE WÜRSTE -9LEI

WÜSTE:
1) KÄSE MIT ERDBEEREN-8LEI
2) AMANDINE-8LEI
3) SCHOKOLADENKUCHEN-8LEI

Tagesmenü -17 LEI
TYP I: SUPPE NACH WAHL
TYP II: GEFÜLLTER PFEFFER + DESSERT
* Das Tagesmenü enthält kein Brötchen *


Bereiten Sie eine leckere und leichte Hähnchenbrust-Lasagne für die ganze Familie zu

Ein sehr schmackhaftes Gericht mit einer intensiv diskutierten Geschichte, ein Gericht, das die Fliege erfolgreich ersetzt. Die Lasagne hat ein spezielles Originalrezept, das an diejenigen angepasst werden kann, die eine speziellere Ernährung haben.

Lasagne ist eine Spezialität aus Eiermehl, also Nudeln, die viel größer sind als die Nudelklassiker und stammt aus der Geschichte und kulinarischen Tradition Italiens. Jetzt hat Lasagne ein für Hühnchen angepasstes Rezept, das sich als Genuss für die ganze Familie erweisen wird.

Zutaten für die Zubereitung des Lasagne-Rezepts mit Hähnchenbrust

Um eine Lasagne zuzubereiten, die groß und voll genug für die ganze Familie ist, benötigen Hausfrauen 300 Gramm Lasagneblätter, ein halbes Kilogramm La Provincia Hähnchenbrust, 700 Milliliter Milch, 70 Gramm Butter, 70 Gramm Mehl, 500 Milliliter Püree Tomaten oder zwei Dosen Tomaten in Brühe und 200 Gramm Champignons.

In den Korb müssen Hausfrauen eine große Zwiebel, zwei Karotten der richtigen Größe, zwei Knoblauchzehen, 200 Gramm Käse und zu den Zutaten, die in jedem Haushalt zu finden sind, 1 Esslöffel Oliven- oder Blumenöl, Sonne, ein Oregano-Pulver , Salz und Pfeffer.

Wie bereitet man Lasagne mit Hähnchenbrust zu

Lasagne mit Hähnchenbrust wird in erster Linie mit großer Freude zubereitet, weil sie den Menschen ganz nah serviert wird. Schneiden Sie also die Hähnchenbrust in kleine Würfel und fügen Sie während des Kochens Salz, Pfeffer und Oregano in einen Esslöffel Öl, Zwiebeln, Karotten und fein gehackte Champignons. Wenn die Zutaten weich werden, fügen Sie das Tomatenpüree hinzu und lassen Sie die Pfanne weitere 20 Minuten auf dem Feuer.

Separat die Bechamelsauce wie folgt zubereiten: Butter und Mehl bei schwacher Hitze in einen Topf geben und gut vermischen. Fügen Sie die frische Milch hinzu und mischen Sie, bis die Sauce cremig wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lasagne wird separat zusammengestellt.

Fetten Sie das Blech mit Bechamelsauce ein, legen Sie eine Reihe Lasagneblätter, eine Schicht Fleisch mit Sauce, eine Schicht Bechamelsauce, eine weitere Reihe Lasagneblätter, eine Reihe Fleischsauce und eine Schicht Bechamelsauce ein.

Lasagneblätter darauf legen und mit der restlichen Bechamelsauce einfetten und mit geriebenem Käse bestreuen. Das Lasagneblech 30 Minuten in den Ofen stellen, bis der Käse gebräunt ist, und heiß mit der ganzen Familie essen.

Lasagne mit Hähnchenbrust ist nicht schwer zuzubereiten oder zu verdauen, sie ist köstlich und einfach zuzubereiten, nur gut mit Salat und frischen Basilikumblättern zu servieren. Es ist eine ausgezeichnete Idee sowohl zum Mittag- als auch zum Abendessen, da La Provincia Hühnchen es zu einem einfachen Gericht macht.


Video: Grüne Lasagne, Spinat Lasagne mit Hähnchen (Januar 2022).