Neue Rezepte

Eis mit Beeren-Rezept Nr. 300

Eis mit Beeren-Rezept Nr. 300

Wir nehmen die Beeren aus dem Gefrierschrank, geben sie in eine Schüssel und lassen sie 30 Minuten bei Raumtemperatur.

Schlagen Sie die Sahne für die Schlagsahne, die restlichen 50 g Zucker und den Schlagsahne-Härter bis es hart wird, dann 3 Esslöffel Erdbeersirup und die zerdrückten Früchte hinzufügen und die Zusammensetzung gut mischen.

Ich lege das Eis für 40 Minuten auf die Eismaschine, wenn du keine Maschine hast, stelle es in den Gefrierschrank und lasse es unter gelegentlichem Rühren einfrieren.

Ich gebe Eis in den Auflauf und gebe abwechselnd Erdbeersirup hinzu.

Mit Obst und Schlagsahne servieren.


5 Kuchenrezepte mit Beeren

Mit der Ankunft des Frühlings kehrt der Appetit auf frische und kühle Speisen zurück. Beeren sind die perfekte Zutat, um die Frische des Frühlings in einen leckeren Kuchen zu verwandeln. Die intensiven Aromen dieser Wildfrüchte sind ein wahrer Gaumenschmaus. Außerdem sind sie sehr vielseitig und können zur Zubereitung von [& hellip]

Mit der Ankunft des Frühlings kehrt der Appetit auf frische und kühle Speisen zurück. Beeren sind die perfekte Zutat, um die Frische des Frühlings in einen leckeren Kuchen zu verwandeln.

Die intensiven Aromen dieser Wildfrüchte sind ein wahrer Gaumenschmaus. Darüber hinaus sind sie sehr vielseitig und können zur Zubereitung verschiedenster Desserts verwendet werden.

Von Beereneis, über Mousse, Sorbet, Marmelade, Kuchen, Torten bis hin zu Saucen für bestimmte Fleischsorten bringt der süß-säuerliche Geschmack der Beeren jedes Mal ein zusätzliches Aroma.

Deshalb habe ich eine Auswahl an Rezepten für Kuchen mit Beeren zusammengestellt, die Sie zu Hause zubereiten können und die sowohl Liebhabern klassischer Desserts, die ich als Kind geliebt habe, als auch denen, die ein Dessert bevorzugen, gefallen werden Originalität hinzufügen.

Torte mit Beeren

Fotoquelle: www.unsplash.com

Eine der köstlichen Alternativen für diesen Frühling ist die Torte, die langsam zu einem der beliebtesten Desserts der Rumänen wird. Genau wie Beeren und Torten sind sie ebenso vielseitig. Sie können in Dutzenden von Geschmacksrichtungen und Varianten genossen werden. Das von uns vorgeschlagene Rezept ist jedoch eines, das die leichten Zitrusaromen von Beeren hervorhebt.

Zutat: 800 g gefrorene Beeren, 300 g Mehl, 150 g Butter, 200 g Zucker, 6 Eier, 400 ml Milch, 1-2 EL Orangenblütenwasser, 30 g Maismehl, 1 Päckchen Gelatine, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Päckchen von Salzpulver.

Zubereitungsart:

  • Unsere Empfehlung ist, frische Früchte zu essen, aber Sie können auch gefrorene verwenden, solange wir sie auftauen lassen und den Saft, den sie in der Komposition hinterlassen, nicht hinzufügen.
  • Waschen Sie die Beeren und stellen Sie die Butter 30 Sekunden lang in die Mikrowelle.
  • In einer separaten Schüssel beginnen wir mit der Zubereitung des Teigs. Das Mehl sieben und mit dem Salzpulver vermischen. Butter und Vanillezucker in dieselbe Schüssel geben.
  • Mit den Fingerspitzen mischen und 4 Esslöffel kaltes Wasser gießen. Einige Minuten kneten. Der fertige Teig sollte keine klebrige Konsistenz haben.
  • Den Teig in Alufolie wickeln und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Währenddessen die Sahne vorbereiten. Das Eigelb und den Puderzucker in eine Schüssel geben und glatt rühren, dann das Maismehl hinzufügen. Nach und nach die Milch dazugeben.
  • Die Mischung auf das Feuer stellen und mit einem Schneebesen glatt rühren. Lassen Sie die Komposition abkühlen.
  • Jetzt können wir den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf der Tortenform verteilen, die wir vorher mit Backpapier ausgelegt haben.
  • Wir drücken es gut, um es der Form anzupassen und stechen seinen Boden mit einer Gabel ein.
  • Stellen Sie die Form für eine weitere halbe Stunde in den Kühlschrank.
  • Backofen auf 190 C vorheizen.
  • Nachdem Sie den Teig aus dem Kühlschrank genommen haben, stellen Sie ihn für weitere 15 Minuten in den Ofen. Überprüfen Sie den Teig, damit er nicht zu stark und ungleichmäßig wächst. Lassen Sie es nach der Überprüfung weitere 25 Minuten ruhen, bis es braun wird.
  • In die bereits zubereitete Creme gießen wir das Wasser der Orangenblüten und mischen, bis alle Zutaten eingearbeitet sind und eine homogene Masse entsteht.
  • Lassen Sie den gebräunten Teig abkühlen und gießen Sie die Sahne ein, die gleichmäßig verteilt wird.
  • Wir mischen den Fruchtsaft früher mit Gelatine.
  • Die Beeren auf die Sahne geben und die Gelatine darüber gießen.
  • Die Tarte für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Amerikanischer Blaubeerkuchen

Fotoquelle: www.unsplash.com

Der Unterschied zwischen diesem Kuchen und dem traditionellen, den wir bereits kennen, ist die Art und Weise, wie der Teig zubereitet wird. Kuchen Der Klassiker besteht aus einer Arbeitsplatte und weniger Komposition, während der amerikanische auf einer einheitlichen Füllung basiert, die mit einem Blätterteig bedeckt ist und in verschiedene kreative Zöpfe gelegt wird.

Das traditionelle amerikanische Pie-Rezept wird mit Beeren, Kürbis, Süßkartoffeln, Pekannüssen oder Vanille in Kombination mit Früchten zubereitet.

Zutat: 170 g Margarine für Kuchen, 6 Esslöffel sehr kaltes Wasser, 1 Teelöffel Salz, 300 g Mehl (2 Tassen), 500 g Blaubeeren (frisch oder gefroren), 3 Esslöffel Stärke, 120 g Zucker, Saft von 1/2 Zitrone.

Zubereitungsart:

  • Mehl, Margarine und Salz in eine Schüssel geben. Rühren, bis ein krümeliger Teig entsteht. Dann Wasser dazugeben und gut durchkneten.
  • Den Teig für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  • Blaubeeren waschen und in einer Schüssel mit Zucker, Zitronensaft und Stärke vermischen.
  • Heizen Sie den Ofen auf 200 Grad vor und kümmern Sie sich um den Teig, den wir in zwei gleiche Stücke teilen. Eine Teigscheibe mit Mehl bestäuben und mit einem Spatel verteilen und dann mit den Händen leicht formen.
  • Eines der Stücke wird in Form einer Torte gelegt, später mit Backpapier ausgelegt. Darüber legen wir den Inhalt der Schüssel mit Blaubeeren und darauf das zweite Teigstück. Mit einem Messer oder einer Gabel 2-3 Einschnitte in der Mitte machen und den Kuchen ruhen lassen Ofen für 45 Minuten.

Himbeermousse

Das klassische Mousse-Rezept besteht aus Eiern, Zucker und Schokolade, denen wir Butter oder Sahne mit verschiedenen Geschmacksrichtungen hinzufügen können.

Das erste Rezept stammt aus den 1750er Jahren und wird vom französischen Autor Menon in dem Buch "La science du maître d'hôtel Confiseur" (ungefähre Übersetzung: "Die Wissenschaft vom Konditor") dokumentiert. Unser Rezept weicht jedoch ein wenig von der Tradition ab, behält aber den ursprünglichen Geschmack.

Zutat: 300g gefrorene Himbeeren, 300ml Schlagsahne, 4 EL Zucker, 10g Speisegelatine.

Zubereitungsart:

  • Alle Zutaten mit dem Mixer glatt rühren.
  • Die Mousse mindestens 2 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.
  • Wir servieren es mit Himbeeren und weißer Schokolade.

Schokoladenpudding und Beeren

Fotoquelle: www.unsplash.com

Eine der besten Kombinationen für unsere Geschmacksknospen ist Schokolade und Beeren. Die Verfeinerung von geschmolzener Schokolade in Kombination mit dem süß-sauren Geschmack von Beeren verschmelzen perfekt zu einem ausgewogenen Geschmack zwischen der cremigen Konsistenz von Schokolade und der Frische der Frucht. Deshalb haben wir uns überlegt, Ihnen dieses Rezept für belgischen Schokoladenpudding und Beeren vorzustellen.

Zutat: 400 ml süße Milch, 2 EL Mehl, 200 g Zucker, 150 g Butter, 200 g Haushaltsschokolade, 2 EL Kakaopulver, Beeren

Zubereitungsart:

  • Zuerst die Milch erhitzen. Dann den Topf vom Herd nehmen und das Regenmehl und das Kakaopulver einfüllen.
  • Bringen Sie die Mischung erneut in einem Wasserbad zum Kochen.
  • Es ist wichtig, ständig zu rühren, um die Bildung von Klumpen nicht zu vermeiden. Lassen Sie alles auf dem Feuer, bis die Mischung homogen ist.
  • Nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren Sie weiter, bis er abgekühlt ist. Radem-Schokolade in Minitokator. Wir fügen es zusammen mit der Butter in die Komposition hinzu. Ständig rühren, bis der Pudding cremig wird.
  • Am Ende legen wir die Beeren.
  • Den Pudding in Schüsseln füllen und in den Kühlschrank stellen.
  • Es kann mit Minzeblättern und Beeren garniert serviert werden.

Dessert in einem Glas Beeren

Zutat: 3 EL Blaubeeren, 3 EL Brombeeren, 3 EL rote Johannisbeeren, 3 EL Himbeeren, 4 EL Zucker, 3 EL voll Stärke + 4 EL kaltes Wasser, 6 Kekse, 150 ml Fruchtsaft, 400 ml Schlagsahne 30% Fett.

Zubereitungsart:

  • Die Beeren mit dem Zucker in einer Schüssel mischen und auf das Feuer stellen und aufkochen lassen, bis der Zucker schmilzt.
  • Gießen Sie die erhaltene Sauce in den Mixer und passieren Sie sie durch ein Sieb.
  • Gießen Sie die Sauce aus dem Mixer in die Schüssel und stellen Sie sie erneut auf das Feuer.
  • Nehmen Sie eine Schüssel und mischen Sie darin 4 Esslöffel kaltes Wasser mit Stärke und gießen Sie es dann über den Topf auf das Feuer. Rühren und etwa 2 Minuten köcheln lassen, bis sie hart sind.
  • Wir waschen 4 Gläser mit unseren Füßen und legen die zuvor in Beerensaft getränkten Kekse auf ihren Boden.
  • Gießen Sie dann eine Schicht Sauce in das Glas über die Kekse.
  • In einer separaten Schüssel die Schlagsahne, 2 Esslöffel Zucker und das Päckchen Vanillezucker verrühren.
  • Lassen Sie die Sauce 15 Minuten abkühlen, damit sie zu Gelatine wird. Und dann gießen wir die Sahne in Tassen über die Kekse.
  • Mit Beeren garnieren und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Beerenrezepte sind ein wahrer Genuss für die Geschmacksknospen, ideal für sonnige Sommer- und Frühlingstage. Wenn Sie eine große Menge Beeren kaufen und diese länger aufbewahren möchten, können Sie sie einfrieren. Sie behalten lange ihre Nährwerte und ihren frischen Geschmack.

Einbaubackofen Beko BIDM19500DXDS

Die Combi-Steam-Funktion hilft Ihnen, Ihre Garzeit deutlich zu verkürzen und das Gargut verliert seine Vitamine und Mineralstoffe nicht. Für eine gleichmäßige Wärmeverteilung im Backofen ermöglicht die 3D-Cooking-Funktion das gleichzeitige Garen von drei Gerichten, ohne dass sich Gerüche vermischen.

Bereiten Sie gesättigte Süßigkeiten mit dem Beko HMM7424W Mixer zu. Seine selbstdrehende Schüssel aus Edelstahl hat ein Fassungsvermögen von 3 Litern, was Ihnen die Möglichkeit gibt, größere Mengen an Zutaten zu mischen. Der Mixer kann sowohl an der Schüssel befestigt als auch unabhängig verwendet werden. Edelstahlzubehör erleichtert die Reinigung, auch in der Spülmaschine.

Der Mixer Beko HMM7420W hilft Ihnen, geschlagenes Eiweiß, homogene Teige und eine Creme mit fester Textur zu erhalten. Durch das kompakte Design bietet es eine einfache Handhabung. Wenn Sie zusätzliche Leistung benötigen, intensiviert die Aktivierung der Turbo-Funktion den Mischvorgang.


Über den Original Coupe Jacques & # 8211 nach dem Süßwarenrezept mit kandierten Früchten in Alkohol getränkt

Zu 500 g kandierten Früchten (Wassermelonenschalen, Aprikosen, Kirschen) werden 250 g kandierte Orangenschalen, 500 ml Sirup (in dem sie anvertraut wurden), 150 ml Triple-sec und 100 ml jamaikanischen Rum gegeben. All dies wurde 24 Stunden lang eingeweicht und dann in Tassen montiert. Einmal habe ich 1988-89 in einem Nachtclub am Meer einen Coupe Jacques mit kandierten Früchten und viel Alkohol gegessen (ich glaube ich war in Olimp & # 8211 Neptun, irgendwo gegenüber der Trattoria) und der kostete fast 100 Lei (war Barpreise).

Wie ich oben sagte, habe ich eine Mischung aus Rezepten mit einem Kompott und frischem Obstsalat und kandierten Früchten gemacht. Ich habe nicht auf den im Rezept erwähnten Alkohol verzichtet, der dieses klassische Dessert namens Coupe Jacques erfreut. Das Ergebnis war ein Wow!

Wie auch immer, unser Obstsalat ist gut alkoholisiert und mit STROH-Rum versehen, also haben wir über die Früchte nur etwas Cointreau & # 8211 hinzugefügt siehe das Rezept hier Fruchtsalat. Aber wir verwenden beim Coupe Jacques nicht so viel Saft, sondern nur die in Salat getränkten Früchte.

Ein romantisches Dessert, geeignet für eine Party zu zweit, aber auch für ausgedehnte Mahlzeiten mit Familie oder Freunden.

Aus den untenstehenden Mengen gibt es 6 Portionen Coupe Jaques. Der Bericht Schokoladeneis zum Mischen von mazerierten Früchten und Schlagsahne beträgt 1 bis 1/2 bis 1/2. Das heißt, auf 100 g Eis werden 50 g Obst und 50-60 g natürliche Schlagsahne gegeben und gesüßt. Eine Portion Coupe Jacques hat ca. 200 g Diese Proportionen und Mengen können Sie nach Belieben ändern (weniger Eis und mehr Obst usw.).


Zutaten Check mit Joghurt, Zitrone und Blaubeeren

  • 150 Gramm griechischer Joghurt mit 10% Fett
  • 4 mittelgroße Eier
  • 225 Gramm Zucker
  • 300 Gramm Mehl + 1 Esslöffel zum Bestreuen der Früchte (falls verwendet)
  • 200 Gramm Blaubeeren oder andere Beeren (die Verwendung ist nicht notwendig, der Kuchen kann leicht zubereitet werden)
  • 80ml. aus Öl
  • 60ml. Zitronensaft (Saft von 1 großen Zitrone)
  • Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • 2 EL Vanilleextrakt oder 2 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Gramm Salz
  • 5 Gramm Backpulver (½ Beutel)

Zubereitungsart

1. Schalten Sie den Ofen ein und stellen Sie ihn auf 180 ° C ein. Wir bereiten eine Kuchenform mit den Maßen 32 × 12 cm vor, legen sie mit Backpapier aus oder fetten sie mit fester Butter gut ein und bemehlen sie.

2. Trennen Sie die Eier und sammeln Sie das Eiweiß und das Eigelb getrennt in zwei großen Schüsseln. In die Schüssel mit dem Eigelb den Joghurt, 100 Gramm Zucker, Vanille, Schale und Zitronensaft geben. Fügen Sie das Öl hinzu, während Sie es mit dem birnenförmigen Ziel vermischen.

3. Schlagen Sie die flüssigen Zutaten für unseren Kuchen, bis sie perfekt vermischt sind. Wir müssen nicht mehr darauf bestehen, nur um eine homogene Zusammensetzung zu erhalten.

4. Mischen Sie das Mehl (300 Gramm) mit dem Backpulver, damit es sich gut vermischt.

5. Blaubeeren (oder andere kleine Beeren) mit 1 Esslöffel Mehl bestreuen und leicht mischen. Das Mehl, das an der Oberfläche der Früchte haftet, lässt sie während des Backens nicht in die Joghurtkuchen-Zusammensetzung einsinken.

6. Über das Eiweiß das Salz geben und mit einem Mixer schlagen, bis ein weißer, voluminöser Schaum entsteht. Nach und nach den Zucker (125 Gramm) hinzufügen und mit einem Mixer schlagen, bis sich der Zucker auflöst. Wir sehen, dass der Schaum fertig ist, wenn er zu einem glänzenden Baiser wird, und wenn wir eine kleine Menge Schaum zwischen den Regalen und dem Zeiger auffangen und daran reiben, spüren wir die Zuckerkristalle nicht mehr.

Zutaten kombinieren

7. Um einen flauschigen Joghurtkuchen zu erhalten, ist es wichtig, schnell zu arbeiten. Wie schnell und sicher wir arbeiten, hängt direkt davon ab, einen gut gewachsenen Kuchen zu erhalten. Das mit dem Backpulver vermischte Mehl sofort in die Schüssel mit Joghurt und Eigelb geben und alles mit dem birnenförmigen Ziel vermischen. Es ist sehr wichtig, dass ab diesem Moment so wenig Zeit wie möglich vergeht, bevor wir den Kuchen in den Ofen schieben. Der Grund ist, dass wir in der Zusammensetzung saure Substanzen, Zitronensaft und Joghurt enthalten, die das Backpulver vollständig neutralisieren, wenn wir ab dem Moment der Homogenisierung lange Zeit verstreichen lassen.

8. Sobald die Kuchenmasse zum Mischen zu dick wird, ändern Sie das Ziel mit einem Holzlöffel oder einem festen Spatel und fügen Sie ¹⁄3 der Menge Eiweißschaum hinzu.

9. Rühren Sie kräftig, um die Zusammensetzung zu homogenisieren, jedoch ohne zu viel darauf zu bestehen. Wir wollen kein Brot machen, sondern einen Kuchen mit weichem und flauschigem Joghurt, also hören wir auf zu mischen, sobald alles homogen ist. Wir wollen in dieser Zusammensetzung kein Gluten entwickeln.

9. Sobald die Joghurtkuchenmasse homogen ist, fügen Sie den restlichen Eiweißschaum hinzu. Wenn wir Früchte verwenden, fügen wir sie jetzt auch hinzu, geschüttelt vom überschüssigen Mehl.

10. Das Baiser mit leichten Bewegungen durch Falten in die Joghurtkuchenmasse einarbeiten, bis alles homogen ist.

11. Gießen Sie die Zusammensetzung in die unter Punkt 1 vorbereitete Schale und sofort stellen wir unseren Joghurtkuchen in den vorgeheizten Backofen bei 180 °C, auf mittlerer Höhe.

Check mit Joghurt, Zitrone und Blaubeeren & #8211 Backen

12. Backen Sie unseren Joghurtkuchen für 50-55 Minuten. Meins war nach genau 52 Minuten fertig zum Backen, als es den Zahnstochertest mit Bravour bestand. Wie im Bild unten zu sehen ist, ist es wunderschön gewachsen und überschreitet offensichtlich die Oberkante der Form. Es hat in der Länge Risse, aber das ist kein Defekt, es ist nur ein Zeichen dafür, dass es schön gewachsen ist.

13. Nehmen Sie den Kuchen aus der Form und lassen Sie ihn auf einem Kuchengitter gleiten. Ziehen Sie das Backpapier vorsichtig ab und lassen Sie den Kuchen vor dem Anschneiden und Servieren gut abkühlen, indem Sie ihn alle 15 Minuten von einer Seite zur anderen wenden, damit sich das luftige Innere nicht festsetzt.

Nach dem Abkühlen bestäuben wir den Kuchen mit Vanillepuderzucker oder glasieren ihn nach Belieben.Auf jeden Fall kommen die Scheiben so schön heraus, mit den gleichmäßig verteilten Früchten und dem fluffig duftenden Kern!


500 Gramm gefrorene Beeren
150 Gramm frische Blaubeeren
3-4 Esslöffel Honig
500 Gramm Naturjoghurt
ein paar frische Minzeblätter.

Schwierigkeit: einfach & middot Vorbereitungszeit: 5 & Mittelpunkt Nr. Portionen: 4

Legen Sie die frischen Blaubeeren auf den Boden der Eisbecher.
Joghurt, Minze und Honig mit der Küchenmaschine mischen, dann die gefrorenen Früchte hinzufügen.
Legen Sie das Eis über die frischen Blaubeeren, die bereits in den Tassen angeordnet sind.


Zubereitung Käsekuchen mit Beeren (ohne Zucker):

Haselnüsse und Kokos werden in die Schüssel der Küchenmaschine gegeben und vermischt. In eine Schüssel umfüllen, Honig und geschmolzene Butter hinzufügen und glatt rühren.

  • Honig wird nicht verwendet in LCHF-Diät, wurde aber ausnahmsweise in geringen Mengen zugelassen. Sie können ein Süßungsmittel verwenden und die Buttermenge etwas erhöhen

Wir gießen die Zusammensetzung in ein Tablett mit einem abnehmbaren Ring (18 cm Durchmesser), das mit Backpapier ausgelegt ist. Wir drücken gut, um eine kompakte Arbeitsplatte zu erhalten. Abkühlen lassen, bis wir die Sahne und das Beerengelee vorbereiten.

Beerengelee:

Wir hydratisieren die Gelatine in kaltem Wasser, so viel Wasser wie die Gelatine gut bedeckt ist.

Die Früchte in einen Topf geben und mit Süßstoff bestreuen. Auf schwache Hitze stellen und von Zeit zu Zeit umrühren, kochen, bis die Früchte weich werden. Es dauert nur wenige Minuten. Beiseite stellen und mit dem Mixer vertikal mischen. In das erhaltene Fruchtpüree Gelatine einarbeiten und gut mischen, bis sie sich aufgelöst hat. Lass es abkühlen.

Käsecreme:

Wir hydratisieren die Gelatine in kaltem Wasser, so viel Wasser wie die Gelatine gut bedeckt ist.

In einer Schüssel den Frischkäse mit dem Mascarpone, dem Süßungsmittel und etwas Vanilleessenz mischen. Gut mischen.

Die Schlagsahne separat mischen, bis sie schaumig wird. Es ist nicht notwendig, ein Bauernhof zu sein. Leicht in den Frischkäse einarbeiten.

Die Gelatine im Dampfbad oder in der Mikrowelle leicht erhitzen und in den Frischkäse einarbeiten.

Etwa 2/3 der Sahne in die Pfanne über die Haselnussoberseite geben. Den Rest der Creme haben wir in ein nobles Etui gegeben, an dem wir ein Dui mit runder Spitze befestigt haben. Gießen Sie das Beerengelee und streuen Sie den Rest der Sahne darüber. Das Blech mit Frischhaltefolie abdecken und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.


Wiener Eis

  • 1 Packung mit 500 ml Schlagsahne
  • 1 Dose gesüßte Kondensmilch von 400g
  • 1 Stück Vanillestange (fehlender Vanillezucker)
  • 100 g Haushaltsschokolade (bitter)
  • die Form des Kuchens, den wir vor der Arbeit in den Gefrierschrank stellen
  • ein Schokoladenschmelzkessel für Bain-Marie
  • ein Topf für Bain-Marie
  • Backpapier
  • ein Pinsel / Spachtel zum Verstreichen von Schokolade in dünnen Streifen auf dem Backpapier-transparente Folie zum Anrichten von Kuchenform

In einer Schüssel die Kondensmilch abgießen, mit etwas flüssiger Sahne und Vanille verrühren und im Wasserbad glatt und warm stellen. Abkühlen lassen, in der Zwischenzeit legen wir die geschmolzene Schokolade auf Bain-Marie, schneiden 4 Streifen Backpapier etwas größer als das Kuchenblech ab und wenn die Schokolade geschmolzen ist, verteilen wir sie mit einem Pinsel, dann glätten wir sie mit einem Spachtel (aber nur wenn uns danach ist) und die Streifen waagerecht in den Gefrierschrank legen.
Schlagsahne in einer Schüssel schlagen, Maglavais mit Kondensmilch hinzufügen und die erhaltene Sahne zuerst mit dem Mixer, dann mit einem Spatel gut verrühren.Ich habe es probiert, es war nicht zu süß, es war nur gut. Kuchenblech aus dem Gefrierschrank nehmen und mit Klarsichtfolie abdecken.
Nehmen Sie die Schokoladenblätter aus dem Gefrierschrank und halten Sie sie griffbereit, gießen Sie etwas Sahne in die Kek-Schale, dann legen Sie ein Schokoladenblatt darauf. Die Schokolade löst sich sehr leicht vom Papier. Es spielt keine Rolle, ob sie bricht, oder ob Sie nicht die gleichen Blätter wie ein Kuchen bekommen, weil es kein Kuchen ist. Es ist wichtig, Schichten zu haben und & Quotcrock & Quot . zu machen wenn du es schneidest. sonst ist es nicht Wien
Wir fahren fort, bis wir die Sahne und die Schokoladenblätter fertig haben. Ich habe es mit Kirschen, frischem Obst, bunten Kugeln serviert.

Auf dem Blog bucatariaparadis-ro.blogspot.com könnt ihr weitere leckere Rezepte entdecken


1 Backofen auf 6/180 °C vorheizen.

Mit Butter einfetten und mit Backpapier eine Form mit einem Durchmesser von 20 cm auslegen. Mit einem elektrischen Schneebesen Butter, Zucker und Vanille glatt rühren.

In einer Tasse Eier, Saft und Orangenschale vermischen.

Nach und nach in die Buttermischung einarbeiten und etwas Mehl hinzufügen, damit es nicht schneidet.

2 Fügen Sie das Mehl und das Backpulver hinzu und gießen Sie die Zusammensetzung in die Backform. 50 Minuten - 1 Stunde backen, bis der Zahnstocher sauber herauskommt.

10 Minuten abkühlen lassen und auf den Metallgrill stellen.

3 Nachdem die Arbeitsplatte vollständig abgekühlt ist, schneiden Sie in der Mitte einen Kreis und lassen Sie einen 1 cm breiten Rand um ihn herum und darunter.

Das abgeschnittene Stück herausnehmen und die Lücke mit Eiscreme füllen, nivellieren und in den Gefrierschrank stellen. 15 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank nehmen.

4 Schlagsahne schlagen und mit Puderzucker süßen.

Den Kuchen aus dem Gefrierschrank nehmen und auf den Teller legen, die Sahne auflegen und mit den Beeren bestreuen.


Kuchenkörbe, welche Zutaten verwenden wir, wie machen wir sie schmackhaft und würzig?

Um den Geschmack hinzuzufügen, habe ich Joghurt mit Beeren und Ananas verwendet. Sie können auch Naturjoghurt mit etwas Zucker verwenden. Der griechische ist der beste, weil er nicht sehr sauer und dicht ist. Da es sich um einen Kuchen ohne Backen handelt, habe ich anstelle von Arbeitsplatten Kekse verwendet. Sie können auch Kekse verwenden oder eine Arbeitsplatte aufstellen, wenn Sie bereits eine gemacht haben. Mit Keksen erhalten Sie einen Coseli-Kuchen, der seine Form quadriert und perfekt aussieht. Auch für den Geschmack habe ich Vanilleessenz Coseli in Ananas und Sahne hinzugefügt Beeren alle Coseli für Beerencreme. Die Cremes sind lecker, sehr duftend und einfach zuzubereiten. Sie sind perfekt, wenn wir es eilig haben, aber wir wollen ein gutes und leckeres Dessert machen.

Diese Coseli-Torte habe ich in einem Blech mit einem Durchmesser von 23 cm zusammengestellt. Sie können es auch in einem rechteckigen oder sogar quadratischen Tablett zubereiten. Die einzige Bedingung ist, nicht zu groß zu sein. Alles, was Sie tun müssen, ist, es über Nacht in den Kühlschrank zu stellen und fertig. Am nächsten Tag müssen Sie es nur noch dekorieren und schon ist es servierfertig. Sie können es mit frischem Obst, Schlagsahne oder Ananasstücken dekorieren. Es ist sehr erfrischend, sehr lecker und einfach zuzubereiten. Es ist perfekt für die Feiertage und nach jedem Geschmack. Je nach Vorliebe können Sie auch andere Früchte verwenden. Pfirsiche oder Aprikosen in Kompott sind sehr gut, ebenso Kirschen. Du kannst auch mein Rezept ausprobieren Kuchen ohne Backen mit Keksen für ein weiteres Dessert genauso einfach zuzubereiten, aber genauso lecker.