Neue Rezepte

Rezept für goldenen Sirup-Schokoladenkuchen

Rezept für goldenen Sirup-Schokoladenkuchen

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Feierkuchen
  • Geburtstagskuchen

Ein bewährtes altmodisches Rezept für goldenen Sirup-Schokoladenkuchen. Sie können dies problemlos für eine Geburtstagstorte verwenden.

112 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 12

  • 110g Margarine
  • 525g goldener Sirup
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 150ml Milch
  • 250g einfaches Mehl
  • 60g ungesüßter Kakao
  • 1 Teelöffel Bicarbonat Soda
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 110g Butter
  • 4 EL ungesüßter Kakao
  • 6 Esslöffel Milch
  • 500g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

MethodeVorbereitung:25min ›Kochen:30min ›Fertig in:55min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4. 3 Kuchenformen (20 cm) einfetten und bemehlen. Mehl, 60 g Kakao, Natron und Salz vermischen. Beiseite legen.
  2. In einer großen Schüssel die Margarine und den goldenen Sirup cremig rühren, bis sie leicht und flaumig sind. Die Eier einzeln unterrühren, dann 1 Teelöffel Vanille unterrühren. Die Mehlmischung abwechselnd mit 150 ml Milch einrühren und kurz verrühren, bis sie eingearbeitet ist. Kuchenmasse gleichmäßig in vorbereitete Formen gießen.
  3. Im vorgeheizten Ofen 25 bis 30 Minuten backen, oder bis ein in die Mitte des Kuchens gesteckter Spieß sauber herauskommt. 10 Minuten in den Formen abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen. Eis zwischen den Schichten, oben und an den Seiten mit Zuckerguss.
  4. Für die Glasur: In einem Topf 110 g Butter, 4 EL Kakao und 6 EL Milch verrühren. Bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis die Mischung kocht. Vom Herd nehmen. Puderzucker nach und nach einrühren und weiterschlagen, bis eine streichfähige Konsistenz erreicht ist. Vanille einrühren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(4)

Bewertungen auf Englisch (3)

Einfach zu machen und hat so gut geschmeckt! Sehr feucht und schokoladig, Hauskameraden verlangen es immer wieder! Danke!-09 Dez 2011

Ein wirklich schöner saftiger Kuchen, toller Geschmack. Ein großer Hit bei meiner Brut, wird auf jeden Fall wieder gemacht x-01 Apr 2018

Es war nicht so saftig wie andere Sirupkuchen, die ich aus dem Supermarkt mitgebracht habe, aber es war trotzdem sehr lecker. Die Glasur war besonders schön, aber beachten Sie, dass Sie schnell einfrieren müssen, da sie sehr schnell fest wird! Zwei von drei Kuchen zerbröckelten, als sie aus der Pfanne kamen, also stellen Sie sicher, dass Sie die Formen mit Papier auslegen!- 20.08.2013


Schokoladen-Biscuit-Kuchen

Vollgepackt mit Keksen, Schokolade, Malteasern und Kirschen ist dies die ultimative Geburtstagstorte.

Methode
  1. Eine 15 cm runde Kuchenform mit Backpapier auslegen.
  2. Butter, Sirup und Schokolade in einer Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen. Rühren Sie um, um sicherzustellen, dass alle Zutaten gut miteinander vermischt sind.
  3. Kekse, Malteaser und Kirschen dazugeben, gut umrühren.
  4. In die vorbereitete Dose geben. Oben nivellieren und gut andrücken, um Luftblasen zu vermeiden. Abdecken und im Kühlschrank ruhen lassen, bis sie fest und fest sind.
  5. Schokolade und Butter in einem kleinen Topf schmelzen, nach dem Schmelzen vom Herd nehmen, Puderzucker und Sahne einrühren.
  6. Abkühlen lassen, bis die Mischung dick genug ist, um eine Acht auf der Oberfläche zu hinterlassen. Über den Kuchen gießen und fest werden lassen, bevor er angeschnitten wird.

Durchschnittliche Bewertung 3.7 / 5. Stimmenzahl: 342

Bisher keine Stimmen! Seien Sie der Erste, der dieses Rezept bewertet.

Zutaten

8 oz dunkle Schokolade (gute Qualität, mindestens 60% Kakao)

7 Unzen Verdauungskekse, grob zerkleinert

7 Unzen reichhaltige Teekekse, grob zerkleinert

Handvoll Kirschen (optional)

Für die Glasur:

1/2 Tasse Puderzucker, gesiebt

Hunderte und Tausende zum Dekorieren (optional)

225g dunkle Schokolade (gute Qualität, mind. 60% Kakao)

200g Verdauungskekse, grob zerstoßen

200g reichhaltige Teekekse, grob zerstoßen

Für die Glasur:

Hunderte und Tausende zum Dekorieren (optional)

Du brauchst
Du könntest außerdem
Desserts-Backen

Das ist zufällig auch eine Ein-Schüssel-Mischung!

Ok, es ist eine Mischung aus zwei Schüsseln, wenn Sie das Sahnehäubchen zählen!

Sie müssen den Kitchen Aid Mixer wirklich nicht herausziehen, es sei denn, Sie möchten es natürlich

Aber auch die Fudge-Glasur lässt sich ganz einfach per Hand herstellen!

Wenn Sie also eine große Schüssel, einen Schneebesen und einige grundlegende Backzutaten haben, sind Sie auf halbem Weg

Das einzige, was Sie sonst noch brauchen, ist ungefähr eine Stunde und ein paar Freunde, um diesen Kuchen zu teilen!

Habe ich auch schon erwähnt, dass es keine seltsamen und obskuren Zutaten wie bestimmte Ei-Ersatzstoffe gibt?

Dieser Kuchen ist ein verbessertes Spin-off des Great Depression Wacky Cake, von dem Sie sicher zumindest gehört haben.

Ich verwende starken gebrühten Kaffee anstelle des typischen Wassers, das Sie in einem Rezept wie diesem gewohnt sind

Wussten Sie, dass Kaffee und Schokolade die ultimativen Seelenverwandten sind?

Die Zugabe von Kaffee im Vergleich zu Wasser in Schokoladenrezepten lässt Ihr Rezept überhaupt nicht nach Kaffee schmecken

Aber stattdessen bringt sie das Beste heraus, was die Schokolade zu bieten hat!

Das Beste aus der Schokolade herausholen, wie es jeder gute Seelenverwandte tun wird!

Aber ich verstehe, wenn Sie keinen Kaffee in Ihren Rezepten verwenden möchten

Ich bin mir nur nicht ganz sicher, ob Sie verstehen, was Sie verpassen!

Aber wie auch immer, wenn Sie das sind, können Sie den Kaffee hier einfach durch Wasser ersetzen.

Okay genug von mir, wenn ich versuche, dir eine Tasse Kaffee zu verkaufen, Joe

Klicken Sie für weitere Rezepte mit diesem fantastischen Schokoladenkuchen-Rezept auf die folgenden Links:

Eine kurze Anmerkung, bevor wir beginnen, viele von euch werden die Art des Kakaopulvers in Frage stellen, die hier verwendet werden soll

Stellen Sie sicher, dass Sie natürliches ungesüßtes Kakaopulver und NICHT den niederländischen Prozess verwenden.

  • Für das Kuchenrezept
  • Allzweckmehl 3 Tassen (375g)
  • Natürliches Kakaopulver 8 Esslöffel
  • Kristallzucker 2 Tassen (400g)
  • Salz 1 Teelöffel (6g)
  • Backpulver 2 Teelöffel
  • Apfelessig 2 Teelöffel
  • Vanilleextrakt 2 Teelöffel
  • Pflanzenöl ¾ Tasse (177ml)
  • Stark gebrühter Kaffee 2 Tassen *siehe Hinweis oben
  • Für das Fudge-Rezept
  • Kristallzucker 5 Esslöffel (63g)
  • Wasser 5 Esslöffel (75ml)
  • Maissirup 2 Esslöffel (40g) (30ml) 1 Tasse (90g)
  • Kokos- oder Pflanzenöl 2 Esslöffel (27g) (30ml)
  • Maissirup 4 Esslöffel (80g) (60ml)
  • * hier können Sie Glukose, Agave oder goldenen Sirup subventionieren
  • Vegane Butter weich 8 Unzen (2 Sticks) (226g)
  • Vanilleextrakt 2 Teelöffel
  • Puderzucker oder Puderzucker 3 Tassen (320g)
  1. Bereiten Sie Ihre Kuchenformen mit professionellem Backformfett und einem Pergamentpapier vor
  2. Backofen auf 350 °C vorheizen
  3. In einer großen Rührschüssel Mehl, Natron, Salz und Zucker vermischen. Gut verquirlen
  4. In einer anderen Rührschüssel das Kakaopulver mit dem heißen Kaffee vermischen und glatt rühren
  5. Pflanzenöl, Vanilleextrakt und Essig hinzufügen, dann alle Flüssigkeiten zu den trockenen Zutaten in die große Rührschüssel geben.
  6. Kräftig verquirlen, um sich gut zu vermischen, der Teig sieht zunächst dick aus, aber schlage ihn glatt
  7. Gießen Sie den gesamten Teig in Ihre vorbereitete(n) Pfanne(n)
  8. Backen Sie sofort in einem vorgeheizten 350 ° F Ofen für ungefähr 40 Minuten für die 9 "x 13" Pfanne oder bis ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt.
  9. Kühlen Sie den Kuchen in der/den Pfanne(n) ab, bis Sie ihn leicht berühren können, ohne sich zu verbrennen.
  10. Dann die Torte(n) auf ein Kühlregal stürzen, um sie abzukühlen.
  11. Während die Kuchen backen, bereiten Sie die Fudge-Glasur vor:
  12. In einem kleinen Topf auf dem Herd die ersten 3 Zutaten mischen und aufkochen.
  13. Zuckersirup in das Kakaopulver gießen und glatt rühren
  14. Geben Sie in die Schüssel Ihres Kitchen Aid Mixers mit Rühraufsatz oder in eine große Rührschüssel mit Handrührer das Kakaopulver und den Vanilleextrakt
  15. Als nächstes fügen Sie das Pflanzenöl oder das geschmolzene Kokosöl und die zusätzliche Menge Maissirup hinzu
  16. Als nächstes die weiche vegane Butter hinzufügen und gut vermischen.
  17. Den gesiebten Puderzucker dazugeben und glatt rühren.

Dieser nicht gefrorene Kuchen kann bis zu 4 Tage lang bei Raumtemperatur aufbewahrt werden, um ein Austrocknen zu verhindern.

Wenn Sie Ihren Kuchen glasieren und/oder füllen, bestimmt die Art des Zuckergusses und der Füllung, ob er gekühlt werden muss


Goldener Sirup-Snack-Kuchen-Rezept – Goldener Sirup-Kuchen-Rezept

Ihr müsst alle mein Rezept für goldenen Sirup ausprobiert haben, der Hauptgrund, warum ich mein hausgemachtes Rezept für goldenen Sirup gemacht habe, ist, dass ich dieses Rezept schon lange ausprobieren wollte. Dies ist ein gewürzter Karamellsirupkuchen. Total lecker.

Der Sirup zusammen mit Ingwer in diesem Kuchen verleiht dem Kuchen eine schöne würzige Note. Mit einer Tasse Tee oder Kaffee schmeckt es fantastisch.

Ich hoffe, du probierst es aus und lass mich wissen, wie es für dich ausgegangen ist..

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Backzeit: 45 bis 50 Minuten
Portionen: 4 bis 6
Rezeptquelle: BBC


Zutaten:

Ungesalzene Butter – 1/2 Tasse (110 Gramm)
Brauner Zucker – 1/2 Tasse (100 Gramm)
Goldener Sirup – 3/4 Tasse (270 Gramm) (Sie können auch Honig verwenden)
Allzweckmehl / Maida – 1 3/4 Tasse (210 Gramm)
Ei – 1
Backpulver – 2 TL
Ingwerpulver – 1 TL
Salz – 1/4 TL
Milch – 150 ml
Goldener Sirup – 2 EL zum Glasieren

(Meine 1 Tasse misst 240 ml)


GOLDEN SIRUP REZEPT HIER

Backofen auf 160 Grad vorheizen. Eine quadratische Kuchenform von 20 cm mit Backpapier auslegen und beiseite stellen.

Butter, goldenen Sirup und braunen Zucker in einen Topf geben und erhitzen, bis alles geschmolzen ist. Zum Abkühlen beiseite stellen.

Ei, Milch nehmen und gut verquirlen.

Nun Salz, Ingwerpulver, Backpulver dazugeben und gut vermischen. Mehl hinzufügen und vorsichtig unterheben.

Gießen Sie dies in die vorbereitete Pfanne und 40 bis 50 Minuten backen. Stecken Sie einen Zahnstocher ein, um zu überprüfen, ob der Kuchen fertig ist oder nicht.


Goldener Sirupkuchen

Ich kann mich noch gut an meine erste Begegnung mit Golden Syrup erinnern. Ich hatte die berüchtigte Dose in Omas Backschrank gesehen, aber erst als wir das erste Mal versuchten, mein Lieblingskeksrezept zu backen, schmeckte ich dieses goldene Elixier wirklich. Es ist ein Grundnahrungsmittel im britischen Backen und definitiv die Hauptzutat dieses goldenen Sirupkuchens.

Es gibt wirklich nichts Vergleichbares wie Golden Syrup und es schmerzt mich zu denken, dass es nicht überall auf der Welt erhältlich ist. Aber wenn es eine internationale Zutat gibt, die Sie übermäßige Versandkosten zahlen, lassen Sie es diese sein! Und lassen Sie Ihr erstes Rezept dieser unbeschreibliche goldene Sirupkuchen sein.

Außergewöhnlich saftig, zahnschmerzend süß und der vertraute, beruhigende Geschmack von Golden Syrup – was will man mehr von einem Kuchen? Oh das ist richtig, auch einfach zu machen!

Neu bei Golden Sirup? Schauen Sie sich unseren Ratgeber zu den süßen Sachen an!

Es kommt nicht oft vor, dass das Backen mit der Zeit besser wird – abgesehen von Weihnachtskuchen und Schwarzem Brötchen –, aber dieser goldene Sirupkuchen wird am besten ein wenig vor dem Essen zubereitet. Versteh mich nicht falsch, direkt aus dem Ofen ist es köstlich, aber nach ein paar Tagen ist es noch besser, da sich die Aromen vertiefen und die Glasur des goldenen Sirups einziehen kann.

Egal, ob Sie sich entscheiden, dies zum Aufschneiden unter Freunden oder als Dessert mit einer Kugel Eis oder einer großzügigen Portion Vanillesoße zuzubereiten, ich verspreche Ihnen, dass Sie um Sekunden gebeten werden und das Rezept teilen.

“Als jemand, der nie das Rezept eines anderen buchstabengetreu befolgt, war ich erstaunt und schockiert, dass es perfekt herauskam, als ich dieses Rezept befolgte. Ich muss sagen, dieses Rezept ist unglaublich einfach und der Kuchen ist köstlich. Ich werde es immer wieder verwenden. Danke!”


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse gehackte Walnüsse
  • 1 (18,25 Unzen) Packung gelbe Kuchenmischung
  • 1 (3,4 Unzen) Packung Instant-Vanillepudding-Mix
  • 4 Eier
  • ½ Tasse Wasser
  • ½ Tasse Pflanzenöl
  • ½ Tasse dunkler Rum
  • ½ Tasse Butter
  • ¼ Tasse Wasser
  • 1 Tasse weißer Zucker
  • ½ Tasse dunkler Rum

Backofen auf 325 Grad F (165 Grad C) vorheizen. Eine 10-Zoll-Bundt-Pfanne einfetten und bemehlen. Streuen Sie gehackte Nüsse gleichmäßig über den Boden der Pfanne.

In einer großen Schüssel Kuchenmischung und Puddingmischung vermischen. Eier, 1/2 Tasse Wasser, Öl und 1/2 Tasse Rum unterrühren. Gut mischen. Den Teig über die gehackten Nüsse in die Pfanne geben.

Im vorgeheizten Ofen 60 Minuten backen oder bis ein in den Kuchen gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt. 10 Minuten in der Pfanne ruhen lassen, dann auf einen Servierteller stürzen. Glasur über die Oberseite und die Seiten streichen. Lassen Sie den Kuchen die Glasur einziehen und wiederholen Sie den Vorgang, bis die gesamte Glasur aufgebraucht ist.

Um die Glasur zu machen: Kombinieren Sie in einem Topf Butter, 1/4 Tasse Wasser und 1 Tasse Zucker. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und 5 Minuten unter ständigem Rühren weiterkochen. Vom Herd nehmen und 1/2 Tasse Rum einrühren.


Wie man einen Schokoladenkuchen mit Vanille macht

Portionen – 3+P

ZUTATEN

  • 2 Tassen Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Butter
  • 4 EL Kakaopulver
  • 1 1/2 Tasse Zucker
  • 3 Eier
  • 1 TL Vanille
  • 1/2 Tasse Milch

VORBEREITUNG

– Backofen auf 350F vorheizen.

– Schmelzen Sie 1/4 Tasse Butter und mischen Sie das Kakaopulver in die geschmolzene Butter, bis es glatt ist. Beiseite legen.

– Die restliche Butter mit Zucker schaumig rühren.

– Eier und Vanille hinzufügen und mischen.

– Drehen Sie zwischen dem Hinzufügen von trockenen Zutaten und Milch in den Teig, bis alle Zutaten in den Teig eingearbeitet sind. Nicht übermischen.

– Nehmen Sie die Hälfte des Teigs und mischen Sie ihn in die Kakaomischung, bis er vollständig vermischt ist.

– Gießen Sie den Kakaoteig in eine gefettete Kastenform. Dann den normalen Kuchenteig darauf verteilen. Erstellen Sie mit einem Messer ein Wirbelmuster auf der Oberseite.

– Backen Sie für eine Stunde oder bis sie goldbraun sind und ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt.

– Vor dem Servieren abkühlen lassen.

  • Schokoladenkuchen zum Geburtstag
  • Schokoladenkuchen Mary Beere
  • Schokoladenkäsekuchen
  • Schokoladenkuchen in einer Tasse
  • Schokolade zum Dekorieren von Kuchen
  • Schokokuchen Banane

Was ist ein feuchter Kuchen?

– Zum Beispiel einige Kuchen Verwenden Sie Milch, Buttermilch (oder einen akzeptablen Ersatz) oder Sauerrahm als Flüssigkeit. … Das buchstabengetreue Befolgen der Zutatenliste ist der Schlüssel zur Herstellung eines feuchter Kuchen. Das richtige Messen Ihrer Zutaten kann Ihnen auch dabei helfen, ein feuchter Kuchen. Zum Beispiel kann zu viel Mehl zu einem trockenen Kuchen.

Warum fügen Sie dem Kuchen einfachen Sirup hinzu?

– Nun zum „Warum“ von einfacher Syrup: Einfach gesagt es hält die Kuchen in jeder Phase der Montage und Dekoration feucht. Es hilft nicht nur, Ihre Kuchen feucht, aber es hilft auch hinzufügen süßer Geschmack, der immer gut ist!

Warum gibst du Essig in Schokoladenkuchen?

Essig macht Kuchen Teig sauerer die Säure wiederum bewirkt, dass die Proteine ​​im Mehl die Kuchen wie es backt. Dies führt zu a Kuchen das ist flauschig und doch noch feucht. Du Sie müssen keine Eier entfernen, um den gleichen Effekt zu erzielen, verwenden Sie einfach ein wenig Essig in einem traditionellen Kuchen Rezept oder mit einer Box Kuchen mischen.

Welcher Kuchen ist der beliebteste?

Die 8 beliebtesten Kuchenrezepte von 2019
* Süßkartoffel-Pekannuss Kuchen.
* Kürbis-Dump Kuchen.
* Instant-Topf-Käsekuchen.
* Neuengland-Spinne Kuchen.
* Schokolade holprig Kuchen.
* Nichts tun Kuchen.
* Mahagoni Kuchen mit Hermelin-Zuckerguss.
* klebrige Butter Kuchen.

Was passiert, wenn ich meiner Kuchenmischung ein zusätzliches Ei hinzufüge?

– Weil Emulgatoren Wasser und Fett zusammenhalten, zusätzliches Ei hinzufügen Eigelb zu der Teig ermöglicht der Teig halten extra flüssig und damit extra Zucker. Dies trägt zu einem feuchteren und süßeren Kuchen das wird immer noch mit einer guten Struktur aufbacken, anstatt in eine klebrige Masse zu fallen


Fangen Sie an zu kochen

Bereiten Sie den Teig vor

Mehl, Hefe, Butter, Zucker, Eier, Milch, Salz und Vanille in eine Rührschüssel mit Knethaken geben und 10 bis 12 Minuten bei niedriger bis mittlerer Geschwindigkeit zu einem glatten Teig kneten.

Die Schüssel abdecken und ein bis zwei Stunden gehen lassen, bis der Teig sein Volumen fast verdoppelt hat.

Am besten schmeckt der Kuchen am Tag der Zubereitung noch warm. Bewahren Sie den Kuchen bis zu zwei Wochen im Gefrierschrank eingewickelt auf. Es wird empfohlen, vor dem Servieren aufzutauen und zu erhitzen.

Bereiten Sie die Halva- und Schokoladenfüllung vor

In einer Schüssel Tahini und Honig vermengen, bis sie dickflüssig sind.

Formen und backen

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem halben Zentimeter dicken Rechteck ausrollen.

Verteile die Honig-Tahini-Paste in einer gleichmäßigen, dünnen Schicht. Mit gehackter Schokolade bestreuen.

Zu einer festen Rolle rollen. Schneiden Sie die Rolle der Länge nach in zwei lange Streifen.

Drehen Sie die Streifen in eine Schraubenform und formen Sie eine runde Spiralform. In eine leicht gefettete Backform legen.

Zugedeckt etwa eine Stunde gehen lassen oder bis der Kuchen sein Volumen fast verdoppelt hat.

Ofen auf 170 Grad Celsius (340 Grad Fahrenheit) vorheizen.

Den Kuchen 35 bis 45 Minuten backen oder bis er goldbraun, aufgegangen und fest ist.

Glasur

Zucker, Wasser und Ahornsirup in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Zwei bis drei Minuten kochen lassen, dabei darauf achten, dass der gesamte Zucker geschmolzen ist.


🔪 Anleitung

Die Rezeptkarte mit Zutat Mengen und eine genaue Anleitung findest du am Ende des Beitrags

Einer: Den goldenen Sirup, Butter und Zucker in einen großen Topf geben und auf dem Herd schmelzen.

Zwei: Vom Herd nehmen und einige Minuten abkühlen lassen, bevor das Ei und die Milch hinzugefügt werden.

Drei: Zum Schluss Mehl und Zitronenschale untermischen. Es können sich kleine Klumpen bilden und es kann hilfreich sein, einen Schneebesen zu verwenden, um den Teig so glatt wie möglich zu machen.

Vier: Den Kuchenteig in eine mit Backpapier ausgelegte 2 Pfund Kastenform füllen und 50 Minuten bis 1 Stunde im vorgeheizten Ofen backen. Noch warm mit mehr goldenem Sirup glasieren.


Butterscotch-Pudding mit Selbstsauce

Es gibt etwas kindisch Befriedigendes an selbstsättigenden Puddings. Ich liebe die Magie davon – ein Teig macht einen warmen Pudding und eine Sauce.

Und ich liebe die Gemütlichkeit von Puddings. Stellen Sie ein fein gearbeitetes Schokoladen-Meisterwerk neben eine “rustikale” Schüssel Apfelstreusel mit einer geschmolzenen Eiscreme, und ich wähle die Streusel jeden Tag und zweimal am Sonntag.

Also – 6-stufige Kuchen, die Sie hier vielleicht nie finden (2-stufig ist meine Grenze, wie es scheint).

Rustikale Puddings und gemütliche Streusel? Hier finden Sie viele davon. Der oben erwähnte Apple Crumble hat viel Gesellschaft, darunter Strawberry Crumble, Karamell Bratäpfel, Sticky Date Pudding, Bread and Butter Pudding und natürlich jedermanns beliebteste Chocolate Self Socing Pudding.

Und dieser Butterscotch Pudding ist der neueste, der sich der Gang anschließt!


Ähnliches Video

Sehr zufrieden mit dem Ergebnis sowohl des Kuchens als auch des Zuckergusses. Ich habe einige der Tipps verwendet, die in früheren Bewertungen empfohlen wurden, z. B.: Ich habe die Schichten einen Tag früher gemacht und in Gallonen-Aufbewahrungsbeutel gelegt, um sie feucht zu halten. Der Kuchen war etwas dichter als ich erwartet hatte, aber das war kein Problem. Es ist ein nicht zu süßer Kuchen, der mit dem sehr reichhaltigen Zuckerguss perfekt ist. Für das Frosting habe ich ca. 3/4 Tasse Puderzucker, ca. 1 TL Maissirup, und obwohl ich jemand bin, der normalerweise Salz aus Rezepten entfernt, habe ich ca. 1/2 TL Salz, da es dazu beigetragen hat, die Süße der Schokolade gerade genug zu reduzieren. Dieses Frosting hat eine wunderbar streichfähige Konsistenz, ist sehr verzeihlich, trocknet nicht so schnell aus - und das Rezept ergibt tatsächlich eine gute Menge für die gesamten 4 Schichten! Und an alle da draußen, die eingeschüchtert sind, weil ich ein Wasserbad benutzen muss - ich habe seit Jahren kein Wasserbad mehr benutzt: Legen Sie Ihre zu schmelzende Schokolade in eine Glasschüssel und fügen Sie ein paar EL Milch hinzu (oder in diesem Fall habe ich gemischt) in etwas Sauerrahm) und stellen Sie die Mikrowelle 2 Minuten lang auf mittlere Leistung (halbe Leistung oder Stufe 5). Gut umrühren und weitere 2 Minuten in der Mikrowelle mischen. Ich würde es wieder machen - es war ein Hit!

Ich habe viele wunderbare Schokoladenkuchenrezepte, aber noch nie den perfekten gelben Kuchen gefunden. Die Suche endet hier. Geschmackvoll und reichhaltig, aber nicht schwer, das ist mein neuer gelber Kuchen. Ich habe es zum ersten Mal bei meiner Mutter gemacht, die keine 2" hohen 9" Kuchenformen hatte, also habe ich es in 4 8" Pfannen gebacken. Das hat funktioniert, aber die Kuchen waren so hoch, dass ich unmöglich alle vier Schichten für einen Kuchen verwenden konnte. Also habe ich zwei Schichten eingefroren und die restlichen zwei geteilt und gefrostet. Auf diese Weise habe ich zwei perfekte 8-Zoll-Kuchen bekommen. Der Sauerrahm-Zuckerguss hier ist einfach und gut, aber nicht erstaunlich. Die Buttercreme mit braunem Zucker hat mir besser gefallen (obwohl ich im Rezept keine Anleitung zum Dekorieren finden konnte), aber bei diesem Kuchen ist sie nicht besonders toll. Die zweiten beiden Schichten habe ich mit dem Kakao-Zuckerguss aus dem Kakaokuchen-Rezept auf dieser Seite bereift. Sehr zu empfehlen: es war Killer.

Der beste Kuchen, den ich je gemacht habe! Ein einfaches Rezept, zart, aber reich im Geschmack. Für die perfekte Konsistenz ist es wichtig, Eier, Butter und Sauerrahm bei Raumtemperatur zu haben.

Da ich in New York City lebe und mich gelegentlich nach den Schichtkuchen meiner ländlichen Jugend im Mittleren Westen sehnte, wurde ich immer wieder von den Kuchenbäckereien der Stadt enttäuscht. Glauben Sie mir, ich habe sie alle ausprobiert. Bei den Kuchen dreht sich in der Regel alles um das Sahnehäubchen - viel zu viel und viel zu süß. Die Kuchen selbst sind normalerweise ein trockener Nachdenken. (Der einzige Ort, den ich uneingeschränkt empfehlen kann, ist Good Enough to Eat, und seine beiden Orte sind für mich abgelegen.) Nach einer weiteren Enttäuschung (Krümel) entschied ich, dass ich keine andere Wahl hatte, als meine eigenen zu backen. Nach langem Studium habe ich mich für diesen goldenen Kuchen entschieden, basierend auf anderen Bewertungen und dem hohen Sauerrahmgehalt für Feuchtigkeit. Es war fabelhaft. Wenn Sie Butter und Zucker cremig schlagen können, können Sie dies machen. Am Tag nachdem ich es gemacht hatte, hatte ich ein Stück zum Frühstück, Mittag- und Abendessen und liebte jeden Bissen. Ich habe nur zwei Schichten gemacht (vier sind zu viel Zuckerguss) und habe einen einfachen Schokoladenbuttercreme-Zuckerguss gemacht, das Standardrezept halbiert (8 Unzen Frischkäse war genug) und den Puderzucker reduziert. Dies ließ den satten, feuchten, eiigen, goldenen Kuchen so glänzen, wie er sollte. Offensichtlich würde kein so guter Kuchen mit so viel gesättigtem Fett als gesundes Lebensmittel angesehen. Aber für einen gelegentlichen Splurge war es großartig.

Ich habe nur den Kuchen und nicht den Zuckerguss gemacht, aber dies ist ein großartig schmeckender Kuchen mit überraschend geringer Arbeitsintensität - schmeckt besser als die Schachtelmischung und ist nur geringfügig mehr Arbeit. Jeder gewinnt. Ich machte zwei Chargen, eine mit normaler Sauerrahm und eine mit leichter Sauerrahm, und fand keinen erkennbaren Unterschied im Endprodukt. Fertigte den Kuchen mit Vanille-Buttercreme-Zuckerguss und Erdbeeren.

Phänomenal! Ich musste Kuchenmehl "bereiten" (deutsch #405 Allzweckmehl - 2 EL Mehl + 2 EL Maisstärke), da es in Deutschland kein Kuchenmehl gibt, aber der Kuchen ist lecker geworden. Ich freue mich darauf, es irgendwann mit richtigem Kuchenmehl in den USA zu machen! Übrigens, wenn jemand eine bessere Empfehlung für einen Ersatz für Kuchenmehl hat, würde ich es gerne hören :)

Beste. Gelb. Kuchen. Rezept. je. Ich habe dieses Rezept schon oft für die Geburtstage meiner Söhne gemacht und es ist immer perfekt geworden. Ich habe es auch für Cupcakes gemacht. Zum Zuckerguss kann ich nichts sagen, da ich ihn mit Buttercreme mache, aber der Kuchen ist ausgezeichnet.

Mit diesem Rezept habe ich Cupcakes gebacken. Ich habe sie sehr spät gemacht und sie bis zum frühen Morgen (als ich entdeckte, dass sie ausgetrocknet waren) frosten gelassen. Ich denke, das Rezept ist ziemlich lecker, aber zögern Sie nicht - fügen Sie so schnell wie möglich Zuckerguss hinzu. Ich denke, ich werde es noch einmal versuchen, aber ich werde dieses Rezept in wenigen Stunden backen, frosten und servieren.

Habe diesen Kuchen dieses Jahr zum Geburtstag von Papa gemacht. Es war ein Riesenerfolg. Da ich jedoch ein wenig Angst vor meinen geschichteten Kuchenfähigkeiten hatte, habe ich die Kuchen in zwei 13x9-Zoll-Pfannen gebacken und die beiden nur gestapelt, anstatt sie für vier in zwei Hälften zu schneiden. Dies führte dazu, dass TONNEN Zuckerguss übrig blieben. Aber ich plane, dieses Kuchenrezept zu Cupcakes zu machen und das Zuckerguss dafür zu verwenden. Dieses Rezept hat auch wirklich nicht lange gedauert, also dafür - die vierte Gabel.

Dies ist mein Lieblingskuchenrezept für Geburtstage geworden. Ich benutze nicht das Zuckerguss-Rezept, ich verwende nur eine schöne Buttercreme, die ich liebe. Ich fülle manchmal mit Zitrone und manchmal mit Himbeere, je nachdem für wen es ist, immer super lecker. Eine Sache, die albern/offensichtlich klingen mag – MESS deine Sauerrahm, auch wenn der Behälter die richtige Menge haben soll. Als ich es das erste Mal gemacht habe, war es trocken und ich stellte fest, dass der Sauerrahmbehälter weniger hatte, als er sagte. Beim nächsten Mal habe ich gemessen und es war waaaay besser. Achten Sie auch darauf, dass das Kuchenmehl frisch ist, es lohnt sich!

Dies ist der beste goldene Kuchen, den ich je gemacht habe, und wir haben die Glasur geliebt (und ich mag Zuckerguss normalerweise nicht). Es ist würzig und nicht zu süß, und Sie erhalten immer noch eine Schokoladenlösung. Tolles Rezept!

Der Kuchen ist bei weitem einer der besten goldenen Kuchen, die ich je gegessen habe, aber der Zuckerguss war einfach bizarr.

Ich hatte große Hoffnungen auf dieses Rezept. Leider war es nur so lala - der Kuchen selbst war ein bisschen trocken und der Zuckerguss war einfach zu würzig.

Dies ist ziemlich gut gelungen. Das Frosting hat mir besonders gut gefallen. Ich hatte kein Kuchenmehl, also habe ich stattdessen ap verwendet. Die Krume war etwas dicht. Trotzdem hatte es einen ausgezeichneten Geschmack und die Präsentation war großartig! Ich kann es kaum erwarten, es mit dem richtigen Mehl erneut zu versuchen.

Ich war wirklich skeptisch, als ich das Rezept für diesen Kuchen aufgrund von Leserbewertungen gezogen habe, zumal ich NICHT für meine Backkünste bekannt bin. Ich war so angenehm überrascht. Dieser Kuchen war nicht zu schwer zu machen und das Ergebnis war unglaublich. Die Leute glaubten nicht, dass ich es nicht in einer Bäckerei gekauft hatte. Der Kuchen war gerade süß genug, um die köstliche Schokoladenglasur zu ergänzen, und feucht genug, um ihn gründlich zu genießen. Das wird mein GO TO Kuchenrezept. GENIAL!

Machen Sie diesen Kuchen NICHT in der 13X9-Zoll-Pfanne, wie im Optionsteil des Rezepts angegeben. Ihr Ofen wird ein verkohltes Durcheinander sein, da mehr Teig vorhanden ist, als in einer rechteckigen Kuchenform verarbeitet werden kann. Ansonsten war der Kuchen lecker! Ich habe für meine laktoseintoleranten Freunde Vollmilchkefir anstelle von Sauerrahm für den Teig verwendet und war vom Ergebnis begeistert.

Dies ist ein sehr reichhaltiger, ausgezeichneter gelber Kuchen. Ich habe europäische Butter verwendet und der Geschmack war hervorragend. Ich habe die Schichten halbiert und die Brown Sugar Buttercreme zwischen zwei und die Schokoladenglasur in der Mitte und als Topping des Kuchens verwendet. Allerdings nicht kühlen! Der hohe Buttergehalt lässt ihn hart und steif werden und muss für einen flauschigen, weichen, zarten Kuchen bei Raumtemperatur bleiben. Sehr schöne Präsentation und insgesamt geschmackvoll.

Ausgezeichneter Kuchen - gute Krume. Ich habe 3 c und 1 TL Allzweckmehl verwendet und der Kuchen war feucht und hatte eine tolle Textur. Ich habe die Schichten mit einem einfachen Sirup / Armaretto für zusätzlichen Geschmack bestrichen. Frosting war einfach zu bedienen. Bedient einiges.

Das Sauerrahm-Frosting hatte eine angenehme Schärfe und passte gut zu der Sauerrahm im gelben Kuchen. Ich habe nicht den ganzen Zuckerguss verwendet und hatte wahrscheinlich noch 1-2 Tassen übrig.

Mein Kuchen ist perfekt aus der Form geworden. Ich hätte die Schichten leicht schneiden können, um daraus einen 4-Schicht-Kuchen zu machen, aber die Zeit war knapp. Ich empfehle auf jeden Fall, sie zu schneiden, da Sie den Zuckerguss für Feuchtigkeit benötigen. Ich habe den Kuchen in der Nacht zuvor gekühlt, wodurch er trocken wurde. Ich glaube nicht, dass Sie das aufgrund der Trockenheit viel mehr im Voraus machen möchten. Es ist fast wie eine Konsistenz von Pfundkuchen. Ich habe einen Schokoladen-Buttercreme-Zuckerguss verwendet, basierend auf den anderen Bewertungen, dass der Sauerrahm-Zuckerguss zu viel für den Kuchen ist.

Das beste Rezept für gelben Kuchen, das ich je gefunden habe.

Ok, ich habe dieses Rezept buchstabengetreu befolgt, aber es war ein Flop - im wahrsten Sinne des Wortes. Der Zuckerguss war bitter, härtete nicht aus und das Gewicht des Zuckergusses verursachte eine Bruchlinie in der Mitte des Kuchens, der von der Geburtstagstorte meines Mannes stammte. Ich denke darüber nach, es einzufrieren, zu hacken und in meine Eismaschine zu werfen. das könnte lecker sein.

Der Kuchen war sehr gut. sehr feucht und einfach zuzubereiten und zusammenzusetzen. . Ich habe das Sauerrahm-Zuckerguss nicht verwendet, weil ich dachte, es könnte zu säuerlich sein. Ich habe stattdessen ein Kakaoglasur verwendet und es war köstlich mit dem Kuchen.

Der gelbe Kuchen war großartig. Das Frosting war etwas zu säuerlich. Das nächste Mal mache ich eine Ganache oder Buttercreme-Zuckerguss. Es lohnt sich auf jeden Fall, es wieder zu machen.

ICH HABE DIESEN KUCHEN NUN ZWEIMAL GEMACHT, SEIT DAS REZEPT VERÖFFENTLICHT WURDE UND DER KUCHEN EXTREM GUT EMPFANGEN WURDE. DER KUCHEN WAR SEHR FEUCHT UND HÄLT BIS ZU DEN DÜNNSTE SCHEIBEN. ICH HAT DAS FROSTING EIN WURF ZU BITTER UND DAS ZWEITE MAL REDUZIERT DIE SAUERE CREME UND HINZUGEFÜGT KONFEKTIONIERTE ZUCKER. DER KUCHEN STELLT SICH EXTREM GUT AN UND IST GANZ BEEINDRUCKEND. ICH WERDE DEFINIERT WIEDER MACHEN, ABER WERDE MEHR ALS WAHRSCHEINLICH DAS FROSTING ÄNDERN AUF ENTWEDER BUTTERCREME ODER SCHOKOLADENFRISCHKÄSE.