Neue Rezepte

Lasagne mit süßem Käse

Lasagne mit süßem Käse

Quark mit Zucker, Vanillezucker, Eiern und Rosinen gut verrühren. Fügen Sie den Joghurt hinzu, wenn die Zusammensetzung zu dick ist.

Für die Sauce Joghurt mit Zucker verrühren (nach Geschmack).

In eine Yena-Schüssel die Hälfte der Joghurtsauce gießen, die Lasagneblätter legen und dann den Käseverbund geben. Nivellieren Sie es und legen Sie dann eine weitere Reihe Lasagneblätter auf und gießen Sie den Rest der Sauce ein. Die Form mit Alufolie abgedeckt oder mit dem Deckel der Form in den Backofen stellen.

Nachdem die Bleche weich geworden sind, die Alufolie entfernen und ca. 5 Minuten ruhen lassen, dann aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Portionieren und servieren. Guten Appetit!



Ich muss zugeben, für mich gab es lange Zeit keine andere Art, Auberginen zu essen, als in Auberginensalat. In diesem Sommer habe ich mich jedoch auf den Weg gemacht, so viele leckere Auberginenrezepte wie möglich zu entdecken, also waren sie die Hauptfiguren in meiner Küche.

Ich habe gebackene Auberginenscheiben, gebratene Auberginen mit Kartoffeln und Paprika, Auberginen mit süß-saurer Sauce, gebackene Auberginenhälften mit roter Salsa gemacht. Von allen Rezepten, die wir ausprobiert haben, hat uns die Lasagne mit Auberginen, Auberginenschichten, Tomatensauce mit Pilzen und & # 8230 & # 8230 am besten gefallen. Muuuulta-Käse.

Jetzt, als ich den Übergang vom Sommer in den Herbst problemlos begann, wenn die Auberginen-Zacusca zubereitet ist und alle möglichen Leckereien im Glas, gut für den Winter in der Vorratskammer, dachte ich, es wäre gut, dies zu nutzen der Auberginen von meiner Mutter im Garten und bereite wieder Lasagne mit Auberginen zu. Und bei dieser Gelegenheit dachte ich, es wäre gut, das Rezept auf ein virtuelles Blatt zu legen, um Sie gerne zu erreichen.

Vorbereitungszeit: 00:40 Uhr
Kochzeit: 00:40 Uhr
Gesamtzeit: 01:20 Uhr
Anzahl der Portionen: 10
Schwierigkeitsgrad: reduziert

Zutaten Lasagne mit Auberginen

  • 4 Auberginen (ca. 1800g)
  • 800g braune Champignons
  • 3 Zwiebeln
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 scharfe Paprika
  • 450g frische Tomaten
  • 800g Tomaten aus der Dose
  • 200g Parmesan
  • 400g Mozzarella
  • 2 Teelöffel brauner Zucker
  • ein Teelöffel Salz
  • ein Teelöffel Pfeffer
  • ein Esslöffel getrocknetes Basilikum
  • 2 Esslöffel getrockneter Oregano

Lasagne mit Auberginen

1. Ich habe die Aubergine gewaschen und der Länge nach in etwa 1 cm breite Scheiben geschnitten. Ich habe sie diesmal in ein mit Alufolie ausgelegtes Blech gelegt, weil ich vergessen hatte, Backpapier zu kaufen. Die Auberginenscheiben habe ich mit etwas Öl beträufelt, ich habe sie mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Oregano gewürzt.

Ich stelle das Blech 10 Minuten in den auf 200 ° C erhitzten Ofen, bis die Auberginenscheiben weich und leicht gebräunt sind.

2. Ich habe die Zwiebel fein gehackt, den Knoblauch in die Presse gegeben und die Peperoni in dünne Scheiben geschnitten. Ich habe sie alle in eine Pfanne gegeben, in der ich 3 Esslöffel Olivenöl erhitzt habe und sie verderben lassen.

Ich hackte die Pilze in der Küchenmaschine und legte sie in die Pfanne, als die Zwiebel weich und glasig wurde.

3. Ich lasse die Pilze hart werden, bis das gesamte Wasser, das sie in der Pfanne hinterlassen haben, verdunstet ist und dann die frischen, geschälten Tomaten, die in einem Mixer püriert wurden, und die Tomaten aus der Dose hinzugefügt.

Ich gebe Salz, Pfeffer, 2 Teelöffel braunen Zucker, Basilikum und einen Esslöffel getrockneten Oregano hinzu, rühre gut um und lasse die Sauce etwa 20 Minuten köcheln, bis sie fällt und eindickt. Ich habe den Geschmack mit Salz und Pfeffer angepasst und die Hitze ausgeschaltet.

4. Als die Sauce fertig war, begann ich, die Lasagne in das Tablett zu montieren. Ich habe das Tablett mit etwas Olivenöl eingefettet und dann eine Reihe von Auberginenscheiben, die Sauce, Mozzarellastücke, geriebenen Parmesankäse und die Schichten Auberginensauce und Käse gelegt, bis ich das Tablett gefüllt habe.

4. Ich stelle das Blech für 35-40 Minuten in den auf 180 ° C erhitzten Ofen, bis es gebräunt ist, wie es im ersten Bild des Artikels erscheint.

Jetzt ist es so: Wenn Sie zu den Gierigen gehören, die dem Geruch aus dem Ofen nicht widerstehen können und eine heiße Scheibe Lasagne möchten, sobald sie fertig ist, wird sie so aussehen, wie Sie sie auf dem Bild oben sehen (denn ja, ich habe und ich meine Gelüste zu Hause). Aber wenn Sie der Versuchung widerstehen und Lasagne essen, nachdem sie abgekühlt (warm) ist, haben Sie auf Ihrem Teller ein köstliches und zugleich schönes Stück, in dem die Schichten von Auberginen, Sauce und Käse offensichtlich sind. und darüber eine Schicht knusprigen und braunen Käses. Bei jeder der Optionen, die Sie wählen, sollten Sie wissen, dass sie so gut ist, dass sie süchtig macht. )


Langosi mit süßem Käse Rezept für mit Käse gefüllte Pasteten

Langosi mit Süßkäse Es ist ein Rezept, das wir zubereiten, wenn die ganze Familie zu Hause zusammenkommt.
Wenn Sie salzige Optionen wünschen, können Sie sich auch das Rezept für Langosi oder Ungarische Langosi ansehen.
Teigrezept von träge mit süßem Käse es kann mit anderen Füllungen verwendet werden, entweder salzig oder süß. Wenn Sie fasten, ersetzen Sie die Milch durch Wasser.
Langosi mit Süßkäse ist ein Rezept, das die ganze Familie lieben wird und das Sie mit einer Tasse Joghurt oder Sana servieren können.


Zubereitungsart

Apfelkuchen

Geschälte Äpfel werden durch eine große Reibe gegeben. Mischen Sie die trockenen Zutaten Mehl, Grieß, Pulver

Käsecroissants

In einer Schüssel den Käse mit der weichen Margarine mischen, Ei, Backpulver und Mehl dazugeben und verkneten.


9 Lasagneblätter
700 g Hüttenkäse
6 Eier
120 g Zucker
Vanille Essenz
Zitronenessenz
100 ml flüssige Sahne
2 Esslöffel Puderzucker
1 Tasse entkernte Kirschen
eine Prise Salz
1 Esslöffel Öl
Butter (zum Einfetten der Form)

Wasser, eine Prise Salz und einen Esslöffel Öl in einen Topf geben. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, fügen Sie die Lasagneblätter hinzu. Kochen Sie sie 6-7 Minuten lang, nehmen Sie sie mit einem Spatel heraus und lassen Sie sie auf einem sauberen Handtuch abkühlen.
Den zerbröckelten Käse, 4 Eigelb, gemahlenen Zucker in eine Schüssel geben und mischen. Die Essenzen dazugeben und mischen.
Separat die 4 Eiweiße schlagen und dann mit einem Spatel in die Käsezusammensetzung einarbeiten.
Eine hitzebeständige Schüssel mit Butter einfetten, 3 Lasagneblätter, 1/3 Frischkäse und 1/3 Kirschen darauflegen. Setzen Sie die Lasagneblätter wieder ein, 1/3 des Frischkäses, 1/3 der Kirschen, Lasagneblätter, Käse und Kirschen.
Die flüssige Sahne mit den beiden Eiern und dem Puderzucker verrühren und diese Mischung über den Frischkäse gießen.
Die Schüssel in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad C stellen, bis sie schön gebräunt ist und die Lasagne gar ist (40-50 Minuten).
Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und servieren.

Probiere auch dieses Videorezept aus


Kuchen mit süßem Käse und Rosinen

Der süße Käsekuchen gehört neben dem Apfelkuchen zu den Desserts, die uns an die Kindheit erinnern. Es ist einfach zu machen, sehr duftend und duftend und erinnert an den Geruch von Omas Küche.

Sie können eine süße Br & Acircnză-Torte mit gekauften Blättern zubereiten oder sie selbst machen und icircn hausgemacht. Heute präsentieren wir Ihnen das einfachste Rezept mit kommerziellen Blättern. Finden Sie frische, ungefrorene Tortenblätter in Supermärkten mit gekühlten Produkten.

  • 750 g süßer Hüttenkäse
  • 400 g Tortenblätter
  • 100 g Rosinen
  • 150 g) Zucker
  • 50 g Butter
  • 50 ml Öl
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • die Schale einer Zitrone

Den Molkekäse abgießen und in eine große Schüssel geben. Zucker und Vanillezucker, Eier dazugeben und gut verrühren. Rosinen und Zitronenschale dazugeben und einarbeiten.

Die Butter schmelzen und mit dem Öl vermischen. Bereiten Sie ein Blech mit Backpapier vor und heizen Sie den Backofen vor.

Fetten Sie jedes Tortenblatt (wenn Sie einzelne Blätter verwenden) mit der Mischung aus Butter und Öl ein. Die Hälfte der Blätter in das Blech übereinander legen, dabei darauf achten, dass sie mit Öl und Butter eingefettet werden. Verteilen Sie die Zusammensetzung aus Käse und Rosinen darüber und legen Sie die Blätter nach dem gleichen Prinzip in die oberste Schicht, die zwischen ihnen eingefettet sind.

Legen Sie den Kuchen in den Ofen, in den vorgeheizten Ofen, bei 170-180 Grad, für 30-40 Minuten oder bis er schön gebräunt ist.


Rezept für süßen Käse-Pfannkuchen-Pudding

Für dieses Rezept habe ich das klassische Pfannkuchenrezept verwendet. Der mit Eiern, Milch und Mineralwasser. Und nachdem wir die Pfannkuchen mit Marmelade oder Nutella satt hatten, bereiteten wir einige mit Käse und Rosinen im Ofen zu.

Sie waren sehr lecker und wurden wiederholt.

Wenn Sie sie noch nicht ausprobiert haben, folgen Sie dem folgenden Rezept.

* Und wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Das leckerste vegetarische Lasagne-Rezept

Viele, die eine Allesfresser-Diät haben, glauben, dass a vegetarischer Lebensstil es bedeutet, mit & # 8220 Gras & # 8221, geschmacklosen Salaten, sehr einfachen Lebensmitteln und ohne jeglichen Geschmack zu essen. Nun, diejenigen, die das glauben, irren sich gewaltig. In der Zeit, in der wir Fleisch essen, habe ich nicht einmal 10% der leckersten Gerichte entdeckt, und einige Gerichte, die anscheinend ausschließlich mit Fleisch zubereitet werden, schmecken ohne viel besser. So ist es auch beim Rezept Gemüse Lasagne die ich heute mit dir teilen werde und auch a vegetarische Sarmalute, dessen Geheimnis ich dir bald verraten werde. Das vegetarische Lasagne-Experiment wurde an einigen überzeugten Fleischfressern durchgeführt und bestand den Geschmackstest mit Bravour.

Darüber hinaus ist dieses Rezept neben dem beeindruckenden Geschmack mehr hell als traditionelle Fleischlasagne, da sie keine tierischen Fette enthält und es ist einfacher zu kochen. Also mehr Zeit für dich, mehr Aufmerksamkeit für deinen Körper!


Zutaten Süßer Käsekuchen einfaches Rezept

zarte Teigblätter:

  • 400 Gramm Mehl (+ 1-2 Esslöffel, nur bei Bedarf)
  • 270 Gramm weiche Butter mit 82% Fett
  • 2 Eigelb
  • 100 Gramm Zucker (oder 150 Gramm, wenn Sie es süßer bevorzugen)
  • 150 Gramm Fettcreme (25% Fett)
  • 1 großzügiges Salzpulver
  • abgeriebene Schale & #8211 nur der gelbe Teil & #8211 von 1 Zitrone
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Süßkäsefüllung:

  • 1 kg. von fettigem Hüttenkäse, gut gepresster Molke
  • 1 ganzes Ei (oder 2 Eier, wenn Sie einen feuchteren Käse haben)
  • 150 Gramm Zucker (oder mehr, je nach Geschmack, um süß zu sein)
  • 2 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 150 Gramm feiner Weizengrieß (wenn er vom härtesten ist, erreicht er 100 Gramm)
  • abgeriebene Schale & #8211 nur der gelbe Teil & #8211 von 1 Zitrone
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 Gramm Rosinen (optional)

Ostern mit süßem Käse und Rosinen

Ich liebe die Kombination aus lockerem Hefeteig, Käse und Rosinen! Neulich hatte ich das Glück, einen kühleren Tag zu erwischen, also habe ich nicht aufgehört nachzudenken und angefangen, diese köstlichen zu machen. beweidet mit Käse und Rosinen. Ich habe Ricottakäse verwendet, aber Sie können ihn durch Hüttenkäse oder Urda ersetzen. Es ist ein einfaches Rezept, ich kann nicht sagen, dass es schnell ist, weil der Teig aufgehen muss, aber in der Zwischenzeit kann man sich um andere Dinge kümmern.

Als Kind hat meine Großmutter Ostern nur zu Ostern mit Käse gemacht und im Herbst und Winter hat sie, um unseren Osterhunger zu stillen, diese kleinen Osterkuchen mit süßem Käse gebacken. Ich sage Ihnen nicht, dass ich, sobald ich spürte, wie sich das göttliche Aroma im ganzen Haus ausbreitete, in die Küche stürmte und am Ofen anstosste, während ich auf diese süßen und flauschigen Wunder wartete.

Nachdem die Osterkuchen aus dem Ofen kamen, knieten mein Bruder und ich auf den Stühlen, sonst hätten wir keine Chance, das Tablett zu erreichen, und wir pusten über die pummeligen Kuchen, bis wir rot wurden. Da Oma uns nicht heiß essen ließ, konnten wir alle möglichen Wege finden, sie aus der Küche zu holen. Oma konnte nicht mehr so ​​gut hören, deshalb sagte ich ihr oft, dass das Telefon klingelte oder jemand an die Tür klopfte, und, die Arme, schnell rannte, um zu antworten. Als er zurückkam, hatten wir bereits gebratene Zungen und ein Gesicht voller Puderzucker. Er lachte mit liebevollen Augen, wie es nur Großeltern können.

Bald werden wir diesen extrem heißen Sommer los, der Ofen kann problemlos angezündet werden, also probiert unbedingt diese Gebäcke mit Kuchenteig. Sie sind so flauschig!

Pasta mit Käse und Rosinen & #8211 Zutaten (7 Stück à 10 cm Ø)

Flauschiger Osterteig & #8211 Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 25 g Butter
  • 15 g Frischhefe / 4 g Trockenhefe
  • 250 ml Magermilch
  • 2 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote (nur Samen) / 1 Esslöffel Vanilleextrakt

Ostern mit Käsefüllung & #8211 Zutaten

  • 400 g Ricottakäse / Kuhkäse / Urda
  • 100 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 100 g in Wasser eingeweichte Rosinen und 1 Esslöffel Rumessenz
  • 1 Teelöffel geriebene Zitronenschale

Für gefettetes und pulverisiertes Gebäck benötigen wir:

  • 1 Eigelb + 2 EL Milch (zum Einfetten des Gebäcks)
  • Vanillepuderzucker zum Pudern

Hefeteig für Gebäck mit Käse & #8211 Schritt für Schritt Zubereitungsmethode

  • Das Mehl sieben und in eine Schüssel geben. Die Milch erhitzen, dabei darauf achten, dass sie nicht heiß wird, und die frische Hefe darin auflösen.

Wenn wir Trockenhefe verwenden, mischen wir sie mit gesiebtem Mehl, es muss nicht mit Milch aufgelöst werden.


Süßer Hüttenkäsekuchen

Nachdem der Zucker geschmolzen ist, 600 g Käse, 600 g Joghurt, 1 Teelöffel Vanilleessenz und 1 Esslöffel Zitronensaft hinzufügen.

Mit dem Schneebesen verrühren, bis die Masse homogen ist.

Ein Backblech (30 x 20 x 7 cm) mit zerlassener Butter einfetten.

Legen Sie das erste Tortenblatt wie auf dem Bild ein.

Mit einer Küchenbürste mit zerlassener Butter gut einfetten.

Das zweite Blatt auflegen und mit Butter einfetten. Gießen Sie zwei Kompositionsstangen und glätten Sie sie.

Wiederholen Sie den Vorgang 6 Mal. Ein Stück Kuchen zwischen die Cremeschichten legen.

Nur die erste und letzte Schicht haben 2 Blätter ohne Creme dazwischen.

1 Stunde bei 175 Grad backen.
Den Kuchen herausnehmen und mindestens 2-3 Stunden abkühlen lassen.

In geeignete Stücke schneiden.

Der restliche Kuchen wird bei Raumtemperatur abgedeckt aufbewahrt, um nicht auszutrocknen.

Rezeptvideo SÜßER KUHKÄSEKUCHEN untere:


Video: Lasagne med hvit ragù, kål og ost (Januar 2022).