Neue Rezepte

Gebackene Spinatnudeln

Gebackene Spinatnudeln

In einem Topf kaltes Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie 1/2 Teelöffel Salz hinzu und setzen Sie den Deckel auf, um das Wasser schneller zu kochen.

Währenddessen Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch anbraten. Den aufgetauten Spinat dazugeben - der frische Spinat wäre noch schmackhafter und gesünder :). Bei schwacher Hitze max. 5 Minuten. Mit Muskatnuss, Basilikum, Salz und Pfeffer würzen.

Wenn das Wasser zu kochen beginnt, die Nudeln dazugeben und nach Packungsanweisung al dente kochen. Wenn sie fertig sind, abseihen und mit dem Spinat mischen. Sie werden in eine hitzebeständige Form gebracht, die mit Butter gefettet ist. Die Sahne darüber gießen und gleichmäßig verteilen. Mit geriebenem Käse bestreuen und 25-30 Minuten backen.

Guten Appetit!


Gebackene Nudeln mit Spinat und Parmesan

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und eine Keramik-Backform (23x23cm) mit Olivenöl einfetten.

Die Nudeln mit Spinat nach Packungsangabe kochen, damit sie zart sind. Abgießen und beiseite stellen.

Während die Pasta kocht, in einer Schüssel den aufgetauten und leicht gehackten Spinat mit einem Messer, die gehackten Salate und den Knoblauch vermischen. Den geriebenen Parmesankäse dazugeben.

In einer anderen Schüssel Joghurt, Sauerrahm und Pesto verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, dann die beiden leicht geschlagenen Eier einrühren.

Die gekochten Nudeln mit dem Spinat mischen, dann die Joghurtsauce gießen und alles in der Auflaufform gut vermischen. Stellen Sie das Gericht für 30 Minuten in den Ofen.

Servieren Sie die Pasta mit Kohlsalat.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Pasta mit Spinatsauce - Rezept 1

Gesamtkochzeit: 8 Minuten
Anzahl der Portionen: 2
Kalorien: 148 Kilokalorien

Zutaten

  • 100 g Spinat
  • 2 Knoblauchzehen
  • 240 ml Pflanzenmilch (Kokos, Soja, Reis, Mandeln)
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Handvoll grünes Basilikum
  • 2 Esslöffel inaktive Hefeflocken
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel weißer Pfeffer
  • 1 Muskatnusspulver
  • 1 Packung Pasta nach Wahl

Zubereitungsart

Die Spinatblätter waschen und fein hacken. Gib sie in den Mixer. Den geschälten Knoblauch und alle anderen Zutaten hinzufügen.

Mischen, bis eine feine, cremige Masse entsteht.

Gießen Sie die Sahne in einen Topf und stellen Sie sie auf das Feuer.

Parallel dazu die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

Die Spinatsauce zum Kochen bringen und dann gelegentlich umrühren.

2 Minuten kochen lassen, dann über die gekochten Nudeln gießen und das Wasser abgießen.

Pasta mit Spinat und Zitrone - Rezept 2

Gesamtkochzeit: 20 Minuten
Küche: Italienisch
Kalorien: 497 Kilokalorien

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 ½ Tassen Wasser, Gemüsesuppe oder roher Kleie-Borschtsch
  • 1 Tasse Kokosmilch (100% Fett)
  • 250 Gramm Spaghetti (oder andere Nudeln)
  • 3 Tassen frische Spinatblätter
  • Saft von ½ Zitrone + abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • Salz, Pfeffer, Pfefferflocken nach Geschmack

Zubereitungsart

Bei diesem Rezept werden die Nudeln zusammen mit dem Spinat und der Sauce in einem Topf gekocht.

Wenn Sie keine ausreichend große Pfanne für lange Spaghetti haben, kochen Sie sie separat.

Beginnen Sie mit dem Schälen der Zwiebel und des Knoblauchs. Hacken Sie sie fein. Zuerst die Zwiebel in etwas Öl etwa 3 Minuten braten, oder bis sie transparent wird. Dann den Knoblauch dazugeben.

Nach einer Minute rohe Nudeln, Wasser oder Borschtsch, Kokosmilch und Zitronensaft hinzufügen.

Mehrmals umrühren. Wenn die Nudeln weich werden, mit einem Löffel oder Spatel drücken, um sie zu zerbrechen und in die Flüssigkeit zu mischen.

Kochen Sie die Nudeln für 15-18 Minuten.

In der Zwischenzeit die Spinatblätter waschen und nach Belieben fein oder grob hacken.

Wenn der Teig al dente geworden ist, den gewaschenen und fein gehackten Spinat hinzufügen. Zitronenschale hinzufügen.


Weitere Auflaufrezepte, die Sie genießen können:

Zutaten

  • mit Olivenöl besprühen
  • 1/2 Tasse rasierter Pecorino Romano
  • 8 Unzen fettfreier Ricotta
  • 8 Unzen teilentrahmter, zerkleinerter Mozzarella
  • 14 Unzen ungekochte süße italienische Hühnchenwürstchen, aus dem Kadaver entfernt
  • 12 Unzen Rigatoni-Nudeln, weizen- oder glutenfrei
  • ein Teelöffel Olivenöl
  • Zwei zerdrückte Knoblauchzehen, grob gehackt
  • 10 oz Packung gehackter Spinat gefroren, aufgetaut und von überschüssiger Flüssigkeit gepresst
  • Salz und frischer Pfeffer nach Geschmack
  • 4 Tassen Sauce Marinara schnell oder zerdrückt

Anweisungen

  • Den Ofen auf 375F vorheizen. Sprühen Sie eine 9 x 13 Zoll große Auflaufform mit Olivenölspray ein.
  • Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.
  • In einer mittelgroßen Schüssel Ricotta, 6 Esslöffel Pecorino Romano-Käse und die Hälfte des Mozzarella-Käses vermischen.
  • In der Zwischenzeit die Würstchen in einer großen, tiefen Pfanne anbraten und in kleine Stücke brechen, bis sie gar sind.
  • Das Öl in die Pfanne geben und den Knoblauch etwa eine Minute anbraten, dabei darauf achten, dass er nicht anbrennt. Den Spinat dazugeben und mit etwas Salz und Pfeffer würzen und eine weitere Minute kochen lassen.
  • Legen Sie die Würstchen in die Pfanne und fügen Sie die Marinara-Sauce hinzu, die auf niedriger Stufe etwa 2-3 Minuten gekocht wird.
  • Wenn das Nudelwasser kocht, kochen Sie die Nudeln gemäß den Anweisungen zum Zahnstochern, kochen Sie sie jedoch 4 Minuten weniger, lassen Sie sie abtropfen und geben Sie sie zurück in den Topf.
  • Die Hälfte der gekochten Nudeln in die vorbereitete Auflaufform geben und mit der Hälfte der Fleischsauce bedecken. Die Ricotta-Mischung in einer gleichmäßigen Schicht auf die Sauce geben. Mit den restlichen Nudeln und der restlichen Sauce belegen. Mit dem restlichen Mozzarella und dem Pecorino Romano-Käse belegen.
  • Mit Folie abdecken und 20 Minuten backen.
  • Die Folie entfernen und weitere 6-7 Minuten backen oder bis der Mozzarella schmilzt und die Ränder leicht braun werden.

Ernährung

Portion: eine 3/4 Tasse, Kalorien: 398 kcal, Kohlenhydrate: 44 g, Protein: 27,5 g, Fett: 12,5 g, Gesättigtes Fett: 2 g, Cholesterin: 47 mg, Natrium: 636 mg, Ballaststoffe: 6 g, Zucker : 1,5 g Intelligente blaue Punkte: elf Grüne intelligente Punkte: fünfzehn Violette intelligente Punkte: elf Punkte +: 10 Schlüsselwörter: Gebackene Nudeln, Gebackene Wurstnudeln, Käsenudeln, gesunde Nudelgerichte, Rezepte Italienische Nudeln 10 PP 11 SP 11 SP Aufläufe Hühnchen-Rezepte Abendessen-Rezepte Rezepte ohne Eier Rezepte im Herbst Italienisch inspirierte Gerichte Rezepte für Mahlzeiten Pasta-Rezepte Winterrezepte veröffentlicht 4. September 2012 von Gina 207 Kommentare / Hinterlasse einen Kommentar '

Pasta fertig in 15 Minuten & # 8211 Spinat fusilloni

Bitte nehmen Sie mein Wort, diese Nudeln mit Spinat sind unglaublich. Es ist eines meiner Lieblingsgerichte, wenn ich nach einem sehr langen Arbeitstag nach Hause komme. Es ist ein einfaches, leckeres und schnelles Rezept, zu dem ich Sie einlade, es auszuprobieren! Meine bessere Hälfte, Andreea, hat Hartweizennudeln in mein Leben eingeführt, diese Art von Nudeln hat im Vergleich zu normalen Nudeln viel mehr Protein und hat einen niedrigeren glykämischen Index, kurz gesagt, sie sind gesünder als normale Nudeln.



Beim ersten Mal kochen wir Wasser für Nudeln (1 Liter pro 100 g Nudeln).

Das Olivenöl in eine große Pfanne geben und die fein geriebene Karotte, die Zwiebel und den gehackten Selleriestängel anbraten, bis sie leicht weich sind.

Tomatenmark, abgetropfte Linsen, Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt hinzufügen.

Einige Minuten kochen lassen, dann den Spinat dazugeben und bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis die Blätter weich werden.

Die Sauce mit den gekochten Nudeln mischen und sofort servieren. Es ist ein leckeres und nahrhaftes Essen, perfekt für die Zeit, in der wir wenig Zeit haben. Ich hoffe, Sie werden versucht sein, es auch zuzubereiten Nudeln mit Linsen und Spinat , ich versichere Ihnen, es lohnt sich.

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Zubereitungsart

Pasta mit Ziegenkäse, Spinat und Chili

1. Kochen Sie die Nudeln in kochendem Salzwasser. . 2. Öl in einer Pfanne erhitzen

Tortellini mit Joghurt und Schinkensauce

Kochen Sie die Tortellini in Salzwasser 10 Minuten lang (geben Sie sie ein, wenn das Wasser kocht). Schinken


Rezept für gebackenes Omelett mit Feta, Spinat und Würstchen ℗

Das Mädchen mit den Eiern, so wurde mein Name aus dem Pochierte-Ei-Rezept vor 4 Jahren beim Relaunch des Blogs geblieben. Ich hätte nicht erwartet, dass ein so einfaches Frühstück so erfolgreich ist. Die Mädchen, die mit mir gekocht haben, schreiben mir dann immer noch, wie gut sie sind, vor allem beim Frühstück.

Ich war schon immer mit Eiern befreundet. Selbst wenn ich besorgt war, dass das, was ich auf meinem Teller hatte, so gesund wie möglich war, konnte ich rechts und links hören, dass es nicht so gut schien. Dass sie Allergien auslösen, den Cholesterinspiegel erhöhen und viele andere tolle Dinge, die eine Mutter davon überzeugen können, sie dauerhaft aus dem Familienmenü zu streichen. Nicht ich.

Meine Empfehlung als Mutter von 2 Kindern, aber auch als Ernährungsberaterin ist, das Ei wieder in Ordnung zu bringen und nicht aufgrund von Gerüchten auszuschließen.

Ei ist ein hochwertiges Protein. Je nach Alter und Gesundheitszustand ist die Anzahl der Eier pro Woche unterschiedlich. Bei Kindern werden 1-2 Eier/Woche empfohlen - im Alter von 6 Monaten-3 Jahren, 2 Eier/Woche im Alter von 3-10 Jahren, 2-3 Eier/Woche bei 10-18 Jahren, sofern die Die Ernährung ist ausgewogen, mit einer angemessenen Aufnahme für jede Lebensmittelgruppe und deckt den Bedarf an Proteinen und anderen Nahrungsquellen. Laut neueren Studien kann ein gesunder Erwachsener täglich 1 bis 3 ganze Eier essen, ohne das Risiko, "schlechtes" Cholesterin zu erhöhen, vorausgesetzt, sie werden gesund gekocht. Stattdessen wird einem Erwachsenen mit Herz-Kreislauf-Problemen und Diabetes empfohlen, die Aufnahme auf 3 Eier pro Woche zu beschränken. Auch Eier, die als Zutaten in verschiedenen Zubereitungen verwendet werden, kommen in Betracht. Ich habe diesbezüglich vor einigen Jahren einen Kinderarzt konsultiert, als meine Töchter noch jünger waren.

Und noch eine gute Nachricht zum Thema Eier: Wenn es nicht direkt vor dem Schlafengehen zu einer sehr reichhaltigen Mahlzeit gehört, kann das am Abend gegessene Ei zu einem ruhigeren Schlaf führen. Das Ei fördert durch seinen Tryptophangehalt in Kombination mit einer kohlenhydratreichen Nahrung (z. B. Brot) beim Abendessen die Melatoninproduktion und induziert den Schlaf. Pam, Pam, ganz gut, nicht wahr?

Bei Eiern können Sie sich auch daran erinnern:

  • Bekämpft Anämie und hilft bei Rekonvaleszenz
  • Augenerkrankungen vorbeugen
  • Sie sind eine Quelle von Cholin, das hilft, das Nervensystem und das Gehirn zu regulieren
  • Eines der wenigen Lebensmittel, das Vitamin D enthält, das Vitamin der Sonne
  • Durch seinen Vitamin- und Mineralstoffkomplex unterstützt es das Wachstum von Haaren und Nägeln
  • Es liefert Energie und einen guten Ton, körperlich und geistig.

Ihr Lieben, wir sind beim Rezept mit Nr. 3 von 4 koche ich für Sie, im Anschluss an die Cocorico-Challenge, die sie Anfang April gestartet haben. Ich hoffe, dass alle, die in dieser Zeit gefastet haben, die Rezepte gleich nach Ostern ausprobieren werden. Es gibt spezielle Rezepte von Küchenchef Dragoș Bercea, die Würstchen aus der Anonymität nehmen. Außerdem biete ich keine Würste an, aber Cocorico Hähnchenwürste, die zu 100 % aus frischem Hühnchen und natürlichen Gewürzen bestehen, kommen ohne Nitrite, Nitrate, Gluten, Membran, Zusatz- oder Konservierungsstoffe aus.

Bisher habe ich Kartoffelsalat mit Spinat und Würstchen (Rezept 1) und Erbsencremesuppe mit Würstchen (Rezept 2) gekocht. Das heutige Rezept 3 ist ein im Ofen gebackenes Omelette-Rezept mit Feta, Spinat und Würstchen, das sich vom einfachen Omelett, wie wir es traditionell machen, unterscheidet.

Tatsächlich hat es mir Spaß gemacht, die Rezepte von Chefkoch Bercea zu testen, gerade weil sie anders sind. Sie scheinen mutige Kombinationen zu sein, an die ich nicht gedacht hätte. Aber am Ende habe ich gesehen, dass sie sehr lecker sind, ich war froh, dass sie Gemüse haben und vor allem, dass sie von unseren Mädchen verehrt wurden.

Jetzt überlasse ich euch ein leckeres Rezept Gebackenes Omelett mit Feta, Spinat und Cocorico-Würstchen, untere.

Zutaten für das Rezept für gebackenes Omelett:

  • Flüssige Sahne 150 G
  • Feta-Käse 100 G
  • Baby Spinat
  • Cocorico Wurst geräuchert 4 Stück
  • Eier 8 Stück
  • Butter 20 G
  • Griechischer Joghurt 150 G
  • Mikrosalat 40 G
  • Petersilie 3 Stränge
  • Dill 3 Stränge
  • Chivas 3 Feuer
  • Knoblauch 2 Welpen
  • Kirschtomaten 12 Stück
  • Olivenöl 10ml.

Zubereitungsart:

1. In einer Schüssel die Eier mit Sauerrahm, Fetawürfeln, Würstchen und Babyspinat mischen, dann in eine mit Backpapier belegte und mit zerlassener Butter ausgelegte ofenfeste Form gießen.

2. Für 20-25 Minuten bei 150 Grad in den Ofen geben.

3. Die Kirschtomaten mit Salz, Pfeffer, Provence-Grün und Olivenöl würzen und für 10 Minuten bei 150 Grad in den Ofen geben.

4. Griechischen Joghurt mit fein gehacktem Knoblauch und Gemüse mischen, mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken.

5. Füllen Sie die Zubereitung mit Mikrosalat.

Vergessen Sie nicht, Geben Sie nach Rezept 4 die Rolle ein: Sie müssen für Ihr Lieblingsrezept abstimmen und dann organisiere ich einen Blitzwettbewerb, um die 10 Leser auszuwählen, die die 4 Sortimente aus dem Cocorico-Angebot probieren werden:

  • natürlich
  • naturgeräuchert mit Buchenholz
  • würzig geräuchert mit Buchenholz
  • Mediterran geräuchert mit Buchenholz.

Behaltet den Blog und die Facebook-Seite im Auge, wo ich nach Ostern mit Rezept 4 und Voting + Contest zurückkehren werde!


Pasta & # 8220carbonara & # 8221 gebacken & # 8211 eine neu interpretierte Version des klassischen Carbonara Pasta-Rezepts: gratinierte Carbonara-Paste.

Wenn wir möglichst wenig in der Küche bleiben wollen, wählen wir in der Regel Pasta-Rezepte. Sie sind lecker, einfach und schnell zubereitet. Auch diese, die im Backofen gegart werden sollen, sind in kürzester Zeit fertig.

Carbonara Pasta ist vielleicht das beliebteste Pastarezept. Egal, ob das Rezept in der klassischen Version zubereitet wird, in der wir nur Nudeln, Pancetta, Eier und Parmesan verwenden, oder wir verschiedene andere Zutaten verwenden, Rezepte, die sogar auf berühmten Orten in Italien zu finden sind, Carbonara-Pasta bleibt bei den meisten an der Spitze der Vorlieben wir.

Obwohl es trivial erscheint, Nudeln zu kochen, müssen wir einige wichtige Regeln beachten:

  • 1. Wir verwenden einen großen Topf zum Kochen von Nudeln (idealerweise die Menge an Nudeln x 2l). Bei 100 g Nudeln verwenden wir 1 l Wasser.
  • 2. Geben Sie Salz in das Wasser, in dem es kocht. Die Empfehlung ist 1 Teelöffel / 1 l Wasser
  • 3. Kochen Sie die Nudeln erst, wenn das Wasser kocht
  • 4. Wir geben kein Öl ins Wasser, in dem die Soße nicht an den Nudeln haftet (das habe ich erst spät erfahren, ich habe sie viele Jahre falsch gekocht). Dies ist nur für Käse- oder Walnussmakkaroni möglich, aber selbst dann besteht keine Notwendigkeit.
  • 5. Wir spülen die Nudeln nach dem Kochen nicht aus
  • 6. Wir können das Wasser, in dem sie gekocht haben, für die Sauce verwenden.

Beim Schreiben der obigen Schritte fühlte ich mich wie in alten Zeiten, im Büro, als ich für meinen Chef in wenigen Schritten die Projekte skizzieren musste, an denen ich arbeitete. Aus diesen verrückten Zeiten, als ich erschöpft, aber glücklich nach Hause kam, weil ich wirklich mochte, was wir arbeiteten, blieb mir eine Vorliebe für schnelle und leckere Rezepte übrig, und Pasta stand an oberster Stelle meiner Vorlieben. Als wir Ende der Woche im Supermarkt ankamen, warfen wir 2-3 Kisten Spaghetti in den Korb. Obwohl meine Freizeit begrenzt war, kaufte ich nie fertige Saucen. Tatsächlich habe ich viele Nudelrezepte, die mit wenigen Zutaten sehr schnell zubereitet sind: Mailänder Pasta, Pasta Napoli & #8211 mit Tomatensauce, Nudeln mit Marinara-Sauce, Stifte 4 Käse, Wodka Stifte,Gemüsepasta und viele mehr (für mehr Inspiration werfen Sie einen Blick in die Kategorie Pasta und Reis).

Komm zurück zu gebackene Carbonara-Nudeln Es ist wichtig, uns gut zu organisieren, damit wir in 25-30 Minuten das Essen auf den Tisch stellen können. Kochen Sie die Nudeln, bereiten Sie dann die Sauce und die für das Rezept benötigten Zutaten zu.

Da das Rezept nicht das klassische ist, weichen wir vom Originalrezept einfach dadurch ab, dass wir die Nudeln im Ofen zubereiten, gut, dass wir es uns leisten können, Sauerrahm und Zwiebeln zu verwenden. Drehen Sie nicht die Nase hoch, bis Sie es versuchen.

Es ist kein authentisches Rezept aus dem einfachen Grund, dass sie im Ofen gekocht wurden. Es ist eine Neuinterpretation des Rezepts, Und wer es probiert, wird die Cremigkeit und den Geschmack der gratinierten Carbonara-Nudeln zu schätzen wissen.

Ich sage, dass dieses Rezept super gut ist, also lasse ich Sie sehen, ob Sie Carbonara-Nudeln im Ofen zubereiten müssen.

ZUTAT:

100 g fein geriebener Pecorino oder Parmesan

400 ml Sauerrahm zum Kochen

Um das Gefäß abzudecken:

Die Nudeln in Salzwasser zum Kochen bringen, wenn sie kocht. Für 100 g Nudeln verwenden wir 1 l Wasser und 1 Teelöffel Salz. Wir werden sie gemäß den Anweisungen auf der Packung kochen, nicht einmal eine zusätzliche Minute. Ja, ich würde sagen, dass wir sie in diesem Fall eine Minute weniger kochen.

Während die Pasta kocht, beginnen Sie mit der Zubereitung der Sauce.

Erhitzen Sie eine kleine Zwiebel, fügen Sie dann Pancetta (oder Speck) hinzu und erhitzen Sie sie zusammen.

Gießen Sie 250 ml Kochsahne darüber und lassen Sie es noch eine Minute auf dem Feuer. In einer Schüssel die Eier aufschlagen und mit dem Rest der sauren Sahne, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer vermischen.

Den Parmesan über die Eier geben und vermischen. Die gekochten Nudeln werden abgetropft.

Wir legen sie zurück in den Topf und gießen die Sahne und den Pancetta darüber. 2 Minuten kochen lassen, dann vom Herd nehmen und die Eimischung mit Parmesankäse übergießen. Rühren Sie, bis es glatt ist, und probieren Sie, ob wir mehr Salz oder Pfeffer benötigen.

Wir belegen ein Backblech beständig mit Butter und Semmelbrösel. Gießen Sie die Nudeln hinein und stellen Sie das Blech für 15 Minuten bei 180 ° C in den vorgeheizten Ofen. Das Blech mit der Carbonara-Paste 15-20 Minuten backen lassen.

Wir brauchen keine lange Backzeit, da die Pasta gekocht wird und der Pancetta / Kaizer gekocht wird. Wir brauchen nur Zeit, bis die Sauce Konsistenz annimmt und der Parmesan in der Sauce schmilzt.

Wir können einen Überschuss an Parmesankäse und Basilikumblättern streuen.

Ich lade Sie ein, mir auf meinem Instagram-Account zu folgen. Ich hoffe, Sie folgen mir, um zu sehen, welche Rezepte ich poste und Hier.

Ich poste gerne vorab Bilder von Rezepten auf Instagram.

Ich warte auf dich mit Videorezepten auf You Tube. einfache Netzwerke, einfach vorzubereiten finden Sie hier. Ich hoffe du wirst Abonnent mein Kanal.


Lasagne mit Spinat

Die Lasagneblätter nach Packungsanweisung kochen. Die Zwiebel mit dem Knoblauch fein hacken und vorher im leicht erhitzten Öl anbraten. Die zerdrückten Tomaten und die geriebene Karotte dazugeben. Vorsichtig rühren, bis es glatt ist.
Brühe und Wein mit dem Rest der Komposition mischen. 10-12 Minuten kochen, dann nach Geschmack würzen. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Abgießen, fein hacken und mit Ricotta (oder Urda) mischen.

Backofen auf 180 °C vorheizen.

Eine hitzebeständige Form mit Öl einfetten und die Lasagne beginnen & # 8222 zusammenbauen & # 8221. Legen Sie eine Reihe von Nudeln in Schichten, dann Spinat und die Zusammensetzung mit Tomaten, dann ein weiteres Blatt, über das der geschnittene / geriebene Käse gelegt wird. Wiederholen Sie dies, bis die Zutaten fertig sind.

Die Spinatlasagne oben goldbraun backen und den Saft reduzieren. Natürlich heiß servieren.


Video: Toýmurat+Ogulnur Bagt toýy 1част (Januar 2022).