Neue Rezepte

Rezept für Jakobsmuschel-Orangen-Salat

Rezept für Jakobsmuschel-Orangen-Salat

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat

Gebratene Jakobsmuscheln werden mit knackigem Salat und Orangensegmenten serviert. Perfekt als leichter Starter.

7 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 5

  • 6 Jakobsmuscheln
  • 60g Feldsalat
  • 50g Cashewnüsse
  • 1 Orange, nur Segmente
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • frisch gemahlene rosa Pfefferkörner oder Cayennepfeffer (optional)
  • Stück Butter

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:5min ›Fertig in:10min

  1. Salat auf Servierplatten anrichten. Die Orangenstücke dazugeben und über die Cashewkerne streuen.
  2. Die Butter in eine Pfanne geben, auf hoher Stufe erhitzen, die Jakobsmuscheln eine Minute pro Seite kochen, vom Herd nehmen und etwas Orangensaft hinzufügen, um die Pfanne abzulöschen.
  3. Eine Jakobsmuschel pro Teller hinzugeben und mit der Orangen-Butter-Sauce bestreuen.
  4. Mit frisch gemahlenem Pfeffer und dem restlichen Orangensaft beträufeln.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)


Dieser Salat aus Navel-Orangen aus Kalifornien, Avocados und roten Zwiebeln wird auf gemischtem Babygrün serviert und mit einer Zitrusvinaigrette belegt. Marine-Orangen haben gerade Saison, also füge ich sie den ganzen Monat über meinen Salaten und Säften hinzu. Ihr heller, süßer Geschmack verstärkt den Geschmack jedes süßen oder herzhaften Gerichts. Probieren Sie für weitere Orangensalatrezepte diesen Orangen-Rucola-Salat mit roten Zwiebeln und Gorgonzola und gegrilltem Garnelen-Avocado-Fenchel-Orangen-Salat.

Ich habe mich mit California Citrus Growers zusammengetan, um dieses Orangensalatrezept zu kreieren. Navel Orangen sind erfrischend herb und süß und absolut perfekt in diesem Salat. Es ist die perfekte Beilage zu jeder Mahlzeit, fügen Sie einfach Ihr Lieblingsprotein hinzu. Ich denke, Jakobsmuscheln oder gegrillte Garnelen würden dazu großartig sein.

Neben ihrem erstaunlichen Geschmack haben Orangen einen großen Nährwert. Wir alle wissen, dass Orangen reich an Vitamin C sind – sie sind die erste Wahl, wenn Sie Ihr Immunsystem unterstützen möchten. Aber sie sind auch eine gute Quelle für Ballaststoffe und Folsäure. Wussten Sie, dass etwa drei Viertel der US-Bevölkerung ein Essverhalten haben, das unter der empfohlenen Obstaufnahme liegt? Orangen sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ihre täglichen Obstziele zu erreichen.


Miso Jakobsmuschel und Zuckerschoten en Papillote Rezept

Wenn Sie die Jakobsmuscheln und das Gemüse in eine „Beutel“ aus Pergamentpapier einwickeln, dämpfen sie zusammen in der duftenden asiatisch inspirierten Sauce. Um zu verhindern, dass die Metzgerschnur im Ofen verbrennt, weichen Sie sie etwa 15 Minuten in Wasser ein, bevor Sie die Bündel binden. Mit braunem Reis oder Quinoa servieren.


Blutorangensalat mit Jakobsmuscheln

Dieser Blutorange Jakobsmuschelsalat bietet Ihnen eine schöne Kombination von Aromen und Texturen. Es sieht auch elegant und perfekt für einen besonderen Anlass aus.

Gänseblümchen – Star des Tages

Hallo alle zusammen! Ich hoffe dir geht es gut.

Es ist das Valentinstagswochenende. Tatsächlich ist es ein verlängertes Wochenende hier in Nova Scotia, da wir am Montag einen gesetzlichen Feiertag haben. Es gibt jedoch keine Verbindung zum Valentinstag, nur um dies zu verdeutlichen.

Während ich dieses Jahr nichts Besonderes zubereitet habe, passt dieser Blutorangen-Jakobsmuschelsalat. Ist es nicht wunderschön? Außerdem ist es ein großer Tag für Daisy. Ich habe sie oft vorgestellt, aber besonders heute ist sie der Star. Ich meine, mehr Fotos von Daisy als der Salat selbst. Übrigens, nächste Woche (18. Februar) wird Daisy ein Jahr alt. WAS?

Falls Sie sich fragen, Daisy liebt Jakobsmuscheln. Sie mag auch Garnelen, Hummer, Forelle, Räucherlachs, Speck und Prosciutto. Wir können uns alle identifizieren, oder? Ich werde einige alte Rezepte mit den Fotobeweisen aktualisieren.

Blutorangensalat mit Jakobsmuscheln

Lassen Sie uns einen Moment über dieses Rezept sprechen. Wie gesagt, es bietet viele Texturen und Aromen:

  • Gebratene Jakobsmuscheln,
  • Angebratener Fenchel. Ich hatte bis zu diesem Rezept immer rohen Fenchel verwendet, aber ab jetzt werde ich ihn öfter anbraten – so lecker!
  • Saftige Blutorangen, aber jede Orange reicht aus,
  • Pfefferiger Rucola, um all die Süße auszugleichen,
  • Gesalzene Pistazien.

Außerdem enthält es warme Elemente wie Jakobsmuscheln und Fenchel. Brauchen wir nicht alle einen Wintersalat?

So üppig, so wunderschön, so hübsch. Es ist sicherlich eine gute Wahl für einen ganz besonderen Anlass (oder an einem anderen Tag). Auch wenn Sie diesen Blutorangen-Prosciutto-Salat verpasst haben, schauen Sie sich ihn bitte auch an.

Ich hoffe, Sie mögen diesen Blutorangensalat mit Jakobsmuscheln und probieren ihn aus. Immerhin von Daisy genehmigt.

Gänseblümchen: “Welche Jakobsmuschel? Ich habe keine Jakobsmuscheln gesehen!”

Gänseblümchen – Jakobsmuschel Flüsterer

38 Jakobsmuscheln-Rezepte, die Sie jede Woche kochen möchten

Viele Leute denken, dass Jakobsmuscheln schwierig zu kochen sind, aber das sind sie wirklich nicht, solange Sie die richtige Technik anwenden! Diese Rezepte weisen Sie in die richtige Richtung und bieten Ihnen gleichzeitig Dutzende von paläofreundlichen Möglichkeiten, diese kleinen Sauger zu genießen.

Dieses Rezept ist für sehr einfache Jakobsmuscheln, die Sie nach Belieben servieren oder einfach mit Butter, Salz und Pfeffer essen können. Ihre goldene Bräune ist köstlich und natürlich ist der buttrige Geschmack unwiderstehlich. Verwenden Sie dieses Rezept als grundlegende Blaupause, um Jakobsmuscheln zu perfektionieren.

Wenn Sie die Jakobsmuscheln zuerst anbraten, schmecken sie so viel besser, und die dazugehörige Safransauce wird Sie aus den Socken hauen. Sie sind genau das Richtige für ein Paleo-Essen, das im Handumdrehen fertig ist und Restaurant-Kaliber hat.

Natürlich ist Risotto nicht paläofreundlich, da es mit Reis zubereitet wird. Aber nicht dieses Risotto! Nein, dieser wird mit Romanesco zubereitet und ist köstlich mit gerösteten Trauben, schönen gerösteten Walnüssen und mehr von diesen perfekt gebratenen Jakobsmuscheln.

Diese wirklich beeindruckende Mahlzeit wird mit einer wunderschönen und erstaunlichen Marinade aus Avocadoöl, Apfelessig, Kokosnuss-Aminos, rohem Honig, Chilipfefferflocken, schwarzem Pfeffer und Sternanis zubereitet. Es handelt sich um eine Pistazienkruste und ein mit Vanille angereichertes Öl. Ja Leute, ich bin ernst. Hör zu.

Diese Lutscher mögen kinderfreundlich sein (vorausgesetzt, Sie haben ein anständig abenteuerlustiges Kind), aber sie sind definitiv keine Süßigkeiten. Diese sind leicht süß (vom Ahorn), leicht salzig (vom Prosciutto oder Speck) und leicht würzig (von der Limette).

Zu guter Letzt bringe ich Ihnen diese köstlichen kleinen Häppchen mit einer cremigen Dijon-Avocado-Sauce darüber. Sie können jedes paläofreundliche Honig-Dijon-Dressing verwenden (es muss nicht die vorgeschlagene Marke sein). Wunderschön und einfach lecker.

Unterschätzen Sie dieses Gericht nicht wegen seiner Einfachheit. Die Pfirsich-Salsa ist süß und frisch mit einem kleinen Würz-Kick von den Jalapenos und ist die perfekte sommerliche Ergänzung zu den Strand-Jakobsmuscheln, die perfekt mit Olivenöl und am besten mit einer Prise Meersalz zubereitet werden.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich Ihnen in der Vergangenheit das Lob der Meyer-Zitronen gesungen habe, aber es ist eine Weile her, also hier geht's. Diese besonderen Zitronen haben einen leichten, fast cremigen Geschmack und einen viel komplexeren Zitronengeschmack als gewöhnliche Zitronen. Perfekt für den leicht komplexen Geschmack und die Textur von Jakobsmuscheln und einer Prise Rosmarin.

Dieses perfekte Mittagessen kommt in nur 20 Minuten zusammen. Das ist ein Teil der Schönheit von Jakobsmuscheln. Sie sind so einfach zu machen und auch schnell! Diese werden zusammen mit dem Gemüse für einen gemüsereichen, köstlichen warmen Salat angebraten (Sie können ihn auch kalt essen). Der Parmesan ist garniert, also lassen Sie ihn ruhig.

Ich bin ein großer Fan von Obst in herzhaften Gerichten, besonders wenn es sich um Zitrusfrüchte handelt, daher bin ich ziemlich aufgeregt, dieses Rezept zu teilen. Sie können den Zucker in diesem entweder durch Honig oder Kokoszucker ersetzen, kein Problem. Ich liebe auch die bittere Säure, die man vom Apfelessig bekommt.

Wenn Sie Jakobsmuscheln einfach und leicht durch Anbraten zubereiten möchten, aber den Geschmack etwas verkomplizieren möchten, verwenden Sie beim Kochen sowohl Olivenöl als auch Butter. Sie erhalten diesen nussigen und köstlichen Geschmack von Butter zusammen mit der leichten Fruchtigkeit des Olivenöls.

Vielleicht magst du das ganze Obstsalsa-Geschäft, aber Pfirsiche sind nicht wirklich dein Ding. Das ist in Ordnung, das ist cool. Machen wir es dann im tropischen Stil, oder? Diese Jakobsmuscheln haben eine kleine Kruste aus Kokosmehl und in der Mango-Salsa ist Jicama. Jetzt werden wir abenteuerlustig.

Ceviche – falls Sie es noch nie gegessen haben – ist ein leichtes und frisches Fischgericht mit Gemüse. Diese Jakobsmuscheln werden roh belassen und mit Traubentomaten, Jalapeno, roten Zwiebeln, Paprika und Avocado kombiniert und mit einem schönen großen Spritzer Zitrussaft (Orange, Zitrone oder Limette – Ihre Wahl) übergossen.

Diese Jakobsmuscheln haben einen hellen, würzigen Geschmack von Orange, Zitrone und Ingwer, während sie die fabelhafte Buttersauce behalten, die Sie immer auf Ihren Jakobsmuscheln haben möchten. Oder zumindest will ich das immer auf meinen Jakobsmuscheln.

Lassen Sie uns in diesem Zusammenhang eine andere Version von Ceviche ausprobieren. Dieser kann natürlich zu jeder Jahreszeit gegessen werden, aber er wird mit saisonalen Produkten und Aromen wie Orange, Kaki und Granatapfelkernen hergestellt.

Cioppino ist ein italienischer Klassiker – ein Meeresfrüchteeintopf mit Tomatenbrühe. Dieser verwendet Jakobsmuscheln, wilde Garnelen und Heilbutt, gewürzt mit zerkleinerten roten Paprikaflocken, Rotweinessig, Knoblauch, Sellerie und Zwiebeln. Stellen Sie nur sicher, dass Sie einen paläofreundlichen Fischfond verwenden (oder stellen Sie Ihren eigenen her).

Dieses "Pasta"-Gericht wird mit Speck und Jakobsmuscheln besonders herzhaft zubereitet. Die Jakobsmuscheln werden im Speckfett anstelle von Butter gekocht, was ihnen einen tollen Speckgeschmack verleiht, der gut mit Knoblauch und Zucchini verschmilzt.

Sie werden den Käse in diesem milchfreien, Knoblauch-Pesto-Jakobsmuschelgericht nicht vermissen, noch die Pasta! Die Zucchininudeln sind der perfekte Ersatz (nur Olivenöl statt Raps verwenden). Wenn Sie keinen Spiralschneider haben, können Sie die Bänder mit einem Gemüseschäler herstellen.

Dieses Gericht ist reich an Umami-Aromen von Tomaten und Champignons, Knoblauch und trockenem Weißwein (der Wein kann weggelassen werden, wenn Sie ihn aus irgendeinem Grund nicht verwenden möchten). Die Jakobsmuscheln werden in Mandelmehl ausgebaggert, um eine dünne und leicht knusprige Kruste zu erhalten. Yum!

Dieses romantische Abendessen ist köstlich. Verwenden Sie für das Kartoffelpüree gerne Kokos- oder Mandelmilch (oder einfach nur Wasser). Es sei denn, Sie sind kein Kartoffelmensch. Sie könnten einfach nur das Steak und die Jakobsmuscheln machen! Sie sind für sich genommen fantastisch.

Dieses Gericht ist eine schöne Kombination verschiedener Geschmacksrichtungen, um Ihren Gaumen zu verwöhnen und Ihren Körper glücklich zu machen. Etwas Süße von der Jakobsmuschel, süße und saftige Pfirsiche, rauchiger und salziger Speck und bitterer Radicchio. Die Butter und der Balsamico-Essig übertreffen dieses Gericht wirklich.

Diese Jakobsmuscheln erhalten mit einem cremigen Lauch-Confit-Bett ein bisschen ein französisches Makeover (Sie können Kokoscreme anstelle von Milchcreme verwenden). Es ist trotz der fantastischen Präsentation super einfach zuzubereiten und die Macadamia-Krümel sorgen für den perfekten Hauch von Crunch.

Diese Jakobsmuscheln sind butterartig und golden und in einer Gremolata mit Koriander, Knoblauch, Zitronenschale (oder -schale) und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer gekleidet. Dies ist das einfachste Gericht und sehr einfach zuzubereiten, aber dennoch beeindruckend mit seinen schönen Farben, Texturen und Präsentationen.

Diese Jakobsmuscheln mit Knoblauch und Kräutern eignen sich hervorragend zu einem kleinen Salat als Vorspeise oder sogar als leichtes Mittagessen. Ein paar Spritzer Zitronensaft, etwas Butter und etwas Olivenöl verleihen ihnen den perfekten weichen Geschmack und die goldbraune Textur.

Ersetzen Sie das Rapsöl in diesem Rezept durch Olivenöl, und Sie erhalten den perfekten Paleo-Jakobsmuschelsalat mit einem hellen, würzigen Zitrusgeschmack, einem Hauch von Dijon-Senf und schönen Jakobsmuscheln mit Korianderkruste und einem besonders köstlichen Geschmack. Fügen Sie Grüns hinzu und Sie können loslegen.

Warum nicht eine Jakobsmuschelsuppe machen? Dieser ist super einfach und lecker, mit Olivenöl, Sellerie, Karotten, Kartoffeln, Butter, Tomatenmark, trockenem Weißwein und Kräutern. Du kannst die Hälfte und die Hälfte durch Kokosmilch ersetzen, kein Problem. Geben Sie dieser Suppe ein bisschen tropisches Flair, oder?

Diese Jakobsmuscheln werden mit köstlichen Königsausternpilzen kombiniert. Sie können die vegane Butter von Earth Balance ganz einfach durch echte Butter oder sogar Olivenöl ersetzen. Es sind meiner Meinung nach die Weißwein- und Paprikaflocken, die wirklich zu den delikaten Aromen dieses Gerichts beitragen.

Diese schöne Sauce wird hauptsächlich aus Weißwein, Butter und Fingerlimetten hergestellt, und Sie MÜSSEN sie wirklich probieren. So lecker ist es. Die Jakobsmuscheln werden in Olivenöl angebraten und haben ein schönes goldbraunes Finish, und wenn Sie zusätzliche Sauce haben, ist sie zu fast allem fantastisch.

Diese kleinen Häppchen sind die perfekte Vorspeise für Ihr nächstes Treffen, und ich liebe den sehr spanischen Vorschlag, die Pfanne mit trockenem Sherry abzulöschen, zu einem Sirup zu reduzieren und über diese Babys zu träufeln. So lächerlich einfach zuzubereiten und doch so lecker zugleich.


Foto: Essen und Fitness immer

Diese Jakobsmuscheln werden mit einer frischen Tomaten-Vierge serviert, die der Salsa ähnelt, jedoch mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Dieser bietet Knoblauch, Koriander, frisches Basilikum und Rotweinessig. So lecker und doch so einfach. Dies wäre perfekt, um für Dinnergäste zusammen zu werfen.

Wenn Sie das nächste Mal eine Party haben, machen Sie diese und laden Sie mich ein. Ich weiß, es scheint, als würde ich das ziemlich oft von dir verlangen, aber ich habe dir dieses Rezept vorgestellt, oder? Zwischen dem Chili-Knoblauch-Honig-Balsamico-Sirup und der Fülle an Butter – lecker!

Dies ist keine schicke Vorspeise für Gäste des Abendessens. Das ist Ihr Mittagessen heute. Oder Ihr Abendessen. Oder Ihr Frühstück. Oder zum Teufel, machen wir alle drei. Jakobsmuscheln werden im Fett der Chorizo ​​gekocht und mit Schalotten und schwarzen Oliven geworfen und dann wird alles in den Mund geworfen.

Diese Jakobsmuscheln werden leicht gegart und in einem Spritzer Limette glasiert und mit Kreuzkümmel auf beiden Seiten bestreut. Sie müssen Jakobsmuscheln nicht viel von beiden Geschmacksrichtungen hinzufügen, da sie für sich genommen so zart sind, dass wir ihren Geschmack nicht übertönen möchten.

Hier ist zur Abwechslung mal was anderes. Diese Sunchokes/Jerusalem Artischocken ergeben ein fantastisches erdiges Püree mit Kräutern, Knoblauch und Sahne (verwenden Sie Kokosmilch oder Kokoscreme), und die Jakobsmuscheln schmecken köstlich mit einer Haselnuss-Rosmarin-Pesto-Sauce.

Diese Jakobsmuscheln werden perfekt mit Butter, Salz und Pfeffer in der Pfanne angebraten und mit einer butterartigen und mit Knoblauch angereicherten Zitronensauce serviert. Dies ist eine so einfache Mahlzeit, es ist ein Wunder, warum Sie sie nicht Ihr ganzes Leben lang zubereitet haben!

Wir haben viel in der Pfanne angebraten, aber versuchen wir diesmal etwas anderes. Jakobsmuscheln sind auch auf dem Grill fantastisch! Dieses Rezept kommt auch mit einem Bonus-Knoblauch-Dip, und Sie können Kokosjoghurt anstelle von griechischem Joghurt verwenden oder den Dip einfach ganz weglassen.

Ich habe beschlossen, dass ich das heute Abend zum Abendessen mache. Ich habe keine der Zutaten zur Hand, also muss ich in den Laden gehen, aber es lohnt sich. Der cremige Blumenkohlpüree, die würzige Mandarine … oh, stellen Sie sicher, dass Sie das Reiskleieöl einfach durch Ihr paläofreundliches Lieblingsöl ersetzen.

Dieses Gericht verwendet Kohlrabi als Ersatz für Orzo-Nudeln und macht es mit nativem Olivenöl extra, Gemüsebrühe und Zitronensaft cremig (die kleine Menge Käse können Sie gerne weglassen oder durch Nährhefe ersetzen).


Rezeptzusammenfassung

  • Olivenöl, für Rost
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1/2 Nabelorange, halbiert und in 1/2-Zoll-Wedges geschnitten, plus 1/4 Tasse frischer Orangensaft
  • 1/4 Tasse Orangensaft
  • 8 hauchdünne Scheiben geschälter frischer Ingwer
  • 1/2 Kirby-Gurke, längs halbiert und in 1/2-Zoll-Scheiben geschnitten
  • 1 Pfund große Jakobsmuscheln
  • Grobes Salz und gemahlener Pfeffer

Grill auf mittlere Sauberkeit erhitzen und heiße Roste leicht einölen. In einer kleinen Schüssel Honig und Orangensaft vermischen.

Auf vier Spieße Orangenspalten (durch die Haut), Ingwer, Gurke und Jakobsmuscheln fädeln, mit Orangenspalten beginnend und endend mit Salz und Pfeffer würzen. Grillen Sie die Kebabs, bis die Jakobsmuscheln ganz undurchsichtig sind, 4 bis 6 Minuten, wenden Sie sie und bestreichen Sie sie nach der Hälfte mit der Honigmischung.


Orangen-Rettich-Salat mit Pistazien

Bevor ich diesen Salat zusammenstellte, konnte ich mir vorstellen, wie er sich in meinem Mund anfühlen und schmecken würde: die saftigen, süßen Orangen spielen gegen die knackigen, scharfen Radieschen. Die Kombination wurde von einem Orangen-, Rettich- und Karottensalat in Sally Butchers charmantem Buch „Salmagundi: A Celebration of Salads From the Around the World“ inspiriert.

Der Salat ist ein Schaufenster für Zitrusfrüchte, die in Kalifornien Saison haben. Nabels sind derzeit besonders gut, sowohl die reguläre Sorte als auch die dunkleren, rosafarbenen Cara Cara-Orangen, die wie eine Kreuzung zwischen einer Orange und einer rosa Grapefruit schmecken. Ich habe mich vor Jahren in Blutorangen verliebt, als ich in Paris lebte, und obwohl die Moro-Sorte, die wir in den USA bekommen, nicht ganz so intensiv rotbeerig schmeckt wie die mediterrane Frucht, kann man ihrer Farbe kaum widerstehen .

Hier verwende ich eine Kombination aus Blutorangen und Nabel und eine schöne Mischung aus roten und violetten Radieschen und Daikon. Dressen Sie diese helle Mischung mit geröstetem Pistazienöl, das einen milden nussigen Geschmack hat, der sich wunderbar mit Zitrusfrüchten verbindet.

Die vorbereiteten Orangen und Radieschen in separate Schüsseln geben und mit einem Schaumlöffel die Orangenscheiben aus den Säften lösen. Kurz vor dem Servieren die Orangen und Radieschen auf einer Platte oder auf Tellern anrichten, Dressing und Säfte darauf verteilen und mit Pistazien bestreuen. Sie können die Elemente auch entkleiden und direkt vor dem Servieren über die Flüssigkeit gießen.

Für eine saftigere Version lassen Sie den Schaumlöffel weg und werfen alle Zutaten zusammen, um einen abschreckenden Salat zu erhalten, der am besten in Schüsseln serviert wird.


Geschmack ohne Kompromisse.

ZUTATEN
8 Unzen. aufgetaute peruanische Jakobsmuscheln aus Bristol
2 Tassen zubereiteter Reis
2 Tassen Baby-Rucola
1/2 Tasse Gurke, in dünne Scheiben geschnitten
1/2 Tasse Karotte, in dünne Scheiben geschnitten
1/2 Tasse gekochtes, geschältes Edamame
1/4 Tasse rasierte rote Zwiebel
1 Esslöffel Knoblauch, gehackt
1 Esslöffel Ingwer gehackt
2 Esslöffel Olivenöl
1/2 Tasse gehackter frischer Koriander
1/4 Tasse Orangensaft

Reis nach Packungsanleitung kochen. Bratpfanne mit dickem Boden bei mittlerer Hitze erhitzen. Öl erhitzen, dann Ingwer und Knoblauch hinzufügen. Sobald sie leicht geröstet sind, fügen Sie Jakobsmuscheln und Koriander hinzu. Alle 30-60 Sekunden Öl und Koriander über die Jakobsmuscheln geben. Jakobsmuscheln nach 2-3 Minuten wenden und den vorherigen Schritt wiederholen, insgesamt 4-6 Minuten kochen. Jakobsmuscheln aus der Pfanne nehmen und Orangensaft hinzufügen. Kochen, bis es leicht reduziert wird, etwa 1 Minute. Jakobsmuscheln wieder in die Sauce geben und bestreichen. 2 Schüsseln mit Reis, Gurke, Karotten, Zwiebeln, Edamame, Rucola anrichten und mit Jakobsmuscheln und Sauce abschließen. Mit etwas Olivenöl und Zitronensaft abschmecken. Genießen!

GELBE CURRY-KAMMSCHALTER

ZUTATEN
10 Unzen. aufgetaute Bristol Bay oder Jakobsmuscheln
1 Glas gelbes Kokoscurry
1/2 Tasse geschnittene Zwiebel,
1/2 Tasse geschnittene Karotten
1/2 Tasse geschnittene Paprika oder Jalapeño-Pfeffer
1 EL gehackter Knoblauch
1 EL gehackter Ingwer
3 EL Olivenöl

Öl in einer gusseisernen Pfanne oder einer Bratpfanne mit dickem Boden auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Wenn es heiß ist, fügen Sie Zwiebel, Karotte, Pfeffer, Ingwer und Knoblauch hinzu. 2 Minuten anbraten oder bis sie leicht braun sind. Kokos-Curry dazugeben und köcheln lassen. Jakobsmuscheln hinzufügen, 1 Minute kochen, Jakobsmuscheln wenden, eine weitere Minute kochen und vom Herd nehmen. Abdecken und 2-3 Minuten ruhen lassen. Mit gedämpftem Reis servieren. Genießen!

FARRO SALAT ZITRONE PESTO JAKOBSMUSCHEL

ZUTATEN
7 Unzen. aufgetaut My Fish Dish Zitrone & Pesto Butter Wilde Jakobsmuscheln
1 Tasse Farro-Reis (Roggenbeeren oder Reispilaf funktionieren als Ersatz)
2 EL. Olivenöl
2 EL. Zitronensaft
1 Zehe fein gehackter Knoblauch
2 EL. grob gehackte Petersilie
½ EL. frische Thymianblätter
½ TL. gebrochener schwarzer Pfeffer
½ TL. dijon Senf
½ TL. Salz

Jakobsmuscheln aus der Verpackung nehmen und auf eine gefettete Auflaufform legen. Backen Sie für 8-10 Minuten bei 400 ° F. Drehen Sie die Auflaufform zur Hälfte durch, um gleichmäßig zu kochen. Farro nach Packungsanweisung kochen. Restliche Zutaten in einer Schüssel vermischen und noch warm gekochten Farro dazugeben. Mit Vinaigrette vermengen und mit Zitrone und Pesto Butter Wilde Jakobsmuscheln servieren.

Geschwärzte Jakobsmuscheln mit Chipotle-Gemüsesalat

ZUTATEN
7 Unzen. aufgetaut My Fish Dish geschwärzte & geräucherte Butter Wilde Jakobsmuscheln
3 Tassen Krautsalat-Gemüsemischung
⅓ Tasse dünn geschnittene rote Zwiebel
¼ Tasse dünn geschnittener Schnittlauch
5 EL Mayonnaise
2-3 TL. Chipotle-Paprika aus der Dose in Adobo-Sauce, gehackt
1 Esslöffel. frisch gepresster Limettensaft
Salz nach Geschmack
HINWEIS: Sie können in den meisten Lebensmittelgeschäften auch ein Chipotle-Mayo-Produkt finden, wenn Sie keins herstellen möchten.

Jakobsmuscheln aus der Verpackung nehmen und auf eine gefettete Auflaufform legen. Backen Sie für 8-10 Minuten bei 400 ° F. Drehen Sie die Auflaufform zur Hälfte durch, um gleichmäßig zu kochen. In einer großen Schüssel die Krautsalatmischung und eine Prise Salz vermischen und dann bis zu 1 Stunde ruhen lassen, um weich zu werden. In der Zwischenzeit Mayonnaise, Schnittlauch, Chipotle, Adobesauce und Limette in einer kleinen Schüssel mischen. Krautsalat und Chipotle-Mayo mischen und sofort mit geschwärzten und geräucherten Wildbutter-Jakobsmuscheln servieren.

Gebackene Jakobsmuscheln mit sautiertem Grünkohlsalat

ZUTATEN
7 Unzen. aufgetaut My Fish Dish Zitrone & Kräuterbutter Wilde Jakobsmuscheln
1 5 Unzen Beutel Babykohl
1 Tasse dünn geschnittene Fenchelknolle, etwa ⅛-Zoll dick
5 rote Radieschen, halbiert
1 Esslöffel. fein gehackter Knoblauch
3 EL Olivenöl
½ Tasse gezupfte Petersilienblätter
1 Esslöffel. frisch gepresster Zitronensaft
1 Esslöffel. Butter
Salz nach Geschmack

Jakobsmuscheln aus der Verpackung nehmen und auf eine gefettete Auflaufform legen. Backen Sie für 8-10 Minuten bei 400 ° F. Drehen Sie die Auflaufform zur Hälfte durch, um gleichmäßig zu kochen. In einer großen Schüssel die Krautsalatmischung und eine Prise Salz vermischen und dann bis zu 1 Stunde ruhen lassen, um weich zu werden. Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Olivenöl hinzufügen. Wenn Sie etwas Rauch sehen, nehmen Sie die Pfanne vom Herd und fügen Sie die Radieschen hinzu – mit der Schnittseite nach unten und umgeben von geschnittenem Fenchel. Pfanne wieder 2-4 Minuten ohne Rühren erhitzen, bis das Gemüse braun wird. Dann Knoblauch hinzufügen, umrühren und 2-4 Minuten kochen. Grünkohl langsam untermischen und nach dem Welken Butter, Zitronensaft, Petersilie und Salz hinzufügen und mit Zitronen- und Kräuterbutter Wild Jakobsmuscheln servieren.

Teriyaki Jakobsmuscheln mit Soba Noodle Stir-Fry

ZUTATEN
7 Unzen. aufgetaut My Fish Dish Sesam & Algen Teriyaki Wilde Jakobsmuscheln
2 Bund trockene Soba-Nudeln.
1 ½ EL. fein gehackter Knoblauch
1 ½ EL. fein gehackter Ingwer
2 TL. Sesamöl
1 Esslöffel. Pflanzenöl
1 Esslöffel. sriracha Sauce
3 EL Sake, Weißwein oder Wasser
¼ Tasse geschnittene Frühlingszwiebeln
¾ Tasse Austernpilze, in ½-Zoll-Stücke geschnitten
2 TL. gerösteter Sesam (optional)

Jakobsmuscheln aus der Verpackung nehmen und auf eine gefettete Auflaufform legen. Backen Sie für 8-10 Minuten bei 400 ° F. Drehen Sie die Auflaufform zur Hälfte durch, um gleichmäßig zu kochen. In einem großen Topf die Soba-Nudeln weich kochen und unter kaltem Wasser abseihen. Stellen Sie dann eine große Pfanne auf mittlere Hitze und fügen Sie Öle, Knoblauch, Ingwer und Austernpilze hinzu. 5-8 Minuten braten, bis sie gebräunt sind, Wasser hinzufügen und etwa 2 Minuten köcheln lassen. Fügen Sie Soba-Nudeln für etwa 3 Minuten hinzu, bis sie warm sind. Mit Sesam und Algen Teriyaki Wild Scallops servieren und mit Frühlingszwiebeln und gerösteten Sesamsamen belegen.


Jakobsmuschelsalat

Die Jakobsmuscheln gründlich abspülen, die Bärte entfernen und mit einem kurzen Messer am Rand der Schale entlang fahren, um den Schließmuskel zu durchtrennen. Deckel abnehmen und das Fleisch mit dem Messer lockern. Weißes Fleisch und orangeroten Rogen (Corail) von den grauen Rändern entfernen. Fleisch mehrmals gründlich waschen. Corail aus Muschelfleisch schneiden und beiseite stellen.

Das Muschelfleisch quer halbieren und mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer leicht würzen.

Den Salat putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.

Senf, Essig, Öl und Zucker mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Jakobsmuscheln von jeder Seite 1-2 Minuten anbraten. Herausnehmen und warm halten. (Wenn gewünscht, Corail in die Pfanne geben und kurz anbraten.)

Salat mit der Vinaigrette mischen. Salat auf Tellern anrichten, mit Jakobsmuscheln (und Corail) belegen und servieren.

(Dann nach Belieben, wenn du magst, die Corail in die Pfanne geben und kurz anbraten lassen.)


Salat mit gebratenen Jakobsmuscheln

Dieses leichte Abendessen ist elegant und köstlich. Pfeffrig gebratene Jakobsmuscheln ruhen auf einem Bett aus Gemüse und gemischtem Salat. Eine pikante Limettenvinaigrette verleiht dem Gericht einen erfrischenden Geschmack.

Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer

aufgetaute und gehackte gefrorene Artischockenherzen

große Blätter Radicchio, gerissen

große Blätter Basilikum, grob gehackt

  1. Für die Vinaigrette: In einer kleinen Schüssel Limettensaft, Essig, Honig und Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Salat zubereiten: In einer mittelgroßen Schüssel Artischockenherzen, Gurken, Tomaten und Schalotten vermischen. Die Hälfte der Vinaigrette dazugeben und vermengen.
  3. In einer großen Schüssel Salat, Radicchio und Basilikum vermischen. Die restliche Vinaigrette dazugeben und zum Bestreichen wenden.
  4. Beschichten Sie eine große Antihaft-Pfanne mit Antihaft-Spray. Bei mittlerer Hitze heiß stellen. Die Jakobsmuscheln mit Pfeffer bestreuen. In die Pfanne geben und 2 bis 3 Minuten pro Seite kochen, oder bis sie undurchsichtig sind.
  5. Die Salatmischung auf die Teller verteilen. Mit der Artischockenmischung und den Jakobsmuscheln belegen.

Gemischten Babysalat gibt es in vielen Supermärkten zu kaufen. Eine Alternative sind 3 Tassen Frisee, 1 Tasse zerrissene Brunnenkresse und 2 belgische Endivien (zerrissen).

Die Vinaigrette kann auch als Marinade für Hühnchen oder festfleischigen Fisch wie Schwertfisch, Heilbutt und Thunfisch dienen.

ERNÄHRUNG (pro Portion): 233 Kalorien, 24 g Protein, 27 g Kohlenhydrate, (6,5 g Ballaststoffe), 5 g Fett (1 g gesättigtes Fett), 11 g Zucker, 308 mg Natrium


Schau das Video: Spargelsalat im Orangensud mit panierter Jakobsmuschel. (Januar 2022).