Neue Rezepte

Heißer Salat mit Fusilli, grünen Bohnen und Kalbfleisch

Heißer Salat mit Fusilli, grünen Bohnen und Kalbfleisch

"Schmuck zu Weihnachten"
Dieser Salat war Mittagessen für vier Personen. Und da war noch was übrig, für zwei mehr!!! Ich wickelte die Schüssel ein und servierte meinen Kollegen.

  • 600 gr mageres Kalbfleisch
  • 400 gr Fusilli
  • 300 gr grüne Bohnen -gefroren
  • 6 Esslöffel Öl
  • 2 scharfe Paprika
  • 1 grüne Zwiebel
  • 1 Teelöffel getrocknetes und frittiertes Thymian-Popcorn
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Lamie -zeama
  • Salz

Portionen: 6

Vorbereitungszeit: weniger als 120 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Heißer Salat mit Fusilli, grünen Bohnen und Kalbfleisch:


  1. Das Kalbfleisch wurde in einer klaren Gemüsesuppe gekocht.

  2. Lassen Sie das Fleisch abkühlen.

  3. Grüne Bohnen auftauen. Meine war mit ganzen Schoten und ich habe sie kleiner bzw. in drei geschnitten.

  4. Gemüse waschen und Paprika und Zwiebeln schälen.

  5. Die Paprika in Würfel und die Zwiebel in Scheiben schneiden.

  6. Kochen Sie die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser und befolgen Sie die Anweisungen auf der Packung.

  7. Kochen Sie aus Effizienzgründen denselben Topf gleichzeitig mit Fusilli und grünen Bohnen.

  8. Nudeln und Bohnen in ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abspülen.

  9. Das geriebene Fleisch in Würfel schneiden und in Öl knusprig braten.

  10. Das Fleisch in eine Schüssel geben und die Paprika und Zwiebeln 2-3 Minuten weiter anbraten.

  11. Das Gemüse über das Fleisch gießen und Thymian, Pfeffer, Fusilli und Fsolea hinzufügen.

  12. Um den Geschmack auszugleichen, eine halbe Zitrone auspressen.

  13. Alles mischen, abschmecken und salzen / pfeffern / sauer - wenn nötig.

  14. Ich habe oben mit roten Paprikascheiben dekoriert, weil ich weiß, dass scharfe Liebhaber ihre scharfe Paprika wählen werden.

Guten Appetit !!!

Tipps Seiten

1

Kochen Sie die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser und befolgen Sie die Anweisungen auf der Packung.

2

Kochen Sie aus Effizienzgründen denselben Topf gleichzeitig mit Fusilli und grünen Bohnen.

3

Ich hätte mehr Zwiebeln gelegt, aber wir können es während des Gottesdienstes nicht missbrauchen.

4

Ich habe oben mit roten Paprikascheiben dekoriert, weil ich weiß, dass scharfe Liebhaber ihre scharfe Paprika wählen werden.