Neue Rezepte

Das Tagesgericht: 4. April 2016

Das Tagesgericht: 4. April 2016

Verteilen Sie die neuesten und besten Food-News

Erfahren Sie mehr darüber, was in der Welt des Essens und Trinkens angesagt und angesagt ist.

Der erste Kurs heute?

Sieht so aus, als wäre Starbucks nicht das einzige Unternehmen, das heißes Wasser anbietet, um Kunden zu sparen. Paul Hopkinson, ein britischer Bauarbeiter, teilte auf Facebook ein Video, in dem er den Inhalt einer großen Tasse Costa Coffee in eine normale Tasse schüttete. Im Video kann Hopkinson den gesamten Inhalt des großen Bechers in den normalen Becher gießen und sagt, dass Kunden für die größere Größe extra bezahlen, aber nicht auf ihre Kosten kommen. Als Antwort schreibt ein Vertreter von Costa Coffee: "Trotz allem, wie es aussieht, kann ich Ihnen versichern, dass Sie sich sowieso nicht reinlegen lassen."

Eine Frau aus dem Nordwesten Ohios behauptet, dass sie gebeten wurde, eine Pizza Hut zu verlassen, weil sie ihren Sohn stillte, trotz eines Gesetzes in Ohio, das ihr Recht darauf schützt. Page Martin und ihr Mann aßen in einem Pizza Hut, als ihr drei Monate alter Sohn zu weinen begann, berichtet der lokale Sender Cleveland 19. Als Reaktion darauf begann Martin, ihren Sohn zu stillen und wurde kurz von einem Angestellten konfrontiert, der ihr sagte, sie solle decken sich auf. Nachdem sie sich geweigert hatte, ihren Sohn mit einer Decke zu bedecken, bat die Angestellte Martin, an einen privaten Stand zu wechseln. Nach ihrer Weigerung behauptet Martin, sie sei vom Angestellten aufgefordert worden, das Restaurant zu verlassen. Martin hofft, dass ihre Geschichte dazu beiträgt, ähnliche Situationen zu verhindern.

Dunkin’ Donuts’ Variante des traditionellen Bagels ist zurück, aber nur für kurze Zeit. Der White Cheddar Bagel Twist ist ein einfacher Bagel, der gedreht und mit weißem Cheddar im Alter von Wisconsin gebacken wird. Laut einer Pressemitteilung soll die gedrehte Form den Bagel tragbarer und leichter zu essen machen. Der White Cheddar Bagel Twist ergänzt die große Auswahl an Bagels, die bei Dunkin’ Donuts angeboten werden, darunter Zimtrosinen, alles, Mohn und Vollkorn. Die Kette serviert seit 20 Jahren Bagels und ist der führende Anbieter von Bagels in Amerika.

Das ist das heutige Daily Dish, danke fürs Zuschauen. Kommen Sie morgen für eine weitere Portion vorbei.


Teilen Alle Sharing-Optionen für: The MLB Daily Dish: MLB-Handelsgerüchte und -Neuigkeiten für den 26. April 2016

Anthony Gruppuso-USA HEUTE Sport

Der MLB Daily Dish ist eine tägliche Funktion, die wir hier bei MLBDD durchführen und fasst Neuigkeiten, Gerüchte und Analysen mit Auswirkungen auf die Liste zusammen. Haben Sie Feedback oder möchten Sie etwas teilen? Besuchen Sie uns unter @mlbdailydish auf Twitter.

Guten Morgen Baseball-Fans!

Michael Bradburn brachte uns seine viel zu frühen Cy-Young-Anwärter in der National League, zu denen ein Superheld aus Flushing und ein Neuling bei den Dodgers gehören.

Wie sicher sind unsere Leser von ihren Geschäftsführern? Hier sind die Ergebnisse unserer Umfrage für den AL Ost.

Apropos AL East, die Red Sox sind absolut mittelmäßig, sagt unser eigener Matt Goldman.

Astros-Outfielder Colby Rasmus realisiert endlich die Erwartungen (und hilft meinem Fantasy-Team).

Jetzt, nach einer langen siebenjährigen Reise, sieht es so aus, als ob das, was vor Jahren von Rasmus erwartet wurde, für den bald 30-jährigen Outfielder endlich in Erfüllung geht. Im Jahr 2009, als Rasmus von Baseball America als Nummer 3 im Baseball eingestuft wurde, war er als langsamer Starter auf der Platte bekannt. In seiner Karriere bis zu diesem Punkt, die nur drei Spielzeiten dauerte, war Rasmus im April ein .244 Hitter. Noch im Jahr 2014 machte es keinen Spaß, sich einige seiner frühen Saisonzahlen anzusehen – er erreichte im ersten Monat .194/.242/.387 – aber diesen April fängt Rasmus keineswegs langsam an. Rasmus schlägt .293/.440/.707 mit sieben Homeruns, 11 erzielten Läufen und 18 RBI. Er ist 16 Mal gelaufen und 17 Mal geschlagen. All das hat zu einem .473 wOBA und einem 222 wRC+ geführt. Es ist sein bester April-Start seit 2011, als er diesen Monat mit einem .301/.392/.476 mit drei Homeruns und 10 RBI für die Cardinals beendete.

Hier sind die neuesten Nachrichten rund um die National League West.

Werfen Sie einen Blick auf die geschätzten TV-Einnahmen aller 30 MLB-Teams.

Die Eigentumsanteile sind unglaublich wichtig, wenn es um die Umsatzbeteiligung geht, da das Geld, das Sie als Eigentümer eines Netzwerks verdienen, von der Umsatzbeteiligung abgeschirmt ist, ebenso wie die Zahlen, die die MLB bei der Berechnung des Umsatzanteils der Spieler angegeben hat. Die Verluste werden auch nicht berücksichtigt, was wahrscheinlich den Astros schadet, die Schwierigkeiten hatten, von Comcast für ihren Deal bezahlt zu werden, der jetzt mit DIRECTV über ROOT SPORTS läuft. Diese Abschirmung der Einnahmen ist auch relevant für den Streit zwischen den Baltimore Orioles und den Washington Nationals. Die Orioles besitzen einen viel größeren Anteil an MASN als die Nationals, so dass jeder Dollar, der nicht für die Rechtegebühren der Nationals verwendet wird, zu einem unverhältnismäßigen Anteil an die Orioles ausgezahlt wird.

Wichtige Links:

Abonnieren Sie The Rosterbatorical bei iTunes. Wenn Sie dort sind, hinterlassen Sie uns eine Bewertung und eine Rezension!

Heute in der Baseball-Geschichte: 1941 installieren die Chicago Cubs als erstes Team eine Orgel.


Teilen Alle Sharing-Optionen für: The MLB Daily Dish: MLB-Handelsgerüchte und -Neuigkeiten für den 26. April 2016

Anthony Gruppuso-USA HEUTE Sport

Der MLB Daily Dish ist eine tägliche Funktion, die wir hier bei MLBDD durchführen und fasst Neuigkeiten, Gerüchte und Analysen mit Auswirkungen auf die Liste zusammen. Haben Sie Feedback oder möchten Sie etwas teilen? Besuchen Sie uns unter @mlbdailydish auf Twitter.

Guten Morgen Baseball-Fans!

Michael Bradburn brachte uns seine viel zu frühen Cy-Young-Anwärter in der National League, zu denen ein Superheld aus Flushing und ein Neuling bei den Dodgers gehören.

Wie sicher sind unsere Leser von ihren Geschäftsführern? Hier sind die Ergebnisse unserer Umfrage für den AL Ost.

Apropos AL East, die Red Sox sind absolut mittelmäßig, sagt unser eigener Matt Goldman.

Astros-Outfielder Colby Rasmus realisiert endlich die Erwartungen (und hilft meinem Fantasy-Team).

Jetzt, nach einer langen siebenjährigen Reise, sieht es so aus, als ob das, was vor Jahren von Rasmus erwartet wurde, für den bald 30-jährigen Outfielder endlich in Erfüllung geht. Im Jahr 2009, als Rasmus von Baseball America als Nummer 3 im Baseball eingestuft wurde, war er als langsamer Starter auf der Platte bekannt. In seiner Karriere bis zu diesem Punkt, die nur drei Spielzeiten dauerte, war Rasmus im April ein .244 Hitter. Noch im Jahr 2014 machte es keinen Spaß, sich einige seiner frühen Saisonzahlen anzusehen – er erreichte im ersten Monat .194/.242/.387 – aber diesen April fängt Rasmus keineswegs langsam an. Rasmus schlägt .293/.440/.707 mit sieben Homeruns, 11 erzielten Läufen und 18 RBI. Er ist 16 Mal gelaufen und 17 Mal geschlagen. All das hat zu einem .473 wOBA und einem 222 wRC+ geführt. Es ist sein bester April-Start seit 2011, als er diesen Monat mit einem .301/.392/.476 mit drei Homeruns und 10 RBI für die Cardinals beendete.

Hier sind die neuesten Nachrichten rund um die National League West.

Werfen Sie einen Blick auf die geschätzten TV-Einnahmen aller 30 MLB-Teams.

Die Eigentumsanteile sind unglaublich wichtig, wenn es um die Umsatzbeteiligung geht, da das Geld, das Sie als Eigentümer eines Netzwerks verdienen, von der Umsatzbeteiligung abgeschirmt ist, ebenso wie die Zahlen, die die MLB bei der Berechnung des Umsatzanteils der Spieler angegeben hat. Die Verluste werden nicht berücksichtigt, was wahrscheinlich den Astros schadet, die Schwierigkeiten hatten, von Comcast für ihren Deal bezahlt zu werden, der jetzt mit DIRECTV über ROOT SPORTS läuft. Diese Abschirmung der Einnahmen ist auch relevant für den Streit zwischen den Baltimore Orioles und den Washington Nationals. Die Orioles besitzen einen viel größeren Anteil an MASN als die Nationals, so dass jeder Dollar, der nicht für die Rechtegebühren der Nationals verwendet wird, zu einem unverhältnismäßigen Anteil an die Orioles ausgezahlt wird.

Wichtige Links:

Abonnieren Sie The Rosterbatorical bei iTunes. Wenn Sie dort sind, hinterlassen Sie uns eine Bewertung und eine Rezension!

Heute in der Baseball-Geschichte: 1941 installieren die Chicago Cubs als erstes Team eine Orgel.


Teilen Alle Sharing-Optionen für: The MLB Daily Dish: MLB-Handelsgerüchte und -Neuigkeiten für den 26. April 2016

Anthony Gruppuso-USA HEUTE Sport

Der MLB Daily Dish ist eine tägliche Funktion, die wir hier bei MLBDD durchführen und fasst Neuigkeiten, Gerüchte und Analysen mit Auswirkungen auf die Liste zusammen. Haben Sie Feedback oder möchten Sie etwas teilen? Besuchen Sie uns unter @mlbdailydish auf Twitter.

Guten Morgen Baseball-Fans!

Michael Bradburn brachte uns seine viel zu frühen Cy-Young-Anwärter in der National League, zu denen ein Superheld aus Flushing und ein Neuling bei den Dodgers gehören.

Wie sicher sind unsere Leser von ihren Geschäftsführern? Hier sind die Ergebnisse unserer Umfrage für den AL Ost.

Apropos AL East, die Red Sox sind absolut mittelmäßig, sagt unser eigener Matt Goldman.

Astros-Outfielder Colby Rasmus realisiert endlich die Erwartungen (und hilft meinem Fantasy-Team).

Jetzt, nach einer langen siebenjährigen Reise, sieht es so aus, als ob das, was vor Jahren von Rasmus erwartet wurde, für den bald 30-jährigen Outfielder endlich in Erfüllung geht. Im Jahr 2009, als Rasmus von Baseball America als Nummer 3 im Baseball eingestuft wurde, war er als langsamer Starter auf der Platte bekannt. In seiner Karriere bis zu diesem Punkt, die nur drei Spielzeiten dauerte, war Rasmus im April ein .244 Hitter. Noch im Jahr 2014 machte es keinen Spaß, sich einige seiner frühen Saisonzahlen anzusehen – er erreichte im ersten Monat .194/.242/.387 – aber diesen April fängt Rasmus keineswegs langsam an. Rasmus schlägt .293/.440/.707 mit sieben Homeruns, 11 erzielten Läufen und 18 RBI. Er ist 16 Mal gelaufen und 17 Mal geschlagen. All das hat zu einem .473 wOBA und einem 222 wRC+ geführt. Es ist sein bester April-Start seit 2011, als er diesen Monat mit einem .301/.392/.476 mit drei Homeruns und 10 RBI für die Cardinals beendete.

Hier sind die neuesten Nachrichten rund um die National League West.

Werfen Sie einen Blick auf die geschätzten TV-Einnahmen aller 30 MLB-Teams.

Die Eigentumsanteile sind unglaublich wichtig, wenn es um die Umsatzbeteiligung geht, da das Geld, das Sie als Eigentümer eines Netzwerks verdienen, von der Umsatzbeteiligung abgeschirmt ist, ebenso wie die Zahlen, die die MLB bei der Berechnung des Umsatzanteils der Spieler angegeben hat. Die Verluste werden auch nicht berücksichtigt, was wahrscheinlich den Astros schadet, die Schwierigkeiten hatten, von Comcast für ihren Deal bezahlt zu werden, der jetzt mit DIRECTV über ROOT SPORTS läuft. Diese Abschirmung der Einnahmen ist auch relevant für den Streit zwischen den Baltimore Orioles und den Washington Nationals. Die Orioles besitzen einen viel größeren Anteil an MASN als die Nationals, so dass jeder Dollar, der nicht für die Rechtegebühren der Nationals verwendet wird, zu einem unverhältnismäßigen Anteil an die Orioles ausgezahlt wird.

Wichtige Links:

Abonnieren Sie The Rosterbatorical bei iTunes. Wenn Sie dort sind, hinterlassen Sie uns eine Bewertung und eine Rezension!

Heute in der Baseball-Geschichte: 1941 installieren die Chicago Cubs als erstes Team eine Orgel.


Teilen Alle Sharing-Optionen für: The MLB Daily Dish: MLB-Handelsgerüchte und -Neuigkeiten für den 26. April 2016

Anthony Gruppuso-USA HEUTE Sport

Der MLB Daily Dish ist eine tägliche Funktion, die wir hier bei MLBDD durchführen und fasst Neuigkeiten, Gerüchte und Analysen mit Auswirkungen auf die Liste zusammen. Haben Sie Feedback oder möchten Sie etwas teilen? Besuchen Sie uns unter @mlbdailydish auf Twitter.

Guten Morgen Baseball-Fans!

Michael Bradburn brachte uns seine viel zu frühen Cy-Young-Anwärter in der National League, zu denen ein Superheld aus Flushing und ein Neuling bei den Dodgers gehören.

Wie sicher sind unsere Leser von ihren Geschäftsführern? Hier sind die Ergebnisse unserer Umfrage für den AL Ost.

Apropos AL East, die Red Sox sind absolut mittelmäßig, sagt unser eigener Matt Goldman.

Astros-Outfielder Colby Rasmus realisiert endlich die Erwartungen (und hilft meinem Fantasy-Team).

Jetzt, nach einer langen siebenjährigen Reise, sieht es so aus, als ob das, was vor Jahren von Rasmus erwartet wurde, für den bald 30-jährigen Outfielder endlich in Erfüllung geht. Im Jahr 2009, als Rasmus von Baseball America als Nummer 3 im Baseball eingestuft wurde, war er als langsamer Starter auf der Platte bekannt. In seiner Karriere bis zu diesem Punkt, die nur drei Spielzeiten dauerte, war Rasmus im April ein .244 Hitter. Noch im Jahr 2014 machte es keinen Spaß, sich einige seiner frühen Saisonzahlen anzusehen – er erreichte im ersten Monat .194/.242/.387 – aber diesen April fängt Rasmus keineswegs langsam an. Rasmus schlägt .293/.440/.707 mit sieben Homeruns, 11 erzielten Läufen und 18 RBI. Er ist 16 Mal gelaufen und 17 Mal geschlagen. All das hat zu einem .473 wOBA und einem 222 wRC+ geführt. Es ist sein bester April-Start seit 2011, als er diesen Monat mit einem .301/.392/.476 mit drei Homeruns und 10 RBI für die Cardinals beendete.

Hier sind die neuesten Nachrichten rund um die National League West.

Werfen Sie einen Blick auf die geschätzten TV-Einnahmen aller 30 MLB-Teams.

Die Eigentumsanteile sind unglaublich wichtig, wenn es um die Umsatzbeteiligung geht, da das Geld, das Sie als Eigentümer eines Netzwerks verdienen, von der Umsatzbeteiligung abgeschirmt ist, ebenso wie die Zahlen, die die MLB bei der Berechnung des Umsatzanteils der Spieler angegeben hat. Die Verluste werden nicht berücksichtigt, was wahrscheinlich den Astros schadet, die Schwierigkeiten hatten, von Comcast für ihren Deal bezahlt zu werden, der jetzt mit DIRECTV über ROOT SPORTS läuft. Diese Abschirmung der Einnahmen ist auch relevant für den Streit zwischen den Baltimore Orioles und den Washington Nationals. Die Orioles besitzen einen viel größeren Anteil an MASN als die Nationals, so dass jeder Dollar, der nicht für die Rechtegebühren der Nationals verwendet wird, zu einem unverhältnismäßigen Anteil an die Orioles ausgezahlt wird.

Wichtige Links:

Abonnieren Sie The Rosterbatorical bei iTunes. Wenn Sie dort sind, hinterlassen Sie uns eine Bewertung und eine Rezension!

Heute in der Baseball-Geschichte: 1941 installieren die Chicago Cubs als erstes Team eine Orgel.


Teilen Alle Sharing-Optionen für: The MLB Daily Dish: MLB-Handelsgerüchte und -Neuigkeiten für den 26. April 2016

Anthony Gruppuso-USA HEUTE Sport

Der MLB Daily Dish ist eine tägliche Funktion, die wir hier bei MLBDD durchführen und fasst Neuigkeiten, Gerüchte und Analysen mit Auswirkungen auf die Liste zusammen. Haben Sie Feedback oder möchten Sie etwas teilen? Besuchen Sie uns unter @mlbdailydish auf Twitter.

Guten Morgen Baseball-Fans!

Michael Bradburn brachte uns seine viel zu frühen Cy-Young-Anwärter in der National League, zu denen ein Superheld aus Flushing und ein Neuling bei den Dodgers gehören.

Wie sicher sind unsere Leser von ihren Geschäftsführern? Hier sind die Ergebnisse unserer Umfrage für den AL Ost.

Apropos AL East, die Red Sox sind absolut mittelmäßig, sagt unser eigener Matt Goldman.

Astros-Outfielder Colby Rasmus realisiert endlich die Erwartungen (und hilft meinem Fantasy-Team).

Jetzt, nach einer langen siebenjährigen Reise, sieht es so aus, als ob das, was vor Jahren von Rasmus erwartet wurde, für den bald 30-jährigen Outfielder endlich in Erfüllung geht. Im Jahr 2009, als Rasmus von Baseball America als Nummer 3 im Baseball eingestuft wurde, war er als langsamer Starter auf der Platte bekannt. In seiner Karriere bis zu diesem Punkt, die nur drei Spielzeiten dauerte, war Rasmus im April ein .244 Hitter. Noch im Jahr 2014 machte es keinen Spaß, sich einige seiner frühen Saisonzahlen anzusehen – er erreichte im ersten Monat .194/.242/.387 – aber diesen April fängt Rasmus keineswegs langsam an. Rasmus schlägt .293/.440/.707 mit sieben Homeruns, 11 erzielten Läufen und 18 RBI. Er ist 16 Mal gelaufen und 17 Mal geschlagen. All das hat zu einem .473 wOBA und einem 222 wRC+ geführt. Es ist sein bester April-Start seit 2011, als er diesen Monat mit einem .301/.392/.476 mit drei Homeruns und 10 RBI für die Cardinals beendete.

Hier sind die neuesten Nachrichten rund um die National League West.

Werfen Sie einen Blick auf die geschätzten TV-Einnahmen aller 30 MLB-Teams.

Die Eigentumsanteile sind unglaublich wichtig, wenn es um die Umsatzbeteiligung geht, da das Geld, das Sie als Eigentümer eines Netzwerks verdienen, von der Umsatzbeteiligung abgeschirmt ist, ebenso wie die Zahlen, die die MLB bei der Berechnung des Umsatzanteils der Spieler angegeben hat. Die Verluste werden auch nicht berücksichtigt, was wahrscheinlich den Astros schadet, die Schwierigkeiten hatten, von Comcast für ihren Deal bezahlt zu werden, der jetzt mit DIRECTV über ROOT SPORTS läuft. Diese Abschirmung der Einnahmen ist auch relevant für den Streit zwischen den Baltimore Orioles und den Washington Nationals. Die Orioles besitzen einen viel größeren Anteil an MASN als die Nationals, so dass jeder Dollar, der nicht für die Rechtegebühren der Nationals verwendet wird, zu einem unverhältnismäßigen Anteil an die Orioles ausgezahlt wird.

Wichtige Links:

Abonnieren Sie The Rosterbatorical bei iTunes. Wenn Sie dort sind, hinterlassen Sie uns eine Bewertung und eine Rezension!

Heute in der Baseball-Geschichte: 1941 installieren die Chicago Cubs als erstes Team eine Orgel.


Teilen Alle Sharing-Optionen für: The MLB Daily Dish: MLB-Handelsgerüchte und -Neuigkeiten für den 26. April 2016

Anthony Gruppuso-USA HEUTE Sport

Der MLB Daily Dish ist eine tägliche Funktion, die wir hier bei MLBDD durchführen und fasst Neuigkeiten, Gerüchte und Analysen mit Auswirkungen auf die Liste zusammen. Haben Sie Feedback oder möchten Sie etwas teilen? Besuchen Sie uns unter @mlbdailydish auf Twitter.

Guten Morgen Baseball-Fans!

Michael Bradburn brachte uns seine viel zu frühen Cy-Young-Anwärter in der National League, zu denen ein Superheld aus Flushing und ein Neuling bei den Dodgers gehören.

Wie sicher sind unsere Leser von ihren Geschäftsführern? Hier sind die Ergebnisse unserer Umfrage für den AL Ost.

Apropos AL East, die Red Sox sind absolut mittelmäßig, sagt unser eigener Matt Goldman.

Astros-Outfielder Colby Rasmus realisiert endlich die Erwartungen (und hilft meinem Fantasy-Team).

Jetzt, nach einer langen siebenjährigen Reise, sieht es so aus, als ob das, was vor Jahren von Rasmus erwartet wurde, für den bald 30-jährigen Outfielder endlich in Erfüllung geht. Im Jahr 2009, als Rasmus von Baseball America als Nummer 3 im Baseball eingestuft wurde, war er als langsamer Starter auf der Platte bekannt. In seiner Karriere bis zu diesem Punkt, die nur drei Spielzeiten dauerte, war Rasmus im April ein .244 Hitter. Noch im Jahr 2014 machte es keinen Spaß, sich einige seiner frühen Saisonzahlen anzusehen – er erreichte im ersten Monat .194/.242/.387 – aber diesen April fängt Rasmus keineswegs langsam an. Rasmus schlägt .293/.440/.707 mit sieben Homeruns, 11 erzielten Läufen und 18 RBI. Er ist 16 Mal gelaufen und 17 Mal geschlagen. All das hat zu einem .473 wOBA und einem 222 wRC+ geführt. Es ist sein bester April-Start seit 2011, als er diesen Monat mit einem .301/.392/.476 mit drei Homeruns und 10 RBI für die Cardinals beendete.

Hier sind die neuesten Nachrichten rund um die National League West.

Werfen Sie einen Blick auf die geschätzten TV-Einnahmen aller 30 MLB-Teams.

Die Eigentumsanteile sind unglaublich wichtig, wenn es um die Umsatzbeteiligung geht, da das Geld, das Sie als Eigentümer eines Netzwerks verdienen, von der Umsatzbeteiligung abgeschirmt ist, ebenso wie die Zahlen, die die MLB bei der Berechnung des Umsatzanteils der Spieler angegeben hat. Die Verluste werden nicht berücksichtigt, was wahrscheinlich den Astros schadet, die Schwierigkeiten hatten, von Comcast für ihren Deal bezahlt zu werden, der jetzt mit DIRECTV über ROOT SPORTS läuft. Diese Abschirmung der Einnahmen ist auch relevant für den Streit zwischen den Baltimore Orioles und den Washington Nationals. Die Orioles besitzen einen viel größeren Anteil an MASN als die Nationals, so dass jeder Dollar, der nicht für die Rechtegebühren der Nationals verwendet wird, zu einem unverhältnismäßigen Anteil an die Orioles ausgezahlt wird.

Wichtige Links:

Abonnieren Sie The Rosterbatorical bei iTunes. Wenn Sie dort sind, hinterlassen Sie uns eine Bewertung und eine Rezension!

Heute in der Baseball-Geschichte: 1941 installieren die Chicago Cubs als erstes Team eine Orgel.


Teilen Alle Sharing-Optionen für: The MLB Daily Dish: MLB-Handelsgerüchte und -Neuigkeiten für den 26. April 2016

Anthony Gruppuso-USA HEUTE Sport

Der MLB Daily Dish ist eine tägliche Funktion, die wir hier bei MLBDD durchführen und fasst Neuigkeiten, Gerüchte und Analysen mit Auswirkungen auf die Liste zusammen. Haben Sie Feedback oder möchten Sie etwas teilen? Besuchen Sie uns unter @mlbdailydish auf Twitter.

Guten Morgen Baseball-Fans!

Michael Bradburn brachte uns seine viel zu frühen Cy-Young-Anwärter in der National League, zu denen ein Superheld aus Flushing und ein Neuling bei den Dodgers gehören.

Wie sicher sind unsere Leser von ihren Geschäftsführern? Hier sind die Ergebnisse unserer Umfrage für den AL Ost.

Apropos AL East, die Red Sox sind absolut mittelmäßig, sagt unser eigener Matt Goldman.

Astros-Outfielder Colby Rasmus realisiert endlich die Erwartungen (und hilft meinem Fantasy-Team).

Jetzt, nach einer langen siebenjährigen Reise, sieht es so aus, als ob das, was vor Jahren von Rasmus erwartet wurde, für den bald 30-jährigen Outfielder endlich in Erfüllung geht. Im Jahr 2009, als Rasmus von Baseball America als Nummer 3 im Baseball eingestuft wurde, war er als langsamer Starter auf der Platte bekannt. In seiner Karriere bis zu diesem Punkt, die nur drei Spielzeiten dauerte, war Rasmus im April ein .244 Hitter. Noch im Jahr 2014 machte es keinen Spaß, sich einige seiner frühen Saisonzahlen anzusehen – er erreichte im ersten Monat .194/.242/.387 – aber diesen April fängt Rasmus keineswegs langsam an. Rasmus schlägt .293/.440/.707 mit sieben Homeruns, 11 erzielten Läufen und 18 RBI. Er ist 16 Mal gelaufen und 17 Mal geschlagen. All das hat zu einem .473 wOBA und einem 222 wRC+ geführt. Es ist sein bester April-Start seit 2011, als er diesen Monat mit einem .301/.392/.476 mit drei Homeruns und 10 RBI für die Cardinals beendete.

Hier sind die neuesten Nachrichten rund um die National League West.

Werfen Sie einen Blick auf die geschätzten TV-Einnahmen aller 30 MLB-Teams.

Die Eigentumsanteile sind unglaublich wichtig, wenn es um die Umsatzbeteiligung geht, da das Geld, das Sie als Eigentümer eines Netzwerks verdienen, von der Umsatzbeteiligung abgeschirmt ist, ebenso wie die Zahlen, die die MLB bei der Berechnung des Umsatzanteils der Spieler angegeben hat. Die Verluste werden auch nicht berücksichtigt, was wahrscheinlich den Astros schadet, die Schwierigkeiten hatten, von Comcast für ihren Deal bezahlt zu werden, der jetzt mit DIRECTV über ROOT SPORTS läuft. Diese Abschirmung der Einnahmen ist auch relevant für den Streit zwischen den Baltimore Orioles und den Washington Nationals. Die Orioles besitzen einen viel größeren Anteil an MASN als die Nationals, so dass jeder Dollar, der nicht für die Rechtegebühren der Nationals verwendet wird, zu einem unverhältnismäßigen Anteil an die Orioles ausgezahlt wird.

Wichtige Links:

Abonnieren Sie The Rosterbatorical bei iTunes. Wenn Sie dort sind, hinterlassen Sie uns eine Bewertung und eine Rezension!

Heute in der Baseball-Geschichte: 1941 installieren die Chicago Cubs als erstes Team eine Orgel.


Teilen Alle Sharing-Optionen für: The MLB Daily Dish: MLB-Handelsgerüchte und -Neuigkeiten für den 26. April 2016

Anthony Gruppuso-USA HEUTE Sport

Der MLB Daily Dish ist eine tägliche Funktion, die wir hier bei MLBDD durchführen und fasst Neuigkeiten, Gerüchte und Analysen mit Auswirkungen auf die Liste zusammen. Haben Sie Feedback oder möchten Sie etwas teilen? Besuchen Sie uns unter @mlbdailydish auf Twitter.

Guten Morgen Baseball-Fans!

Michael Bradburn brachte uns seine viel zu frühen Cy-Young-Anwärter in der National League, zu denen ein Superheld aus Flushing und ein Neuling bei den Dodgers gehören.

Wie sicher sind unsere Leser von ihren Geschäftsführern? Hier sind die Ergebnisse unserer Umfrage für den AL Ost.

Apropos AL East, die Red Sox sind absolut mittelmäßig, sagt unser eigener Matt Goldman.

Astros-Outfielder Colby Rasmus realisiert endlich die Erwartungen (und hilft meinem Fantasy-Team).

Jetzt, nach einer langen siebenjährigen Reise, sieht es so aus, als ob das, was vor Jahren von Rasmus erwartet wurde, für den bald 30-jährigen Outfielder endlich in Erfüllung geht. Im Jahr 2009, als Rasmus von Baseball America als Nummer 3 im Baseball eingestuft wurde, war er als langsamer Starter auf der Platte bekannt. In seiner Karriere bis zu diesem Punkt, die nur drei Spielzeiten dauerte, war Rasmus im April ein .244 Hitter. Noch im Jahr 2014 machte es keinen Spaß, sich einige seiner frühen Saisonzahlen anzusehen – er erreichte im ersten Monat .194/.242/.387 – aber diesen April fängt Rasmus keineswegs langsam an. Rasmus schlägt .293/.440/.707 mit sieben Homeruns, 11 erzielten Läufen und 18 RBI. Er ist 16 Mal gelaufen und 17 Mal geschlagen. All das hat zu einem .473 wOBA und einem 222 wRC+ geführt. Es ist sein bester April-Start seit 2011, als er diesen Monat mit einem .301/.392/.476 mit drei Homeruns und 10 RBI für die Cardinals beendete.

Hier sind die neuesten Nachrichten rund um die National League West.

Werfen Sie einen Blick auf die geschätzten TV-Einnahmen aller 30 MLB-Teams.

Die Eigentumsanteile sind unglaublich wichtig, wenn es um die Umsatzbeteiligung geht, da das Geld, das Sie als Eigentümer eines Netzwerks verdienen, von der Umsatzbeteiligung abgeschirmt ist, ebenso wie die Zahlen, die die MLB bei der Berechnung des Umsatzanteils der Spieler angegeben hat. Die Verluste werden auch nicht berücksichtigt, was wahrscheinlich den Astros schadet, die Schwierigkeiten hatten, von Comcast für ihren Deal bezahlt zu werden, der jetzt mit DIRECTV über ROOT SPORTS läuft. Diese Abschirmung der Einnahmen ist auch relevant für den Streit zwischen den Baltimore Orioles und den Washington Nationals. Die Orioles besitzen einen viel größeren Anteil an MASN als die Nationals, so dass jeder Dollar, der nicht für die Rechtegebühren der Nationals verwendet wird, zu einem unverhältnismäßigen Anteil an die Orioles ausgezahlt wird.

Wichtige Links:

Abonnieren Sie The Rosterbatorical bei iTunes. Wenn Sie dort sind, hinterlassen Sie uns eine Bewertung und eine Rezension!

Heute in der Baseball-Geschichte: 1941 installieren die Chicago Cubs als erstes Team eine Orgel.


Teilen Alle Sharing-Optionen für: The MLB Daily Dish: MLB-Handelsgerüchte und -Neuigkeiten für den 26. April 2016

Anthony Gruppuso-USA HEUTE Sport

Der MLB Daily Dish ist eine tägliche Funktion, die wir hier bei MLBDD durchführen und fasst Neuigkeiten, Gerüchte und Analysen mit Auswirkungen auf die Liste zusammen. Haben Sie Feedback oder möchten Sie etwas teilen? Besuchen Sie uns unter @mlbdailydish auf Twitter.

Guten Morgen Baseball-Fans!

Michael Bradburn brachte uns seine viel zu frühen Cy-Young-Anwärter in der National League, zu denen ein Superheld aus Flushing und ein Neuling bei den Dodgers gehören.

Wie sicher sind unsere Leser von ihren Geschäftsführern? Hier sind die Ergebnisse unserer Umfrage für den AL Ost.

Apropos AL East, die Red Sox sind absolut mittelmäßig, sagt unser eigener Matt Goldman.

Astros-Outfielder Colby Rasmus realisiert endlich die Erwartungen (und hilft meinem Fantasy-Team).

Jetzt, nach einer langen siebenjährigen Reise, sieht es so aus, als ob das, was vor Jahren von Rasmus erwartet wurde, für den bald 30-jährigen Outfielder endlich in Erfüllung geht. Im Jahr 2009, als Rasmus von Baseball America als Nummer 3 im Baseball eingestuft wurde, war er als langsamer Starter auf der Platte bekannt. In seiner Karriere bis zu diesem Punkt, die nur drei Spielzeiten dauerte, war Rasmus im April ein .244 Hitter. Noch im Jahr 2014 machte es keinen Spaß, sich einige seiner frühen Saisonzahlen anzusehen – er erreichte im ersten Monat .194/.242/.387 – aber diesen April fängt Rasmus keineswegs langsam an. Rasmus schlägt .293/.440/.707 mit sieben Homeruns, 11 erzielten Läufen und 18 RBI. Er ist 16 Mal gelaufen und 17 Mal geschlagen. All das hat zu einem .473 wOBA und einem 222 wRC+ geführt. Es ist sein bester April-Start seit 2011, als er diesen Monat mit einem .301/.392/.476 mit drei Homeruns und 10 RBI für die Cardinals beendete.

Hier sind die neuesten Nachrichten rund um die National League West.

Werfen Sie einen Blick auf die geschätzten TV-Einnahmen aller 30 MLB-Teams.

Die Eigentumsanteile sind unglaublich wichtig, wenn es um die Umsatzbeteiligung geht, da das Geld, das Sie als Eigentümer eines Netzwerks verdienen, von der Umsatzbeteiligung abgeschirmt ist, ebenso wie die Zahlen, die die MLB bei der Berechnung des Umsatzanteils der Spieler angegeben hat. Die Verluste werden auch nicht berücksichtigt, was wahrscheinlich den Astros schadet, die Schwierigkeiten hatten, von Comcast für ihren Deal bezahlt zu werden, der jetzt mit DIRECTV über ROOT SPORTS läuft. Diese Abschirmung der Einnahmen ist auch relevant für den Streit zwischen den Baltimore Orioles und den Washington Nationals. Die Orioles besitzen einen viel größeren Anteil an MASN als die Nationals, so dass jeder Dollar, der nicht für die Rechtegebühren der Nationals verwendet wird, zu einem unverhältnismäßigen Anteil an die Orioles ausgezahlt wird.

Wichtige Links:

Abonnieren Sie The Rosterbatorical bei iTunes. Wenn Sie dort sind, hinterlassen Sie uns eine Bewertung und eine Rezension!

Heute in der Baseball-Geschichte: 1941 installieren die Chicago Cubs als erstes Team eine Orgel.


Teilen Alle Sharing-Optionen für: The MLB Daily Dish: MLB-Handelsgerüchte und -Neuigkeiten für den 26. April 2016

Anthony Gruppuso-USA HEUTE Sport

Der MLB Daily Dish ist eine tägliche Funktion, die wir hier bei MLBDD durchführen und fasst Neuigkeiten, Gerüchte und Analysen mit Auswirkungen auf die Liste zusammen. Haben Sie Feedback oder möchten Sie etwas teilen? Besuchen Sie uns unter @mlbdailydish auf Twitter.

Guten Morgen Baseball-Fans!

Michael Bradburn brachte uns seine viel zu frühen Cy-Young-Anwärter in der National League, zu denen ein Superheld aus Flushing und ein Neuling bei den Dodgers gehören.

Wie sicher sind unsere Leser von ihren Geschäftsführern? Hier sind die Ergebnisse unserer Umfrage für den AL Ost.

Apropos AL East, die Red Sox sind absolut mittelmäßig, sagt unser eigener Matt Goldman.

Astros-Outfielder Colby Rasmus realisiert endlich die Erwartungen (und hilft meinem Fantasy-Team).

Jetzt, nach einer langen siebenjährigen Reise, sieht es so aus, als ob das, was vor Jahren von Rasmus erwartet wurde, für den bald 30-jährigen Outfielder endlich in Erfüllung geht. Im Jahr 2009, als Rasmus von Baseball America als Nummer 3 im Baseball eingestuft wurde, war er als langsamer Starter auf der Platte bekannt. In seiner Karriere bis zu diesem Punkt, die nur drei Spielzeiten dauerte, war Rasmus im April ein .244 Hitter. Noch im Jahr 2014 machte es keinen Spaß, sich einige seiner frühen Saisonzahlen anzusehen – er erreichte im ersten Monat .194/.242/.387 – aber diesen April fängt Rasmus keineswegs langsam an. Rasmus schlägt .293/.440/.707 mit sieben Homeruns, 11 erzielten Läufen und 18 RBI. Er ist 16 Mal gelaufen und 17 Mal geschlagen. All das hat zu einem .473 wOBA und einem 222 wRC+ geführt. Es ist sein bester April-Start seit 2011, als er diesen Monat mit einem .301/.392/.476 mit drei Homeruns und 10 RBI für die Cardinals beendete.

Hier sind die neuesten Nachrichten rund um die National League West.

Werfen Sie einen Blick auf die geschätzten TV-Einnahmen aller 30 MLB-Teams.

Die Eigentumsanteile sind unglaublich wichtig, wenn es um die Umsatzbeteiligung geht, da das Geld, das Sie als Eigentümer eines Netzwerks verdienen, von der Umsatzbeteiligung abgeschirmt ist, ebenso wie die Zahlen, die die MLB bei der Berechnung des Umsatzanteils der Spieler angegeben hat. Die Verluste werden auch nicht berücksichtigt, was wahrscheinlich den Astros schadet, die Schwierigkeiten hatten, von Comcast für ihren Deal bezahlt zu werden, der jetzt mit DIRECTV über ROOT SPORTS läuft. Diese Abschirmung der Einnahmen ist auch relevant für den Streit zwischen den Baltimore Orioles und den Washington Nationals. Die Orioles besitzen einen viel größeren Anteil an MASN als die Nationals, so dass jeder Dollar, der nicht für die Rechtegebühren der Nationals verwendet wird, zu einem unverhältnismäßigen Anteil an die Orioles ausgezahlt wird.

Wichtige Links:

Abonnieren Sie The Rosterbatorical bei iTunes. Geben Sie uns eine Bewertung und eine Rezension ab, während Sie dort sind!

Heute in der Baseball-Geschichte: 1941 installieren die Chicago Cubs als erstes Team eine Orgel.


Schau das Video: Sami Zayn Entrance After WrestleMania 32 ft. Crowd Singing His Theme Song (Januar 2022).