Neue Rezepte

Kakaokekse

Kakaokekse

Es kocht schnell und ist im Handumdrehen genossen :) Sie sind sehr gut!

  • 300 gr Mehl
  • 150 gr Puderzucker
  • 150 gr Butter
  • 80 gr Kakao
  • zwei Eier
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • o esenta rom
  • eine Prise Salz

Portionen: 40

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kakaokekse:

Den Puderzucker mit der Butter (bei Zimmertemperatur) verrühren, bis eine schaumige Creme entsteht.

Eier und Mehl vermischt mit Kakao, Backpulver und einer Prise Salz dazugeben und zum Schluss die Rumessenz dazugeben.

Mit einem Holzlöffel gut vermischen, dann einen Teelöffel Teig hinzufügen und mit nassen Händen in Wasser Kugeln formen. In die Pfanne geben, jeden Keks mit einem Löffel flach drücken und mit einer Gabel ein Modell formen.

Bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten backen.


Tipps Seiten

1

Anstelle von Kakao können auch Vanillezucker und Vanilleessenz verwendet werden.


In einer Schüssel die Butter mit Salzpulver und Zucker verreiben, bis eine schaumige Creme entsteht und der Zucker nicht mehr zu spüren ist. Wir fügen Eier nacheinander hinzu und homogenisieren nach jedem. Kakao, Backpulver und Mehl hinzufügen. Je nach Qualität der Butter kann der Teig 1-2 Esslöffel Mehl erfordern.

Gut mischen und zu einer Teigkugel formen, der Teig muss weich und formbar sein. In Frischhaltefolie wickeln und 45 Minuten kühl stellen. Streuen Sie etwas Mehl auf die Arbeitsplatte und verteilen Sie den Teig. Wir müssen schnell arbeiten, damit es nicht zu weich wird. Den Teig etwa 4-5 mm dick verteilen und den Keks in eine runde Form schneiden. In die Pfanne geben und bei 180 Grad 10-15 Minuten backen. Abkühlen lassen und dann zusammenbauen.

Fetten Sie jeden Keks mit etwas Marmelade (Schokolade / Karamell usw.) ein und kombinieren Sie zwei. Wenn wir fertig sind, machen wir alle das Sahnehäubchen: Auf dem Wasserbad geben wir die zerbrochenen Schokoladenstücke zusammen mit der Butter und einer Prise Salz (Salz intensiviert den Geschmack der Schokolade). Auf jeden Keks einen Löffel Zuckerguss geben, mit einem Messer etwas verstreichen und ein Stück Walnuss in die Mitte legen. Lassen Sie die Glasur aushärten und fertig, sie sind gut zu servieren.


Zuerst die Butter schmelzen und mit dem Öl vermischen.In eine Schüssel Eier, Vanille, eine Prise Salz, Puderzucker geben und mischen, bis die Farbe hell ist und sich das Volumen verdoppelt.

Wir mischen den Grieß mit Mehl und Backpulver.

Das Öl und die abgekühlte Butter mit Zucker über die Eimasse gießen, dann die zuvor gemischten trockenen Zutaten (Mehl, Grieß und Backpulver) einarbeiten.

Die erhaltene Zusammensetzung muss konsistent sein, aber aus dem beim Mischen verwendeten Spatel oder Löffel fließen.

Decken Sie die Vase mit Folie ab und lassen Sie sie eine Stunde in der Kälte ruhen.Das Grau quillt auf und die Komposition hat die perfekte Konsistenz zum Formen.

Wenn es noch weich ist, fügen Sie einen weiteren Esslöffel Grieß, einen Esslöffel Mehl oder sogar beides hinzu.

Befeuchten Sie Ihre Hände, nehmen Sie Stücke der Zusammensetzung und formen Sie Kugeln, die kleiner als eine Walnuss sind, die Sie in Kakao wälzen.Es ist wichtig, dass die Kakaoschicht so dick wie möglich ist.

Ich hatte 46 Stück.

Legen Sie sie in ein mit Backpapier belegtes Blech.

Backen Sie die Kekse für 13-15 Minuten bei 180 ° C. Wenn Sie sie aus dem Ofen nehmen, müssen sie sich noch weich anfühlen, sonst werden sie knuspriger.Nach dem Herausnehmen des Blechs aus dem Ofen ziehen Sie das Papier sofort auf eine kalte Oberfläche.

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Welche Zutaten verwenden wir für das Rezept für Spirituosenkekse, Butterkekse, Schmalz und Kakao?

  • 150 g Puderzucker
  • 450 g Mehl
  • 50 g Kakao
  • 125 g Butter
  • 125 g Schmalz
  • 1 oder
  • 1 Prise Salz
  • Rum oder Brandy
  • ein Teelöffel Backpulver
  • Essig oder Zitronensaft

Wie bereiten wir das Rezept für Spirituosen, Kekse mit Butter, Schmalz und Kakao zu?

Sie können das geschriebene Rezept lesen oder direkt zum Videorezept unten gehen.

  1. Butter und Schmalz in eine Schüssel geben, auf Zimmertemperatur halten und mit einem Schneebesen sehr gut vermischen.
  2. Fügen Sie den Puderzucker hinzu und mischen Sie erneut, um den Zucker aufzulösen. Fügen Sie nun das Ei hinzu und mischen Sie weiter.
  3. Rum und Natron, die wir mit Essig oder Zitronensaft löschen, hinzugeben, alles gut vermischen, dann Kakao hinzufügen.
  4. Mischen, bis eine schöne, feine, schaumige Creme entsteht.
  5. Das Mehl nach und nach hinzufügen und den Teig von Hand leicht und vorsichtig kneten, nicht zu viel kneten, damit er nicht verklebt.
  6. Den erhaltenen Teig mit Folie abdecken und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  7. Nachdem der Teig geruht hat, beginnen wir mit der Herstellung der Kekse mit dem Fleischwolf und den Formen des Fleischwolfs. Ich empfehle Ihnen, die Sternform zu verwenden, die Kekse werden attraktiver und etwas größer als bei den anderen Formen.
  8. Die Kekse in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei einer Temperatur von 200-220 Grad Celsius bis zu 10 Minuten im Ofen backen. Die Cracker sehr schnell backen.
  9. Achten Sie darauf, sie nicht aus der Pfanne zu nehmen, wenn sie noch heiß sind, da sie sehr leicht zerbrechen. Nach dem Abkühlen lassen sie sich leicht aus dem Tray entnehmen.

Ginas Rat:

Wenn sie weniger zart sein sollen, fügen Sie noch 1 Ei und 1-2 Esslöffel Mehl hinzu.

Sie können mit weißer oder dunkler Schokolade glasiert werden und der visuelle Effekt wird begeistert sein!

Das Videorezept lasse ich auch hier:

Re & # 539 Rezepte mit Gina Bradea & raquo Rezepte & raquo temperamentvolle Kekse, Kekse mit Butter, Schmalz und Kakao, Kinderrezept


Die Kakao- und Vanillekekse sind köstlich und einfach zuzubereiten.
Die bei Raumtemperatur gehaltene Butter dazugeben und mischen. Gießen Sie das mit Sauerrahm und Vanilleessenz eingeriebene Eigelb ein wenig.

Wir werden schnell kneten, bis wir einen glatten und homogenen Teig erhalten. Wir wickeln es in Lebensmittelfolie ein und legen es für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank.
Das Mehl auf die Arbeitsplatte streuen und den kalten Teig so verteilen, dass ein 1 cm dickes Blech entsteht. Wir schneiden die Kekse mit speziellen Formen oder mit einem Glas. Wir legen die Kekse in das mit Backpapier ausgelegte Blech und halten einen kleinen Abstand zwischen ihnen.

Die Kekse im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 15 Minuten backen. Wenn sie gebacken sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie sie auf einem Grill abkühlen.

Kekse mit Kakao und Vanille können mit Puderzucker bestreut oder mit geschmolzener Schokolade dekoriert werden.
Die Quelle dieses Rezepts ist der kulinarische Blog Divainbucatarie.


  • 225 g dunkle Schokolade (74% Kakao)
  • 60 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier Ehemann
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt (oder Essenz)
  • 225 g Mehl
  • eine Prise Salz
  • 1 Teelöffel geriebenes Backpulver
  • Puderzucker und Puder zum Dekorieren

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Gebrochene Kekse mit Schokolade, Schokoladenkringel

Geknackte Kekse mit Schokolade, Schoko-Crinkles & ndash das beliebte Dessert in den Winterferien. Dies sind die Lieblingskekse des Weihnachtsmanns. Wir bereiten sie jedes Jahr zu und lassen sie mit einem Glas geschlagener Milch auf dem Tisch liegen (unser Weihnachtsmann trinkt keine Milch), und der Weihnachtsmann ist begeistert.

Möchten Sie Ihre Lieben für die Feiertage beeindrucken? Mit diesen wunderbaren Keksen werden Sie es auf jeden Fall schaffen!

Schokoladen-Crinkles oder Cracker mit Kakao haben eine beeindruckende Optik und einen besonderen Geschmack, außen knusprig und innen sehr weich. Es wird eine Woche bei Raumtemperatur aufbewahrt (ich bewahre sie in einer Metallbox auf und decke sie mit einem Papiertuch ab).


5. Biskuit-Salami-Kuchen

Kuchen sind die Lieblingsdesserts von Kindern, aber auch von Erwachsenen. Dieser Schokoladenkuchen mit Keksen ist sehr einfach zuzubereiten, muss nicht gebacken werden und ist sehr lecker.

Zutaten für Kuchen:

  • 220 Gramm einfache Kekse, gehackt & um kleinere und größere Stücke kreisen
  • 160 ml flüssige Sahne
  • 50 Gramm Butter
  • 220 Gramm gehackte Bitterschokolade & icircn sehr kleine Stücke

Zutaten für die Glasur:

  • 110 Gramm Bitterschokolade geschnitten & in sehr kleine Stücke
  • 80 ml heiße Sahne
  • 25 Gramm geschmolzene Butter

Zubereitungsart:

  1. Die Kekse in eine Plastiktüte geben und mit einer Gabel leicht zermahlen, dann in eine große Schüssel geben. Die Bitterschokolade separat mahlen und in eine andere Schüssel geben.
  2. Die Schlagsahne bei schwacher Hitze in einen Topf geben und die Butter hinzufügen. Zum Kochen bringen und dabei die ganze Zeit umrühren, um die Butter zu schmelzen.
  3. Die heiße Sahne über die Schokolade geben und gut verrühren, bis eine perfekt homogenisierte Schokoladenmasse entsteht.
  4. Gießen Sie die Schokolade über die zerkleinerten Kekse und mischen Sie sie gut und sorgfältig.
  5. Die Masse in eine herausnehmbare Kuchenform geben, mit Küchenfolie voreist. Den Kuchen gut nivellieren und etwa 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen, während Sie die Glasur vorbereiten.
  6. Dazu 110 g in sehr kleine Stücke geschnittene Bitterschokolade in eine Schüssel geben und darüber 80 ml heiße Sahne und geschmolzene Butter geben. Alles sehr gut verrühren, bis eine Schokoladenpaste entsteht.
  7. Nehmen Sie den Kuchen aus dem Gefrierschrank, entfernen Sie die herausnehmbare Form und die Plastikfolie und legen Sie ihn oben und an den Seiten mit der Schokoladenglasur aus. Nach Geschmack dekorieren und so servieren, wie es ist.

Kekssalami ist ein Dessert, das jeder zubereiten kann, auch Anfänger. Folgen Sie der obigen Schritt-für-Schritt-Anleitung und Sie erhalten die köstlichste Kekssalami. Wenn Sie Kekse mögen, probieren Sie dieses leckere Dessert mit Keksen und Kuhkäse, und wenn Sie etwas ohne Zucker möchten, empfehlen wir diese 4 zuckerfreien Dessertrezepte für Kinder!


Kekse mit Rum und Kakao

dafür gibt es keinen besseren zeitpunkt als jetzt. Heute haben wir ein ganz schnelles Rezept für Kekse mit Rum und Kakao.

Wenn Sie das Aroma von Rum nicht mögen, können Sie Vanille oder geriebene Orangenschale verwenden, sie werden köstlich sein!

1/2 Teelöffel Backpulver

Zuckerornamente (optional)

& ndash Mengen für ca. 17 Stück & ndash

Gut geschmolzene Butter mit Zucker, Ei, Salz und Rumessenz verrühren. Homogenisieren Sie die Zusammensetzung.

Mehl mit Backpulver und Kakao mischen. Die Mehlmischung über die Mehlmischung geben

Butter und Ei und gut vermischen. Je nach Geschmack die Menge an Rumessenz anpassen

(Beachten Sie, dass es beim Backen abnimmt).

Wir nehmen von der Zusammensetzung, die wir mit einem Löffel oder einer kleinen Tasse Eis erhalten haben, und legen es auf das Backpapier und glätten es leicht.

(Sie können auch Kugeln von Hand machen, die Sie leicht platt drücken können).

Wenn wir Zuckerornamente darauf haben / wollen (diesen Schritt können Sie weglassen), drücken Sie diese leicht in den Teig.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 10-12 Minuten backen.

Lassen Sie die Kekse in der Pfanne abkühlen und geben Sie sie dann auf einen Grill, bis sie vollständig abgekühlt sind.


Video: Kakaokekse mit einem Krokantrand. Kakaoplätzchen. Diamantines. Eid Kekse. Schnelle Kekse (Januar 2022).