Neue Rezepte

Gebratene Forelle

Gebratene Forelle

Die Forellen werden gesäubert, gut gewaschen und dann mit einem Küchentuch gewaschen.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Streuen Sie Mehl, einen Esslöffel auf jeder Seite, also 2 Esslöffel auf jeden Fisch.

Er schüttelte das überschüssige Mehl ab.

In heißem Öl anbraten.

Ich empfehle Ihnen, kleinere Forellen zu kaufen, die in die Pfanne passen. Wenn es nicht in Ihre Lieblingspfanne passt, entfernen Sie entweder den Kopf oder verwenden Sie ein Tablett.

Mit Pommes frites (ich hatte an Naturkartoffeln gedacht, aber wenn es frittiert ist, lass es zu Ende sein) und der berühmten Mujda (entweder mit Sahnedressing oder mit Mayonnaise).

Guten Appetit!


Wie bekommt man zwei Forellenfilets ohne Dornen

Um zwei großzügige Filets zu erhalten, verwenden Sie eine größere Forelle.

So geht's:

Reinigen Sie den Fisch von Schuppen und Darm. Im Gegensatz zu anderen Fischarten haben Forellen kleine Schuppen, die schwer zu entfernen sind.

Ein geeigneteres Werkzeug könnte in diesem Fall der Drahtschwamm sein als die Messerklinge.

Kopf, Schwanz und Flügel abschneiden. Den Stamm gut waschen und auf den Holzhacker legen.

Nehmen Sie ein langes Messer mit einer dünnen Klinge. Stecken Sie die Klinge unter die Rippen auf einer Seite des Fisches und schälen Sie sie vorsichtig ab.

Stecken Sie dann Ihren Daumen unter die Knochen und ziehen Sie vorsichtig, um das Fleisch zu lockern.

Machen Sie dasselbe mit der anderen Seite des Fisches, zuerst mit dem Messer, dann mit den Fingern.

Nachdem Sie das gesamte Skelett entfernt haben, sieht der Fisch aus wie ein Schmetterling. Halbieren Sie es und Sie erhalten zwei Filets. Sie können sie so belassen oder für kleinere Portionen erneut in zwei Teile portionieren.

Besonders gut gebraten wird die Forelle in der Pfanne. Legen Sie die Filets in Mehl mit etwas Salz und Gewürzen.

Dann in etwas heißem Öl von beiden Seiten anbraten.

Die gebratene Forelle kann mit Polenta und einer Knoblauch- oder Joghurt-/Sahnesauce serviert werden. Es schmeckt süßer, wenn man es mit Brot isst.

Was sind die Vorteile von Forellen?

Forelle liefert uns gute Mengen an Protein, Vitamin D und B-Vitaminen und enthält alle essentiellen Aminosäuren.

Laut Nutrition and You bieten 100 Gramm rohe Forelle:

  • 39 % der empfohlenen Tagesdosis (RDA) von Vitamin-D.
  • 37 % der RDA von Proteine
  • 35 % der RDA von Phosphor
  • 25 % der RDA von Vitamin B2
  • 33% der RDA von FETTE
  • 29% der RDA von Vitamin B1
  • 28% der RDA von Vitamin B3
  • 25 % der RDA von Vitamin B2
  • 19 % der RDA von Eisen
  • 15% der RDA von Vitamin B6
  • 7,6% der RDA von Kalium
  • 6% der RDA von Zink
  • 5,5% der RDA von Magnesium

Im Gegensatz zu Lachs ist er ein kalorienarmer Fisch.

Der Verzehr von Fisch wird im Allgemeinen mit einer besseren kardiovaskulären Gesundheit in Verbindung gebracht.


Gebackene Forelle

Das Rezept "Gebackene Forelle„Wird von unserer Leserin Elena geschickt.


2. Legen Sie zwei oder drei große Knoblauchzehen in den Bauch.

3, lege ich sie in schwimmender Position in das Tablett, füge etwa zwei Finger Wasser hinzu und lege sie in den Ofen.

4. Nach ca. 20 Minuten das Blech herausnehmen und gut mit der aus Wasser und Gewürzen entstandenen Soße bestreuen.

5. Lassen Sie sie maximal 10 Minuten bei eingeschaltetem Ofen, beträufeln Sie sie (optional) mit einem Glas halbtrockenen Weißweins (dann schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie sie weitere 5-10 / min.

PS: Auf den beigefügten Fotos saßen sie nicht in Schwimmposition. Mir ist aufgefallen, dass sie besser platziert sind, als ob sie schwimmen würden, die Kruste ist knuspriger, ihr Fleisch hat innen die gleiche Konsistenz und der Knoblauch bleibt im Bauch.


Ähnliche Rezepte:

Gebratene Forelle mit Pilzsauce

Gebratene Forelle, serviert mit Pilzsauce, zubereitet mit Butter, Milch und Zwiebeln

Forelle mit Tomaten, Zwiebeln und Weißwein.

Gebackene Forelle mit Zwiebeln, Tomaten, Lauch und trockenem Weißwein

Forelle in Kürbisbutter

Butterforelle in Butter mit gebackenem Kürbis, Kaviar, Sahne, Schlagsahne, Dill und Estragon

Messingforelle

Salzforelle, zubereitet mit Karotte, Zwiebel, grüner Petersilie und Wurzel, ein paar Kartoffeln und Zitrone

Forellenbrot in Cornflakes

Panierte Forellenfilets, zubereitet mit Semmelbrösel und Cornflakes


Gebratene Forelle - Zubereitungsarten

Fisch ist ein wertvolles Produkt, das viele nützliche Vitamine und Spurenelemente enthält. Die in der Pfanne oder auf dem Grill zubereitete Forelle hat neben ihren Vorteilen auch einen ausgezeichneten Geschmack, der die ganze Familie und Gäste begeistern wird.

Forelle in Zitronensaft gebraten

Ein köstliches und gesundes Seefischgericht. Zur Vorbereitung benötigen Sie:

  • Forelle - ca. 1 kg
  • Pflanzenöl
  • Mehl - 2 EL
  • Zitrone - 1 Stück
  • Pfeffer, Salz, Gewürze.

Von Anfang an müssen Sie den getrockneten Fisch waschen und mit Salz, Gewürzen und Pfeffer bestreuen. Anschließend die Forelle mit frisch gepresstem Zitronensaft beträufeln und kurz ruhen lassen. Dann die Pfanne auf dem Feuer erhitzen und mit Öl gießen. Forelle in Scheiben schneiden, in Mehl wälzen und in eine heiße Pfanne geben. Braten Sie den Fisch, bis er gar ist. Wenn alle Fischstücke gut gebraten sind, müssen Sie sie erneut mit Zitronensaft beträufeln, um einen weichen und reichen Geschmack zu erhalten. Die Forelle mit Gemüse legen. Guten Appetit!

Gebratene Forelle in Paniermehl

  • Eier - 2 Stück
  • Fisch - 0,6 kg
  • Öl - 60 g
  • Mehl und Kekse
  • Zwiebel - ein Paar Stücke
  • Salz.

Die Forelle sollte bestreut, mit Salz bestreut werden, Tomaten in Mehl. Danach das Ei einweichen und in Semmelbröseln wälzen. Nun den Fisch in die vorgeheizte Pfanne geben und von beiden Seiten anbraten. Legen Sie die gekochte Forelle auf einen Teller und gießen Sie den Saft darüber, der sich beim Kochen gebildet hat. Sie können den Fisch mit Petersilie, Zwiebelringen und Zitronenscheiben dekorieren.

Konservierte Regenbogenforelle (am Stand)

  • Regenbogenforelle - 1,4 kg
  • Zwiebel - 60 g
  • Pilze - 160 g
  • Petersilie - 40 g
  • Pflanzenöl
  • Salz Pfeffer.

Zuerst müssen Sie den Fisch und die Gräten gründlich reinigen. Dann mit Pfeffer und schwarzem Salz bestreuen. Dann auf Pergamentpapier legen. Nun Zwiebel, Petersilie, Champignons fein hacken. All diese Produkte werden dem Fisch zugesetzt und mit Pflanzenöl bestreut. Dann die Forelle in Papier einwickeln. Beachten Sie, dass Sie kleine Fische essen. In diesem Fall müssen Sie jede Forelle in Pergamentpapier einwickeln, damit sie gut gart. Es ist sehr sorgfältig zu wickeln, damit keine Löcher verbleiben, durch die das Öl fließen kann. Legen Sie nun den Fisch auf das Regal und braten Sie ihn, bis er gar ist.

Wenn die Forelle fertig ist, muss sie vom Papier entfernt werden. Als Teller eignet sich am besten ein Salat aus frischem Gemüse, der den einzigartigen Geschmack dieses Fisches unterstreichen kann.

Dieses Rezept zum Kochen von Regenbogenforellen ist perfekt für ein Picknick, bei dem Sie es auf dem Feuer braten können.

Gebratene Forelle mit Mayonnaise

Zum Kochen benötigen Sie:

  • Mayonnaise
  • Salz Pfeffer
  • Forelle - ca. 2 kg
  • Zwiebel - ein paar Stücke
  • pesmet.

Frische Forellen sollten geschuppt sein, fließen und Kopf und Flügel trennen. Anschließend gut abspülen und in Steaks schneiden. Dann in eine tiefe Pfanne oder andere Utensilien geben. Mit Salz und Pfeffer bestreuen, Mayonnaise einfüllen und gut mischen. Lassen Sie sie nun eine halbe Stunde marinieren, ohne sie in den Kühlschrank zu stellen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden. Dann in einer Pfanne in Öl goldbraun braten. Die Zwiebel bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren anbraten, dann auf einen separaten Teller geben.

Wenn die Forellen mariniert sind, müssen Sie sie rollen, in Paniermehl schneiden und mit Butter in eine heiße Pfanne geben. Jedes Fischsteak von allen Seiten anbraten, dann die gekochte Forelle auf die Schüssel legen. Die Röstzwiebel darüber geben. Der Fisch ist duftend und zart wegen der Mayonnaise.


Bewertungen

Unsere Kunden haben über uns gesagt:

& ldquo Wunderbar! Eine Auszeit vom Märchen! Von dem Feuer, das leise im Kamin brennt. Beim traditionellen slowakischen Kuchen ist alles so, wie es sein sollte, um sich entspannt zu fühlen! & rdquo

Denisa De

18.10.2016.

& ldquo Ein außergewöhnlicher Ort, traditionelle Rezepte
und lecker. Freundliches Personal und Sauberkeit
exemplarisch. & rdquo

Luci Hora

20.11.2016.

& ldquo Wir waren froh, einen Ort zu finden, der auf der Speisekarte Essen nach lokalen Rezepten hat! Schließlich berücksichtigt jemand die Besonderheiten der Gegend. & rdquo

Chirila Laura

20.11.2016.

& ldquo Ich liebe die Gegend von Huta, es ist ein wunderbarer Ort. Ich begrüße die Idee des Besitzers! Herzlichen Glückwunsch und möglichst viele Besucher! & rdquo

Casiana Nico

19.12.2016.


Forelle in weißer Sauce mit Kartoffelkroketten

Das Fleisch am Fisch Es wurde immer von Ernährungswissenschaftlern empfohlen. Sie bieten werktags ab 259 m & # 259 m an den Fischen einen regelmäßigen Verzehr, zu jeder Zeit, um eine Vielzahl von Krankheiten zu bekämpfen. Laut Fachstudien ist das Gehirn einer der größten Energieverbraucher, und seine ordnungsgemäße Funktion hängt stark von der Phosphoraufnahme ab, die wir auf unserer Haut vorfinden.
Fischfleisch ist eine wichtige Quelle für Proteine, Vitamine (A, B12, D, E), Mineralstoffe (Kalium, Eisen, Jod, Phosphor, Selen), Fettsäuren und essentielle Omega3.# 537i Omega6. Die Menge an Mineralien und Nährstoffen ist je nach Fischart unterschiedlich. Beispielsweise enthalten fettarme Lebensmittel weniger Fettsäuren und essentielle Fettsäuren.
Für das folgende Rezept verwenden wir p & # 259str & # 259v, lass uns ein paar Dinge über ihn herausfinden. Es ist eine Art, die in Gewässern mit relativ niedrigen Temperaturen lebt. P & # 259str & # 259vul ist aufgrund seines guten Geschmacks einer der beliebtesten. Es ist reich an Omega-3-Fettsäuren, Vitamin D, Folsäure, Vitamin B12 und Proteinen. Da die Pille reich an Omega3-Fettsäuren ist, wird die Einnahme von Kindern, insbesondere Kindern im Vorschulalter, empfohlen, da sie eine gute Entwicklung des Nervensystems gewährleistet.

Foto: Mihai Nicolae & ndash Burda Rom & acircnia

& Icirc & # 539i muss:
2 p & # 259str & # 259vi mari
Salz Pfeffer
Thymian, Basilikum
Keks
3-4 Knoblauchzehen
2 l & # 259m & rund
2 Esslöffel f & # 259in & # 259
2-3 Esslöffel Margarine & # 259
5 Kartoffeln
100 g Haselnüsse
1 Salat & # 259 Grün
Öl
300-400 ml Milch
Preg & # 259te & # 537ti a & # 537a:
Cure & # 539i p & # 259str & # 259vul, & icircl speli & # 537i & icircl la & # 537i la scurs. Cure & # 539i Knoblauch & # 537i & icircl pisezi.
Mit Knoblauch, Salz, Pfeffer, Thymian und Basilikum würzen und einige Minuten kalt rühren. Öl in eine Pfanne geben und von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Nehmen Sie dann die Kleidung heraus und legen Sie sie auf ein saugfähiges Handtuch.
In einem Topf die weiße Margarinesauce, geschmolzen, Milch, Salz, Pfeffer und Haselnüsse zubereiten. Nach dem Gewinnen der Konsistenz eines Ciulamale, & icircl la & # 537i la r & # 259cit.
Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. P & # 259str & # 259vul pr & # 259jit & icircl Hühnchen auf einem Teller. Mit Kartoffeln, weißer Sauce, Salatblättern und Acircie-Scheiben garnieren.

Zubereitung: 40 Minuten Backen: 30 Minuten
Re & # 539et & # 259 de Codrin Ursachi, Bac & # 259u


Lachsrezepte mit Lachs

Gegrillter Lachs mit Misopaste und Nudeln

Dies ist ein einfaches, leckeres und nahrhaftes Rezept. Sie können es zum Mittag- oder sogar zum Abendessen zubereiten und die Kinder werden sehr begeistert sein, vor allem wegen der Nudeln, die alle lieben. Und wenn Sie Lachs wirklich mögen, können Sie auch dieses leckere Lachsspieß-Rezept probieren.

Zutaten für 4 Portionen:

Zutaten für die Miso-Glasur:

  • 2 Teelöffel braune Miso-Nudeln (Dies ist eine traditionelle japanische Pasta, die durch Fermentieren von Sojabohnen, Gerste, Reis und Weizen hergestellt wird. Sie ist reich an Ballaststoffen, Mineralien und Vitaminen.)
  • 2 Teelöffel Balsamico-Essig
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel Paprika

Zutaten für Nudeln:

  • 200 Gramm getrocknete Reisnudeln
  • 3 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 3 fein geriebene Knoblauchzehen
  • 25 Gramm sehr fein geriebener Ingwer
  • 8 Frühlingszwiebeln (Sie können auch weiße Zwiebeln verwenden)
  • 2 kleine Peperoni, gehackt & in dünne Scheiben geschnitten
  • 100 Gramm grüne Bohnen
  • kleines Päckchen gehackter Koriander
  • 1 Esslöffel thailändische Fischsauce (in Supermärkten erhältlich)

Zubereitungsart:

  1. Kochen Sie die Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Packung und stellen Sie dann das gesamte Wasser beiseite, damit es vollständig abtropfen kann.
  2. Miso-Paste, Balsamico-Essig, Sojasauce und Paprika gut vermischen, um die Miso-Glasur zu erhalten. Mit dieser Paste die Lachsfilets mit einem Backpinsel einfetten. Den Lachs mit der Haut am Boden in ein mit etwas Öl gefettetes Blech legen und den Fisch 6-8 Minuten auf dem Feuer garen, bis er gut durchdrungen ist.
  3. Getrennt davon in einer Wokpfanne Knoblauch, Ingwer, Zwiebel und Peperoni einige Minuten mischen, bis sie weich sind. Dann die gekochten Nudeln, Bohnen und Koriander dazugeben. Alles gut mischen, einige Sekunden ruhen lassen, Hitze ausschalten, dann die Fischsauce hinzufügen. Die Gemüse-Nudel-Mischung zusammen mit dem Lachs auf die Teller geben. Guten Appetit!

Fleischbällchen mit Lachs

Eines unserer Lieblingsrezepte für Fischfreilassungen. Es wird von dem bekannten Jamie Oliver empfohlen und ist absolut lecker und einfach zuzubereiten. Es kann Ihrem Kind helfen, die Fleischbällchen zu formen, es wird sehr effektiv sein.

Zutaten für 4 Portionen:

  • Ein Stück Ingwer ca. 6 cm, geschält
  • 15 Gramm frischer Koriander
  • 500 Gramm Lachsfilets ohne Haut oder Knochen
  • 4 Teelöffel Peperoni-Marmelade
  • Saft aus einer Zitrone
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitungsart:

  1. Ingwer reiben und Koriander fein hacken, einige Blätter zum Dekorieren in kaltem Wasser aufbewahren.
  2. Lachs & Icircn in kleinere Stücke (ca. 1 cm) schneiden und die Hälfte des gehackten Lachses beiseite stellen. Auf der anderen Hälfte noch stärker mahlen, wie ein Püree, dann den ganzen Lachs mischen, den gehackten Koriander und Ingwer, den Zitronensaft, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen.
  3. Aus dieser Mischung 4 ca. 2 cm dicke Frikadellen formen und in einer mit wenig mpsline-Öl gefetteten Pfanne anbraten. Die Fleischbällchen auf jeder Seite etwa 2 Minuten braten.
  4. Zum Schluss die Frikadellen auf einer Seite mit der Peperoni-Marmelade einfetten und einige Tropfen Wasser in die Pfanne geben, dann die Hitze ausschalten. Mit Korianderblättern darüber servieren!

Bewertungen

Unsere Kunden haben über uns gesagt:

& ldquo Wunderbar! Eine Auszeit vom Märchen! Von dem Feuer, das leise im Kamin brennt. Beim traditionellen slowakischen Kuchen ist alles so, wie es sein sollte, um sich entspannt zu fühlen! & rdquo

Denisa De

18.10.2016.

& ldquo Ein außergewöhnlicher Ort, traditionelle Rezepte
und lecker. Freundliches Personal und Sauberkeit
exemplarisch. & rdquo

Luci Hora

20.11.2016.

& ldquo Wir waren froh, einen Ort zu finden, der auf der Speisekarte Essen nach lokalen Rezepten hat! Schließlich berücksichtigt jemand die Besonderheiten der Gegend. & rdquo

Chirila Laura

20.11.2016.

& ldquo Ich liebe die Gegend von Huta, es ist ein wunderbarer Ort. Ich begrüße die Idee des Besitzers! Herzlichen Glückwunsch und möglichst viele Besucher! & rdquo

Casiana Nico

19.12.2016.


Gebratene Forelle in einer Pfanne

Auch wenn das Zeitfenster durch den Urlaub den richtigen Leuten bekannt ist Die guten Nachrichten geschlossen, Fisch im Allgemeinen (Forelle im Besonderen) bleibt eines meiner Lieblingsspeisen. Obwohl die Kochmöglichkeiten begrenzt zu sein scheinen, ist es nur ein Schein. Forelle Es kann im Ofen, auf dem Grill (mit Holz, Holzkohle oder sogar elektrisch), in einer Grillpfanne oder sogar in Sahne gekocht werden. Sie können daraus auch Suppe oder Borschtsch machen. Von der Sole ganz zu schweigen.

Ein wunderbarer Forellensuppe Ich habe auf der Forellenfarm Cheița gegessen, wenn Sie Bicaz in Richtung Lacu Roșu verlassen, auf der linken Seite. Folgende:

Geräucherte Forelle ist eine ideale Zutat in einem Kartoffelsalat, oder Sie können eine streichfähige Paste zum Ablecken an Ihren Fingern zubereiten. Ich habe die traditionelle Forelle in der Pfanne zurückgelassen. In Form von Scheiben (wenn groß) oder ganz (200 - 250 g), in Mehl / Mais / Paniermehl gewälzt und anschließend in Öl goldgelb und knusprig frittiert, ist es lecker! Vor allem, wenn es von einer richtigen Bewässerung begleitet wird. Ich würde einen Zghihară de Huși empfehlen, einen weißen, trockenen Wein, der nur gut ist, wenn er gut gekühlt (10 - 12 ˚C) ist und man nicht versucht ist, daraus einen Spritzer zu machen.

Obwohl es dasselbe ist, gebratene Forelle in der Pfanne klingt besser als "Forelle in Öl gebraten“ Aber es gibt besser PR, aus Gründen der gesunden Ernährung, ohne Fette, ohne frittierte Lebensmittel, ohne Kalorien. Wenn Sie bereits Speichelfluss haben, Weiterlesen…


Video: Filetering af ørred - God metode (Januar 2022).