Neue Rezepte

Bacchanal Buffet: Ein glorreicher Tempel des Essens im Caesars Palace

Bacchanal Buffet: Ein glorreicher Tempel des Essens im Caesars Palace

Im Jahr 2015 haben wir das Ranking bewertet Amerikas 14 beste All-you-can-eat-Buffets, und einer stieg an die Spitze der Packung: das Bacchanal Buffet im Caesars Palace in Las Vegas. Nicht nur die schiere Menge an verfügbaren Optionen ist überwältigend, die Qualität jedes einzelnen Gerichtes ist eines High-End-Restaurants würdig, und das Ergebnis ist ein kulinarischer Wirbelwind, wie Sie ihn sonst nirgendwo finden.

Das 25.000 Quadratmeter große Bacchanal Buffet wurde 2012 nach einem Ausbau von 17 Millionen US-Dollar eröffnet und ist ein heller und geräumiger, gut gestalteter Raum mit 600 Sitzplätzen. Es gibt neun verschiedene Stationen, jede mit eigener offener Küche und designiertem Küchenchef: Latin, Italienisch, chinesisch, Meeresfrüchte, Pizza, Feinkost, amerikanische Klassiker und eine riesige Dessertabteilung. Insgesamt werden täglich fast 500 verschiedene Gerichte angeboten und täglich von mehr als 3.000 Besuchern besucht. Es ist eine wirklich massive Operation.

Bevor wir kürzlich zum Brunch kamen, haben wir uns auf jeden Fall informiert die besten Wege ein Buffet dieser Größenordnung zu erobern und trugen unsere am weitesten sitzenden Kleider. Während der Frühstücks- und Brunchzeiten kam eine riesige Auswahl an Frühstücksartikeln zum Einsatz: rote Samtpfannkuchen, Eier Benedict, Hühnchen und Waffeln, Crpes, Bananen Foster Donuts, Parfaits, French Toast, Churros, Frühstücksgebäck, Speck und anderes Frühstücksfleisch, verschiedene Eierzubereitungen (einschließlich Omelettes nach Wunsch), Croque-Monsieurs, überbackene Trüffelkartoffeln, Frittatas, Bagels und Lachs, Rösti, frisch gepresste Säfte… es geht immer weiter. Es folgten Austern, Garnelen, Krabbenbeine und -krallen (auf Wunsch gedünstet), Ceviche, Hummermaissuppe, Muscheln und einzelne Muschelauflaufeimer. Dann auf die Tranchierstation: perfekt gegarte Prime Rib au Jus, Schinken, Truthahn, Schweinebauch, Grillrippchen und Brisket sowie Würstchen, zubereitet über Pfirsichholzgrills und Smoker. Als nächstes kam traditionelle amerikanische Küche: perfekt zubereitete Slider, gebratenes Hähnchen in einzelnen Körben, Mac und Käse, Waffel-Pommes und Tater Tots, Krabbenkuchen, gegrillter Mais, gegrillter Lachs, Shrimps und Grütze, gebratenes Hühnchensteak, Rotisserie Hühnchen, Lammkoteletts.

Dann kam die asiatische Abteilung: Kalbi Short Ribs, Sushi, Suppenknödel und andere Dim Sum, Chicken Satay, Phở, Peking Ente, Pfeffersteak, Kung Pao Chicken, Pad Thai, chinesischer Schweinebraten, gebratene Teigtaschen. Dann Mexikanisch: Hühnchen-, Rind- oder Schweinefleisch-Tacos auf Bestellung auf a komal und serviert mit Ihrer Wahl von mehr als einem Dutzend verschiedener Salsas. Wie wäre es mit Italienisch? Pizzas, gebackene Ziti, Fleischbällchen, Pesto-Hühnchen-Pasta, Hühnchen-Parm, Lasagne, italienische Wurstwaren und Käse. Mittlerer Osten: Falafel, Tabouleh, Hummus, Baba Ghanoush. Kalt komponierte Salate, Obst, frisch gebackenes Brot, geröstetes Gemüse, Suppen und ehrlich gesagt wahrscheinlich viele andere Dinge, die ich vergesse, rundeten die herzhaften Optionen ab. (Unnötig zu erwähnen, dass ich nicht annähernd so viele Gerichte essen konnte, wie ich mir gewünscht hätte, wegen dieser lästigen Sache namens Magenraum.) Es gibt auch jeden Tag 15 Spezialitäten des Chefkochs, die auf der Speisekarte stehen, um das Frische zu genießen und in der Saison, daher sind die Angebote nie genau gleich (Es ist auch zu beachten, dass einige der oben aufgeführten Artikel nur zum Abendessen erhältlich sind). Und was das Dessert angeht, lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und wir wetten, Sie kommen ziemlich nahe; mehr als 100 süße Opfergaben machen diesen Ort zum geistigen Erben von Willy Wonkas Schokoladenzimmer.


Die Leute, die das Bacchanal Buffet betreiben, sind nicht nur in der Lage, all diese Gerichte tatsächlich vor die Gäste zu bringen, jeder einzelne ist es gut. Sie werden frisch zubereitet und ständig nachgefüllt, damit nichts aufsitzt oder aufgewärmt wird, viele Gerichte werden auf durchdachte und kreative Weise einzeln angerichtet, anstatt aus einem riesigen Serviertablett zu löffeln, und es ist so angeordnet, dass es nie zu Schlangen kommt zu lang und jeder Artikel hat viel Platz. Es gibt auch einige nette Vergünstigungen für Gäste, die sich auskennen: Upgrades beinhalten unbegrenzte Mimosen und All-you-care-to-trinken Bier und Wein für 15 $; Sie können einen Express-Pass kaufen, um die Warteschlange zu überspringen; und an Kiosken können Sie einchecken und zurückkehren, wenn Ihr Tisch fertig ist.

Das Bacchanal Buffet ist nichts weniger als ein kulinarisches Wunderland, eine Utopie der Esswaren, ein essbares Fantasieland, ein Höhepunkt jahrhundertelanger kulinarischer Tradition und wohl der Höhepunkt der menschlichen Zivilisation.