Neue Rezepte

Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf

Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf

Gebratener Knoblauch und Rosmarin-Brokkoli-Blumenkohl-Gratin - es ist ein Bissen, aber die leckerste Art.MEHR+WENIGER-

Machen mit

Progresso Semmelbrösel

1

Kopfbrokkoli, in Röschen zerteilt

1

Blumenkohlkopf, in Röschen zerteilt

3

Esslöffel natives Olivenöl extra, geteilt

1

Kopf Knoblauch, das Ende abgeschnitten

2

Prisen Rosmarinsalz (oder normales koscheres Salz)

3

Esslöffel Butter, geteilt

1

Esslöffel frischer Rosmarin, gehackt

2

Esslöffel Allzweckmehl

1/3

Tasse frisch geriebener Parmesankäse

1/3

Tasse Progresso™ Panko-Semmelbrösel

Bilder ausblenden

  • 1

    Backofen auf 400 °C vorheizen. Brokkoli und Blumenkohl auf einem Backblech anrichten und mit 2 EL Öl beträufeln. Den Knoblauchkopf in ein kleines Stück Alufolie legen und mit restlichem Öl beträufeln. Zum Verschließen falten. Auf das Backblech mit Gemüse legen. Das Gemüse mit Rosmarinsalz (oder normalem Salz) bestreuen. 30 Minuten backen.

  • 2

    Die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Die gerösteten Knoblauchzehen aus den Schalen in die Pfanne drücken. Den gehackten Rosmarin dazugeben und alles mit einer Gabel oder einem Holzlöffel zerdrücken.

  • 3

    Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie, bis es kombiniert ist. Eventuell muss noch etwas gemaischt werden. Fügen Sie die Milch und eine Prise Salz hinzu; verquirlen, bis sie verdickt und cremig ist, etwa 5 Minuten.

  • 4

    Von der Hitze den geriebenen Parmesankäse hinzufügen. Umrühren, um zu kombinieren.

  • 5

    Das geröstete Gemüse in eine kleine Auflaufform geben und die Sahnesauce darüber gießen.

  • 6

    In einer kleinen Schüssel die restliche Esslöffel Butter schmelzen und das Panko hinzufügen. Zum Kombinieren werfen.

  • 7

    Panko über den Auflauf streuen. Weitere 20 Minuten backen, oder bis sie oben gebräunt sind.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Können Sie glauben, dass Thanksgiving in 15 Minuten ist? Waaaaat.

    Ich kann vor allem nicht glauben, dass Thanksgiving so nah ist, weil ich zwei kleine Munchkins in mir habe, die wie Banditen auf der Flucht aus dem Bauchgefängnis fliehen. Diese Babes sind aktiv und verrückt im Bauchmembrano. Aber ich nehme es.

    Genau wie ich diesen verdammten Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf nehmen werde, gehen wir weiter. Es ist mit Rosmarin und geröstetem Knoblauch angereichert und in einer Sahnesauce übergossen und mit knusprigem Panko und OH belegt.

    Okay, also zuerst Brokkoli und Cauli in kleine Röschen zerteilen. Fertig.

    Dann schneidest du das Ende deines Knoblauchkopfes ab und wickelst ihn in etwas Folie. Träufle etwas Olivenöl darüber. Magische Dinge werden in Ihrem Ofen passieren.

    Geröstet! (Sagt wie Jim Carrey in The Mask.)

    Dann schmelzen Sie etwas Butter in einer kleinen Pfanne und fügen die gerösteten Knoblauchzehen zusammen mit etwas frisch gehacktem Rosmarin hinzu. Zerschmettere es so gut du kannst!

    Dann das Mehl hinzufügen und weiter zerdrücken, bis die Nelken glatt und ... zerdrückt sind.

    Fügen Sie etwas Milch und Käse hinzu und erhalten Sie alles cremig und verträumt.

    Gießen Sie die Sauce über das Gemüse (das Sie in eine kleine Auflaufform gebracht haben) und sehen Sie ihm in die Augen. Mit Panko belegen. Oh mein himmlisches Gesicht.

    Und da ist es. Alles gebacken und sprudelnd und cremig und ruft deinen Namen. „Lovah….oh lovah…“ Habe ich das gerade laut gesagt?

    MACH DAS.

    Bev ist gerade fertig damit und muss sich hinlegen. Sie ist so glücklich. Für weitere Überlegungen besuchen Sie ihren Blog Bev Cooks und ihr Esslöffel-Profil.


Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf Rezept

Dieses einfache, gesunde und käsige Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf-Rezept ist so einfach zuzubereiten und das perfekte Gericht für jede Mahlzeit! Ohne kondensierte Suppe, mit gesundem Gemüse beladen und in weniger als 30 Minuten zubereitet, wird dieser cremige und käsige Auflauf zu einem Haushaltsliebling. Es ist auch kohlenhydratarm, keto- und glutenfrei.

Wenn Sie jemals Schwierigkeiten hatten, Ihre Kleinen dazu zu bringen, ihr Gemüse zum Abendessen zu essen, kann ich das vollkommen verstehen. Es kann schwierig sein, Kinder davon zu überzeugen, etwas auszuprobieren, was sie nicht wollen! Mit diesem leckeren Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf-Rezept habe ich jedoch eine Lösung für Sie.

Dieser Auflauf hat alles, Protein aus dem Huhn, Gemüse aus Brokkoli und Blumenkohl und all die käsige Güte, zu der niemand nein sagen kann! Der Frischkäse, halb und halb Sahne, und der Käse machen diesen Auflauf perfekt cremig, ohne dass kondensierte Suppen verwendet werden müssen, die zu einem hohen Natriumgehalt neigen.


Keto Brokkoli Blumenkohl Auflauf

Aufläufe sind bei uns immer willkommen. Schnell zusammengestellt für eine einfache und schnelle Beilage oder Hauptspeise. Beide Wege dieses Rezept ist unglaublich. Wenn Sie etwas Leichteres suchen, probieren Sie dieses Rezept aus. Oder kombinieren Sie es mit Ihrem Lieblingshauptgericht für eine unglaubliche Beilage zum Abendessen.


Brokkoli ist ein magisches Anti-Krebs-Superfood

Brokkoli ist ein Bestandteil des Schweizer Taschenmessers. Sie können es braten, braten, dämpfen, grillen und zu einer seidigen Suppe pürieren. Wie Zuccinni und Rosenkohl durchläuft Brokkoli eine alchemistische Transformation im Ofen (oder auf dem Grill). Der Maillard-Effekt bringt den latenten Zucker zum Bräunen, während die Spitzen der Röschen knusprig werden und wenn Sie nur eine Minute warten, werde ich sofort etwas essen.

Brokkoli ist köstlich – wenn Sie Brokkoli mögen. Manche Leute hassen dieses Gemüse so sehr, dass sie beim Kochen die Küche verlassen müssen. Es könnte genetisch bedingt sein. Das ist schade, denn Brokkoli und seine Kreuzblütlerarmee sind voller Nährstoffe und bekämpfen Krebs. Oder natürlich könnte der Hass auf Brokkoli von einer Geschichte des Verzehrs von verkochtem Brokkoli herrühren, der wie ein Bissen Radiergummi schmeckt und sich anfühlt.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund Brokkoli-Kronen, in kleine Stücke geschnitten
  • ½ Pfund Blumenkohl, in kleine Röschen zerteilt
  • ¼ Tasse Butter
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 ¼ Tassen halb und halb
  • ½ Teelöffel Dijon-Senf
  • ⅔ Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • ½ Tasse geriebener Parmesankäse
  • .063 Teelöffel Paprika
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 3 EL geriebener Cheddarkäse
  • 2 Esslöffel Semmelbrösel

Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Brokkoli und Blumenkohl dazugeben und ohne Deckel 2 bis 3 Minuten kochen, bis sie weich, aber bissfest sind. In einem Sieb abtropfen lassen und sofort mehrere Minuten in Eiswasser tauchen, um den Garvorgang zu stoppen. Brokkoli-Blumenkohl abgießen und in eine Auflaufform geben.

Schmelzen Sie Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze, fügen Sie Mehl hinzu und rühren Sie, bis sie gebräunt und sprudelnd ist, 3 bis 4 Minuten. Die Hälfte und die Hälfte des Dijon-Senfs in die Butter-Mehl-Mischung einrühren, zum Kochen bringen, die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und etwa 2 Minuten köcheln lassen, bis die Sahnesauce eingedickt ist.

Rühren Sie 2/3 Tasse Cheddar-Käse, Parmesankäse und Paprika in Sahnesauce, kochen Sie und rühren Sie, bis der Käse geschmolzen ist. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce über die Brokkoli-Blumenkohl-Mischung gießen und mit 3 EL Cheddar-Käse und Semmelbröseln belegen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Belag leicht gebräunt ist, 15 bis 20 Minuten.


Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf

Unser käsiger Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf ist eine köstlich dekadente Beilage mit seiner köstlich dicken Sahnesauce von Grund auf mit einer käsigen, knusprigen Spitze! Keine Suppe hier! Das wird sicher ein Familienfavorit ♥ Dieser Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf ist eine dieser Beilagen, die dem Hauptgericht das Rampenlicht zu stehlen droht.

Unsere Käsiger Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf ist eine köstlich dekadente Beilage mit ihrer köstlich dicken Sahnesauce von Grund auf mit einer käsigen, knusprigen Spitze! Keine Suppe hier! Das wird sicher ein Familienfavorit ♥

Dieser Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf ist eine dieser Beilagen, die dem Hauptgericht das Rampenlicht zu stehlen droht. Seine cremige Sauce ist der Höhepunkt der Dekadenz! Dies ist ein von Grund auf neu entwickeltes Rezept, das enthält eine Mehlschwitze machen . Lassen Sie sich jedoch nicht einschüchtern, es ist tatsächlich einfacher als es klingt! Viele Rezepte für Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf-Creme-Pilz-Suppe verwenden Dosensuppe, um die Cremebasis für diesen Auflauf herzustellen, was eine großartige Abkürzung ist. Die Sauce dieses Rezepts ist jedoch einfach von Grund auf neu zuzubereiten, und die samtige Textur und der Geschmack sind unschlagbar!

Brokkoli und Blumenkohl passen zusammen wie Erdnussbutter und Gelee. Dieser käsige Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf umhüllt jedes Stück mit einer köstlichen Sauce für einen köstlichen Geschmack bei jedem Bissen.

Aufläufe sind die perfekte Beilage für fast jede Art von Fleisch. Ein Brokkoli-Blumenkohlauflauf ist immer ein Familienfavorit, und die köstliche Sauce sorgt dafür, dass selbst wählerische Esser sich nicht um das Essen ihres Gemüses kümmern!

WAS ICH AN DIESEM REZEPT AM MEISTEN LIEBE:

  • Die saftige Sahnesauce!
  • Die Verwendung von Tiefkühlgemüse spart das Hacken ♥
  • Eine köstliche Art, Ihre Familie dazu zu bringen, ihr Gemüse zu essen.
  • Der käsige Crunch vom Belag!

SPEICHERN SIE DIESEN BROKKOLI-BLUMENBLUMENAUFTRITT

ZU IHREM Beilage oder Auflauf BOARD FÜR SPÄTER


Wie man dieses Blumenkohl-Auflauf-Rezept macht

Zutaten

  • Blumenkohl — großer Kopf, in kleine Röschen geschnitten.
  • Brokkoli — großer Kopf, in kleine Röschen geschnitten.
  • Hühnerbrust – gekocht. Alternativ können Sie jeden knochenlosen, hautlosen Teil des Huhns verwenden. Dies ist ein großartiges Rezept, um Hühnchenreste im Kühlschrank aufzubrauchen!
  • Frischkäse - auf Raumtemperatur erweicht. Wenn Sie möchten, können Sie ihn auch durch fettarmen Frischkäse ersetzen.
  • Halb-halb Sahne
  • Mozzarella – zerfetzt
  • Würze — Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Salz und Pfeffer

Anweisungen

Backofen und Gemüse vorbereiten

  1. Stellen Sie den Ofenrost auf die mittlere Position und heizen Sie den Ofen auf 425 ° F vor.
  2. Dämpfen Sie den Blumenkohl- und Brokkolikopf, indem Sie einen großen Topf mit etwa 2 Tassen Wasser füllen und einen Dampfkorb in den Boden stellen.
  3. Bringen Sie das Wasser zum Kochen. Geben Sie den Blumenkohl und die Brokkoliröschen in den Dämpfeinsatz. Den Topf abdecken und etwa 5 Minuten dämpfen.

Bereiten Sie die Hühnchen-Käse-Mischung vor

  1. In einer großen Schüssel gekochtes Hühnchen, Frischkäse, halbe Sahne, Mozzarella, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Mischen, bis kombiniert.
  2. Blumenkohl und Brokkoli vom Herd nehmen und in die Frischkäsemischung geben.

Alles zusammenbringen und backen

  1. Die Blumenkohl-Brokkoli-Mischung in eine geölte Auflaufform geben und mit dem restlichen Mozzarella belegen. 10 Minuten ohne Deckel backen oder bis der Käse geschmolzen ist.

Tipps für die Zubereitung dieses Brokkoli-Blumenkohl-Auflaufs

  • Wenn Sie es vorziehen, dass der Käse oben etwas goldener ist, können Sie den Grill die letzten 3 Minuten auf höchster Stufe stellen und grillen. Behalten Sie es gut im Auge, da es schnell von goldbraun bis verbrannt werden kann!
  • Zerkleinern Sie Ihren eigenen Käse! Ich weiß, dass es ein bisschen zusätzliche Arbeit sein kann, aber im Laden gekaufter geriebener Käse wird mit einem Pulver überzogen, um ein Verklumpen zu verhindern. Dies kann den Käse beim Schmelzen körnig machen. Wenn Sie Ihren eigenen Käse zerkleinern, erhalten Sie ein glatteres Finish.
  • Sie haben keinen frischen Blumenkohl oder Brokkoli? Gefrorene Röschen gehen auch! Achte nur darauf, sie vollständig zu dämpfen, um zusätzliches Wasser zu vermeiden.
  • Haben Sie Hühnchenreste oder ein anderes Protein übrig? Fügen Sie es diesem Auflauf hinzu. Wir verwenden gewürfelte Hähnchenbrust für diesen Auflauf, aber Sie können ihn gerne selbst zubereiten. Stellen Sie nur sicher, dass keine Knochen oder Haut vorhanden sind.


Vorbereitung

    1. 1. Heizen Sie den Ofen auf 375 ° F vor.
    2. 2. Den Blumenkohl und den Brokkoli mit den Händen in sehr kleine Röschen zerteilen. Legen Sie sie in einen Dampfgarer und dämpfen Sie sie über kochendem Wasser, bis sie leicht weich sind, 3 bis 4 Minuten. Legen Sie sie beiseite.
    3. 3. Schmelzen Sie 6 Esslöffel Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze, fügen Sie dann die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und kochen Sie, bis die Zwiebel durchscheinend ist, 3 bis 4 Minuten. Streuen Sie das Mehl ein, rühren Sie es in die Zwiebelmischung und kochen Sie es etwa eine Minute lang. Gießen Sie die Brühe unter ständigem Rühren hinzu und kochen Sie die Sauce unter gelegentlichem Rühren, bis sie beginnt einzudicken, etwa 3 Minuten.
    4. 4. Fügen Sie den Frischkäse hinzu und rühren Sie, bis er vollständig geschmolzen ist. Dann das gewürzte Salz, das koschere Salz, den Pfeffer und die Paprika einrühren. Schalten Sie die Hitze aus und stellen Sie die Sauce beiseite.
    5. 5. In einer kleinen Schüssel die Semmelbrösel und die restlichen 2 Esslöffel zerlassene Butter vermischen und mit einer Gabel vermischen.
    6. 6. Zum Zusammenbauen einen kleinen (2 Liter) Auflauf buttern und die Hälfte der Brokkoli-Blumenkohl-Mischung hinzufügen. Die Hälfte der Soße darübergießen, mit der Hälfte des Käses belegen und mit etwas Paprikapulver bestreuen. Wiederholen Sie eine weitere Runde mit Gemüse, Sauce, Käse und Paprika. Dann den Auflauf mit den Butterbrösel belegen.
    7. 7. Den Auflauf 25 bis 30 Minuten backen, oder bis die Semmelbrösel goldbraun sind und der Auflauf an den Rändern sprudelt. Servieren Sie es schön und heiß!
    1. Der Auflauf kann zusammengebaut und ungebacken bis zu 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden. Lassen Sie 10 Minuten zusätzliche Garzeit, wenn Sie direkt aus dem Kühlschrank backen.

    Von Die Pionierfrau kocht: Abendessen © 2015 von Ree Drummond. Nachdruck mit freundlicher Genehmigung von William Morrow/HarperCollins.

    Kaufen Sie das vollständige Buch bei HarperCollins oder bei Amazon.


    Wie man diesen Auflauf im Voraus macht

    Dieses Rezept kann leicht im Voraus zubereitet und gekocht werden, bevor Sie es servieren möchten. Um diesen Auflauf im Voraus zuzubereiten:

    1. Sie müssen die Käsesauce zubereiten und das Gemüse wie im Rezept angegeben blanchieren.
    2. Dann alles vermischen und in Ihre Auflaufform geben.
    3. Den Auflauf mit Alufolie abdecken und bis zu 24 Stunden vorher kühl stellen. (Achtung, die Semmelbrösel noch nicht dazugeben, da diese zu viel Feuchtigkeit aus dem Auflauf ziehen und nicht wieder knusprig werden.)
    4. Den Auflauf zugedeckt 25 Minuten garen.
    5. Deckel abnehmen, mit der Semmelbrösel-Mischung belegen und backen, bis der Auflauf ganz heiß ist, die Soße sprudelt und das Gemüse zart ist, 28 bis 35 Minuten.

    Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf

    Sie suchen eine bewährte Beilage für Ihren Festtagstisch? Oder sind Sie bereits ein Fan des ach so guten käsigen Brokkoli-Blumenkohl-Auflaufs, passen aber nicht mehr in den Ofen? Dieses Crock Pot Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf-Rezept ist perfekt für Ihre Bedürfnisse!

    Hey y&rsquoall! GOODe Ole Boy hier!

    Wir arbeiten in der Küche, um den Truthahn und alle Fixins für Thanksgiving fertig zu bekommen und es ist gerade genug Platz im Ofen für alles, was wir kochen müssen! Cris und ich haben zu einer Schere aus Steinpapier gegriffen, um zu sehen, wer sie für die Gerichte verwenden darf, die jeder von uns zubereitet. Sie gewinnt weiter und das macht mich verrückt. Ich meine, wie um alles in der Welt schlägt Papier Rock überhaupt.

    Das brachte mich dazu, darüber nachzudenken, wie wir einen unserer Topftöpfe verwenden könnten, um etwas Ofenzeit zu sparen. Cris hat neulich einen 9×13 Auflauftopf gekauft und ich werde ihn GUT gebrauchen!

    Ich habe den Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf meiner Mutter von meiner Mutter genommen und für den Topftopf angepasst und er ist genauso lecker! Für den knusprigen Belag müssen Sie immer noch Ihren Backofengrill verwenden, aber nur für etwa 2 Minuten. (Ich habe das reingeschmuggelt, während Cris ihren Maisauflauf probierte)


    Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf

    Ich glaube, dass es weit mehr Menschen gibt, die Brokkoli und Blumenkohl lieben als dies nicht, obwohl diejenigen, die das nicht mögen, sicherlich lauter ihre Abneigung gegen das eine oder das andere oder beides ausdrücken. Okay von mir, denn sie wissen nicht, was sie verpassen, wenn Sie mich fragen, und das bedeutet mehr für diejenigen von uns, die sie lieben.

    Während Brokkoli meiner Meinung nach einen etwas spezifischeren Geschmack hat, ist Blumenkohl viel neutraler und neigt dazu, alles aufzunehmen, womit er gemischt wird, was ihn zu einer perfekten Kombination für einen Auflauf mit Brokkoli macht. Dieser sehr neutrale Geschmack macht Blumenkohl so beliebt bei der Low-Carb-Menge, die ihn beispielsweise als Ersatz für Pizzakruste und Kartoffelpüree verwendet. Ich habe einmal versucht, dieses falsche Kartoffelpüree-Ding mit The Cajun abzuziehen. Obwohl ich es lecker finde und manche Leute begeistert verkünden „Man kann den Unterschied nicht erkennen“ mein mann und ich würden da sicherlich nicht zustimmen.

    Die Methode, die ich am häufigsten verwende, wenn ich Brokkoli esse, besteht darin, ihn zu dämpfen und mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer und roten Pfefferflocken zu mischen. Einfach und lecker, aber mit den Feiertagen ist die Verwendung in einem köstlichen, cremigen, käsigen und butterartigen Auflauf perfekt für den Feiertagstisch und für diejenigen unter uns, die dieses wunderbare Gemüse lieben.

    Eine einfache weiße Sauce auf Butterroux-Basis, hergestellt mit The Trinity, mit etwas Käse als Basis, dann abgerundet mit diesen butterartigen Crackern, die wir alle so lieben. und noch etwas Käse. Da der Geschmack beider Gemüse ziemlich neutral sein kann, sollten Sie die Gewürze unbedingt probieren und anpassen, bevor sie in den Ofen kommen.

    Rezept: Brokkoli-Blumenkohl-Auflauf

    • 1 Kopf Blumenkohl, in mundgerechte Röschen zerteilt (ca. 3 Tassen Röschen)
    • 1 Kopf Brokkoli, in mundgerechte Röschen zerteilt (ca. 3 Tassen Röschen)
    • 1-1/2 Teelöffel koscheres Salz
    • 5 Esslöffel ungesalzene Butter, geteilt
    • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
    • 1/4 Tasse gehackte Paprika
    • 1/4 Tasse gehackter Sellerie
    • 2 Teelöffel gehackter Knoblauch
    • 2 Esslöffel Allzweckmehl
    • 2 Tassen Vollmilch
    • 1 Teelöffel koscheres Salz, oder nach Geschmack
    • 1/4 Teelöffel frisch geknackter schwarzer Pfeffer, oder nach Geschmack
    • Prise Muskatnuss
    • 1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken, oder nach Geschmack, optional
    • 1 Tasse geriebener scharfer Cheddar
    • 1/2 Esslöffel frischer Zitronensaft
    • 1 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen
    • 1/3 Tasse zerdrückte Buttercracker (wie Ritz)
    • 1 Esslöffel Parmesankäse
    • 1 Teelöffel getrocknete Petersilie

    Ofen auf 350 Grad F vorheizen. Butter oder eine 1-1/2 Liter Auflaufform beiseite sprühen. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und 1-1/2 Teelöffel Salz und die Brokkoli- und Blumenkohlröschen hinzufügen, zum Kochen bringen und 2 Minuten kochen lassen. Vorsichtig abgießen und sofort in eine große Schüssel mit Eiswasser füllen, um das Kochen zu stoppen, wieder abgießen und beiseite stellen. Schmelzen Sie 3 Esslöffel Butter in einer großen Pfanne, fügen Sie Zwiebel, Paprika und Sellerie hinzu und kochen Sie, bis sie etwa 3 Minuten weich sind. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie eine weitere Minute. Fügen Sie einen weiteren Esslöffel Butter hinzu und rühren Sie das Mehl ein, bis es vollständig vermischt ist. Gewürze hinzufügen.

    Vom Herd nehmen und 1/2 Tasse des Käses einrühren, bis sich die restliche Esslöffel Butter vermischt hat. Abschmecken und nach Bedarf würzen. Brokkoli und Blumenkohl mit Zitronensaft beträufeln und vorsichtig in die vorbereitete Auflaufform geben und gleichmäßig mit Käsesauce bedecken. Die Zutaten für den Belag mischen und über den Auflauf streuen, den restlichen geriebenen Käse darüber streuen. Ohne Deckel bei 350 Grad etwa 25 bis 30 Minuten backen, oder bis die Oberseite leicht gebräunt ist und das Gemüse zart und der Auflauf erhitzt ist.

    Anmerkungen des Kochs: Kann je ein Pfund gefrorene, aufgetaute Brokkoli- und Blumenkohlröschen ersetzen, kann auch alle Brokkoli verwenden. Tiefkühlgemüse muss nicht blanchiert werden. Kann auch Hühnerbrühe oder eine Kombination aus Brühe und Milch verwenden. Die Sauce wird beim Backen dicker. Wenn sie also zu dick ist, lösen Sie sie mit zusätzlicher Milch auf und fügen Sie jeweils 1 Esslöffel bis zur gewünschten Konsistenz hinzu, bevor Sie sie über das Gemüse gießen. Die Sauce sollte ziemlich locker, aber nicht flüssig sein. Wenn Sie gesalzene Butter verwenden, achten Sie auf zusätzliches Salz. Wie immer abschmecken, etwas dazugeben, nochmals abschmecken und anpassen.

    Schauen Sie sich auch diese Rezepte an!

    Bilder und vollständiger Beitragsinhalt einschließlich Rezept ©Deep South Dish. Rezepte werden nur für Ihren persönlichen Gebrauch angeboten und obwohl das Anheften und Teilen von Links willkommen und erwünscht ist, kopieren und fügen Sie keinen Beitrag oder Rezepttext ein, um ihn in sozialen Medien (wie anderen Facebook-Seiten usw.), Blogs, Websites, Foren oder Druckmedien ohne ausdrückliche vorherige Genehmigung. Die unbefugte Verwendung von Inhalten von ©Deep South Dish verstößt sowohl gegen den US-amerikanischen Urheberrechtsgesetz Digital Millennium Copyright Act (DMCA) als auch gegen das Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.