Neue Rezepte

Zerkleinerter Regenbogensalat

Zerkleinerter Regenbogensalat

Es gibt einfache, einfache Möglichkeiten, Ihren Salat aufzupeppen, und sie enthalten keine kalorienreichen Zusätze oder schwere Dressings. Egal, ob Sie mit der Basis beginnen, indem Sie etwas anderes als den normalen alten Eisbergsalat auswählen, oder eine Vielzahl von buntem Gemüse für Ihren zweiten auswählen, indem Sie an einen Salat in Schichten denken, es ist einfach, Spaß zu machen und beeindruckend zu sein.

Zutaten

  • 2 Tassen zerkleinertes Grün, jede Art von Salat oder Spinat
  • 1/4 Tasse geriebener Rotkohl
  • 1/4 Tasse geriebene Karotten
  • 1/4 Tasse zerkleinerter Brokkoli-Stiel
  • 1/4 Tasse gehackte Ananas, abgetropft
  • 1 Esslöffel Olivenöl oder Traubenkernöl
  • Saft von 1 Limette
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Esslöffel gehackte Macadamianüsse

Portionen2

Kalorien pro Portion161

Folatäquivalent (gesamt)59µg15%


Geschredderter Regenbogensalat - Rezepte

Vor ungefähr drei Jahren entdeckte ich Jessica Nadels Blog, Cupcakes und Grünkohl. Es war der Name, der mich zuerst fesselte, die Betonung von Essen und Lifestyle, die sowohl gesund als auch verspielt, nahrhaft und nachsichtig sind. Ich war auch beeindruckt von Jess' wunderschöner Food-Fotografie und dem Gesamtangebot als Hausfrau auf ihrer Website. Sie finden alles von Cocktails über Backwaren bis hin zu einfachen Abendessen unter der Woche. Noch erstaunlicher ist, dass Jessica all dieses Essen kreiert, während sie eine vegane Spezialbäckerei leitet und ein Kleinkind großzieht. Und anscheinend Kochbücher schreiben. Ich weiß nicht, wie sie das macht.

Ich habe mich sehnsüchtig auf Jessicas Buch gefreut, seit sie zum ersten Mal angekündigt hat, dass es auf dem Weg ist. Es ist endlich da und hat sich sofort zu einer meiner neuen Lieblingsressourcen für Veganer entwickelt. Der Titel lautet Grüns rund um die Uhr: Mehr als 100 schnelle, einfache und köstliche Rezepte für den Verzehr von Blattgemüse und anderem grünem Gemüse zu jeder Mahlzeit, jeden Tag, und die Idee ist einfach: mehr als 100 Rezepte mit Blattgemüse und super kreativen Verwendungsmöglichkeiten.

Das Konzept ist perfekt für alle, die grünes Blattgemüse lieben, aber es ist besonders hilfreich für Eltern, die versuchen, ihre Kleinen zu ermutigen, mehr Gemüse zu essen, für Familienmitglieder oder Partner, die versuchen, ihre Lieben zum Schenken zu verleiten Grüns eine Chance und für vielbeschäftigte Leute, die schnelle und nahrhafte Essensideen brauchen. Das Buch enthält Suppen, Salate und Pasta, die üblichen Vehikel, in denen wir vielleicht ein Bündel Kohl oder Grünkohl finden, aber es enthält auch Rezepte wie gefüllte Süßkartoffeln:

Oder eine herrliche Spinat-Pilz-Galette:

Das Buch bietet sogar einige hinterhältige Ideen, um Gemüse in Ihre Desserts zu integrieren. Wie dieser hinterhältige –und ach-so-lecker–Zucchini-Schokoladenkuchen.

Die Bilder, die Sie sehen, wurden von Jackie Sobon erstellt, meiner Freundin und Bloggerin und der Stimme hinter Vegan Yack Attack. Jackies Fotografien sind immer atemberaubend und sie hat so viel Talent, Energie und Vision in Jessicas Buch eingebracht.

Das Buch ist ebenso nützlich wie inspirierend. Zusammen mit den Rezepten finden Sie einfache Speisepläne und einen ganzen Einführungsabschnitt zu 30 verschiedenen Gemüsesorten und wie sie im Buch vorgestellt werden. Jessica gibt auch Tipps zur Aufbewahrung und Auswahl sowie Ideen für die unkomplizierte Verwendung von Grüns.

Ich wollte mit euch allen ein Rezept von teilen Grüns rund um die Uhr, und es war schwer, nur einen auszuwählen, der Jessicas Talent und Reichweite zu erfassen schien. Am Ende habe ich mich für sie entschieden Zerkleinerter Regenbogensalat, nicht nur, weil es zeigt, wie schnell und einfach ihre Rezepte sind, sondern auch, weil es genau die Art von einfachem grünem Essen ist, die ich am liebsten mag. Ich hoffe, Sie werden es genießen.


Regenbogensalat mit Zitronen-Chia-Dressing

Der Regenbogensalat mit Zitronen-Chia-Dressing ist ein erfrischender und sättigender Hauptgerichtssalat, der eine großartige Möglichkeit ist, übrig gebliebene Körner zu verwenden, die Sie möglicherweise zur Hand haben. Wenn Sie Ihre Süßkartoffeln im Voraus rösten, kann dieser Salat schnell zusammenkommen. Für noch mehr Protein können Sie etwas gewürfelten Räuchertofu oder gekochten gehackten Tempeh-Speck hinzufügen.

Dieses Rezept ist aus meinem neuen Buch Die pflanzliche Proteinrevolution die in nur zwei Wochen erscheint. Wenn Sie noch nicht vorbestellt haben, tun Sie es noch heute und erhalten Sie Bonusrezepte. Senden Sie einfach Ihren Kaufbeleg per E-Mail an meinen Verlag [email protected]

Die Unterstützung für dieses Buch war großartig, und ich bin besonders dankbar für die freundlichen Worte von Dr. Neal D. Barnard, dem Präsidenten des Physicians Committee for Responsible Medicine. Über Das Plant-Based Protein Revolution Kochbuch, Dr. Barnard schrieb:

„Robin Robertson ist das Experte, wenn es darum geht, leckere, gesunde und einfach zuzubereitende Rezepte zu kreieren. Dieses wunderbare Protein-Packungsvolumen beweist, dass eine pflanzliche Ernährung die befriedigendste Art ist, Ihren Tag mit Energie zu versorgen.“

Mehr in Kürze, zusammen mit einigen großartigen Tipps, um mehr Protein aus Pflanzen zu gewinnen. Aber jetzt lasst uns essen!

Regenbogensalat mit Zitronen-Chia-Dressing

Dieses Rezept ist von Das Kochbuch der Pflanzenprotein-Revolution von Robin Robertson (c) 2020, The Harvard Common Press. Fotos von Jackie Sobon.

  • 4 Tassen verpackt (120 g) Babyspinat
  • 11/2 Tassen (338 g) gewürfelte geröstete Süßkartoffel
  • 2 Tassen (390 g) gekochter brauner Reis oder Quinoa
  • 11/2 Tassen (246 g) gekochte Kichererbsen oder 1 (15-Unzen [425 g]) Dose, gespült und abgetropft
  • 1/2 Tasse (55 g) geröstete Mandel- oder Walnussstücke
  • 1 Tasse (150 g) geriebener Rotkohl
  • 1 großer Gala- oder Fuji-Apfel, entkernt und gewürfelt
  • 1 reife Hass-Avocado, geschält, entkernt und gewürfelt
  • 2 Esslöffel (32 g) Mandelbutter
  • 2 Esslöffel (30 ml) frischer Zitronensaft
  • 1 Esslöffel (15 ml) Reisessig
  • 1/3 Tasse (70 ml) Wasser, plus mehr bei Bedarf
  • 2 Teelöffel reiner Ahornsirup
  • 2 Teelöffel gemahlene Chiasamen
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Salat: In einer großen Schüssel Spinat, geröstete Süßkartoffeln, braunen Reis, Kichererbsen, Mandeln, Kohl, Apfel und Avocado vermischen.

Dressing: In einem Mixer Mandelbutter, Zitronensaft, Essig, Wasser, Ahornsirup und Chiasamen vermischen. Mixen, bis es glatt ist. Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. 5 Minuten vor Gebrauch beiseite stellen. Abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen. Wenn das Dressing zu dick ist, fügen Sie mehr Wasser hinzu, jeweils 1 Esslöffel.


Ähnliches Video

Tolles Rezept, aber zu viel Mayonnaise. Beginnen Sie mit 1/2 - 3/4 Tasse und fügen Sie nach Bedarf hinzu. Ersetzen Sie den Grünkohl auch durch dunklen Grünkohl. Den Grünkohl chiffonaden.

super - und hält auch noch lange! Ich habe es zuerst zu einem Grillabend mitgenommen, dann zu Hause als Beilage zu gegrilltem Fleisch serviert und sogar eine Kugel davon auf einige würzige gegrillte Fisch-Tacos gelegt, die ich gemacht habe. Es hat eine gute Woche gedauert. Wunderbar!

Lecker. Die Früchte verleihen ihm einen süßen Geschmack. 1/3 Mayo habe ich durch Joghurt ersetzt. Es war in Ordnung und am Fettgehalt gespart. Ich könnte versuchen, beim nächsten Mal die Hälfte und die Hälfte zu machen.

Ich liebe diesen Krautsalat und mache ihn für jede Grillparty. Normalerweise lasse ich die grüne Paprika weg und manchmal lasse ich die Süßkartoffel weg, weil das Reiben nervig ist. Ich füge Rosinen und/oder getrocknete Preiselbeeren und manchmal Walnüsse oder Pekannüsse hinzu.

Das war hell und bunt und sehr lecker! Ich habe 4 Tassen Grünkohl und 4 Tassen Rotkohl verwendet. Ich habe verschiedene Äpfel verwendet, je nachdem, was ich in meinem Kühlschrank hatte. In meiner(n) Küchenmaschine(n) war das ganz einfach. Ich werde das auf jeden Fall wieder machen!

Liebte die Farben! Tolle Ergänzung zu einem Grill.

PERFEKT, ALLE LIEBEN ES

Bunt, knackig, süffig und nicht zu vergessen voller Vitamine! Das ist mein Lieblingsrezept für Krautsalat. Am Vortag ist es noch besser geworden. Geröstete Nüsse sind eine großartige Ergänzung, wie ein früherer Rezensent vorgeschlagen hat. Sehr empfehlenswert!

Oh Junge. das war richtig lecker! Ich habe bereits zerkleinerte Krautsalatmischung verwendet, in der bereits geriebene Karotten enthalten waren. Ich habe das Rezept für die Sauce halbiert, 6 Tassen der Krautsalatmischung verwendet, etwa eine Tasse zerkleinerte Yamswurzel, 1 roter köstlicher Apfel, 1/2 grüne Paprika und 3 grüne Zwiebeln, alle mit gutem Ergebnis. Das Hinzufügen von Ahornsirup zur Sauce ließ alle raten, woher die Süße kam. Ich werde das immer und immer wieder machen!

Schön und lecker. Ich habe den Zucker weggelassen und meinem herbliebenden Gaumen Essig hinzugefügt

Habe dies für den 4. Juli mit den Memphis-Ribs, Maiskolben und Sodabohnen gemacht. Alles war ein Hit. Der Krautsalat hat sich nicht verfärbt, aber ich habe den Kohl um die Hälfte reduziert.

Sehr guter Sommersalat - Gäste schickten am nächsten Tag eine E-Mail für das Rezept! Ich verdoppelte die Menge Apfelessig, ersetzte rote Paprika durch grüne, ließ die Yamswurzel weg, legte einen dritten Apfel hinein und verwendete im Laden gekaufte geschredderte Karotten (ungefähr 1 Tasse). Würde es wieder machen und möglicherweise gelbes Aufziehen hinzufügen!

Definitiv der beste Krautsalat! Mein Stiefsohn, der keinen Krautsalat mag, schwört, es war der beste, den er je hatte und bat sogar um Sekunden

Nicht zu glauben! Alle waren begeistert und ich hatte noch nie einen besseren Krautsalat. Wir legen sogar etwas auf die gegrillten Shrimps-Tacos als Beilage. Verwenden Sie auf jeden Fall den verpackten/vorgehackten Kohl.

Ich muss sagen, dies ist eines der besten Krautsalatrezepte, die ich je gemacht oder gegessen habe! Aber es scheint einen Fehler in den Rezeptmengen für Kohl zu geben. Es sagt, dass die Gesamtmenge ungefähr 8 Tassen beträgt, aber die Menge jedes Kohls beträgt 8 Tassen. Am Ende habe ich jeden Kohl halbiert (ich habe nur einen halben Kopf jeder Sorte zerkleinert) und das Verhältnis von Gemüse zu Dressing war perfekt! ! Ich habe auch die Raspelscheibe und die Reibscheibe meiner Küchenmaschine verwendet (für alles außer dem grünen Pfeffer, den ich von Hand geschnitten habe) und dies war ein einfaches Rezept für einen heißen Nachmittag! Legen Sie etwas Frischhaltefolie ganz nah an die Mischung in Ihre Servierschüssel und Sie werden keine Verfärbungen bekommen!

Ich habe verpackte Krautsalatmischung verwendet, die viel Zeit gespart hat. Trotz des Messens habe ich am Ende zusätzlichen Kohl hinzugefügt und das Ergebnis war ziemlich langweilig. Dies ist eine großartige Mischung, ich fand das Dressing einfach nicht besonders. Ich werde es wieder machen, weil es so interessant und farbenfroh ist, aber ich werde ein anderes cremigeres und würzigeres Dressing verwenden.

Mit Abstand das beste Krautsalatrezept, das ich probiert habe. Dieser ist Teil meiner Rezeptsammlung geworden. Die Aromen mischen sich wunderbar und es ist genauso einfach zuzubereiten wie jedes andere Krautsalatrezept, aber mit viel besseren Ergebnissen.

Frisch und lecker. Habe diese Tima und wieder gemacht - Einfach alle Zutaten in die Küchenmaschine geben, bevor sie mit einem Messer geschnitten werden. Viele Anfragen nach dem Rezept. Perfekte Ergänzung zu Rippchen und Grill. Ein Ratschlag: Stellen Sie sicher, dass Sie zu viel Kohl abmessen, um einen langweiligen Krautsalat zu erhalten.

Ist sehr gut geworden - keine Verfärbungen und war ein Hit beim Familiengrillen.

lecker. Ich habe gemahlene geröstete Mandeln hinzugefügt. es überraschte alle.

Erstaunliches Krautsalat-Rezept. Mein Freund und seine Schwester mögen keinen Krautsalat und haben dieses Gericht geliebt. Beide stellten das Rezept in Frage, weil es Äpfel und eine Yamswurzel enthielt, was sie nicht interessierte, aber es stellte sich als fabelhaft heraus. Und im Gegensatz zu einer früheren Bewertung hatte ich keine Probleme mit Verfärbungen, tatsächlich macht es so viel, dass wir einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt haben und es war nach einem Tag oder so genauso großartig, wenn nicht sogar besser. Ich kann dieses Rezept wärmstens empfehlen.

Dies ist ein großartiger Krautsalat - er bekommt begeisterte Kritiken, wenn ich ihn serviere. Um es einfacher zu machen, habe ich abgepackte Krautsalatmischung und zerkleinerten Rotkohl aus der Salatbar meines Lebensmittelladens verwendet. Zur Vereinfachung habe ich die Yamswurzel weggelassen und sie wurde nicht übersehen. Das Würfeln der Äpfel gibt ihm eine schöne Knusprigkeit.

Ich habe diesen Salat für ein langes Grillwochenende im Juli gemacht. Alle schwärmten davon und Freunde gingen und kauften die Zeitschrift. Kann diesen Krautsalat wärmstens empfehlen.

Dieser Krautsalat schmeckte gut, außer dass er sich schnell verfärbte. Das Bild in der Zeitschrift sah viel schöner aus als der eigentliche Krautsalat, als er einmal gemacht war. Viel Arbeit, die sich nicht wirklich gelohnt hat.


Rainbow Thai Chicken Salat

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Bitte lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Es ist kein Geheimnis, dass ich Farbe liebe.

ich Liebe buntes Essen! Und farbenfrohe Kunstwerke. Und bunte Sonnenuntergänge. Und bunte Schals. Und bunte Gärten. Und bunter Bauernmarkt.

Der einzige Ort, an dem ich entschieden habe, dass ich keine hellen Farben mag? An meinen Wänden.

Oh Mann. Ich habe mein erstes Haus mit 23 gekauft und in diesem ersten Jahr schnell entdeckt, wie einfach (und billig!) es ist, eine Dose Farbe zu kaufen und einen Raum komplett umzugestalten. Also habe ich ein Haus genommen, dessen Inneres zu 100 % grau war, und es im Laufe dieses ersten Monats in einen wahren Regenbogen von Farben verwandelt. Das Wohnzimmer war buttergelb, das Esszimmer war “spargelgrün, die Küche immergrün, mein Schlafzimmer blaugrün, mein Badezimmer gelb und so weiter. Ich fand es das Coolste. Ich meine, alle meine Lieblingsfarben? In einem Haus? Was wäre besser??

Das einzige Problem war, dass es ein kleiner Bungalow aus den 1920er Jahren war und jedes der Zimmer verbunden war und ungefähr? thiiiis groß. Es fühlte sich also im Grunde wie ein Kaleidoskop an, das hereinkommt. Obwohl sich die Räume nicht wie auf hübschen hellen Farben auf winzigen Farbsplittern anfühlten, fühlten sich die Räume an wie sehr leuchtende Farben in der Größe von 1000 Farbchips. Ja, ich habe gelernt, dass es so etwas wie zu viel Farbe gibt.

Also schluckte ich meinen Stolz herunter und trottete zurück zu Home Depot und begann schließlich, das Haus mit den gleichen Creme- und Grautönen und Weißtönen zu neutralisieren, die ich früher für ach so klischeehaft über das Dekorieren hielt. Als ich dann in mein Loft einzog, entschied ich mich für 100% Hellgrau, passend zu meiner weißen Küche und den Backsteinwänden, und ich könnte nicht glücklicher sein. Jedem das Seine, sicher. Manche Leute rocken super-bunte Häuser. Aber für mich ziehe ich es vor, neutral mit den Lackfarben umzugehen und lasse lebendige Lebensmittel für den “Pop” der Farbe in meiner Küche sorgen.

Mögen Dies Regenbogen-Thai-Hühnersalat, natürlich.

Ich bin seit Jahren ein Liebhaber von thailändischem Hühnchensalat, wobei die Version von Panera tatsächlich einer meiner Favoriten ist. Aber immer wenn ich es zu Hause mache, liebe ich es zu sehen, wie viele verschiedene Farben — äh, Zutaten — Ich kann mich hineinstopfen, um es noch schöner und schmackhafter zu machen.

Wie Sie sehen können, treffen wir fast jede Farbe des Regenbogens. Wir haben:

  • Rot: Paprika
  • Orange: Karotten (und Sie könnten auch orange Paprika dazugeben)
  • Gelb: frische Mango (nicht gefroren verwenden)
  • Grün: Avocado, Frühlingszwiebeln, Kohl, frischer Koriander und frische Limetten
  • Violett: Kohl

Dazu Hühnchen- und Thai-Erdnuss-Dressing und gehackte Cashewnüsse oder Erdnüsse. Ich habe immer noch kein tolles blaues Gemüse für Regenbogenrezepte gefunden. Ach, vielleicht eines Tages.

Wie auch immer, dieser Salat ist super einfach zuzubereiten. Das Schwierigste ist, all die frischen Produkte zu hacken. Aber wenn Sie ein paar Melodien spielen und eine kleine Küchentanzparty veranstalten, während Sie hacken, garantiere ich Ihnen, dass die Zeit wie im Flug vergeht…

…und schon haben Sie einen leckeren Salat fertig zum Mitnehmen!

Ich habe mich auch dafür entschieden, meine Salate einfach mit der Erdnuss-Vinaigrette zu beträufeln, damit meine Freunde die Regenbogenfarben des Salats sehen und schätzen können. Aber Sie können auch alles zusammen werfen, wenn Sie lieber möchten.

So oder so, es ist eine fabelhafte Art, den Regenbogen zu schmecken. Und oh Mann, ist es ein lecker auch einer. Genießen!


Fangen Sie an zu kochen

Bereiten Sie den Salat zu

Salat auf Teller verteilen.

Die Rüben- und Apfelscheiben darauf verteilen.

Die Karotte mit einem Sparschäler in lange Streifen schälen. Karottenbänder auf Teller verteilen.

Bereiten Sie das Dressing vor

In einer kleinen Schüssel die Dressing-Zutaten miteinander vermischen, bis sich alles verbunden hat.

Dressing über den Salat träufeln und gehackte Walnüsse darüber streuen.

Zuckerstangen-Rüben sind schön gestreifte rosa und weiße Rüben, die schärfer schmecken als eine süße Rote Bete, fast wie ein Rettich. Wenn Sie einen finden können, können Sie ihn durch einen Wassermelonenrettich oder einen normalen Rettich ersetzen.


Galerie

  • 6 lila Perlzwiebeln, Wurzelenden beschnitten
  • 6 kleine rote Radieschen, Spitzen auf 1/3 Zoll getrimmt und Radieschen der Länge nach halbiert
  • 2 kleine Limetten-Radieschen, 1/4 Zoll dick in Scheiben geschnitten
  • 1 mittelgroßer Wassermelonen-Rettich, längs halbiert und quer in Scheiben geschnitten 1/4 Zoll dick
  • 1 Tasse ungewürzter Reisessig
  • 2 Esslöffel Zucker
  • Koscheres Salz
  • 10 Babyrüben in verschiedenen Farben (ca. 6 Unzen), geschrubbt
  • 5 mittelgroße Karotten in verschiedenen Farben (ca. 6 Unzen), Oberseiten beschnitten
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 kleine lila Süßkartoffel (ca. 4 Unzen)
  • 1/2 Tasse Pflanzenöl, plus mehr zum Einreiben
  • 3 Köpfe Baby-Orangen-Blumenkohl (insgesamt 6 Unzen), in 3/4-Zoll-Röschen geschnitten
  • 1/2 kleiner Kopf Romanesco-Brokkoli (ca. 2/3 Pfund), in 3/4-Zoll-Röschen geschnitten
  • 1 kleine Chipotle-Chili in Adobo
  • 1 Esslöffel gelbe Misopaste
  • 1 Esslöffel Honig
  • 4 Tassen Eskariol (ab ca. 2 Köpfen)&mdashtender nur weiße und hellgrüne Blätter, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 1 Tasse Erbsensprossen
  • 1/2 Tasse gekochter schwarzer Quinoa

In einem kleinen Topf mit kochendem Salzwasser die Perlzwiebeln 3 Minuten blanchieren. Die Zwiebeln abgießen und unter fließendem Wasser abkühlen lassen. Ziehen Sie die Haut ab und packen Sie die Zwiebeln in ein kleines hitzebeständiges Glas. Verpacken Sie jede Art von Rettich in separate kleine hitzebeständige Gläser. In demselben Topf 3/4 Tasse Reisessig mit Zucker, 2 Esslöffel Salz und 1 Tasse Wasser vermischen und zum Kochen bringen. Gießen Sie die heiße Salzlake über die Zwiebeln und Radieschen aus dem Glas und lassen Sie sie 3 Stunden bei Raumtemperatur stehen.

Backofen auf 400 Grad vorheizen. Legen Sie die Rüben und Karotten auf 2 separate Folienblätter und beträufeln Sie sie mit 2 Esslöffeln Olivenöl. Falten Sie die Kanten der Folienblätter zu zwei versiegelten Paketen. Die Süßkartoffel mit Pflanzenöl einreiben, mit einer Gabel rundherum einstechen und auf eine Folie legen. In einer mittelgroßen Auflaufform den Blumenkohl und die Brokkoliröschen mit dem restlichen 1 Esslöffel Olivenöl vermischen. Braten Sie den Blumenkohl und den Brokkoli ca. 12 Minuten, die Süßkartoffel ca. 30 Minuten und die Karotten und Rüben ca. 35 Minuten, bis sie alle zart sind. Das geröstete Gemüse etwas abkühlen lassen.

Mit Küchenpapier die Rüben- und Karottenhaut abreiben, die Rüben vierteln und die Karotten halbieren. Schäle die Süßkartoffel und schneide sie in 1/2 Zoll dicke Runden.

In einer Mini-Küchenmaschine oder einem Mixer das Chipotle-Chili mit der gelben Miso-Paste, dem Honig und der restlichen 1/4 Tasse Reisessig pürieren. Geben Sie bei eingeschalteter Maschine 1/2 Tasse Pflanzenöl in einem dünnen Strahl hinzu und verarbeiten Sie es, bis es emulgiert ist. Das Dressing mit Salz würzen.

Das eingelegte Gemüse abtropfen lassen. Schneiden Sie die Perlzwiebeln 1/4 Zoll dick. In einer Servierschüssel das eingelegte und geröstete Gemüse mit der Eskariol, den Erbsensprossen und der gekochten schwarzen Quinoa vermischen. 1/4 Tasse des Dressings hinzufügen und vorsichtig schwenken. Den Salat sofort servieren und das restliche Dressing an der Seite verteilen.


Wie man ein Granatapfel-Vinaigrette-Dressing herstellt

Dieses Granatapfel-Salat-Dressing hat genau die richtige Menge an natürlicher Süße, ist aber dennoch ziemlich zucker- und kohlenhydratarm. Alles, was Sie tun müssen, ist, alle Zutaten in einem Glas oder einer Flasche zu mischen und zu schütteln, bis sie emulgiert sind.

Das Dressing muss nicht gehackt oder geschnitten werden, sodass es in etwa zwei Minuten hergestellt werden kann! Ich ziehe es vor, meine Dressings selbst zu machen, weil sie meiner Meinung nach viel besser schmecken als gekaufte Versionen, aber auch, weil die Zutaten so viel gesünder sind.


Rezeptübersicht

In diesem Rezept verwende ich meine Lieblingsmethode für einfache, im Ofen geröstete Paprika. Obwohl ein Holzkohlegrill beeindruckendere Ergebnisse liefern würde, kann der Ofen das ganze Jahr über verwendet werden. Es ist ein praktischer Ansatz, der es Hobbyköchen leichter macht. Gebratenes Gemüse in der Blechpfanne ist einer der Hacks, die ich verwende, um gut zu essen, während ich eine berufstätige Mutter bin.

Einfach angezogen ist immer am besten. Besonders für einen Salat mit vielen Geschmacksschichten wie diesen Rainbow Summer Mediterranean Salad. Natives Olivenöl extra, gepresste Zitrone, Salz, frisch gemahlener Pfeffer und Kräuter sind schnell, einfach und lassen die Zutaten knallen. Es besteht keine Notwendigkeit, diese Geschmacksbombe in einem kalorien- und konservierungsmittelbeladenen kommerziellen Dressing zu ertränken. Die Pfirsiche und gerösteten Paprika verleihen Süße besser als jeder zugesetzte Zucker. Garden to Fork hat noch nie besser geschmeckt.


Rainbow Thai Nudelsalat mit Erdnuss-Limetten-Dressing

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Bitte überprüfen Sie unsere Datenschutz- und Offenlegungsrichtlinie.

Ein Regenbogen-Thai-Nudelsalat, beladen mit zerkleinertem Hühnchen, geschnittenem Gemüse und beträufelt mit einem schnellen, hausgemachten Erdnuss-Limetten-Dressing, das die perfekte Balance zwischen süß, würzig und würzig ist! Essen Sie es bei Zimmertemperatur oder direkt kalt aus dem Kühlschrank, es ist so gut!

Wir haben Nudeln! Und Erdnusssauce! Aber das Beste daran, ich darf das einen Salat nennen!

LEBEN GEMACHT. Rundum zusätzliche Ausrufezeichen.

In dieser kleinen thailändischen Nudelsalat-Nummer dreht sich alles um das Regenbogengemüse. Beginnen Sie mit dem, was Sie bereits im Kühlschrank haben, und vergessen Sie die Kräuter nicht! Ich lade diesen Salat mit Basilikum, Koriander und Tonnen von dünn geschnittenen Frühlingszwiebeln auf. Die Kräuter bringen so richtig viel Frische auf die Party. Es ist die Art von Salat, die hell, bunt und würzig ist. Thailändischer Hühnernudelsalat wird großzügig mit meinem hausgemachten Erdnuss-Limetten-Dressing beträufelt, das mit all den süßen, würzigen, würzigen und salzigen Aromen ausbalanciert ist.

Jemand reicht mir eine Gabel, ich bin fertig mit dem Reden.

Der Plan ist, alle Nudeln zu schlürfen.

Was noch besser an diesem thailändischen Nudelsalat ist, ist, dass er völlig wochentagsfreundlich und perfekt ist, um am nächsten Tag zum Mittagessen einzupacken und kalt aus dem Behälter für ein schnelles Mittagessen am Schreibtisch zu essen. Wenn Sie gekochtes Hühnchen im Gefrierschrank haben, stellen Sie es einfach zum Auftauen in den Kühlschrank, während Sie bei der Arbeit sind, oder holen Sie sich auf dem Heimweg ein warmes Hähnchen. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass ich mein Spiel beim Erwachsenwerden nur um ein Haar verbessert habe. Sie können mich finden, wie ich die Hähnchenbrust mit Olivenöl großzügig mit Knochen beträufelt, die Haut mit Olivenöl beträufelt und sie mit etwas Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer bestreut und sonntags 40-50 Minuten lang in einem 375º-Ofen knallen lässt, damit ich ’ve bekam geschreddertes Hühnchen im Kühlschrank für schnelle Mahlzeiten unter der Woche.

Darf ich Ihnen einen Profi-Tipp für faule Personen geben: Vorgeschredderter Kohl für dieses Rezept, da es die Vorbereitungszeit verkürzt. Kochen Sie die Nudeln, hacken Sie das Gemüse und machen Sie das Dressing währenddessen und das Abendessen ist in kürzester Zeit zur Hand.

Es hat Ihr Huhn//Gemüse//Kohlenhydrate in einem, also servieren Sie sich eine große Portion und machen Sie Feierabend!

Freunde, die kohlenhydratarme — Swoodles (Süßkartoffelnudeln), Karotten (Karottennudeln?) oder Zoodles essen! Und wenn Sie super cool sind, machen Sie eine Kombination aus allen dreien.

Was mich außerdem dazu bringt, diesen thailändischen Salat ein wenig mehr zu lieben, ist, wie leicht er Ihnen hilft, den Kühlschrank zu reinigen. Ich habe diese eine Sache, bei der jedes Mal, wenn ich Frühlingszwiebeln kaufe, sie entweder in 20 Sekunden schlecht werden oder ich nie dazu komme, sie zu verwenden. Rate mal? Dieser Hühnchen-Satay-inspirierte Salat eignet sich hervorragend zum Aufbrauchen der übrig gebliebenen Kräuter und Gemüse, die sonst weggeworfen würden. Ein bisschen Basilikum, oh wen mache ich Witze, VIEL Basilikum und Koriander und ein paar gehackte Frühlingszwiebeln? Ja, es macht mir nichts aus, wenn ich es tue!

Reden wir über das Erdnuss-Limetten-Dressing für diesen thailändischen Nudelsalat. Es ist dem Erdnuss-Dip sehr ähnlich, den ich für meine vietnamesischen Frühlingsrollen verwende, wir spielen nur ein bisschen mit den Mengen der Zutaten herum. Die erste Zutat, Erdnussbutter, ist kein Problem. Denken Sie jedoch daran, dass die Art von Erdnussbutter, die Sie verwenden, das Ergebnis Ihres Dressings beeinflusst. Ich habe das organische Zeug verwendet, kennst du das, das normalerweise eine riesige Öllache oben hat und eine große Oberarmkraft erfordert, bevor man etwas auf Toast verteilen darf? Da diese Art von Erdnussbutter von Natur aus dünner ist (wenn Sie endlich alles zusammengerührt haben), benötigen Sie weniger Wasser, um das Dressing herzustellen. Herkömmliche Erdnussbutter benötigt etwas mehr Wasser, um das Dressing auf eine rieselfähige Konsistenz zu lösen.

Für das Dressing brauchst du außerdem gehackten Ingwer, Knoblauch, Sojasauce, braunen Zucker, Limettensaft und Sriracha. Die Menge an Sriracha liegt ganz bei Ihnen. 1 Esslöffel ergibt ein ziemlich mildes Dressing und 3 ergibt ein würzigeres Ergebnis. Mein Sweet Spot ist ungefähr 2 Esslöffel und wir finden ihn nicht unerträglich scharf.

Den Salat mit einer Handvoll zerstoßener Erdnüsse und geröstetem Sesam abrunden.

Möge Ihr Montag Ihnen jede Menge thailändischen Nudelsalat bringen, der mit diesem cremigen Erdnuss-Limetten-Dressing verwöhnt wird.


Schau das Video: Zerkleinerer Test - 11 elektrische Universalzerkleinerer im Vergleich (Januar 2022).