Ungewöhnliche Rezepte

Brokkoli und Ingwer Rindfleisch Pfannengerichte Rezept

Brokkoli und Ingwer Rindfleisch Pfannengerichte Rezept

  • Rezepturen
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch
  • Rind aus der Pfanne

Steak und Brokkoli werden schnell in einer Soja-Ingwer-Sauce gebraten. Heiß über gedünstetem Reis servieren.

1045 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 4

  • 4 Esslöffel Mehl
  • 300 g Rinderbrühe
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 450 g Bratsteak, in Streifen geschnitten
  • 1 Teelöffel gehackte frische Ingwerwurzel
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 350 g gehackter frischer Brokkoli

MethodeZubereitung: 10 Min. ›Koch: 15 Min.› Fertig in: 25 Min

  1. Mehl, Brühe, Zucker und Sojasauce in einer kleinen Schüssel vermengen. Rühren, bis sich Zucker und Mehl aufgelöst haben.
  2. In einer großen Pfanne oder einem Wok bei starker Hitze das Steak 2 bis 4 Minuten oder bis es braun ist, umrühren. Brühe, Ingwer, Knoblauch und Brokkoli einrühren. Zum Kochen bringen, dann Hitze reduzieren. 5 bis 10 Minuten köcheln lassen oder bis die Sauce eindickt.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(1090)

Bewertungen in Englisch (814)

Ich habe eine Zwiebel mit dem Rindfleisch gebraten. Welches war sehr lecker.-21 Okt 2008

von Lewisac

Ich habe diesem Rezept fünf Sterne gegeben, weil es ein ausgezeichnetes Rezept ist. Ich habe einige Änderungen an meinem Geschmack vorgenommen, aber das liegt daran, dass ich etwas scharfes Essen mag. Die erste Änderung, die ich vorgenommen habe, war, das Steak zart zu kochen, bevor ich Gemüse hinzufügte. Ich fügte auch eine geschnittene Zwiebel hinzu, um das Fleisch zu köcheln. Ich habe auch die Marinade und die Sauce verdoppelt, basierend auf früheren Kommentaren und auch, weil ich glaube, ich hatte mehr Fleisch als das Rezept verlangt. Ich fügte Chili-Öl, Chili-Knoblauch-Paste hinzu und ersetzte Austernsauce durch einen Teelöffel Sesamöl. Mein Brocolli-Rindfleisch stand den besten chinesischen Restaurants stand. Mein Mann und ich haben beide dieses Rezept genossen. Es ist einfach vorzubereiten und ein Muss. Ich glaube nicht, dass Sie wirklich etwas falsch machen können, weil Sie alles hinzufügen können, was Sie möchten, und es wäre wahrscheinlich immer noch gut. Es hat eine ausgezeichnete Grundlage, um mit zu arbeiten.-15 Sep 2008

War eher zu süß für meinen Geschmack - würde wahrscheinlich das nächste Mal den Zucker halbieren und möglicherweise auch weniger Mehl verwenden.-01 Feb 2010


Schau das Video: Chicken Teriyaki (Januar 2022).