Traditionelle Rezepte

Rezept für gebackene Schokoladenpuddings

Rezept für gebackene Schokoladenpuddings

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Dessert
  • Pudding
  • Schokoladenpudding

Diese kleinen geschmolzenen Schokoladenpuddings sind absolut großartig und benötigen nur 5 Zutaten, um den Höhepunkt der Schokoladenperfektion zu erreichen. Mit Schlagsahne und Schokoladenröllchen garnieren.

16 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 6

  • 170 g einfache Schokolade, gehackt
  • 5 Esslöffel Butter, Raumtemperatur
  • 2 Eier, Raumtemperatur
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Teelöffel Salz

MethodeZubereitung: 20 Min. ›Kochen: 15 Min.› Fertig in: 35 Min

  1. Backofen auf 220 C / Gas vorheizen 7.
  2. Butter sechs Auflaufförmchen. Schokolade und Butter langsam schmelzen: Sie können dies in einem Wasserbad über kochendem Wasser oder in der Mikrowelle tun und in Abständen von 30 Sekunden umrühren, um ein Anbrennen zu vermeiden. Rühren, bis alles glatt ist.
  3. In einer mittelgroßen Schüssel die Eier mit einem Elektromixer etwa 5 bis 6 Minuten schaumig schlagen. Vanille und Salz vorsichtig in geschlagene Eier rühren. Die Hälfte der Eimischung unter die Schokoladenmischung heben und gut mischen. Dann den Rest der Eimischung unter die Schokoladenmischung heben. Gießen Sie die Schokoladen-Ei-Mischung in vorbereitete Auflaufförmchen.
  4. Eine Bratform mit einem feuchten Küchentuch auslegen. Legen Sie die Auflaufförmchen auf das Handtuch in die Bratform. Butter ein Stück Folie, das groß genug ist, um die gesamte Dose zu bedecken, und bedecke die Auflaufförmchen mit der gebutterten Seite nach unten. Stellen Sie die Bratform auf den Rost. Füllen Sie die Bratform mit kochendem Wasser, um die Seiten der Auflaufförmchen auf halber Höhe zu erreichen. 5 Minuten backen, dann Folie entfernen und weitere 10 Minuten backen. Die Auflaufförmchen vorsichtig aus dem Wasser nehmen. Mindestens 3 Stunden auf dem Rost abkühlen lassen. Kuchen werden fester, wenn sie abkühlen. Jede Auflaufform bei Raumtemperatur auf einen Dessertteller geben, garnieren und servieren. Nicht verwendete Teile im Kühlschrank aufbewahren.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(15)

Bewertungen in Englisch (11)

von KEZ

Dies war ein schönes Dessert, das meine Gäste beim Abendessen wirklich genossen haben. Ich war etwas nervös, sie aus den Auflaufförmchen zu holen, aber sie rutschten kein Problem heraus. Sie schienen ein bisschen klein zu sein, aber sie sind so reichhaltig, dass sie sich als die perfekte Größe erwiesen haben. Ich garnierte mit Erdbeeren und Schlagsahne und sie sahen sehr hübsch aus, als ich sie servierte. Danke. 25. Februar 2007

von angelakatie

Ich schreibe zum ersten Mal eine Rezension, aber dieses Rezept hat es verdient! Die Modifikation, die ich vorgenommen habe, war, dunkle Schokoladenstückchen zu verwenden und sie einfach in der heißen Butter bei schwacher Hitze auf dem Herd zu schmelzen. Ich habe diese auch in Cupcake-Papiere gelegt und in einer Cupcake-Dose gebacken, anstatt dass Ramikins sie noch in einem Wasserbad backen. Sie sind perfekt geworden !! - 17. Januar 2011


Schau das Video: Schokoladenbaiser und Pavlova-Torte - Baiser mit Sahne und Früchten. Sallys Welt (Januar 2022).