Neueste Rezepte

Budin (puertoricanischer Brotpudding) Rezept

Budin (puertoricanischer Brotpudding) Rezept

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Dessert
  • Pudding

Budin ist ein traditioneller puertoricanischer Brotpudding, der gekühlt serviert wird. Genießen!

39 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 10

  • 250 ml Wasser
  • 2 (7 cm) Zimtstangen
  • 15 ganze Nelken
  • 1 Teelöffel Anissamen
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 100 g Puderzucker
  • 1 (500 g) Laib ein Tag altes Brot
  • 1 l Kondensmilch
  • 4 Eier
  • 300 g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 50 g Butter, geschmolzen

MethodeZubereitung: 30 Min. ›Kochen: 1 Std. 15 Min.› Verlängerung: 3 Std. Kühlen ›Fertig: 4 Std. 45 Min

  1. 250 ml Wasser in einem kleinen Topf bei starker Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie die Zimtstangen, Nelken und Anissamen hinzu, um eine Infusion zu machen. Abdecken und 15 Minuten ziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit 2 Esslöffel Wasser mit 100 g Zucker in einem Topf bei mittlerer bis hoher Hitze vermischen. Gelegentlich umrühren, um den Zucker vollständig aufzulösen, aber aufhören zu rühren, sobald die Mischung zum Kochen kommt. Bleiben Sie in der Nähe des Kochfelds, um die Farbe zu überwachen, und schwenken Sie die Pfanne vorsichtig, um das Karamell neu zu verteilen, wenn der Zucker dunkler wird. Bei ca. 160 ° C kochen oder bis der Zucker hellgoldbraun wird, dann in eine große Kastenform gießen. Beiseite stellen, damit das Karamell aushärten kann.
  3. Den Backofen auf 180 ° C / Gas vorheizen 4.
  4. Entfernen Sie die Krusten vom eintägigen Brot, zerreißen Sie das Brot in Würfel und legen Sie es in eine große Rührschüssel. Die Gewürzinfusion durch ein feinmaschiges Sieb passieren, um die Gewürze zu entfernen. Fügen Sie dem Brot zusammen mit der eingedampften Milch hinzu. Umrühren, um gleichmäßig zu befeuchten und 10 Minuten beiseite stellen. Die Eier in einer großen Rührschüssel zusammen mit 300 g Zucker, Vanilleextrakt, Salz und geschmolzener Butter verquirlen. Rühren Sie die angefeuchtete Brotmischung ein, bis sie gleichmäßig vermischt ist. Über das Karamell in die Kastenform gießen.
  5. Eine Bratform mit einem feuchten Geschirrtuch auslegen. Legen Sie die Kastenform auf das Handtuch, in die Bratform, und stellen Sie die Bratform auf den Rost. Füllen Sie die Bratform mit kochendem Wasser, um die Hälfte der Seiten der Kastenform zu erreichen.
  6. Im vorgeheizten Backofen backen, bis ein in der Mitte eingesetzter Spieß sauber herauskommt, ca. 1 Stunde und 15 Minuten. In der Dose etwa eine Stunde abkühlen lassen, dann noch 2 Stunden kalt stellen. Wenn Sie fertig sind, drehen Sie das Budin auf einen Servierteller. Das Karamell hat sich in einen Sirup verwandelt und bedeckt das Budin wie eine Sauce.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(45)

Bewertungen in Englisch (36)

von Marie

Dies muss der beste Brotpudding sein, den ich je probiert habe. Sehr lecker. Ich muss meine Karamellfähigkeiten verbessern (ich habe es bis zum harten Riss gekocht), aber selbst das hat das Gericht nicht verdorben. Wird dieses Rezept immer und immer wieder machen. mlnordeste-27 Jan 2009

per Sack

Lieblingsbrotpuddingrezept aller Zeiten. Alle in meiner Familie schwärmen davon. Möglicherweise müssen Sie mehr Karamellsauce zubereiten, als das Original verlangt. mache ich immer. Dieses Rezept macht viel, und ich verwende zwei mittelgroße, runde Auflaufformen, um zwei einzelne Puddings zu machen. Dadurch sieht das fertige Produkt wie ein riesiger Flan aus. es ist wirklich sehr hübsch.-23 Dez 2009


Schau das Video: Brotpudding mit Äpfeln VEGAN - Festtagsreste verwerten. yummy quickie (Januar 2022).