Neueste Rezepte

Rezept für gefüllte Paprika aus Bolognese

Rezept für gefüllte Paprika aus Bolognese

  • Rezepturen
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch
  • Rinderhackfleisch

Dieses Rezept für gefüllte Paprika ist einfach und lecker, mit einer von Bolognese inspirierten Füllung. Eine kleine geformte Pasta wie Risoni ist eine großartige Alternative zu Reis.

347 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 6

  • 90 g weißer Reis
  • 2 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 2 Esslöffel gehackte Karotten
  • 2 Esslöffel gehackter Sellerie
  • 6 Paprika (jede Farbe) Stängel und Samen entfernt, längs halbiert
  • 225 g Rinderhackfleisch
  • 125 g Pancetta oder leicht geräucherter Speck, gewürfelt
  • 350 ml Tomatennudelsauce
  • 60ml Rotwein
  • 1/2 Teelöffel rote Chiliflocken
  • 75ml Doppelcreme
  • 40 g geriebener Parmesan, geteilt

MethodeZubereitung: 30 Min. ›Kochen: 1 Std. 20 Min.› Fertig in: 1 Std. 50 Min

  1. Backofen auf 190 ° C / Gas vorheizen 5.
  2. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Reis hinzufügen und umrühren. Hitze reduzieren, abdecken und 20 Minuten köcheln lassen oder bis sie zart und locker sind; beiseite legen.
  3. 1 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Karotten und Sellerie kochen und rühren, bis sie weich sind. Fügen Sie Hackfleisch und Pancetta hinzu, und kochen Sie, bis gebräunt und zerbröckelt; Lassen Sie überschüssige Flüssigkeit ab und kehren Sie zur Hitze zurück. Nudelsauce, Wein und rote Chiliflocken hinzufügen und 10 Minuten köcheln lassen. Sahne, die Hälfte des Parmesankäses und gekochten Reis einrühren. Noch 5 Minuten köcheln lassen oder bis die meiste Flüssigkeit absorbiert ist.
  4. Paprika in eine flache Auflaufform geben und mit Rindfleischmischung füllen. Mit restlichem Olivenöl beträufeln und mit restlichem Parmesan belegen.
  5. Unbedeckt 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Heiß servieren.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(407)

Bewertungen in Englisch (277)

von TARA_BULL

Das war so lecker! Ich habe ein paar Änderungen vorgenommen, aber nichts zu Wichtiges und meistens auf Vorschlag anderer Rezensenten: 3 Minuten lang blanchierte Paprikaschoten, eine gehackte Knoblauchzehe zum Braten von Karotten / Sellerie hinzugefügt, doppelte rote Pfefferflocken, weil wir unser Essen scharf mögen, etwas Salz hinzugefügt und Knoblauchpulver hier und da und 2 EL Panko-Semmelbrösel zu parm.cheese Topping für zusätzlichen Crunch gemischt. Dies geht definitiv in die reguläre Rotation des Abendessens. - 11. April 2008

von Robb M.

Erstens hasse ich Paprika, wollte aber unbedingt dieses Gericht probieren. Ich bin so froh, dass ich es getan habe. Ich habe 4 rote Paprika verwendet und dies genau so gemacht, wie es das Rezept vorschreibt. Mit einer Zugabe habe ich Panko-Semmelbrösel mit dem Parmesankäse-Belag gemischt, um ihm einen leicht goldenen, knusprigen Geschmack und Look zu verleihen. Die Präsentation war genau richtig für jedes Gourmet-Kochbuchfoto. Der Geschmack war nicht von dieser Welt. Mein Bruder hasst Paprika und liebte dieses Gericht für Sekunden. Ich werde das oft machen.-31 Jan 2008

von naples34102

Schöne Kombination von Zutaten für eine schöne Sauce. Es ist fast eine Schande, es mit Reis zu mischen und in einen Pfeffer zu stopfen, aber ich beschwere mich nicht! Ich habe der Gemüsemischung Zwiebeln und Knoblauch hinzugefügt, um eine klassischere Bolognese zu erhalten, und obwohl ich im Allgemeinen Speck gegenüber Pancetta bevorzuge, empfand ich es in diesem Fall als sinnvoll, die Pancetta zu verwenden, da sie ihren eigenen, einzigartigen Geschmack verleiht - ganz anders als Speck . Meine eigene Marinara zur Hand zu haben, die ich aus meinem Garten geholt hatte, war ein klares Plus. Wie immer bei gefüllten Paprikaschoten habe ich sie ein paar Minuten lang gekocht, bevor ich sie gestopft habe, und ich glaube, das ist ein notwendiger Schritt. Die Füllung reicht nicht aus, um 6 Paprikaschoten zu füllen. Planen Sie daher, mehr als die Rezeptzustände zuzubereiten. Diese waren angenehm zuzubereiten und zu essen - ein auf jeden Fall angenehmes Abendessen. Alle Zutaten verschmelzen zu einem eigenen Geschmack und jede Zutat spielt eine wichtige Rolle. Kreative und köstliche Abkehr vom klassischen gefüllten Pfeffer.-13. Mai 2010


Schau das Video: Deftige Linsensuppe zubereiten und kochen nach Omas Rezept (November 2021).