Neueste Rezepte

Bananen-Toffee-Käsekuchen-Rezept

Bananen-Toffee-Käsekuchen-Rezept

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Kuchen mit Obst
  • Bananenkuchen
  • Bananen-Käsekuchen

Dies ist ein einfacher und dekadenter Käsekuchen, der beeindruckend aussieht, wenn er mit Toffeesauce beträufelt wird. Ich verdopple manchmal das Grundrezept, um es etwas dicker zu machen.

108 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 12

  • 175g Verdauungskekskrümel
  • 4 Esslöffel Puderzucker
  • 75 g Butter oder Margarine, geschmolzen
  • 700 g Frischkäse, erweicht
  • 150 g Puderzucker
  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 100g Bananenpüree
  • 350 ml Kondensmilch
  • 2 (225 g) Beutel einzeln verpackter Milch-Toffee, ausgepackt
  • 1 Banane, in Scheiben geschnitten

MethodeZubereitung: 15 Min. ›Kochen: 45 Min.› Verlängerung: 3 Std. Kühlen ›Fertig in: 4 Std

  1. Den Backofen auf 180 ° C / Gas vorheizen 4.
  2. Mischen Sie in einer mittelgroßen Schüssel die Verdauungskekskrümel, 4 Esslöffel Zucker und die geschmolzene Margarine. Drücken Sie in den Boden einer gefetteten 20x30cm Auflaufform.
  3. In einer anderen Schüssel den Frischkäse und 150 g Zucker glatt rühren. Die Eier einzeln unterrühren, dann die Vanille und die zerdrückte Banane unterrühren. In die vorbereitete Basis gießen.
  4. Im vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen oder bis die Mitte eingestellt ist. Kühlen Sie ab und kühlen Sie für mindestens 3 Stunden.
  5. Kondensmilch und Toffee bei mittlerer Hitze in einem Topf vermischen. Unter häufigem Rühren kochen, bis der Toffee geschmolzen ist und die Mischung glatt ist. Den Käsekuchen mit Bananenscheiben garnieren und mit Toffeesauce beträufeln.

Käsekuchentipps

Weitere einfache Tipps zur Herstellung eines perfekten Käsekuchens finden Sie in unseren Anleitungen zu Perfect Cheesecake.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(90)

Bewertungen in Englisch (71)

von Carrie Magill

Der Käsekuchen selbst ist wunderbar - fast die Textur von Bananenpudding mit einer dicken, aromatischen Kruste. Vielleicht liegt es daran, dass die Kruste nicht vorher gebacken wurde, oder vielleicht daran, dass ich nur eine 8x12-Auflaufform verwendet habe, aber sie ist sehr dick und hat eine großartige Textur, im Gegensatz zu einigen Krusten, die beim Servieren auseinanderfallen. Aber die anderen Kritiker haben Recht, die Karamellsauce ist ein Flop, es ist wie Wasser. Das nächste Mal verwende ich nur vorgefertigtes Karamell, wenn überhaupt. Übrigens, vergessen Sie nicht, die Bananenscheiben vor dem Garnieren in Zitronensaft oder Vitamin C zu tauchen, damit sie nicht braun werden.-28 Jan 2003

von NADES

Ich habe das für eine Dinnerparty gemacht und es war ein großer Erfolg! Jeder hat es geliebt! Habe hier den Rat verschiedener Leute befolgt. Ich habe die Menge der zerdrückten Bananen verdoppelt und ich denke, es hat dem Kuchen definitiv einen besseren, stärkeren, "bananischeren" Geschmack verliehen. Ich habe auch "geschummelt" und nur ein Glas Karamellsauce aus dem Laden benutzt. Kurz vor dem Servieren dekorierte ich die Oberseite mit der Karamellsauce und geschnittenen Bananen um den Rand. Dieser Kuchen ist so einfach, schmeckt aber so, als hätten Sie stundenlang darüber geschuftet! Werde das auf jeden Fall wieder machen !! - 05 Jan 2007

von SUZANNEFRANCES

Der Käsekuchen ist sehr cremig! Nicht trocken wie manche Käsekuchen. Gute Kruste, nur ein Hauch von Süße. Das nächste Mal würde ich es 1 Tasse Banane für mehr Geschmack machen. Außerdem sollten die Karamellen in einem Doppelbratrost geschmolzen werden und die eingedampfte Milch langsam zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit kühlem Käsekuchen beträufeln. Abdecken, damit es nicht austrocknet. Die Familie mochte es und die Mitarbeiter auch! Vielen Dank für das Teilen.-14 Nov 2002


Schau das Video: Instant Pot New York Cheesecake 1st Place Winner!!! (Januar 2022).