Die besten Rezepte

Kartoffel-Pierogi-Rezept

Kartoffel-Pierogi-Rezept

  • Rezepturen
  • Zutaten
  • Gemüse
  • Wurzelgemüse
  • Kartoffel

Meine Großmutter gab mir dieses rustikale Rezept für Pierogi oder polnische gefüllte Knödel. Ein Freund aus Polen sagte mir, sie seien besser als die seiner Mutter! Als Haupt- oder Vorspeise dienen.

36 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 24

  • 12 Kartoffeln, geschält und geviertelt
  • 3 Eier
  • 3 Esslöffel Frischkäse, geteilt
  • 3 Teelöffel Milch, geteilt
  • 250 g Mehl, geteilt
  • 500 g Hüttenkäse, abgetropft
  • Salz nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Liter Öl zum Braten

MethodeZubereitung: 1 Std. ›Kochzeit: 30 Min.› Fertig: 1 Std. 30 Min

  1. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Fügen Sie Kartoffeln hinzu und kochen Sie bis zart, aber noch fest, ungefähr 15 Minuten. Abgießen und abkühlen lassen.
  2. Bereiten Sie in der Zwischenzeit den Teig vor, indem Sie 1 Ei, 1 Esslöffel Frischkäse, 1 Teelöffel Milch und 1/4 des Mehls kombinieren. Sobald das gesamte Mehl eingearbeitet ist, fügen Sie ein weiteres Viertel des Mehls, 1 Esslöffel Frischkäse und 1 Teelöffel Milch hinzu. Wenn der Teig gut vermischt ist, fügen Sie 1 Ei, 1 Esslöffel Frischkäse und ein weiteres Viertel des Mehls hinzu; gut mischen. Zum Schluss das restliche Ei, 1 Teelöffel Milch und das restliche Mehl hinzufügen. Wenn der Teig zu trocken ist, fügen Sie etwas mehr Milch hinzu; Wenn es zu nass ist, fügen Sie mehr Mehl hinzu.
  3. Rollen Sie auf einer gut bemehlten Oberfläche 1/4 des Teigs auf 6 mm Dicke aus. Schneiden Sie mit einem Glas, einem Ausstecher oder einer abgerundeten Oberfläche Teigkreise aus. Mehl beide Seiten des Kreises und beiseite in einer Schicht auf Pergamentpapier legen. Vorgang mit restlichem Teig wiederholen.
  4. Kartoffeln mit Quark, Salz und Butter zerdrücken. Legen Sie einen Löffel der Füllung etwas unterhalb der Mitte eines Teigkreises. Den Teig umschlagen und die Kanten mit den Fingerspitzen versiegeln. Verwenden Sie genügend Füllung, damit Sie den Teig darüber strecken müssen, aber nicht so stark, dass er beim Versiegeln herausgedrückt wird.
  5. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Lassen Sie Pierogis nacheinander fallen. 1 bis 2 Minuten kochen lassen oder bis sie oben schwimmen; ablassen.
  6. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Gekochte Pierogis in heißem Öl knusprig braten.

Beobachten Sie wie!

Sehen Sie sich unser Video zur Herstellung von Pierogi an, um zu sehen, wie traditionelle polnische Pierogi hergestellt werden.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(39)

Bewertungen in Englisch (29)

von Marion DaSilva

Ich habe dem Rezept nur vier Sterne gegeben, weil Sie anstelle des Hüttenkäses Bauernkäse verwenden müssen. Die meisten Märkte haben dies. Ich habe auch sautierte Zwiebeln zu meiner Kartoffelpüree-Mischung hinzugefügt. Davon abgesehen war das genau so, wie es meine Großmutter gemacht hatte. Es war nicht so schwer wie ich erwartet hatte. Vielen Dank für dieses Rezept. Nächstes Mal werde ich der Mischung etwas Sauerkraut hinzufügen. Meine Großmutter hat das auch mit Pflaumen gemacht und sie einfach gekocht. Wenn sie fertig waren, würde sie sie mit saurer Sahne und Zucker belegen. Ich weiß, es klingt komisch, aber sie waren wunderbar! Jetzt habe ich das Teigrezept und kann viele Variationen machen. Vielen Dank! -09 Sep 2007

von MICKIEKAT

Diese sind all die harte Arbeit und Mühe wert. Achten Sie darauf, den Teig sehr dünn zu rollen. Je zarter sie sind, desto köstlicher sind sie. Ich füllte meine auch mit Kartoffeln und scharfem Cheddar und saurem Kraut und Zwiebeln. Denken Sie daran, es geht viel schneller, wenn Sie einen Helfer haben. Eine Person zum Rollen und Schneiden von Teig und eine Person zum Füllen und Kneifen. 23. Dezember 2002

von DUTCHMAN

Der Teig ist sehr einfach zuzubereiten und bereitet genug für 24 Pierogi vor. Das Rezept für die Füllung würde, wenn es vollständig befolgt würde, genug Füllung für 9 Zillionen Pierogi ergeben. Ich folgte den Anweisungen und fügte hinzu, dass nur EIN Behälter Hüttenkäse genug Füllung hatte für die 24 und genug rausgeworfen, was 5000 hätte machen können. Wurde das Rezept falsch geschrieben? Ich denke schon. 03. Februar 2002


Schau das Video: Bigos Polnische Krauteintopf (Januar 2022).