Neue Rezepte

Rezept für knuspriges Chili Beef

Rezept für knuspriges Chili Beef

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Rindfleisch

Mein Favorit aus dem chinesischen Essen zum Mitnehmen. Ganz einfach und schmeckt super.


Somerset, England, Großbritannien

112 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • Pflanzenöl zum Frittieren
  • 2 Eier, geschlagen
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Esslöffel Maisstärke
  • 150 g Rindersteak, in dünne Streifen geschnitten
  • 1 Karotte, zerkleinert
  • 1 Frühlingszwiebel, gerieben
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 rote Chili, zerkleinert
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 2 Esslöffel weißer Reisessig
  • 2 Esslöffel süße Chili-Dip-Sauce
  • 1 Schuss helle Sojasauce

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:15min ›Fertig in:30min

  1. Das Öl in einem tiefen Wok, Topf oder einer Fritteuse auf 180 Grad erhitzen.
  2. Eier, Salz und Maisstärke mischen, dann die Rinderstreifen damit bestreichen.
  3. Die Rindfleischstreifen frittieren und darauf achten, dass sie nacheinander in die Pfanne gegeben werden. Rühre sie 10 Sekunden lang nicht um und rühre dann um, um sicherzustellen, dass sie nicht zusammenkleben. 6 bis 7 Minuten backen, bis sie braun und knusprig sind. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Etwas Öl vom Braten bei mittlerer Hitze in einen sauberen Wok geben. Möhren, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Chili unter Rühren anbraten. Zucker, weißen Reisessig, süße Chilisauce und Sojasauce hinzufügen und vermischen. Zum Schluss das Rindfleisch dazugeben und vermengen, nur um es zu erhitzen.
  5. Sofort servieren. Passt gut zu klebrigem weißem Reis.

Spitze

Wenn Ihr Fleisch gefroren ist, schneiden Sie es mit einem scharfen Messer auf, bevor es zu stark aufgetaut ist, und Sie können es viel feiner schneiden. Je feiner die Scheibe, desto besser das Ergebnis.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(13)

Bewertungen auf Englisch (12)

Gerade zum Abendessen gemacht. . auf jeden Fall so gut wie jedes Essen zum Mitnehmen, und Sie wissen, was drin ist! Einfach zu machen und so lecker. Wenn Sie etwas mehr Sauce mögen, fügen Sie etwas Wasser hinzu und dann etwas Maismehl in Wasser aufgelöst, um es zu verdicken.-01. Mär 2014

So einfach zuzubereiten und zu kochen. Ging mit der Familie einen Leckerbissen.-27. Januar 2013


Knuspriges Dragon Beef mit Cashewkernen

Knuspriges Drachenrind wird aus Streifen von zartem Rumpsteak hergestellt, knusprig gebraten und in einer süßen klebrigen Sauce erstickt, die mit Chili gewürzt wurde. Cashewnüsse sorgen für Knusprigkeit und grüne Bohnen sorgen für das vegetarische Element. Alles, was Sie zum Servieren dieses köstlichen Dragon Beef mit Cashewnüssen brauchen, ist eine Schüssel chinesischer gebratener Reis oder weiche Nudeln.

**Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.**


Ähnliches Video

Seien Sie der Erste, der dieses Rezept rezensiert

Sie können dieses Rezept bewerten, indem Sie ihm eine Punktzahl von eins, zwei, drei oder vier Gabeln geben, die mit den Bewertungen anderer Köche gemittelt werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre spezifischen Kommentare, positiv oder negativ – sowie Tipps oder Ersatz – im Bereich für schriftliche Bewertungen teilen.

Epische Links

Conde nast

Impressum

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten.

Die Nutzung und/oder Registrierung auf einem beliebigen Teil dieser Website stellt die Annahme unserer Nutzungsbedingungen (aktualisiert am 1.1.21) und der Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung (aktualisiert am 1.1.1) dar.

Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verteilt, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden.


Hinweise zu diesem Rezept

Mitgliederbewertung

Kategorien

Wo ist das vollständige Rezept - warum kann ich nur die Zutaten sehen?

Wir bei Eat Your Books lieben großartige Rezepte – und die besten kommen von Köchen, Autoren und Bloggern, die viel Zeit damit verbracht haben, sie zu entwickeln und zu testen.

Wir haben Ihnen geholfen, dieses Rezept zu finden, aber für die vollständige Anleitung müssen Sie zur Originalquelle gehen.

Wenn das Rezept online verfügbar ist, klicken Sie auf den Link „Komplettes Rezept anzeigen“ – andernfalls müssen Sie das Kochbuch oder die Zeitschrift besitzen.


Rezeptzusammenfassung

  • ¼ Tasse Maisstärke
  • ¼ Esslöffel Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 12 Unzen Flankensteak, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Liter Öl zum Braten
  • 4 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Reisessig
  • ½ Esslöffel Reiswein
  • 1 ½ Esslöffel Honig
  • 7 Esslöffel Kristallzucker
  • ½ Esslöffel Chilipaste
  • ¼ Tasse Wasser
  • 3 Esslöffel gehackte frische Ingwerwurzel
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • ¼ Tasse geschnittene Zwiebel
  • ¼ Tasse gewürfelte rote Paprika

Öl in der Fritteuse auf 375 Grad F (190 Grad C) erhitzen.

Währenddessen in einer Rührschüssel Maisstärke, Salz und Pfeffer mischen. Gründlich mischen. Die Steakscheiben in der Maisstärkemischung schwenken und gut bestreichen.

Die beschichteten Steakscheiben goldbraun frittieren. Überprüfen Sie, ob sie durchgegart sind. Aus dem Öl nehmen und beiseite stellen.

In einer anderen Rührschüssel Sojasauce, Reisessig, Reiswein und Honig vermischen. Zucker, Chilipaste, Wasser und Ingwer hinzufügen. Gut mischen und beiseite stellen.

Einen Wok oder eine tiefe Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie 1 Esslöffel Öl hinzu und braten Sie die Zwiebel, den Knoblauch und die rote Paprika 30 Sekunden lang an. Fügen Sie die Saucenmischung hinzu und kochen Sie weitere 30 Sekunden. Zum Schluss die gebratenen Steakstreifen hinzufügen und erhitzen und mit Sauce überziehen.


Knuspriges Sesam Rindfleisch

Ertrag: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Erstaunlich knuspriges Rindfleisch in Restaurantqualität in nur 30 Minuten mit weniger Öl zubereitet "Sie werden nicht einmal den Unterschied erkennen!

Zutaten:

  • 1 Tasse Erdnussöl
  • 1 Pfund Lendensteak, in dünne Streifen geschnitten
  • 4 Esslöffel Maisstärke, geteilt

Für die Soße

  • 1/4 Tasse Sojasauce mit reduziertem Natriumgehalt
  • 1/4 Tasse brauner Zucker, verpackt
  • 2 EL frisch gepresster Orangensaft
  • 2 Esslöffel Reisessig
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel frisch geriebener Ingwer
  • 1 Esslöffel Sriracha, optional
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Teelöffel Sesamkörner
  • 1 Frühlingszwiebel, in dünne Scheiben geschnitten

Richtungen:

  1. Erdnussöl in einem großen Suppentopf oder Schmortopf bei mittlerer Hitze erhitzen.
  2. In einer großen Schüssel das Steak und 2 Esslöffel Maisstärke mischen, schwenken, um es zu beschichten und das Steak die Maisstärke absorbieren lassen. Fügen Sie die restlichen 2 Esslöffel Maisstärke hinzu, bevor Sie sie in den Suppentopf geben.
  3. Kochen Sie das Steak in Chargen, bis es goldbraun und knusprig ist, etwa 2-3 Minuten. Auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller übertragen.
  4. In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze Sojasauce, braunen Zucker, Orangensaft, Essig, Knoblauch, Ingwer, Sriracha und Sesamöl mischen, bis es leicht eingedickt ist, etwa 1-2 Minuten. Steak einrühren und vorsichtig mischen.
  5. Sofort servieren, nach Belieben mit Sesam und Frühlingszwiebeln garniert.

Hast du dieses Rezept gemacht?

Tagge @damn_delicious auf Instagram und hashtag it #verdammtlicious.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 ½ Pfund Rinderfilet, in dünne Scheiben geschnitten
  • ⅓ Tasse weißer Zucker
  • ⅓ Tasse Reisweinessig
  • 2 Esslöffel gefrorenes Orangensaftkonzentrat
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Tasse Langkornreis
  • 2 Tassen Wasser
  • ¼ Tasse Maisstärke
  • 2 Teelöffel Orangenschale
  • 3 Esslöffel geriebener frischer Ingwer
  • 1 ½ Esslöffel gehackter Knoblauch
  • 8 Brokkoliröschen, leicht gedämpft oder blanchiert
  • 2 Tassen Öl zum Braten

Rinderstreifen in einer Schicht auf ein mit Küchenpapier ausgelegtes Backblech legen. 30 Minuten im Kühlschrank trocknen lassen. In einer kleinen Schüssel Zucker, Reisessig, Orangensaftkonzentrat, Salz und Sojasauce vermischen. Beiseite legen.

In der Zwischenzeit Reis und Wasser in einem mittelgroßen Topf vermischen. Zum Kochen bringen, dann die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und 20 Minuten köcheln lassen, oder bis der Reis weich ist. Gegebenenfalls am Ende mehr Wasser hinzufügen.

Öl in einem Wok bei mittlerer Hitze erhitzen. Werfen Sie getrocknetes Rindfleisch in Maisstärke, um es zu beschichten. Im heißen Öl in kleinen Portionen braten, bis sie knusprig und goldbraun sind. Lassen Sie das gesamte Öl aus dem Wok ab, außer etwa 1 Esslöffel.

Orangenschale, Ingwer und Knoblauch in das restliche Öl geben und kurz anbraten, bis es duftet. Die Sojasaucen-Mischung in den Wok geben, zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten kochen, bis sie dick und sirupartig ist. Fügen Sie Rindfleisch hinzu und erhitzen Sie es unter Rühren, um es zu beschichten. Sofort über gedünstetem Reis servieren und mit Brokkoli garnieren.


  • 150g Rinderbratensteak
  • 2 Eier, geschlagen
  • 1/2 TL. Salz
  • 1 1/2 EL. Maismehl
  • 2 TL. Flüssiger Honig
  • 2 EL. Weißer Reisessig
  • 2 EL. Süße Chilisauce
  • Spritzer helle Sojasauce
  • 1/2 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 rote Chili, fein geschnitten
  • 1 Karotte, gerieben
  • 1 Frühlingszwiebel, fein geschnitten
  • Pflanzenöl, zum Frittieren

Zuerst das Rindfleisch in dünne Streifen von etwa 1 cm Dicke schneiden.

Eier, Salz und Speisestärke vermischen und die Rinderstreifen damit bestreichen.

Das Pflanzenöl auf ca. 180 °C erhitzen, dann die Rinderstreifen zum Frittieren geben. Nach dem Garen vorsichtig einzeln in einen Wok oder eine Pfanne geben.

Nach ca. 10 Sekunden die Stücke umrühren, damit sie nicht zusammenkleben. Kochen Sie für ca. 7 Minuten oder bis sie braun und knusprig sind. Nehmen Sie sie aus dem Wok/der Bratpfanne und lassen Sie das überschüssige Öl ab.

Mit etwas Pflanzenöl aus dem Braten Knoblauch, Chili, Karotte und Frühlingszwiebel anbraten.

Zum Schluss Honig, weißen Reisessig, helle Sojasauce, süße Chilisauce und Rindfleisch in den Wok/Bratpfanne geben und alles vermengen.


Rezept für knuspriges Chili Beef

Wenn es darum geht, ein chinesisches Essen zum Mitnehmen zu bestellen, ist meine erste Anlaufstelle ein knuspriges Chili-Rindfleisch. Eines Tages holten wir ein paar Rinderstreifen aus den Supermarktregalen und ich dachte, ich probiere es mal aus. Ich habe Rezepte, die ich online gefunden habe, geändert, um dies perfekt für unseren Geschmack zu machen, also hier ist mein knuspriges Chili-Rindfleisch-Rezept.

Es geht für mich schneller, dieses knusprige Chili-Beef-Rezept zuzubereiten, als zu unserem nächsten chinesischen Imbiss und zurück zu fahren. Wir haben es die meisten Wochen, weil es sich wie ein echter Genuss anfühlt, ohne die Bank zu sprengen. Es gibt den Anfangsaufwand, um alle Gewürze und Gewürze zu bekommen, aber sie halten ewig.

Ich werde nicht lügen, wenn ich das mache, anstatt einen Chinesen zu bekommen, überweise ich £20 in unsere Ersparnisse.

Ich möchte mir nur einen Moment Zeit nehmen, um über die Rindfleischform zu sprechen, die ich verwende. Der Kauf von Rindfleischstreifen ist wahrscheinlich eine der teuersten Möglichkeiten, das Rindfleisch für dieses Rezept zu kaufen, daher verwende ich Rindfleischwürfel. Die Geschmackskombination ist da, aber Sie werden es nicht wie knuspriges geschreddertes Rindfleisch bekommen, das Sie von Ihrem lokalen chinesischen Imbiss erhalten.