Neue Rezepte

Aufstrich mit Frischkäse und Räucherlachs

Aufstrich mit Frischkäse und Räucherlachs

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Brotaufstriche mit Frischkäse und Räucherlachs:

Den Räucherlachs mit dem Frischkäse mit dem Mixer mischen, den fein gehackten Dill, Zitronensaft dazugeben, abschmecken und die Sahne auf die Baguettescheiben geben. Mit dünnen Limettenscheiben oder roter Paprika garnieren.


Aufstriche mit Gurke und Lachs

Sie suchen eine super duftende und erfrischende Vorspeisenidee, passend für ein anspruchsvolles Buffet? Wir empfehlen Lachs- und Gurkensandwiches.

* Sie können der Mischung Dill hinzufügen.

Zutaten
Wie vorzubereiten

Die Gurken werden gewaschen und in etwa 1/2 cm dicke Runden geschnitten. Sie können teilweise geschält werden.

Frischkäse wird mit Butter vermischt, beides sollte Zimmertemperatur haben.

Die Lachsscheiben werden in Stücke geschnitten, 1 cm breite Streifen.

Mit einer Tüte mit einem Dui Frischkäse in der Mitte der Gurkenscheiben dekorieren.

Oben formen wir eine Lachsrose.

Nach dem Garnieren maximal eine Stunde servieren, da die Gurkencreme weich wird.

Aus der gleichen Kategorie

Vorspeisen

Blätterteigbaguettes mit Salami und Käse

Blätterteig-Baguettes sind einfach zuzubereiten und sehr gut, als Vorspeise, auf Partys oder einfach zum Essen vor dem Fernseher.

Vorspeisen

Vorspeisenrolle mit Tomaten und Frischkäse

Die Vorspeisenrolle mit Tomaten und Frischkäse ist perfekt für festliche oder festliche Mahlzeiten, aber auch für Momente mit Freunden.

Vorspeisen

Bruschetta mit Tomaten und Basilikum

Bruschettas mit Tomaten und Basilikum, Sie eignen sich zum Frühstück, zwischendurch, wenn Sie unterwegs sind oder wenn Sie nicht wirklich hungrig sind, aber trotzdem etwas essen möchten.

Vorspeisen

Vegetarisches Getränk mit Spargel

Vegetarischer Spargel mit Spargel ist hervorragend für alle, die den klassischen Spargel nicht mögen

Vorspeisen

Tomaten gefüllt mit Hühnchen

Mit Hühnchen gefüllte Tomaten sind ein weites Feld für kulinarische Experimente.

Vorspeisen

Käsebällchen

Die Käsebällchen sind schnell und einfach gemacht, außerdem sind sie so lecker, dass es sich lohnt, sie zu probieren!


Somotei-Röllchen mit Spargel und Speck

Vorbereitungszeit: 45 Minuten
Schwierigkeit: Durchschnitt

Notwendige Zutaten für Somotei-Röllchen mit Spargel und Speck:

  • ein Somotei von etwa 1 kg
  • 400 g Spargelspitzen (zarte Spitze) oder Dosenspargel
  • 100 g geschnittener Speck
  • 4 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Knoblauchzehe
  • ein Glas Weisswein
  • Salz
  • Kräuter der Provence
  • 3-4 Bambuszahnstocher

4 Filetstücke aus der Somotei herausnehmen, die mit einem Schnitzelhammer zwischen 2 Plastikfolien etwas gespannt, gesalzen und mit Provence-Kräutern aromatisiert werden.
Die Spargelspitzen in kochendes Salzwasser geben, 5 Minuten kochen, dann mit kaltem Wasser abspülen und in ein Sieb geben.
Die Speckscheiben auf einem Teller verteilen, die Filets von gewürztem Somotei und 3 Spargelstränge überlappen, dann fest aufrollen und die Enden der Rollen mit einem Zahnstocher auffangen. Öl zusammen mit der zerdrückten Knoblauchzehe in der Pfanne erhitzen, dann die Brötchen von allen Seiten gut anbraten. Zum Schluss den Wein dazugeben und weitere 5 Minuten auf dem Feuer stehen lassen, bis die Weinsauce verdunstet ist.
Die heißen Brötchen mit Sauce aus der Pfanne bestreut servieren.
Guten Appetit!

Ein Rezept vorgeschlagen von: anisoara ursan (anutza67)


Aufstriche mit Gurke, Käse und Lachs

Aufstriche mit Gurke, Käse und Lachs aus: Gurke, Räucherlachs, Käse, Petersilie, Dill, Zitrone, Salz.

Zutat:

  • 1 lange Gurke
  • 100-150 g Räucherlachs
  • 100 g Frischkäse
  • frische Petersilie
  • Dill
  • 2 Zitronenscheiben
  • Salz nach Geschmack

Zubereitungsart:

Die Gurken in Runden schneiden. Den Käse mit dem fein gehackten Dill mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Bei einem noblen Hühnchen auf jede Gurkenscheibe eine Scheibe Käse legen. Einen Streifen Räucherlachs darüber rollen. Zum Schluss mit Petersilienzweigen und kleinen Zitronendreiecken garnieren.

Diese Sandwiches werden für ein festliches Essen empfohlen und sind einfach zuzubereiten.


5 schnelle Rezepte, die du heute Morgen zubereiten kannst

Frischkäse wird mit einer Gabel gut geschützt und mit Sauerrahm, Butter, Paprika in sehr kleine Würfel geschnitten, fein gehacktem Dill, Salz und Pfeffer nach Geschmack gemischt. Alles gut vermischen und im Kühlschrank aufbewahren.
Das Brot in dünne Scheiben schneiden, in die Pfanne legen, mit etwas Olivenöl beträufeln und im Ofen 25-30 Minuten goldbraun backen und leicht trocknen. Abkühlen lassen.
Zum Servieren die Brotscheiben mit Frischkäse einfetten und eine Scheibe Räucherlachs darauf legen. Mit grüner Petersilie dekorieren.
Die Sandwiches werden nicht lange vor dem Servieren zubereitet, damit die Brotscheibe nicht zu weich wird.

Ein vom Blog truedelights.ro vorgeschlagenes Rezept


Mini-Käsekuchen

Benötigte Zutaten für Mini-Cheesecakes:

  • ein Blätterteig-Teig
  • 50g Käse oder Mozzarella
  • 80g Telemetrie
  • 4 Esslöffel Sauerrahm oder Joghurt
  • ein paar Zweige Frühlingszwiebeln
  • Pfeffer

So bereiten Sie Mini-Cheesecakes zu:

Wir schneiden den Teig der Größe nach in einige Quadrate und zeichnen dann mit Hilfe eines Messers ein Quadrat auf jedes Quadrat, aber wir schneiden es so, dass wir es nicht abschneiden. In der Mitte stechen wir mit einer Gabel von Stelle zu Stelle.
Telemeau separat mit Käse und Sauerrahm mischen, mit Pfeffer abschmecken und diese Füllung auf jedem der oben gemachten Quadrate verteilen. Legen Sie die fein gehackten Frühlingszwiebeln darauf und streuen Sie erneut etwas Pfeffer.
Die Tartes im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen, bis sie schön braun sind. Wenn wir sie als Vorspeise servieren, sind sie so einfach gehalten. Wenn wir sie zum Frühstück servieren, legen wir auf jede Torte ein Ei. Sie sind sehr gut!

Ein Rezept empfohlen vom Blog meosiris.blogspot.de