Neue Rezepte

Die besten Fenchelsamen-Rezepte

Die besten Fenchelsamen-Rezepte

Am besten bewertete Fenchelsamen-Rezepte

Diese vollwürzige gekühlte Fenchelsuppe wird Sie an einem heißen Sommertag abkühlen und satt machen. Dieses Rezept stammt von Ottolenghi.

Bestreichen Sie Ihre Hähnchenflügel mit etwas südafrikanisch inspirierter Peri-Peri-Sauce und Aprikosen-Konfitüre und servieren Sie sie mit einer Dip-Sauce aus Joghurt und Koriander. Dieses Rezept stammt von McCormick.

Argentinier servieren ihr gegrilltes Fleisch normalerweise mit Chimichurri, einer hellgrünen Sauce aus gehackter frischer Petersilie, Knoblauch und Olivenöl.Rezept mit freundlicher Genehmigung von McCormick

Konfitüre Eier erzeugen einen unbeschreiblichen Geschmack in diesem gerösteten Rosenkohlgericht, das mit Fenchel-gewürzten gerösteten Semmelbröseln belegt ist. Rezept mit freundlicher Genehmigung von Pete and Gerry's Organic Eggs

Probieren Sie einen Cardamom Chai aus San Franciscos südasiatischem Restaurant Tava Kitchen. Chai ist zu dieser Jahreszeit perfekt, mit seinem würzigen und doch süßen Geschmack dank Zimt, Kardamom, Nelken und sogar dem unerwarteten Fenchelzweig.

Das Grillen von Tintenfischen mag entmutigend klingen, aber es ist überraschend einfach und total lecker. Dieses Rezept stammt von Jamie Oliver.

Diese aromatische Pflanze, die zur Familie der Petersilie gehört, ist ein komplexes Kohlenhydrat, das für einen stabilen Glukosespiegel sorgt, der Stimmungsschwankungen vorbeugt. Es hilft, den Serotonin- und Endorphinspiegel zu steigern. Lesen Sie mehr über 12 Tees, die Ihre Stimmung steigern.

Diese aromatische Pflanze, die zur Familie der Petersilie gehört, ist ein komplexes Kohlenhydrat, das für einen stabilen Glukosespiegel sorgt, der Stimmungsschwankungen vorbeugt. Es hilft, den Serotonin- und Endorphinspiegel zu steigern. Lesen Sie mehr über 12 Tees, die Ihre Stimmung steigern.

Panch Phoran ist eine Mischung aus fünf Gewürzen, die in Indien, hauptsächlich an der Ostküste, zum Würzen von Gemüse und Hülsenfrüchten verwendet wird. Diese Gewürzmischung wird entweder zu Beginn frittiert und mit Zutaten versetzt oder frittiert und als letzte Würze hinzugefügt. Der Vorgang des Hinzufügens des Gewürzes am Ende wird als Turka bezeichnet.

Beef Burke-y ist meine eigene Interpretation von Beef Jerky. Es ist ein Snack für Männer, perfekt für ein Fußballspiel, und ich wette, Sie wussten nicht, wie einfach es ist, es zuzubereiten. Das ist großartig, um es im Voraus zu machen, nur um im Haus herumzuliegen

Mein Lieblingsrezept für den Spätsommer ist mein Minutensteak-Rezept, das buchstäblich in wenigen Minuten auf einem heißen Grill zubereitet und zusammen mit gedünsteten, gegrillten Tomaten und in Tempura gebratenen Pfirsichscheiben serviert wird. Wenn es von einem Cocktail wie warmem Apfelwein mit Whisky oder warmem Brandy mit einer Prise Zimt ergänzt wird, werden Sie fast gespannt sein, den Sommer zu verabschieden und den Herbst willkommen zu heißen.

Der reiche Geschmack des Bisons und die zarte Textur der Wurst machen ihn ideal zum Formen zu Frühstücks-Patties. Diese sind perfekt angebraten und die perfekte Ergänzung zu Spiegeleiern.


Rezept aus der Verkostungstabelle Testküche

Ertrag: 6 Portionen

Vorbereitungszeit: 30 Minuten plus Kühlzeit

Kochzeit: 1 Stunde

Gesamtzeit: 1 Stunde und 30 Minuten plus Kühlzeit

Zutaten

Für die Fleischbällchen:

2 Unzen Pancetta, fein gehackt

1 Tasse feine Weißbrotbrösel

3 Esslöffel fein gehackte glatte Petersilie

2 Esslöffel fein gehackter frischer Oregano (oder 2 Teelöffel getrocknet)

1½ Teelöffel geröstete Fenchelsamen, gemahlen

1 Teelöffel zerdrückte Paprikaflocken

Für die Soße:

1 Tasse gelbe Zwiebel, fein gewürfelt (1 kleine Zwiebel)

Eine 28-Unzen-Dose zerkleinerte Tomaten

Fein geriebener Grana Padano, zum Servieren

Richtungen

1. Die Frikadellen zubereiten: In einer großen Rührschüssel Schweine-, Rind-, Kalbs-, Pancetta, Schmalz, Semmelbrösel, Petersilie, Oregano, Fenchel, Salz, Paprikaflocken und Piment vermischen. Kombinieren Sie mit den Händen alle Zutaten, bis sie gleichmäßig vermischt sind.

2. In einer separaten großen Rührschüssel Ricotta, Milch und Eier verquirlen. Fügen Sie die Mischung zum Fleisch hinzu und mischen Sie sie vorsichtig, bis sie gerade eingearbeitet ist, achten Sie darauf, das Fleisch nicht zu überanstrengen. Abgedeckt im Kühlschrank mindestens 1 Stunde und bis zu 2 Tage kalt stellen.

3. Während die Frikadellen abkühlen, die Sauce zubereiten: In einem großen, breiten Topf bei mittlerer Hitze das Olivenöl erwärmen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Rühren 4 bis 5 Minuten lang, bis sie weich ist. Fügen Sie den Wein hinzu und kochen Sie, bis er zu einer Glasur reduziert ist, 2 bis 4 Minuten. Tomaten und Wasser dazugeben und aufkochen. Mit Salz würzen und warm halten, während Sie die Frikadellen formen.

4. Stellen Sie die Roste auf die mittlere Position und heizen Sie den Ofen auf 375° vor. 2 Backbleche mit Backrand mit Backpapier auslegen und jeweils mit Olivenöl einfetten. Die Fleischmasse aus dem Kühlschrank nehmen und mit den Händen große, golfballgroße Frikadellen formen und auf die vorbereiteten Backbleche legen. Backen Sie, bis sie braun sind, 10 bis 12 Minuten, und wenden Sie die Fleischbällchen und Bleche nach der Hälfte des Backens.

5. Die Fleischbällchen in die Sauce geben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Bedecken Sie, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie, bis sie weich sind, 20 bis 25 Minuten. Vorbereitung: Die Frikadellen können bis zu 2 Tage im Voraus zubereitet werden. Abkühlen lassen, abdecken und kalt stellen. Erhitze sie vor dem Servieren bei mittlerer Hitze in der Sauce.

6. Die Fleischbällchen auf eine Platte geben, die Sauce darüber geben und zum Servieren mit Grana Padano bestreuen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund süße italienische Wurst, in Scheiben geschnitten
  • ¾ Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch, zerdrückt
  • 1 (28 Unzen) Dose zerdrückte Tomaten
  • 2 (6 Unzen) Dosen Tomatenmark
  • 2 (6,5 Unzen) Dosen Tomatensauce
  • ½ Tasse Wasser
  • 2 Esslöffel weißer Zucker
  • 1 ½ Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • ½ Teelöffel Fenchelsamen
  • 1 Teelöffel italienisches Gewürz
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

In einem großen Topf oder Schmortopf bei mittlerer Hitze die Wurst, das Rindfleisch, die Zwiebel und den Knoblauch kochen, bis das Fett gut gebräunt ist. Zerdrückte Tomaten, Tomatenmark, Tomatensauce und Wasser einrühren. Zucker einrühren und mit Basilikum, Fenchelsamen, italienischem Gewürz, Salz und Pfeffer würzen. Hitze reduzieren, abdecken und 1 1/2 Stunden köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.


Fenchel Rezepte

Finocchio (Fenchel) kommt in zwei Formen vor – dem leicht flauschig aussehenden Kräuterfenchel und der fetten, weißen Knolle, die allgemein als Florenz-Fenchel bekannt ist – und kommt in ganz Italien wild vor. Beide, zusammen mit den potenten getrockneten Fenchelsamen, sind in der italienischen Küche beliebt, sei es in Salat geschnitten, als Garnierung über Fisch gestreut oder verwendet, um gepökeltem und gekochtem Fleisch einen scharfen Hauch Anis zu verleihen.

Stöbern Sie in dieser Sammlung von Fenchelrezepten und lassen Sie sich von Italiens größten Köchen inspirieren. Salvatore Elefante verleiht seinem Rezept für gegrillten Oktopus mit einem großzügigen Schuss wildem Fenchelöl Würze, während Luigi Sartini Berge von Fenchelwedeln auf sein Tintenfisch-Pflaumentomaten-Salat-Rezept stapelt, um eine aromatische Garnitur zu machen. Fabrizio Marino demonstriert in seinem veganen Tiramisu-Rezept eine innovative Verwendung der Zwiebel und verwendet Fenchel, Zucker und Zitrone, um eine samtige Fenchelcreme zu kreieren.


Kandierte Fenchelsamen Rezept | Süßer Mukhwas oder zuckerüberzogener Saunf

Indian Mouth Freshener Seeds a.k.a. Saunf Mukhwas

Hier ist ein gesundes, indisch inspiriertes Rezept, das SO erfrischend lecker ist und mir so am Herzen liegt. Auch bekannt als mukhwas oder zuckerbeschichtet saunf in Hindi, Kandierte Fenchelsamen sind ein Klassiker nach dem Abendessen in der indischen Küche! Nicht nur ein süßer Leckerbissen, aber sie sind ein traditioneller indischer Munderfrischer, der auch bei der Verdauung helfen kann.

Ich bin mit kandierten Fenchelsamen im Haus meiner Großeltern aufgewachsen, wo meine Oma eine Schüssel mit ihnen auf der Theke stand. Sie hat sie immer angerufen saunf, das ist Hindi für „Fenchelsamen“, aber sie sind allgemein als süß bekannt mukhwas wenn sie kandiert sind. Damals kannte ich saunf als regenbogenfarbene Bonbons in einem knusprigen Zuckerüberzug, etwa so:

Vielleicht haben Sie diese Art von kandierten Fenchelsamen in einem indischen Restaurant gesehen, wo normalerweise die Pfefferminzbonbons nach dem Abendessen waren. (Weil das so ziemlich ist saunf und süß mukhwas sind!) Aber heute zeige ich dir, wie du kandierte Fenchelsamen etwas gesünder machst – ohne Lebensmittelfarbe und mit etwas Kokoszucker anstelle von ganz normalem!

Natürlich liebte ich das knusprige, zuckerhaltige, künstlich gefärbte saunf als Kind. (Und ich tue es immer noch!) Aber mit Süßigkeiten überzogen mukhwas sind nur EINE Sorte – und leider nicht die gesündeste! Diese aufgehellten kandierten Fenchelsamen sind eigentlich eher traditionell mukhwas Rezepte, und sie sind unglaublich einfach zu machen.

Knusprig, süß, erfrischend aromatisch und mit nostalgischem Lakritzgeschmack! Vollständige Offenlegung: Ich eigentlich nicht Ich mag den Geschmack von Lakritz, aber ich liebe kandierte Fenchelsamen immer noch. Wenn Sie also Lakritz nicht mögen, ist dies vielleicht nicht das richtige Rezept für Sie – aber Sie werden es vielleicht in dieser knusprigen, kandierten Form genießen!

Wie man kandierte Fenchelsamen herstellt oder Saun Mukhwas mit Kokoszucker

Wirklich, du machst hier nur einen einfachen Sirup und überziehst deine Fenchelsamen damit! Aber, Ich ersetze die Hälfte der normaler raffinierter Zucker mit unraffinierter Kokosblütenzucker. Ja, es ist immer noch Zucker – aber Kokoszucker ist ein sauberer, natürlicher Süßstoff, der mehr Nährstoffe enthält, weil er nicht raffiniert ist.

Randnotiz: Ich habe versucht, dieses Rezept mit ALLEM Kokoszucker zu machen, und es hat nicht funktioniert… Die Mischung wird viel zu klebrig und die Fenchelsamen trocknen nicht richtig!

Diese kandierten Fenchelsamen sind super einfach und die Herstellung dauert nur 10 Minuten, aber Sie müssen die ganze Zeit aufpassen! Gib zu Beginn deinen normalen Zucker, Kokosnusszucker und Wasser bei starker Hitze in einen Topf und bringe es unter regelmäßigem Rühren zum Kochen. Rühre weiter, bis sich ein Sirup zu bilden beginnt (es dauert etwa 3-5 Minuten) und achte auf die Blasen!

Sobald Sie eine sprudelnde, sirupartige Mischung haben, reduzieren Sie die Hitze auf mittlere und fügen Sie Ihre Fenchelsamen hinzu. Jetzt ist es wichtig, während dieses Schrittes präsent zu bleiben, denn die Dinge gehen schnell voran!

Rühre ständig um, um deine Fenchelsamen mit dem Sirup zu überziehen, bis die Mischung zu kristallisieren beginnt und der Fenchel trocken aussieht. (Dies wird in etwa 1-2 Minuten oder weniger passieren!) Der Fenchel wird nicht aussehen ganz und gar trocken, aber es sollte aussehen Wäschetrockner als zuvor – und es trocknet auch etwas mehr, wenn es abkühlt.

Nimm dann deine Pfanne vom Herd und rühre etwa eine weitere halbe Minute weiter, während die Fenchelsamen weiter trocknen und sich trennen. Gießen Sie die kandierten Fenchelsamen auf einen Teller, damit sie abkühlen können, bis sie vollständig trocken sind und sich die Samen leicht trennen. Sie können sofort servieren und genießen oder zum Aufbewahren in einen luftdichten Behälter geben!

Saun / Vorteile von Fenchelsamen

In der indischen Kultur ist es üblich, auf einer kleinen Handvoll zu kauen saunf oder Fenchelsamen nach einer Mahlzeit. Sie sind als indische Munderfrischer-Samen bekannt, weil sie Anisgeschmack (auch bekannt als Süßholz) enthalten, der den Atem erfrischen kann. Und Fenchel hat auch antibakterielle Eigenschaften und hilft, Mundgeruch verursachende Bakterien aus dem Mund auszuwaschen!

Aber das ist nicht das nur Grund, nach einer Mahlzeit kandierte Fenchelsamen zu kauen. Einer der Hauptvorteile von Fenchelsamen ist, dass sie unglaublich gut für die Verdauung sind! Sie enthalten ätherische Öle mit entzündungshemmenden und verdauungsfördernden Eigenschaften, die bei Verdauungsstörungen, Blähungen und Verstopfung helfen können – insbesondere bei chronischen Verdauungsproblemen.

Außerdem sind Fenchelsamen geladen mit essentiellen Vitaminen, Mineralstoffen und Phytonährstoffen, die mit unzähligen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht werden. Ihr hoher Kaliumgehalt kann helfen, den Blutdruck zu regulieren, ihr hoher Vitamin-A-Gehalt hilft der Augengesundheit und einige Phytonährstoffe des Fenchels können sogar Asthmasymptome lindern!

Fencheltee ist eine gängige Methode, um die Vorteile von Fenchelsamen zu nutzen, aber Sie können Fenchel auch in Ihre Küche integrieren. Oder behalte etwas saunf zum Knabbern nach dem Essen bereit! Knusprig, süß, erfrischend UND verdauungsfördernd. Diese kandierten Fenchelsamen sind für sich alleine sehr lecker, eignen sich aber auch perfekt zum Bestreuen von Salaten, Haferflocken, Desserts und mehr!


Was sind Fenchelsamen und wie wird damit gekocht?

Dieses getrocknete, lakritzähnliche Gewürz mag etwas unter dem Radar sein, aber es ist unverwechselbar aromatisch und hat außerdem gesundheitliche Vorteile.

Ob zum Einlegen von Gemüse, Würzen von Wurst oder Krusten für Fisch- oder Rinderfilets, Sie werden schnell feststellen, dass aromatische Fenchelsamen die einfachsten Rezepte aufwerten können. Sie bieten auch Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe, sodass Sie sich gut fühlen können, wenn Sie sie in Ihren wöchentlichen Speiseplan integrieren. (Erfahren Sie mehr über die gesundheitlichen Vorteile von Gewürzen: Acht der weltweit gesündesten Gewürze und Kräuter, die Sie essen sollten.)

Was sind Fenchelsamen?

Fenchelsamen werden aus den Pflanzenblüten geerntet und dann getrocknet. Sie neigen dazu, eine blassgrüne bis bräunliche Farbe mit einer ovalen Form zu haben. Wie die Fenchelknolle haben sie einen süßen, lakritzartigen Geschmack, der Gerichten einen erdigen, süßen Geschmack verleihen kann, und sie passen besonders gut zu Meeresfrüchten und Schweinefleisch.

Sind Anis und Fenchel dasselbe?

Fenchel wird manchmal mit Anis verwechselt und obwohl beide zur Familie der Petersilie gehören, ist Anis eine völlig eigene Art. Anis wird hauptsächlich wegen seiner Samen angebaut, während Fenchel die Knolle hat, Wedel und Samen anzubieten. (Für mehr Fenchel-Inspiration, lesen Sie Was ist Fenchel und wie kann ich ihn verwenden?) Anis hat im Vergleich zu Fenchel einen stärkeren, schärferen Lakritzgeschmack. (Und um es noch etwas komplizierter zu machen: Der starke, unverwechselbar schmeckende Sternanis – eine Hauptzutat vieler chinesischer Gerichte – stammt aus einer ganz anderen Pflanzenfamilie als Fenchel und Anis.)

Was ist ein guter Ersatz für Fenchelsamen?

Wenn Sie einen Tausch gegen Fenchelsamen benötigen, können Sie Anissamen verwenden, da sie ähnlich schmecken. Denken Sie jedoch daran, dass Sie weniger Anis verwenden möchten, da er tendenziell stärker ist. Je nach Vorliebe funktionieren auch andere Samen wie Dill, Kümmel, Kreuzkümmel oder Koriander.


Sie haben wahrscheinlich schon von den Vorteilen von Fencheltee gehört. Für Menschen mit Verdauungsproblemen oder Reizdarmsyndrom ist eine Tasse davon nach einer schweren Mahlzeit ein sehr wirksames Mittel. Darüber hinaus hat der Tee viele gesundheitliche Vorteile, die nicht übersehen werden können. Aber es sind nicht nur die Vorteile, die ihn zu einem viel gehypten Kräutertee machen. Es ist auch lecker. Fencheltee hat einen Anisgeschmack und ist auch aromatisch. Wie bereitest du nun den Tee zu? Fenchelsamen sind die Hauptzutat, obwohl Sie die gesamte Fenchelpflanze für einen stärkeren Geschmack verwenden können. Hier ist mein Schritt für Schritt Fencheltee-Rezept. Am Ende werden Sie wissen, wie man Fencheltee macht!

2 TL Fenchelsamen, Wurzeln oder Blätter

Schritt eins : Messen Sie die richtige Menge Fenchelsamen ab, die für die Zubereitung des Tees verwendet werden. Es wird empfohlen, 2 Teelöffel Fenchelsamen zu verwenden. Diese Samen haben flüchtige und sehr nahrhafte Öle, die sehr gesund sind. Zwei Esslöffel Samen produzieren gute Mengen an ätherischem Fenchelöl. Wenn man andere Zutaten einarbeiten möchte, ist dies der richtige Zeitpunkt. Um Zeit zu sparen, können Sie auch vordosierte lose Teebeutel kaufen.

Schritt zwei: Zerdrücken Sie die Samen zusammen, um die natürlichen Öle freizusetzen. Ich benutze einen Mörser und Stößel. Wenn Sie keinen haben, ist es Zeit, kreativ zu werden. Ein Nudelholz, ein Fleischhammer oder sogar eine Flasche können verwendet werden, um die Samen zur Not zu zerdrücken. Wenn Sie faul sind, ist es die schnellste und effizienteste Methode, die Samen in eine elektrische Kaffeemühle zu geben.

Optionale Ersetzung : Wenn Sie keine Fenchelsamen haben, können Sie stattdessen ein kleines Bündel Fenchelwedel oder -wurzeln verwenden. Schneiden Sie die Blätter oben (den Wedel) in große Stücke. Die großen Stücke sorgen dafür, dass die Ölproduktion gesteigert wird. Für die Fenchelknolle (die Wurzel) brauchst du für dieses Rezept nur zwei gehackte Teelöffel.

Schritt drei : Stellen Sie Ihren Herd auf mittlere bis hohe Hitze und fügen Sie 2 Tassen Wasser hinzu. Kochen Sie Wasser, bis Sie sehen, dass Dampf aufsteigt (ca. 195° F) und dann die Hitze auf ein Köcheln reduzieren. Fenchelsamen hinzufügen und einen Timer auf 10 Minuten stellen. Beachten Sie, dass das schnelle Kochen des Wassers den Prozess beschleunigt, aber die hohe Temperatur zerstört die ätherischen Öle im Fenchel, die ebenfalls nützlich sind. Halten Sie die Temperatur daher niedriger, um sicherzustellen, dass der zubereitete Fencheltee von hoher Qualität ist und nützlich ist.

Brauen Sie die Samen etwa 10 Minuten lang.

Wenn Sie dem Tee einen noch stärkeren Fenchelgeschmack verleihen möchten, verwenden Sie Fenchelteeblätter (Wedel) oder Wurzeln (Knolle). Die Wurzeln und Blätter des Fenchels haben im Vergleich zu den Samen eine rauere Textur und können daher beim Brauen länger dauern (15-20 Minuten).

Schritt vier: Der Fenchel ist bereits gekocht und muss daher zum Trinken serviert werden. Entfernen Sie die Kerne mit einem Sieb oder Dekanter in eine Tasse. In diesem Schritt werden dem Tee Süßstoffe wie Honig, Zucker und andere zur Verbesserung des Geschmacks und des Aromas hinzugefügt.

Schritt fünf : Lassen Sie den zubereiteten Tee einige Minuten abkühlen, bis er angenehm zu trinken ist. Es ist jedoch zu beachten, dass je länger die Abkühlung dauert, desto mehr flüchtige Elemente gehen verloren. Es besteht die Möglichkeit, dass der Fencheltee weniger nahrhaft wird, wenn er nach der Zubereitung für lange Stunden ohne Verzehr belassen wird. Da das Ziel der Herstellung des Fencheltees darin besteht, seine Nährstoffe in unseren Körper zu bekommen, sollte er möglichst bald nach der Zubereitung verzehrt werden.

Es sollte beachtet werden, dass die richtigen Mengen an Fenchel in der von den Verbrauchern bevorzugten Form verwendet werden sollten. Der Fencheltee ist für schwangere und werdende Mütter nicht zu empfehlen, da er Verbindungen enthält, die das Risiko von Schwangerschaftskomplikationen erhöhen können. Auch bei der Zubereitung von Fencheltee ist Vorsicht geboten. Es sollte unter Anweisung eines Arztes verwendet und konsumiert werden, um die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen für den Verbraucher zu verringern.

Es ist weiterhin ratsam, den Fencheltee nicht vor oder nach medizinischen Eingriffen zu verwenden. Die unsachgemäße Verwendung von Fencheltee ist mit Nebenwirkungen verbunden, die vermieden werden können, indem vor der Verwendung des Tees ärztlichen Rat eingeholt wird. Einige Kinder können auch gegen einige Fenchelprodukte allergisch sein, und ihre Eltern sollten über die Verabreichung an solche Babys informiert werden.

Es wird davon ausgegangen, dass der nach dem obigen Verfahren zubereitete Fenchelsamentee das richtige Konzentrat enthält und daher für den Verbraucher keine Komplikationen verursachen sollte.


Bringen Sie einen großen Topf mit gut gesalzenem Wasser zum Kochen und kochen Sie die Nudeln, bis sie gerade noch bissfest sind (in der Sauce kocht sie etwas mehr, also lassen Sie etwas Spielraum). Reservieren Sie 1 Tasse der Kochflüssigkeit, bevor Sie die Nudeln abgießen.

Während das Wasser kocht und die Nudeln kochen, bereiten Sie die anderen Zutaten vor. Fenchelknolle halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Wenn du eine frische Chili verwendest, entferne den Stiel und die Kerne und schneide sie in dünne Scheiben. Die Fenchelsamen in einem Mörser und Stößel zerstoßen oder in einen kleinen wiederverschließbaren Plastikbeutel geben und mit dem Boden einer schweren Pfanne zerdrücken. Die Petersilie hacken.

Erhitzen Sie das Öl in einer großen Brat-, Bratpfanne oder dem Nudeltopf bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie ihn unter Rühren, bis er gerade anfängt, golden zu werden und an den Rändern kaum braun zu werden. Fügen Sie die Chiliflocken oder frischen Chili hinzu, rühren Sie um, um sich mit dem Knoblauch zu vermischen. Fenchel, Fenchelsamen und 1/2 Teelöffel Salz hinzufügen und unter Rühren etwa zwei Minuten kochen lassen, bis der Fenchel etwas weicher wird. Fügen Sie den Wein oder die Brühe hinzu, bedecken Sie die Hitze, reduzieren Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige und kochen Sie, bis der Fenchel ziemlich zart ist, etwa fünf Minuten.

Petersilie hinzufügen, umrühren. Die abgetropften Nudeln und die zurückbehaltene Nudelflüssigkeit hinzufügen, umrühren und mischen, um alles zu kombinieren. Erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie, bis die meiste Flüssigkeit absorbiert und verdampft ist und sich alle Aromen vereint haben, zwei bis drei Minuten.

Mit viel Parmesan, Pecorino oder einem anderen Hartkäse servieren, den Sie auf Ihrer Pasta mögen.



    Im Ayurveda gibt es sechs verdauungsfördernde Gewürze, die seit Jahrtausenden mit unglaublichem Erfolg verwendet werden. Sie sind Fenchel, Koriander, Kreuzkümmel, Kardamom, Kurkuma und Ingwer.

Es ist am besten, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie eine neue Gesundheitsbehandlung durchführen, insbesondere wenn Sie bekannte gesundheitliche Probleme oder Allergien haben.

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen und Gewissen des Autors korrekt und wahr und ersetzt nicht die Diagnose, Prognose, Behandlung, Verschreibung und/oder Ernährungsberatung durch einen zugelassenen Arzt. Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel und Naturheilmittel können gefährliche Nebenwirkungen haben. Wenn Sie schwanger sind oder stillen, wenden Sie sich individuell an einen qualifizierten Anbieter. Suchen Sie sofort Hilfe, wenn Sie einen medizinischen Notfall haben.

© 2014 healthmunsta


Machen Sie Fenchel in diesen 8 frischen Rezepten zu Ihrem neuen besten Wedel

Fenchel und seine gefiederten Wedel müssen in der Küche kein Geheimnis sein.

Die Zwiebel, der Teil, mit dem Sie am häufigsten kochen, ist knusprig mit einem leichten Anisgeschmack, der beim Braten, Frittieren oder Schmoren weicher und süßer wird. Die Stängel werden wegen ihrer faserigeren, zäheren Textur nicht so oft verwendet, aber sie sind eine ausgezeichnete aromatische Ergänzung für die Brühe. Die zarten Wedel haben einen konzentrierteren Fenchelgeschmack und können wie jedes zarte Kraut, als Garnitur, in Salaten oder in Pestos verwendet werden.

Wir haben einige unserer Lieblingsmethoden zusammengestellt, um Fenchel in Ihre Mahlzeiten zu integrieren.

Gebratener Birnen-Fenchel-Salat. Sie können und sollten im Winter Salat essen, und Fenchel ist der richtige Weg. Fenchel und eine reife Birne in Scheiben schneiden, beides rösten, dann mit einem leichten Dressing vermengen und einige geröstete Walnüsse und etwas Käse hinzufügen. Wenn Birnen nicht dein Ding sind, probiere eine andere Frucht wie Apfel oder sogar getrocknete Aprikose.

Ragu aus Steinpilzen und Fenchel. Kein Fleisch, kein Problem! Ein tolles Ragu ist an Ihren Fingerspitzen. Getrocknete Steinpilze verleihen ihre charakteristischen erdigen und fleischigen Noten, während fein gehackter Fenchel einen Hauch von Süße verleiht.

Safran-Fenchel-Eintopf mit Fisch. Fenchel und Fisch sind eine himmlische Kombination. Es kann subtile Aromen hinzufügen, die zarteren Fisch nicht überwältigen, oder diesem reich gewürzten Rotwein-Fischeintopf karamellisierte Noten verleihen. Für einen anderen Geschmack probieren Sie stattdessen Fisch-Fenchel-Eintopf mit Oliven und einem Tropfen Orangenessenz – oder, wenn Sie keine Lust auf Eintopf haben, braten Sie Lachs zusammen mit Tomate und Fenchel in einer Pfanne für eine einfache Mahlzeit, die eine Menge nährt .

Pilz-Fenchel-Kräuter-Ricotta Galette. Pilz und Fenchel sind wieder da, diesmal in einer Galette mit fluffigem, kräuterigem Ricotta. Reste wären ein tolles Mittagessen am nächsten Tag.

Rotkohl-Fenchel-Krautsalat mit Sonnenblumenkernen. Dünn geschnittener roher Fenchel hat eine leichte Knusprigkeit in diesem winterlichen Krautsalat. Sonnenblumenkerne sorgen für zusätzliche Textur.