Neue Rezepte

Tiramisu-Rezept mit karamellisierten Nüssen

Tiramisu-Rezept mit karamellisierten Nüssen

Tiramisu-Rezept mit karamellisierten Nüssen

Karamell:

Den Zucker in einer kleinen Schüssel karamellisieren. Wenn es flüssig und bernsteinfarben geworden ist, die Walnüsse dazugeben und leicht mischen, bis alle Walnüsse mit Karamell bedeckt sind. Über ein Stück Backpapier gießen und auskühlen lassen. Nachdem sie abgekühlt sind und das Karamell sehr gut ausgehärtet ist, werden sie in einen dickeren Beutel gegeben und mit einem Hammer zerkleinert.


Die Schokolade zusammen mit der Schlagsahne bei schwacher Hitze schmelzen. Beiseite stellen und abkühlen lassen, dann das Gericht in den Kühlschrank stellen, bis die Creme hart wird. Es kann auch in den Gefrierschrank gelegt werden, um die Wartezeit zu verkürzen.

Mischen Sie die Schokoladencreme, bis sie schaumig wird. Mascarpone separat mit Joghurt mischen, dann die 2 Zusammensetzungen vorsichtig mischen und mit einem Spatel mischen. Zum Schluss ~ die Hälfte der karamellisierten Nüsse hinzufügen, der Rest bleibt zum Garnieren. Die Kekse in Kaffee einweichen. Es wird sehr wenig und nur auf einer Seite sirupiert, damit es die Feuchtigkeit der Creme aufnehmen kann.

Eine Schicht Kekse wird in einer Kuchenform gebildet, die mit Aluminiumfolie oder Lebensmittelfolie ausgekleidet ist. Die Hälfte der Sahne einfüllen, mit einer weiteren Schicht leicht sirupartiger Kekse, dem Rest der Sahne und einer weiteren Schicht Kekse bedecken. Gut in Folie wickeln und einige Stunden kühl stellen, bis es hart wird.

Den Kuchen auf einen Teller gießen, mit einer dünnen Schicht Schlagsahne bedecken und mit den restlichen karamellisierten Nüssen bedecken.


Pankees-Rezept mit Bananen und karamellisierten Nüssen

Dieser Kuchen ist mit Hilfe entstanden UNSERE NATÜRLICHE MISCHUNG Klassische Pankees, nach traditionellen Methoden hergestellt. Für dieses perfekte Rezept empfehlen wir unsere Mischung. Warum brauchen wir Mischungen in der Küche? Um Zeit zu sparen und sicherzustellen, dass jedes Mal ein perfektes Produkt herauskommt.

Alle unsere Produkte, aus denen wir diese leckeren Rezepte gemacht haben, werden mit viel Liebe in RUMÄNIEN hergestellt!

Wir NICHT wir verwenden gebleichtes Mehl mit Chlordioxid, NICHT wir verwenden raffinierten Weißzucker, wir verwenden nur braunen Zucker aus Zuckerrohr, unsere Mischungen NICHT Konservierungsstoffe, künstliche Farbstoffe, Geschmacksverstärker oder andere gefährliche E's enthalten! Unsere Produkte wurden speziell für eine einfache Zubereitung entwickelt und sind zu 100 % sicher für Ihre Gesundheit und die Ihrer Kinder.

Ein perfektes Frühstück für die ganze Familie, eine fluffige Portion American Pancakes mit Bananen und karamellisierten Nüssen.

3 Portionen (12 fluffige Pfannkuchen)

2 EL Pflanzenöl (Traubenkernöl, Palmöl, Sonnenblumenöl, Kokosöl oder Butter)


Pfannkuchen mit Nüssen und Johannisbeeren

Hat jemand Pfannkuchen gesagt? Niemand kann einem Pfannkuchen widerstehen, ihre Anziehungskraft ist universell! Vom Kleinkind bis zu den Großeltern lehnt niemand einen Pfannkuchen ab. Diese superdünnen Pfannkuchen, gewürzt mit Veggy Sweet Mischung, sind mit einer köstlichen Komposition aus Johannisbeeren und Nüssen gefüllt.


Pankees-Rezept mit Bananen und karamellisierten Nüssen

Dieser Kuchen ist mit Hilfe entstanden UNSERE NATÜRLICHE MISCHUNG Klassische Pankees, nach traditionellen Methoden hergestellt. Für dieses perfekte Rezept empfehlen wir unsere Mischung. Warum brauchen wir Mischungen in der Küche? Um Zeit zu sparen und sicherzustellen, dass jedes Mal ein perfektes Produkt herauskommt.

Alle unsere Produkte, aus denen wir diese leckeren Rezepte gemacht haben, werden mit viel Liebe in RUMÄNIEN hergestellt!

Wir NICHT wir verwenden gebleichtes Mehl mit Chlordioxid, NICHT wir verwenden raffinierten Weißzucker, wir verwenden nur braunen Zucker aus Zuckerrohr, unsere Mischungen NICHT Konservierungsstoffe, künstliche Farbstoffe, Geschmacksverstärker oder andere gefährliche E's enthalten! Unsere Produkte wurden speziell für eine einfache Zubereitung entwickelt und sind zu 100 % sicher für Ihre Gesundheit und die Ihrer Kinder.

Ein perfektes Frühstück für die ganze Familie, eine fluffige Portion American Pancakes mit Bananen und karamellisierten Nüssen.

3 Portionen (12 fluffige Pfannkuchen)

2 EL Pflanzenöl (Traubenkernöl, Palmöl, Sonnenblumenöl, Kokosöl oder Butter)


Decken Sie ein quadratisches Blech mit Alufolie ab.

Frischkäse mit Mascarpone, Puderzucker und Honig verrühren, bis eine homogene und cremige Masse entsteht. 1 Beutel Gelatine in 200 ml Traubensaft hydratisieren, dann etwas erhitzen, um die Gelatine aufzulösen, dann in den Frischkäse geben.

Die Kekse schnell in Traubensaft einweichen, auf dem vorbereiteten Blech eine Schicht formen, dann den Frischkäse einfüllen und den Kuchen für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Den anderen Beutel Gelatine im restlichen Traubensaft auflösen, bis sich die gesamte Gelatine aufgelöst hat, dann darüber gießen.

Den Tiramisu-Kuchen über Nacht wieder in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag den Trauben-Tiramisu-Kuchen mit den Rändern der Alufolie aus dem Blech nehmen, in Stücke schneiden und mit gefrorenen Trauben dekorieren.


Ungarischer Weihnachtskuchen mit Trockenfrüchten

Dieser gefüllte Kuchen ist in Ungarn so typisch wie Panettone in Italien oder Roscón de Reyes in Spanien. Bereiten Sie es mit der Tulpe zu und legen Sie eine internationale Note auf Ihren Tisch!

Vorbereitung

Backofen auf 180 °C vorheizen. Hefe in heißer Milch auflösen, einen Teelöffel Zucker dazugeben und 10 Minuten ruhen lassen.

In einer großen Schüssel Mehl und Tulpenmargarine von Hand mischen, bis der Teig zu bröckeln beginnt. Dann 2 geschlagene Eier, Hefe, Milch, Zucker und eine Prise Salz hinzufügen. Wir kämpfen. Wenn der Teig zu klebrig ist, mehr Mehl hinzufügen.

Wenn der Teig weich und glatt ist, in Kugeln (2 oder 4 Kugeln) teilen und beiseite stellen.

Wir bereiten die Füllung vor und kochen dazu das Wasser und den Puderzucker, um einen dicken Sirup zuzubereiten. Walnüsse, Semmelbrösel, Rosinen und Zitronenschale zugeben. Wir rühren die ganze Zeit weiter. Die Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Etwas Mehl auf ein Knetbrett streuen und jede Kugel zu einem bis zu 5 mm dicken Rechteck strecken.. Darauf die Füllung gleichmäßig verteilen und einen Rand von etwa einem Zoll frei lassen. Die Ränder mit dem geschlagenen Ei bestreichen.

Rollen Sie den Teig aus und achten Sie darauf, dass wir die Ränder sorgfältig versiegeln damit die Rolle geschlossen ist und die Füllung nicht herauskommt.
Den Kuchen auf ein Backblech oder eine gefettete Form legen. Ein Ei schlagen und den Kuchen bemalen. 35 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen und dann 25 bis 30 Minuten backen.

Wir werden den Ofen während des Garvorgangs nicht öffnen, da der Kuchen sonst zerbrechen würde.

Der Inhalt des Artikels respektiert unsere Grundsätze der redaktionellen Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie hier.

Ganzer Artikel: Recetin »Rezepte» Originelle Desserts » Ungarischer Weihnachtskuchen mit Trockenfrüchten


Tropisches Tiramisu mit Kokos

Verwenden Sie den Mixer, um die Creme zuzubereiten. Schlagen Sie das Eigelb mit dem Zucker, bis Sie eine blasse Farbzusammensetzung und eine feine Textur erhalten. Mascarpone separat mit der Milch verrühren, dann die Eier hinzufügen. Fügen Sie die Kokosnuss hinzu.

Schlagen Sie die Creme separat, bis sie schäumt, und legen Sie sie dann über die Mascarpone-Zusammensetzung. Nicht mehr mischen, sondern durch Falten mit einem Spatel leicht homogenisieren.

Kürbis schälen, reiben und in kleine Stücke schneiden. Zerdrücke die Himbeeren mit dem Zucker, den du zuvor mit dem Zucker vermischt hast.

Die Kekse in tropischem Saft einweichen (genau wie das Originalrezept für Tiramisu). Ich habe das Rezept zuerst nicht gut gelesen und die Kekse gemahlen und dann mit dem Saft befeuchtet. :)

Teilen Sie die Kompositionen in 4 Teile und geben Sie sie in dieser Reihenfolge in ein Glas: Himbeeren, Mascarpone-Creme (ein Achtel der Gesamtmenge), eingeweichte Kekse, gewürfelte Früchte, dann eine weitere Schicht Mascarpone (ein Achtel der Gesamtmenge).
Ich fand den Geschmack der Kokosnuss sehr stark, also werde ich beim nächsten Mal entweder ganz darauf verzichten oder die Menge reduzieren.


Krantz-Torte

Teilen Sie die Zutaten in zwei Hälften und machen Sie der Reihe nach zwei Arbeitsplatten.

dann Puderzucker hinzufügen

und schlagen, bis ein starkes Baiser erhalten wird.

Separat die Semmelbrösel mit den gemahlenen Walnüssen mischen

was wird zusammen mit der Mandelessenz über das Baiser gegeben

und unter leichtem Rühren mit dem Spatel von unten nach oben einarbeiten.

Die erhaltene Zusammensetzung wird in das mit Backpapier ausgelegte Ofenblech gelegt und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 20-25 Minuten lang gebacken.

Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Gehen Sie beim zweiten Blatt genauso vor.

Wir bereiten "Krantz Tortencreme" zu

Das Eigelb zusammen mit dem Puderzucker

sehr gut einreiben, bis eine Creme entsteht.

Milch dazugeben und auf das Wasserbad stellen

und halte das Feuer fest, bis es dicker wird.

Dann mit Butter bei Raumtemperatur mischen.

Zum Schluss die Vanille-Essenz hinzufügen und mischen.

Wir bereiten "Krantz" vor

Den Zucker in einem Topf auf das Feuer legen

und karamellisieren lassen.

mit karamellisiertem Zucker gut vermischen,

Dann heiß auf Backpapier legen. Abkühlen lassen.

weiter geht es mit dem Grundrezept.

Jedes der Blätter wird in zwei Hälften geschnitten.

und mit gehackten karamellisierten Nüssen bestreuen.

1/4 karamellisierte Sahne und Nüsse,

gehackte karamellisierte Nüsse,

und die restlichen zerkleinerten karamellisierten Nüsse.

Abkühlen lassen, bis die Creme hart wird, dann portionieren.

Was haltet ihr von diesem Rezept? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar, um uns zu sagen, wie es geworden ist oder ob Sie zusätzliche Anleitung benötigen.


Kekse mit Kokosnüssen

Aus Kokosnuss, Walnüssen und weißer Schokolade werden einige sehr duftende Kekse hergestellt, deren Zubereitung wir Ihnen beibringen, damit Kinder sie zum Frühstück oder Snack genießen können.

Zutat: 300 Gramm Mehl, 120 Gramm Butter, 100 Gramm brauner Zucker, 100 Gramm weiße Schokolade, 1 Ei, 4 Esslöffel Kokosraspeln, 50 Gramm gehackte Walnüsse, 1 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Backpulver.

Vorbereitung: Braunen Zucker, Mehl, Kokosnuss, Salz und Backpulver vermischen. Mischen Sie alle diese Zutaten gut und fügen Sie das Ei und die leicht geschmolzene Butter hinzu. Alles verkneten, bis ein homogener Teig entsteht.

Die Schokolade hacken und zusammen mit den Walnüssen zum Teig geben und nochmals durchkneten, um sie gleichmäßig zu verteilen. Wir machen Kugeln mit einem Durchmesser von etwa 3 Zentimetern und zerdrücken sie ein wenig. Auf das Backblech mit Antihaftpapier legen und die Kekse im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad ca. 10 Minuten zubereiten. Wenn sie fertig sind, lassen Sie sie auf einem Regal abkühlen.

Der Inhalt des Artikels respektiert unsere Grundsätze der redaktionellen Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie hier.

Ganzer Artikel: Rezept »Rezepte» Frühstück und Snacks » Kekse mit Kokosnüssen