Neue Rezepte

Sojanudeln

Sojanudeln

1. Die Sojabohnen 30 Minuten mit etwas Salz kochen und gut abtropfen lassen.

2. Geben Sie 1 l Salzwasser in einen Topf, wenn es zu kochen beginnt, fügen Sie die Nudeln hinzu und lassen Sie es 15 Minuten lang auf dem Feuer.

3. Die Zwiebel und eine Knoblauchzehe schälen und in kleine Stücke schneiden und in etwas Olivenöl härten lassen, wenn die Zwiebel glasig wird, die Sojabohnen dazugeben und etwas bräunen lassen (ggf. Öl hinzufügen).

4. Über das Soja die Tomatensauce geben, ab und zu mischen und nach 10 Minuten die Zacusca dazugeben, weitere 5 Minuten ziehen lassen, mit Salz, Pfeffer und einer zerdrückten Knoblauchzehe würzen.


Guten Appetit!


REISPASTE MIT SOJABOHNEN

Ein ähnliches Essen habe ich zum ersten Mal in einem der chinesischen Restaurants probiert (wo, wenn nicht hier, sind die Reisnudeln zu Hause & # 8221?). Das zweite, dritte und unzählige Mal folgten, ich bin verrückt nach ihnen! Beim Fasten suchte ich nach einem vegetarischen Rezept mit Reisnudeln. Ich habe es gefunden, ich habe es gekocht und das Ergebnis war spektakulär. Ich schlage das Rezept für Ihre Aufmerksamkeit vor.

ZUTAT (2 Pers.): GESCHÄTZTE ZEIT & # 8211 30 min

Reisnudeln & # 8211 100 gr
Sojabohnen & # 8211 150 gr
Zucchini & # 8211 1 Stk.
Zwiebel & # 8211 1/2 Stk.
Karotten & # 8211 2 Stk.
Knoblauch & # 8211 1-2 Welpen
4-5 EL Olivenöl
Sojasauce & # 8211 2-3 Esslöffel

Zuerst weichen wir die Nudeln 10 Minuten in heißem Wasser ein (Leitungswasser, nicht kochen!).

Währenddessen die Soße vorbereiten. Wir putzen die Zwiebel und hacken sie sehr fein, die Karotte und die Zucchini & # 8211 Strohhalm ganz dünn (2cm x 3 mm). Sojabohnen, wenn sie zu groß sind, schneiden wir sie auch mit einer Länge von 3-4 cm.

Nehmen Sie eine Wok-Pfanne (dh tief), gießen Sie das Öl ein und erhitzen Sie die Zwiebel mit den Karotten darin. In 5 Minuten fügen wir die Zucchini hinzu.

In weiteren 5 Minuten die Sojabohnen und den gehackten Knoblauch hinzufügen.

Die Nudeln abgießen und 3-4 cm lang schneiden, dann in die Pfanne zum Gemüse geben.

Mit Sojasauce beträufeln und die Pfanne weitere 1-2 Minuten auf dem Feuer lassen, gut mischen.


Hühnchen mit Soja und Honig

1. Legen Sie das Huhn in eine Glas- oder Plastikschale und fügen Sie Maisstärke, Öl, Chilisauce, Honig, Sojasauce, Likör und Ingwer hinzu. Gut mischen, abdecken und zwei Stunden marinieren lassen.

2. Kochen Sie die Nudeln in einem großen Topf.

3. In der Zwischenzeit etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hähnchen darin braun braten.

4. Fügen Sie die Marinadensauce über das Huhn, die Nudeln und den fein gehackten Spinat hinzu. Fest. Mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.

750 g Hähnchenbrust, in Würfel geschnitten
30g Malaiisch
30ml Öl
30ml süße Chilisauce
45ml Honig
45ml Sojasauce
45ml Likör
20g Ingwer frisch
1 Päckchen Tagliatelle-Nudeln
Öl
150g Spinat


Über Vollkornnudeln und was man damit zubereiten kann

Ostern galt schon immer als ein für Italien charakteristisches Gericht, aber ihre Entwicklung hat eine lange und komplexe Geschichte. Die heutige Form der Pasta, gekocht und rund um den Globus verbreitet, unterscheidet sich stark von den ersten Zeugnissen der Zubereitung.

Was ist der Ursprung von Nudeln?

Für den Anfang leitet sich der eigentliche Name der Pasta von der weichen oder pastösen Textur und Konsistenz des Teigs ab, wenn er anfänglich gemischt wird. Darüber hinaus stammen die Namen der über 200 bekannten Nudelsorten von der spezifischen Form, in der sie jeweils geformt sind. Es ist wichtig zu beachten, dass Pasta oft & # 8211 war und immer noch & # 8211 frisch gegessen wird, direkt nach der Teigzubereitung gekocht. Später wurde die Pasta getrocknet und gelagert, damit sie länger gelagert werden konnte, woraus die heutige Pasta entstand, die die Ladenregale dominiert.

Der Ursprung der Pasta wurde im Laufe der Geschichte heiß diskutiert, aber zu diesem Thema wurde noch keine endgültige Schlussfolgerung gezogen. Es gibt Mythen oder Theorien, dass Ostern ursprünglich aus anderen Teilen der Welt in die Region Italien gebracht wurde & # 8211 in China, insbesondere & # 8211, oder dass sie in dieser Region seit vorrömischer Zeit existierten.

Fest steht jedoch: Ostern gibt es in Italien schon vor dem Mittelalter und seine Darstellung findet sich in den Schriften und Kunstwerken vieler Autoren, Dichter oder Maler wieder. Darüber hinaus wurde Pasta regional angepasst und interpretiert, indem eine Vielzahl von Zutaten und Saucen kombiniert werden. So wurde Pasta beispielsweise erst im 19. Jahrhundert mit Tomaten oder Tomatensauce kombiniert.

Anfangs galten einige Nudeln mit Saucen und Füllungen als ein Gericht, das von den Reichsten konsumiert wurde. Mit der Verbilligung von Weizen und der Einführung religiöser Lebensmittelbeschränkungen hat sich Pasta jedoch in allen Lebensbereichen verbreitet. Ende des 17. Jahrhunderts war Pasta in einigen Teilen der Halbinsel zu einem Grundnahrungsmittel für die Menschen geworden. Ein weiterer wichtiger Aspekt der Verbreitung von Teigwaren ist die Erfindung von Maschinen, die die Produktion von Lebensmitteln in größerem Maßstab ermöglichen.

Vollkornnudeln

Vollkornnudeln haben sich weiterentwickelt und sind zu einer beliebten Alternative zu weißen Nudeln geworden, insbesondere aufgrund ihres reichhaltigen Nährstoffgehalts. Im Gegensatz zu weißen Nudeln werden Vollkornnudeln aus Mehl hergestellt, das durch Mahlen des ganzen Weizenkorns gewonnen wird.

Vollkornnudeln können Ihnen eine gesunde Menge an Kohlenhydraten liefern, die Ihr Körper braucht, um Energie zu bekommen. Eine Tasse Vollkornnudeln liefert etwa 37 Gramm Kohlenhydrate, die wir aus Getreide, Gemüse und Obst aufnehmen sollten. Kohlenhydrate sind Makronährstoffe, die unser Körper benötigt, um das reibungslose Funktionieren der Muskeln, der roten Blutkörperchen und des Nervensystems zu gewährleisten.

Vollkornnudeln sind auch eine wichtige Ballaststoffquelle und unterstützen die Verdauung. Ballaststoffe können auch helfen, Blutzucker und Cholesterin zu regulieren. In Kombination mit den in Teigwaren enthaltenen Mineralstoffen können sekundäre Pflanzenstoffe in Vollkornprodukten zur Vorbeugung von Krebs beitragen.

Vollkornnudeln sind reich an Vitaminen des B-Komplexes oder Mineralien wie Selen, Kupfer, Magnesium und Mangan. B-Vitamine sind wichtig für ein gesundes Nervensystem und einen gesunden Stoffwechsel. Kupfer spielt eine wichtige Rolle bei der Funktion der roten Blutkörperchen und des Nerven-, Immun- oder Herz-Kreislauf-Systems. Und Magnesium hilft, den Blutdruck zu regulieren oder die Gesundheit und Stärke der Knochen zu erhalten.

Was tun mit ihnen?

Pasta gibt es in vielen Formen und kann aus vielen Getreidesorten gewonnen werden, beliebt sind solche aus Weizen (Schnecken, kurz, Spiralen und rustikales Sortiment), solche aus Roggen (Schnecken, Muscheln und rustikal) oder Hafer (kurz). Sie haben also die Wahl und wir bieten Ihnen 6 gesunde Rezepte für Vollkornnudeln, die Sie ganz einfach für Lunchpakete oder für das Abendessen mit Ihren Lieben zubereiten können.

  • Das erste Rezept sind Nudeln mit Kürbis und einer kühlen Pesto-Sauce. Für dieses Rezept benötigen Sie Vollkornnudeln aus Hafer, Zucchini, Kirschtomaten, Basilikum, Knoblauch und anderen Zutaten, um mehr Geschmack zu verleihen.
  • Als nächstes haben wir für Sie ein Rezept für Bolognese-Nudeln mit Linsen. Diese Kombination aus Haferflockennudeln, Linsen und frischem Gemüse macht satt und versorgt dich mit den Ballaststoffen und Proteinen, die du brauchst.
  • Ein weiteres originelleres Rezept ist Pasta Carbonara mit Pilzen. Sie erhalten eine cremige Reismilchsauce, die nur die Vollkornnudeln und Pilze ergänzt.
  • Wenn Sie ein anderes Rezept mit einer weißen Sauce wünschen, empfehlen wir auch Pasta mit Alfredo veganer Sauce, Bohnen und Erbsen. Ganze Spiralnudeln-Rezepte passen zu diesem Rezept. Außerdem können Sie das Alfredo-Sauce-Rezept für andere vegane Rezepte wie Lasagne, gebackenes Gemüse oder einfach als einfaches Dressing aufbewahren.
  • Ein klassischeres Rezept, aber genauso lecker und würzig, sind Nudeln mit Tomatensauce. Und für dieses einfache Rezept brauchst du neben frischen Tomaten, Zwiebeln, Spinat und Basilikum auch Vollkorn-Spiral-Weizennudeln.
  • Das letzte von uns vorgeschlagene Rezept sind Vollkornnudeln aus Weizen oder Roggen mit Haselnusssauce. Die unerwarteten Texturen in diesem Rezept sind perfekt für ein nahrhaftes und interessantes Abendessen mit der ganzen Familie.

Pasta kann in einigen der vorhersehbarsten oder unvorhersehbarsten Varianten kombiniert werden. Alles, was Sie tun müssen, ist immer zu experimentieren und neue Kombinationen auszuprobieren - folgen Sie nicht unbedingt einem Rezept als solchem, sondern passen Sie es an Ihre bevorzugten Vorlieben und Zutaten an!


Nudeln mit Soja-Miso

Weiße Miso-Sauce wird aus fermentiertem Soja, Hefe und Salz gewonnen und ist eine gesunde Zubereitung auf Sojabasis. Diese Sauce ist reich an Ballaststoffen, Proteinen, Vitaminen, Antioxidantien und Enzymen und kann als Salatdressing oder in komplexeren Gerichten verwendet werden. & # 8211 Lesen Sie hier über die Vorteile und möglichen Gefahren von Sojaprodukten

In einem großen Topf Wasser für Nudeln kochen. Kochen Sie sie gemäß den Anweisungen auf dem Etikett.

Parallel dazu die Zwiebel schneiden und bei mittlerer Hitze weich dünsten. Nach etwa 5 Minuten die gehackten Champignons und Zucchini dazugeben und goldbraun braten. Gießen Sie sie dann in eine größere Schüssel.

In dieselbe Pfanne einen Esslöffel Butter geben und bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie geschmolzen ist, den gehackten Knoblauch hinzufügen und anbraten. Dann die Miso-Sauce und nach und nach etwa eine Tasse Wasser dazugeben, um die Nudeln je nach gewünschter Konsistenz der Sauce mehr oder weniger zu kochen.

Nachdem die Nudeln gekocht sind, das Wasser abgießen, auf einen Teller geben, das Gemüse, dann die gehackte Petersilie und die Miso-Sauce hinzufügen.


PROTEIN Pasta Fettucine mit Soja und Quinoa MAX SPORT 200 gr

MAX SPORT Fettucine Protein Pasta aus Sojabohnen und Quinoa. Bio-Sojanudeln und Bio-Quinoa mit hohem Proteingehalt. Glutenfreie Bio-Pasta Fettucine.

Zutat: 95% BIO Soja, 5% BIO Quinoa. BIO = aus ökologisch zertifizierten Pflanzen. Landwirtschaft außerhalb der EU.

Zubereitung: Die Nudeln in eine Schüssel mit kochendem Wasser geben und etwas salzen, die Nudeln 3-5 Minuten kochen lassen. Die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen. Genießen Sie Pasta mit Pestosauce oder Ihrer Lieblingssauce oder fügen Sie sie zu Suppen oder anderen Gerichten hinzu.

Lagerbedingungen: trockener Ort, vor Hitze geschützt. Inhalt: 200gr. Hersteller: MAX SPORT s.r.o. Slowakei.

Sie werden sich in die sehr beliebte Fettuccine Bio Quinoa verlieben. Diese Nudeln sind eine Quelle für sauberes Bio-Protein. Es vereint modernste funktionelle Vorteile - sie sind biologisch, vegan, glutenfrei, haben einen hohen Protein- und Ballaststoffgehalt, einen niedrigen glykämischen Index, enthalten keine GVO, sind schnell zubereitet und haben einen hervorragenden Geschmack. Sie sind auch ideal für Menschen mit Ernährungseinschränkungen, sind eine Proteinquelle für Veganer, eine glutenfreie Option für Menschen mit Zöliakie oder eine Alternative mit niedrigem glykämischen Index für Menschen mit einer kalorienarmen Ernährung. Sie sind die ideale Pasta für jeden Anlass.


Energiegeladenes, gesundes und leckeres vegetarisches Frühstück in 5 Minuten fertig - Es hebt Ihre Stimmung

Wie wachst du morgens auf?
Leicht schwer?
Sind Sie mürrisch, nervös, müde?
Vielleicht hast du Übelkeit und dein Magen tut weh.
So wie bei mir seit über 30 Jahren. Ich kenne viele Leute, die sich morgens körperlich sehr schlecht fühlen.
Dies ist kein gutes Zeichen. Es bedeutet, dass etwas mit Ihrem Leben nicht stimmt.
Wenn Sie körperlich krank sind, sind Sie psychisch krank. Und umgekehrt.
Abscheulich.
Aber ich hoffe, du bist nicht krank und allgemein nicht schlecht gelaunt.

Wenn Sie ein Morgenmensch sind, freue ich mich für Sie.

Ich würde jeden Tag meines Lebens bis zu 12 schlafen, egal wann ich ins Bett ging.
Aber das tue ich nie.
Schau, es ist 4:15 Uhr morgens und ich stehe schon eine Weile.
Ich sage nicht, dass ich um diese Zeit jeden Tag aufwache, nein. Normalerweise wache ich zwischen 5:30 und 6:00 auf.
Obwohl ich nicht will. Nicht.

Der Tag hat 24 Stunden und ich habe zu viel zu tun. Ich würde schlafen, aber ich habe keine Zeit.
Es fällt mir schwer aufzuwachen. Es ist nicht so, dass ich aus dem Bett springe und hüpfe, ich bin voller Energie und Glück.
Nein, im Gegenteil. Aber ich tue es trotzdem.

  • Denn wir haben Verantwortung und Pflichten.
  • Weil wir zur Schule oder zur Arbeit gehen müssen.
  • Weil ich eine Familie zu ernähren hatte.
  • Weil wir die Kinder zur Schule bringen müssen.
  • Weil wir ein Haus bauen oder uns um einen Kranken kümmern müssen.

Aus all diesen und vielen anderen Gründen, die nicht auf dieser Liste stehen, Das Frühstück ist der wichtigste Snack des Tages.
Beim Frühstück muss man schon schmunzeln.

Machen Sie Ihren eigenen Kaffee - natürlicher Kaffee aus gemahlenen Bohnen. Du brauchst kein Auto, du brauchst keinen Mokka. Machen Sie es im Wasserkocher, auf dem Feuer.
Der Geruch, der sich ausbreitet, wird Sie automatisch glücklich machen.
Sie müssen es nicht trinken, wenn Sie es nicht mögen, tun Sie es einfach. Tun Sie ein wenig nur für den Geruch.
TU es zuerst. Trinken Sie es nicht, atmen Sie den Geruch ein, während Sie etwas zu essen zubereiten.

Obwohl es mir schwerfällt aufzuwachen, bin ich morgens nie mürrisch. Im Gegenteil, ich lächle. Ich lächle nur bei dem Gedanken an ein herzhaftes Frühstück, weil ich es VERDIENE.

Und Sie verdienen es nur, weil Sie informiert sind und nach Ideen suchen, damit Sie sich besser fühlen.

Schon mal was von Brei gehört?
Porridge sind rohe Getreideflocken, die entweder dick oder fein gemahlen werden. (Halal-Grammatik.)
Sie sind normalerweise eine Mischung, können aber auch Haferflocken sein.
Es ist seit der Antike das Frühstück der Engländer.
Und glauben Sie mir, von all ihren Gerichten ist dies das beste.

Porridge ist nicht nur sehr gesund, sondern auch sehr nahrhaft und wird in maximal 4 Minuten zubereitet. Sie brauchen keine Erfahrung in der Küche.

Weißt du, wie man den Herd oder die Mikrowelle einschaltet?
Das ist alles, was Sie wissen müssen, um dieses Frühstück zuzubereiten.

Hast du jemals gegessen?
Wenn nicht, sollten Sie jetzt beginnen.
Es hebt Ihre SOFORT-Moral.
Wenn Sie normalerweise morgens nicht essen, weil Sie krank sind, essen Sie Brei und Ihre Übelkeit wird wie ein Fisch verschwinden.
Ich spreche aus Erfahrung.
Ich habe 30 Jahre gebraucht, um dieses Wunder des Frühstücks zu entdecken.
Das ist: ein reines Wunder.

Der Porridge ist im Winter fabelhaft. Es wärmt dich körperlich, wenn es heiß ist. So essen sie Brei, heiß oder heiß-heiß. 15 Minuten nicht abkühlen lassen und nicht 1 Stunde vorher kochen oder abends gehen lassen.
Porridge ist ein Instant-Snack.

Porridge kann zu jeder Tages- und Nachtzeit serviert werden, nicht nur zum Frühstück.
Ich esse es abends statt zu Abend und tagsüber, wenn ich in 2 Minuten etwas Gutes will.

Porridge eignet sich hervorragend für Diäten - wenn Sie keinen Zucker hinzufügen.

Haferflocken, nein, lädt dich einen ganzen Tag lang mit Energie auf.


Mit Blütenblättern. Hast du jemals gegessen? Sublimieren!
Porridge findet sich in Tüten auf der ganzen Welt, auch in Rumänien.
Vielleicht schreibt er keinen Haferbrei auf die Tüte, weil wir diese Kultur nicht haben. Schreiben Sie Flocken von etwas, normalerweise Eier.
Suchen Sie sie in den Frühstücksregalen.
Nimm die besten, sie sind besser, sage ich. Aber es kommt auf den Geschmack an.

Kaufen Sie keinen Brei mit Früchten oder anderen Wundern. Zu viele Chemikalien.
Wenn Sie es bereichern möchten, gebe ich Ihnen jetzt einige fabelhafte Ideen.

Porridge wird mit Kuh- (oder Ziegen-) Milch oder Pflanzenmilch hergestellt.
Es kann einfach mit Zucker, Honig oder Ahornsirup (Löwenzahn usw.) serviert werden, kann aber mit allem angereichert werden, was Sie sich vorstellen können, einschließlich salziger Zutaten wie Käse, Oliven, Salami und mehr.

  • Schokolade: Flocken oder Stücke, weiß oder schwarz
  • Raffello oder andere schmelzende Pralinen. Nicht die harten Zucker. Vielleicht nicht Mon Chéri oder andere Alkoholbonbons. Zumindest nicht morgens, du bist einfach kein Alkoholiker!
  • Frisches Obst: Äpfel, Birnen, Mangos, Avocados, Bananen, Erdbeeren, Beeren, Trauben, Kiwis usw. Keine Zitrusfrüchte
  • Trockenfrüchte, einschließlich Nüsse, Mandeln, Erdnüsse, Pistazien usw.
  • Gefrorene Früchte
  • Samen von: Sonnenblume, Kürbis, Flachs, Sesam usw.

Ich habe eine Mischung aus Trockenfrüchten mit Bananen, Goji, verschiedenen Rosinen, Heidelbeeren, Preiselbeeren, Kokos, Orangenschale, und ich weiß nicht was. Bananen aus dieser Mischung mag ich nicht. Keine Ahnung warum. Sie scheinen keinen Geschmack zu haben.
Rosinen sind meine absoluten Favoriten.
Ich liebe Rosinen, deshalb gebe ich sie in viele süße und herzhafte Gerichte.

Ich habe vor kurzem die Rosinen gegessen und es nicht bemerkt. Es kam mir nie in den Sinn, keine Rosinen im Haus zu haben.
Und ich wollte einen Rosinenbrei.
Ich war nur verzweifelt, dass es 5 Uhr morgens war und immer noch nichts in der Nähe war. Außerdem hatte ich keine Lust, irgendwohin zu gehen.
Ich öffnete die Süßigkeitenschublade und fand Rosinen in Schokolade.
Mehr brauchte ich nicht.

Was für eine köstliche Idee. Was für ein Wunder. Die Kombination aus Schokolade und Rosinen im Porridge hat mich verzaubert.
Es hat meine Stimmung sofort gehoben!
Hier ist der Grund für diesen Beitrag.

  • Sie bekommen eine Tasse heiße oder kalte Milch, egal. Kuh, Ziege oder Gemüse. Etwa 200ml. Wenn Sie es in der Mikrowelle machen, verwenden Sie eine Schüssel. Wenn Sie es auf dem Feuer machen, verwenden Sie einen Wasserkocher oder einen Topf.
  • 4-5 Esslöffel Haferflocken in die Milch in den entsprechenden Behälter geben, gut mischen und 4 Minuten bei schwacher Hitze und 2 Minuten in der Mikrowelle köcheln lassen.
  • 3 Esslöffel Rosinen in Schokolade geben, mischen und heiß essen, um sich auf die Kehle zu schlagen. Wie ich. Ich empfehle, es etwas abkühlen zu lassen, da es auf den Zähnen nicht gut tut.

Natürlich können Sie andere Zutaten aus den obigen Listen hinzufügen, insbesondere eine leicht gebratene gemahlene Walnuss.

Ich mag es nicht süß und ich nehme überhaupt keinen Zucker. Aber du kannst setzen.

Salzige Versionen von Porridge sind noch nicht in meiner Ernährung.

Die Fotos sind von Pixabay, bis auf 3, die von mir sind.
Ich fotografiere nicht alle Gerichte, aber ich versichere Ihnen, dass ich alle Garnierungen ausprobiert habe, die Sie auf diesen Bildern sehen.


Shirataki Pasta zum Abnehmen - Rezepte und Tipps

Wer Diäten macht, weiß, dass Pasta selten eine Option ist, wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren, denn der hohe Gehalt an Kohlenhydraten und Kalorien macht sie nicht zu einer guten Wahl. Darüber hinaus bietet gewöhnliche Pasta ein wenig Sättigung und schon nach kurzer Zeit verspürt man schon wieder Hunger.

Stellen Sie sich eine kalorien- und kalorienarme Pasta vor, die von Gesundheitsexperten als ausgezeichneter Verbündeter für jeden angesehen wird, der abnehmen möchte. Es scheint unmöglich, aber dies sind die Hauptmerkmale dieser "Wunderpaste", die Shirataki ist.

Was ist Shirataki-Paste?

Shirataki ist traditionell in Japan und als eine der wenigen Pastasorten, die in jede restriktive Diät aufgenommen werden kann, hat sie auf der ganzen Welt Anhänger gefunden.

Shirataki-Nudeln sind zwar kein auffallender Geschmack, können jedoch in jedes Rezept aufgenommen werden, werden jedoch häufig in Versionen mit asiatischen Zutaten konsumiert.

Warum wird Shirataki hergestellt?

Die Zusammensetzung dieser Paste ist erstaunlich: Sie besteht zu 97% aus Wasser und zu 3% aus Ballaststoffen. Shirataki wird aus Glucomannan hergestellt, einer Faserart aus einer Knolle der Yamswurzel, die als Konjak bekannt ist. Diese Knolle ist in Japan, China und Südostasien weit verbreitet.

Dieser japanische Name, Shirataki, bedeutet "weißer Wasserfall" und bezieht sich auf die fast transparente Färbung und wässrige Textur der Nudeln. Es ist auch unter dem Namen Konjakpaste zu finden.

Es gibt eine Variante von Soja-Shirataki-Nudeln in ihrer Zusammensetzung. Obwohl es mehr Kalorien und Kohlenhydrate enthält, kommen diese Werte nicht an Weizennudeln heran. Außerdem sind sie reich an Sojaprotein und sehr gesund.

Konjakfasern sind so reichlich vorhanden, dass sie in Pulverform als Nahrungsergänzungsmittel enthalten sind. Shirataki-Nudeln sind eine ausgezeichnete Ballaststoffquelle und können zu einer gesünderen Verdauung beitragen. Darüber hinaus haben ballaststoffreiche Lebensmittel ein größeres Sättigungsvermögen, was Shirataki zu einem großartigen Lebensmittel für diejenigen macht, die versuchen, Gewicht zu verlieren.

Nehmen Shirataki-Nudeln ab?

Diese Pasta kann ein sehr wichtiger Verbündeter auf Ihrem Weg zum Abnehmen sein, da sie sehr niedrige Kalorien mit niedrigen Kohlenhydraten kombiniert und eine Ballaststoffquelle ist, die ein größeres Sättigungsgefühl vermittelt.

Darüber hinaus kann die Fermentation von Ballaststoffen zu Fettsäuren die Freisetzung eines Hormons namens YY-Peptid stimulieren, das dafür bekannt ist, das Sättigungsgefühl länger zu erhöhen.

Einige Studien zeigen die Wirksamkeit von Glucomannan, das in Shirataki in einer kalorienarmen Ernährung enthalten ist und beim Abnehmen hilft.

All dies wirkt zusammen, um den Hunger nach der Einnahme des Produkts zu hemmen, was Shirataki-Nudeln zu einem ausgezeichneten Verbündeten für diejenigen macht, die durch weniger konsumieren Gewicht verlieren möchten, ohne jedoch eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu vernachlässigen.

Nährwert-Information

Werte für eine Tasse gekochte Shirataki-Nudeln plus oder minus 120 Gramm Produkt.

Wie vorzubereiten?

Shirataki-Nudeln sind fertig, aber viele Menschen fühlen sich mit der ungewöhnlichen Textur, dem Aroma und dem Geschmack, den sie haben, nicht wohl. Daher ist es sehr wichtig, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um diesen ersten Eindruck vom Produkt zu verbessern.

  1. Die Nudeln in kaltem Wasser mit einem Trog gut waschen
  2. Verwenden Sie zum Trocknen ein Papiertuch
  3. In einer Pfanne mit kochendem Wasser die restlichen Nudeln eine Minute lang hinzufügen
  4. ablassen
  5. Eine Pfanne erhitzen und die Nudeln unter ständigem Rühren etwa fünf Minuten lang hinzufügen.

Diese Schritte sind wichtig, um den unangenehmen Geruch und Geschmack zu beseitigen und der Pasta eine festere Textur zu verleihen.

Welche Rezepte kann ich verwenden?

Shirataki-Nudeln können verwendet werden, um traditionelle Nudeln in fast jedem Rezept zu ersetzen, von kalten Nudelsalaten über scharfe Saucen bis hin zu Suppen.

Da es kein sehr auffälliges Aroma hat, passt es sehr gut zu Saucen mit starken Aromen und sogar in Misosuppe, typisch japanische Gerichte. Es eignet sich perfekt für asiatische Rezepte mit kräftigen Gewürzen wie Ingwer, Curry, Sesamöl, Sojasauce u.a.

Einfache Shirataki-Nudeln passen gut zu Sommerrezepten wie knusprigen Nudelnudeln mit frischem Gemüse.

Insgesamt ist es ein ausgezeichneter Ersatz für alle, die ihre normale Kohlenhydrataufnahme reduzieren möchten, ohne dabei ihre Lieblingsrezepte zu vernachlässigen.

Essen und Getränke

1. Pui kung pao cu shirataki

Zutat:

  • Ein halbes Kilogramm Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut, in Würfel geschnitten
  • Eine große Packung Shirataki-Nudeln
  • 170 Gramm in Scheiben geschnittener Champagner
  • 2 rote Paprika in Streifen geschnitten
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • ¼ Tasse gebratene Erdnüsse
  • Paprika nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack.
  • 2 Teelöffel Sojasauce (Shoyu)
  • 1 Teelöffel Sherry
  • 2 Teelöffel Maisstärke.
  • ½ Tablette mit Hühnerbrühe
  • 6 Teelöffel Sojasauce (Shoyu)
  • 2 Teelöffel Balsamico-Essig
  • 1 Teelöffel Sherry
  • 2 Teelöffel Sesamöl
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Maisstärke
  • Piper des Königreichs nach Geschmack.

Vorbereitungsmethode:

Die Zutaten für die Marinade in einem Glasbehälter mischen und das gewürfelte Hähnchen für mindestens eine halbe Stunde hinzufügen.

Während die Meeresfrüchte kochen, bereiten Sie die Shirataki-Nudeln wie in der obigen Schritt-für-Schritt-Anleitung beschrieben zu und stellen Sie sie beiseite.

Die Saucenzutaten in einer mittelgroßen Schüssel gut vermischen und beiseite stellen.

In einer Pfanne oder einem Wok das Olivenöl erhitzen und die Paprika goldbraun zugeben. Champignons, Paprika und Hühnchenwürfel hinzufügen. Etwa fünf Minuten gut genießen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und mischen Sie.

Bringen Sie die bereits gemischte Sauce zum Erhitzen, fügen Sie die Haselnüsse hinzu und mischen Sie alles für zwei Minuten oder bis sie eingedickt sind.

Die Sauce zu den Nudeln geben, mit Schnittlauch bestreuen und fertig.

2. Shirataki-Nudeln mit Gemüse und Sesam

Zutat:

  • Eine große Packung Shirataki Engelshaarpaste
  • ¼ Tasse Sojasauce
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Esslöffel geriebener Ingwer
  • 2 Esslöffel Reisessig
  • 3 Esslöffel Sesamöl
  • ½ Teelöffel frisches Pfefferöl
  • 2 Esslöffel Wasser
  • ½ Tasse geriebene Karotte
  • ½ Tasse rote Paprika
  • Paprika nach Geschmack.

Vorbereitungsmethode:

Bereiten Sie die Shirataki-Nudeln gemäß den obigen Anweisungen zu und stellen Sie sie beiseite.

In einer Schüssel Sojasauce, Zucker, Knoblauch, Ingwer, Sesamöl, Pfefferöl und Wasser gut vermischen. Karotten, Paprika und Schnittlauch zugeben. Stellen Sie die Gewürze ein.

Die Nudeln dazugeben und gut vermischen. Schnittlauch und Sesam auspressen.

3. Shirataki-Frühlingsnudeln mit Spinat

Zutat:

  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 1 große Blumenkohlnudeln
  • ½ Gemüsetablette Brühe
  • ½ Tasse Milch oder Pflanzenmilch
  • 1 Zwiebelpulver
  • Ein Muskat-Tipp
  • Eine Prise scharfer Pfeffer
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Eine große Packung Shirataki-Nudeln
  • Eine Packung Spinat
  • 300 Gramm geschnittener Champagner
  • Eine halbe gehackte Zwiebel
  • 1 Tasse Erbsentee.

Vorbereitungsmethode:

Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Die Knoblauchzehe aus Alufolie herausnehmen und mit Olivenöl erhitzen und 30 Minuten im Ofen lassen.

Kochen Sie eine Pfanne mit Wasser und Salz und fügen Sie den gehackten Blumenkohl etwa zehn Minuten hinzu. Aus dem Wasser nehmen und den Blumenkohl zusammen mit den bereits in heißem Wasser verdünnten Gemüsekartoffeln, Milch, Zwiebelpulver, Muskatnuss, Cayennepfeffer, Salz und schwarzem Pfeffer in einen Mixer geben. Den Knoblauch aus dem Ofen nehmen und wenn möglich herausnehmen und die gebratenen Knoblauchzehen mit der Mischung hinzufügen. Alles schlagen, bis eine homogene Konsistenz erreicht ist.

Den Spinat etwa fünf Minuten in kochendes Wasser geben und wenn es kälter ist, das überschüssige Wasser entfernen und in Streifen schneiden.

In einer Pfanne die Zwiebel und die Probe in Olivenöl mit einer Prise Salz etwa fünf Minuten einweichen, bis die Zwiebel durchsichtig ist.

Blumenkohlsauce, Spinat, Shirataki-Nudeln und Erbsen hinzufügen. Gut mischen und einige Minuten köcheln lassen. Stellen Sie die Gewürze ein.

4. Shirataki-Nudeln mit scharfem Hühnchen und Erdnüssen

Zutat:

  • Eine große Packung Shirataki-Nudeln
  • Ein halbes Kilo Hähnchen ohne Knochen, ohne Haut in Streifen geschnitten
  • 2 Esslöffel geriebener Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel Sriracha-Sauce (oder andere Pfeffersauce)
  • 3 Esslöffel Sojasauce (Shoyu)
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Tabletten Hühnerbrühe
  • 1 Esslöffel Honig
  • 3 EL ungesüßte Erdnussbutter
  • ½ Teelöffel Sesamöl
  • 350 Gramm Brokkoli
  • Koriander nach Geschmack.

Vorbereitungsmethode:

Mischen Sie einen Esslöffel Ingwer, einen Esslöffel gehackten Knoblauch, einen Esslöffel Sriracha-Sauce oder eine andere scharfe Sauce Ihrer Wahl, einen Esslöffel Sojasauce und einen Esslöffel Zitrone, um die Marinade herzustellen. Das Hähnchen zu den Streifen geben und mindestens eine Stunde marinieren.

Bereiten Sie die Shirataki-Nudeln vor und stellen Sie sie beiseite.

Fügen Sie die Hühnerbrühe mit dem restlichen Ingwer, Knoblauch, scharfer Sauce und Sojasauce hinzu. Honigbutter und Erdnüsse hinzufügen und aufkochen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie für fünf Minuten. Ein Tipp, damit Shirataki noch schmackhafter wird, ist, diesen Schritt einige Stunden vorher oder sogar am Vortag zu machen, damit die Nudeln alle Gewürze aufnehmen.

In einer Pfanne bei mittlerer Hitze das Sesamöl erhitzen und das Hühnchen zusammen mit der Marinade hinzufügen. Lassen Sie es mindestens fünf Minuten goldbraun braten. Brokkoli für zwei Minuten hinzufügen und die Nudeln hinzufügen. Koriander darüberstreuen und fertig.

Polyphenole sind Chemikalien in Pflanzen. Sie sind das Ergebnis von Stoffwechselprozessen, die Pflanzen durchlaufen, normalerweise um eine Abwehr gegen ultraviolette Strahlung oder Angriffe durch Raubtiere zu schaffen. In den letzten zehn Jahren wurde aufgrund des Interesses an den potenziellen Vorteilen, die Polyphenole für unsere Gesundheit bieten können, viel Forschung entwickelt. Einmal waren sie weg

Kokosmehl wird aus getrockneter Kokosraspel hergestellt und gewinnt aufgrund seiner vielen Vorteile auf dem Markt an Boden. Es ist ein leichtes, sehr saugfähiges Mehl mit Kokosgeschmack und kann für alles verwendet werden, wo normales Mehl verwendet wird. Verliert das Kokosmehl also an Gewicht? Es ist besser, es zu verwenden


Gemüsenudeln, perfekt für Wrap und Sandwich

Wer Brotaufstriche & # 8211 und auch Gebäck & # 8211 erfunden hat, hat es gut gemacht. Gemüsepasta ist sehr lecker, hat positive Eigenschaften für die Gesundheit, lässt sich leicht kombinieren und zu jeder Mahlzeit zu jeder Tageszeit essen. Wenn der Hunger die Geduld schlägt, können Sie einfache Gemüsenudeln auf Brot mit etwas in der Nähe essen (Tofu-Käse, Oliven, Gemüse oder frisches Gemüse). Oder, wenn Sie die Zeit nicht drängen, können Sie sie in leicht verarbeiteten Gerichten verwenden. Mit anderen Worten, wenn Sie sie in der Speisekammer oder im Kühlschrank haben, sind Sie gerettet, denn Sie können schnell alle möglichen Kombinationen machen - haben Sie einfach Ideen, und wenn Sie sie nicht haben, geben wir sie Ihnen :).

Küchenchefin Daniela Dan, die auf vegane und vegetarische Küche spezialisiert ist, gibt uns zwei Rezeptideen, die Sano Vita Brotaufstriche integrieren. Sie müssen nur noch Ihre Lieblingsvariante auswählen (rote Linsen: klassisch, rote Paprika oder Peperoni oder Bohnen - mit Tomaten und Zwiebeln, mit Paprika und Estragon), an die Arbeit gehen und dann den Geschmack genießen.


Ist Soja mit Krebs korreliert?

Soja ist ein Grundnahrungsmittel für Veganer und Vegetarier. Sie müssen kein Vegetarier sein, um Soja zu genießen, aber viele Menschen haben aufgrund der negativen Presse in den letzten Jahren aufgehört, Soja zu essen. Die Produktion von Nahrungsmitteln auf Sojabasis hat in den letzten zehn Jahren stark zugenommen, doch mittlerweile essen die meisten Menschen deutlich weniger davon oder haben sogar ganz aufgegeben. Wieso den? Ist Soja nicht gut für Sie? Viele Artikel sagen, dass Soja Krebs verursachen würde. Das denken heute viele. Vor allem Frauen haben aufgrund ihres Zusammenhangs mit Brustkrebs Angst vor dem Verzehr von Sojaprodukten. Schauen wir uns eine Wand aus Fakten an.

Soja wirkt wie ein Östrogen

Dies ist teilweise richtig. Soja enthält Verbindungen, die als Isoflavone bekannt sind. Die Verbindungen sind Östrogen chemisch ähnlich. Ei se mai si comporta in corp precum estrogenul totusi ei sunt cu mult mai slabi decat estrogenul gasit in corp. Pe baza unor studii se pare ca un nivel mai mare de estrogen inseamna un risc mai inalt de cancer la san, ceea ce ar duce la concluzia ca, daca izoflavonele se comporta ca estrogenul, atunci si ele vor determina un risc mai mare de cancer la san. Totusi nu acesta este cazul.

Aici lucrurile devin putin mai complicate. Izoflavonele pot avea si proprietati anti-estrogen, iar acesta este un lucru bun. Cand estrogenul se ataseaza de receptorul lui specific, trimite un val de semnale ce pot declasa cresterea tumorala la san datorata receptorului estrogen pozitiv. Izoflavonele pot impiedica estrogenul natural sa se lege la receptorii pentru estrogen. Proprietatile anti-inflamatorii si antioxidante ale izoflavonelor pot ajuta la reducerea si chiar prevenirea cresterii cancerigene.

Ce arata de fapt studiile actuale?

Studiile aflate la dispozitie sunt fie inadecvat proiectate, fie neconcludente. Testele efectuate pe rozatoare utilizeaza in mod tipic izolat de proteina din soia, care pana acum nu s-a dovedit a fi daunator oamenilor. In plus, studiile adesea prezenta cantitati neobisnuit de mari de soia injectata in rozatoare aceste inalte nivele de soia nu sunt cu adevarat reprezentative pentru consumul uman. In cele din urma, rozatoarele proceseaza soia in mod diferit de oameni, facand aceste studii complet irelevante.

Mananca soia nemodificata genetic

Precum alte culturi importante, majoritatea cantitatii de soia disponibila astazi este modificata genetic. Consuma doar soia care este nemodificata genetic. Hrana nu ar trebui sa fie modificata genetic. Hrana modificata va provoca boli. Chimicalele sintetice din culturi si alimente modificate genetic nu sunt bune pentru corpul uman este logic sa fie asa. De asemenea, aminteste-ti sa mananci soia integrala. Aceasta este o excelenta regula generala pentru toate alimentele, dar in special pentru soia. Multe companii producatoare de soia cheltuiesc o gramada de bani incercand sa faca alimentele pe baza de soia sa aiba gust de carne, dar ceea ce inseamna asta pentru tine – mai multe chimicale, coloranti si conservanti adaugati. Cauta soia integrala, neprocesata si nemodificata genetic, produse din soia integrala precum tofu, tempeh, edamame si miso.