Neue Rezepte

Cappuccino Brownies Kuchen

Cappuccino Brownies Kuchen

Den Ofen zum Erhitzen auf 180 Grad drehen.

Machen Sie den Teig: 1/2 des Kaffees mit einem Esslöffel heißem Wasser auflösen. In einen Topf 120 g zerbrochene Schokolade, 85 g Butter und den oben hergestellten Kaffee geben. Bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren schmelzen, bis eine homogene Masse entsteht.

Vom Herd nehmen und warm lassen. Wenn es abgekühlt ist, den Zucker und 1 Phiole Vanille hinzufügen, dann nacheinander die Eier dazugeben, nach jedem Ei mit einem Schneebesen gut verrühren, Mehl und Salz hinzufügen, langsam mischen und zum Schluss die Nüsse (ich hatte keine) Nüsse, also gebe ich die Kokosnuss hinzu) Die Masse in ein mit Butter und Mehl oder Backpapier ausgelegtes Blech geben, ca. 25 Minuten backen, dann abkühlen lassen.

Creme: Frischkäse mit 40 g weicher Butter zu einer homogenen Creme verrühren, Puderzucker, Vanille und Zimt dazugeben, gut verrühren, Sahne gleichmäßig auf der Tortenoberseite verteilen und 1-2 Stunden abkühlen lassen.

Glasur: 20 g Butter mit 80 g Schokolade, süßer Sahne und 2 Teelöffel Ness in 1/2 Esslöffel heißem Wasser aufgelöst mischen, köcheln lassen und kontinuierlich rühren, bis alle Zutaten geschmolzen sind. Vom Herd nehmen und gut auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, wenn die Glasur abgekühlt ist, auf der Sahne verteilen und 2 bis 3 Stunden abkühlen lassen.

Guten Appetit!


Video: Cappuccino Brownies - Martha Stewart (Januar 2022).