Neue Rezepte

101 beste Food Truck-Funktion: Der Lime Truck

101 beste Food Truck-Funktion: Der Lime Truck

Zusammen mit den Mitarbeitern Jason Quinn und Jesse Brockham feierte der Besitzer von The Lime Truck, Daniel Shemtob, im Juni das dritte Jubiläum des Trucks. Das Trio hinter der mexikanisch inspirierten Küche brachte den Truck nach Nummer fünf auf unserer Liste von 101 besten Food Trucks in Amerika 2013. Aber sie servieren nicht nur langweiliges altes mexikanisches Essen. Diese drei verleihen traditionellen mexikanischen Gerichten ihre eigenen Wendungen, was zu Menüpunkten wie den Ahi-Thunfisch-Poke-Nachos und Carnitas-Pommes führt. Tatsächlich ist ihr Essen so beliebt, dass sie die zweite Staffel von Food Network gewonnen haben Das große Foodtruck-Rennen. Wir haben Shemtob getroffen, um über den Truck, ihre Inspiration und vor allem das Essen zu sprechen.

Wann haben Sie Ihren LKW auf den Markt gebracht?

Juni 2010 (Dreijähriges Jubiläum!!).

Was war die Inspiration für dieses Geschäft?

Ich wollte in einem Geschäft sein, das mich begeistert und begeistert. Lebensmittel sind eine so kreative und erstaunliche Branche, und sie ist auch anspruchsvoll, aber wenn Sie eine Leidenschaft dafür haben, erhalten Sie eine lohnende und erfüllende Reaktion.

Was ist die Geschichte hinter dem Namen?

Es gibt viele Geschichten über die Entstehung unseres Namens, aber der Hauptgrund, warum wir uns für "The Lime Truck" entschieden haben, war, dass es unser Essen nicht beschreibt, was wichtig ist, da unsere Speisekarte von klassisch amerikanisch bis wirklich seltsam reichte aber geschmackvolle ethnische Kleinstadtgerichte. Wir wollten auch einen sauber klingenden Namen haben, um einige der Zögerlichkeiten zu beseitigen, die ein neuer Truck-Diner aufgrund der Geschichte der Trucks als "Roach Coaches" haben würde.

Was ist die Inspiration für Ihre Küche und Ihre Rezepte?

Es hängt stark davon ab, wo ich aufgewachsen bin. Ich bin in Irvine und Newport Beach in Orange County aufgewachsen. Meine High School war zu 45 Prozent asiatisch, was erstaunlich ist, denn ich kann nicht aufhören, asiatisches Essen und asiatische Aromen zu lieben. Ich bin auch in Südkalifornien aufgewachsen, also war Tex-Mex sehr verbreitet und lecker. Schließlich bin ich in einem nahöstlichen Haushalt aufgewachsen, also bin ich auch daran gewöhnt. Ich denke, wenn man aus so vielen Regionen ohne Grenzen ziehen kann, kann man erstaunliche Geschmacksrichtungen zusammenstellen, und dort holen wir uns all unsere Inspiration.

Was ist dein Signature Dish? Ist es auch Ihr beliebtestes Gericht?

Unser Signature Dish sind wahrscheinlich unsere Carnitas Pommes, die übrigens auch unsere beliebtesten sind. Die Carnitas Pommes sind ein 12-Stunden-Pulled Pork mit hausgemachtem Guac, Chipotle-Honig-Krautsalat, Crema und Cotija-Käse.... auf einem Pommes-Bett. Es ist magisch, wenn zartes Pulled Pork auf knusprige Pommes trifft.


Schau das Video: food trucks (Januar 2022).