Neue Rezepte

Beste Backrezepte

Beste Backrezepte

Backrezepte mit Top-Bewertungen

Dieses klassische Rezept ist einfach zuzubereiten. Wenn Sie fertig sind, können Sie Ihre Kartoffel mit allem belegen, was Sie möchten - wir empfehlen saure Sahne und Speckstücke.

Wenn Sie Brathähnchen lieben, werden Sie dieses Rezept als gesunde Alternative lieben. Das Geheimnis seiner knusprigen Güte? Legen Sie das Hühnchen in eine bereits heiße Auflaufform. Dieses Rezept stammt von Betty Crocker.

Ein absoluter Familienliebling. Herzhafter Hackbraten wird mit Kartoffelpüree und geschmolzenem Cheddar-Käse belegt.Rezept mit freundlicher Genehmigung von McCormick

Dieses Rezept für gebackene Blaubeer-Haferflocken wird sofort zu einem Favoriten in Ihrem Haus und höchstwahrscheinlich zu einem wöchentlichen Vorkommen auf Ihrem Frühstückstisch. Mit Zimt, Honig, braunem Zucker und Blaubeeren ist dieses Haferflocken außen süß und leicht knusprig, innen weicher. Sie werden nie wieder mit Haferbrei konfrontiert werden und Ihre Freunde werden Sie bitten, sie zu Ihrem nächsten Brunch-Treffen mitzubringen. Rezept mit freundlicher Genehmigung von Happy Money Saver

Pasta ist mein ultimatives Comfort Food: Wenn ich mich niedergeschlagen, müde oder super hungrig fühle, ist Pasta mit leicht scharfer Tomatensauce das Gericht, das ich am meisten sehne. Und dieses Rezept für gebackene Ziti überzeugt wie fast nichts anderes. Denn, werden wir ernst, was ist besser als Schichten von cremigem Ricotta, klebrigem Mozzarella und nussigem Parmesan zwischen zarten, mit Tomaten bedeckten Nudeln? Ich kann es wirklich nicht sagen. Es sei denn, wir würden anfangen, über Desserts zu sprechen ... Klicken Sie hier, um Cosy Comfort Food-Rezepte zu sehen.

Diese gebackene Vorspeise ist einfach und gesund – und für diejenigen, die ausgefallene Teller oder Schüsseln haben, kann sie auch sehr hübsch sein. Der frische Oregano ist der Schlüssel zu diesem Rezept, also sei nicht faul und verwende das getrocknete Zeug. Fühlen Sie sich frei, gesalzenen Mozzarella gegen eine klebrigere Füllung einzutauschen.Nachdem Sie die Tomaten zum Backen in den Ofen geschoben haben, haben Sie viel Zeit, sich um kompliziertere Gerichte oder letzte Details zu kümmern.Klicken Sie hier, um 11 einfache Vorspeisen-Rezepte zu sehen .

Wenn Sie eine moderne Variante des traditionellen Corned-Beef-Kohl-Gerichts suchen, probieren Sie diesen einfach zuzubereitenden würzigen Dip mit Roggencrackern.

Dieses klassische Muschelgericht eignet sich hervorragend als Vorspeise für eine Party. Verwenden Sie die frischesten Muscheln, die Sie finden können; die Schalen sollten fest verschlossen sein, und alle, die geöffnet sind, sollten sich schließen, wenn sie auf eine Arbeitsfläche geklopft werden. Manche Leute fügen gerne gehackten Knoblauch und rote Paprikaflocken hinzu; Ich mag es, den Geschmack von Oregano für sich allein leuchten zu lassen, aber Sie können ihn gerne nach Ihrem Geschmack modifizieren. Klicken Sie hier, um Sensationelle Sommermuschelrezepte zu sehen.

Warum deinen Speck backen, fragst du? Zwei Gründe. Erstens gart es gleichmäßiger als auf dem Herd, und durch die Verwendung des Ofens schaffen Sie Platz, um fabelhaftere Hauptgerichte wie Eier im Loch oder Omelettes zuzubereiten. Außerdem bin ich eher ein Koch, der mein Essen sehr genau beobachtet , und so kann ich mich sicherer fühlen, wenn ich meinen Speck unbeaufsichtigt lasse, ohne mir Sorgen machen zu müssen, dass ich ihn verbrennen werde. Einige von Ihnen da draußen sind wahrscheinlich entgeistert von der Idee, Speck im Ofen zuzubereiten, aber ich fordere Sie heraus, es zu versuchen und mir Ihre Meinung mitzuteilen. Klicken Sie hier, um die Rezepte für einen faulen Sonntagsbrunch zu sehen.

Dies sind keine durchschnittlichen zweimal gebackenen Kartoffeln. Sie erfordern viel zusätzliche Arbeit, aber mit Tonnen von knusprigem Speck, Käse, Sauerrahm und Frühlingszwiebeln sind diese unglaublich lecker.

Schweinekoteletts und Füllungen waren ein Grundnahrungsmittel in meinem Haus, als ich aufwuchs. Leider habe ich nicht alle Zutaten oder die Zeit, um eine Füllung von Grund auf neu zu machen, also verwende ich einige Box-Hilfe, um dieses Rezept ins Rollen zu bringen. Eine einfache und schnelle Abendessenidee, die Sie in einer Pfanne in den Ofen werfen und servierfertig herausnehmen können. Klicken Sie hier, um 8 neue Schweinefleischrezepte zu sehen


Beste Rezepte für das Stressbacken während der Pandemie, vom Anfängerniveau bis zur Herausforderung

Idris Elba, Tom Hanks und Rita Wilson gehören zu den prominenten Namen, die positiv auf Coronavirus getestet wurden. Wochit

Suchen Sie nach etwas zu tun, während Sie wegen der Coronavirus-Pandemie drinnen festsitzen? Schnappen Sie sich Ihren Schneebesen und Ihre Rührschüssel!

Egal, ob Sie für sich selbst, Ihre Mitbewohner oder Familienmitglieder backen, denken Sie daran, Ihre Hände zu waschen, bevor Sie etwas tun. Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten fördern das Händewaschen als einen wichtigen Weg, um die Verbreitung des Virus zu verhindern.

  • Häufiger Ersatz für Eier sind Apfelmus, Bananenpüree, gemahlene Leinsamen und Chiasamen.
  • Sie können in vielen Rezepten auch Milch durch milchfreie Versionen ersetzen, die Sie in den nicht gekühlten Abschnitten Ihres Lebensmittelgeschäfts finden.
  • Kein Puderzucker? Kein Problem! Mahlen Sie einfach Ihren normalen Kristallzucker mit einer Küchenmaschine oder einem Mixer zu Pulver.
  • Kein Mehl? Versuchen Sie, mit hausgemachtem Hafermehl zu improvisieren, das Sie durch Mahlen von Hafer herstellen können.

Um Sie zu inspirieren, haben wir eine Liste mit tollen Rezepten zum Stressbacken zusammengestellt.

Für Anfänger

Vierteiliger Genuss: Neu beim Backen? Beginnen Sie mit einem Rezept, das nur vier Zutaten erfordert: Pfundkuchen. Dieses Rezept von Cookies & Cups verwendet nur Mehl, Eier, Butter und Zucker. Es ist eine großartige Basis, die Sie mit Obst, Schokoladenstückchen oder Nüssen individuell gestalten können.

Halbhausgemacht: Haben Sie eine Schachtel Brownie-Mix in Ihrer Speisekammer? Peppen Sie es auf, indem Sie Käsekuchen-Brownies zubereiten, für die nur ein paar zusätzliche Zutaten erforderlich sind. Allrecipes.com empfiehlt, die Brownies wie auf der Packung angegeben zuzubereiten und dann in einer Mischung aus Frischkäse, Zucker und Ei zu schwenken.

Denn Schokoladenkuchen in einer Tasse zuzubereiten macht mehr Spaß, als es klingt.

Partei von einem: Wenn Sie keinen ganzen Kuchen oder Kekse haben möchten, aber Ihre Naschkatzen befriedigen möchten, entscheiden Sie sich für einen Kuchen in einer Tasse. Sehen Sie sich dieses Video an, um zu erfahren, wie Sie eine in Ihrer Mikrowelle herstellen. Keine ausgefallenen Backwerkzeuge erforderlich!

Eine Stufe höher nehmen

Publikumsliebling: Nehmen Sie sich die Zeit zu Hause, um Ihr Rezept für Schokoladenkekse zu perfektionieren. Sie mögen es zäh? Mögen Sie es kuchenartig? Ändere dein Lieblingsrezept, um es nach deinem Geschmack zu personalisieren. Oder, wenn Sie nach einem bewährten Chipper mit knusprigen Rändern und einem zähen Kern suchen, probieren Sie Bon Appétits beste Schokoladenkekse.

Besser mit Schnaps: Wenn Sie Ihrem Stressbacken ein wenig Stimmung verleihen möchten, probieren Sie die feuchtfröhlichen Schokoladentrüffel von Grateful. Und keine Sorge, wenn Ihr Barwagen nicht voll bestückt ist: Das Rezept kann mit Irish Cream, Kahlua, Tequila oder Whiskey zubereitet werden.

Auf absehbare Zeit kein geselliges Trinken? Iss stattdessen einen feuchten Schokoladentrüffel. (Foto: Nataliia Sirobaba, Getty Images)

Eine gesündere Einnahme: Soziale Distanzierung bedeutet für einige auch keine Trainingszeit, was bedeuten kann, dass Sie nach einem leichteren Dessert zum Backen suchen. Wenn ja, ist Gratefuls gesünderer Schlammkuchen hier, um den Tag zu retten. Bonus: Es ist auch vegan.

Auf der Suche nach einer Herausforderung?

Keto-freundlicher Käsekuchen: Die Mini-Heidelbeer-Käsekuchen von Grateful sind perfekt zum Teilen (oder zum selber essen). Diese Babys fallen in die schwierigere Kategorie, einfach weil es mehrere bewegliche Teile (Kruste, Käsekuchen und Blaubeerpüree) sowie eine nicht ganz so einfache Backmethode gibt, aber wir wissen, dass Sie es schaffen können!

Augen auf die Torten: Probieren Sie eine weitere entzückende Miniaturversion eines Klassikers aus: Pekannusstorte. Gratefuls Mini-Pekannuss-Kuchen mit Brandy-Butter sind süße und sättigende Häppchen. Sie sind auch keto-freundlich.

Diese zählen absolut als Frühstück, oder? Süßkartoffel-Pekannuss-Röllchen mit Nieselregen. (Foto: David Flores, MakeItGrateful.com)

Sie sehen mich rollen: Sie haben Zimtschnecken gegessen, aber haben Sie schon einmal Pekannussbrötchen gemacht? Die Süßkartoffel-Pekannuss-Brötchen von Grateful sind eine beruhigende Aufwertung der traditionellen Brötchen, die wir alle lieben. Außerdem dienen sie als Dessert und Frühstück. Punktzahl!

Gesendet!

Es wurde ein Link zu Ihrem Facebook-Feed gepostet.

Interessiert an diesem Thema? Vielleicht möchten Sie sich auch diese Fotogalerien ansehen:

1 von 180 2 von 180 3 von 180 4 von 180 5 von 180 9 von 180 10 von 180 11 von 180 13 von 180 14 von 180 15 von 180 18 von 180 19 von 180 20 von 180 22 von 180 24 von 180 25 von 180 26 von 180 27 von 180 29 von 180 32 von 180 34 von 180 35 von 180 36 von 180 37 von 180 39 von 180 40 von 180 41 von 180 42 von 180 46 von 180 47 von 180 48 von 180 53 von 180 54 von 180 57 von 180 58 von 180 59 von 180 60 von 180 65 von 180 66 von 180 68 von 180 69 von 180 70 von 180 73 von 180 76 von 180 79 von 180 80 von 180 81 von 180 82 von 180 83 von 180 84 von 180 85 von 180 86 von 180 87 von 180 89 von 180 90 von 180 92 von 180 93 von 180 94 von 180 95 von 180 97 von 180 98 von 180 100 von 180 101 von 180 102 von 180 103 von 180 104 von 180 105 von 180 107 von 180 108 von 180 109 von 180 110 von 180 112 von 180 114 von 180 115 von 180 120 von 180 121 von 180 122 von 180 124 von 180 125 von 180 126 von 180 127 von 180 130 von 180 131 von 180 132 von 180 133 von 180 134 von 180 135 von 180 137 von 180 139 von 180 141 von 180 144 von 180 145 von 180 146 von 180 147 von 180 148 von 180 149 von 180 150 von 180 151 von 180 153 von 180 157 von 180 159 von 180 161 von 180 163 von 180 164 von 180 165 von 180 166 von 180 168 von 180 173 von 180 175 von 180 177 von 180

Das beste im Ofen gebackene Pommes-Frites-Rezept aller Zeiten

Mitch Mandel und Thomas MacDonald

Manche Heißhunger kann man einfach nicht besiegen. Ein typisches Beispiel dafür sind die immer köstlichen – und dennoch kalorienreichen – Pommes Frites. Meistens bestellen Sie etwas beim Essen, besonders wenn es um die Fast-Food-Vielfalt der Restaurants geht. Und da wir Pommes normalerweise nicht von Grund auf selbst herstellen, kommen sie, wenn sie in unserer Küche zubereitet werden, meistens aus einer Tüte, die wir im Tiefkühlregal gekauft haben, und packen ungefähr so ​​viele Kalorien wie in einem Diner . Aber keine Angst! Wir sind im Geschäft, gesunde Versionen der Lebensmittel zu kreieren, nach denen Sie sich sehnen, und wir haben es in diesem Rezept mit einer gesunden knusprigen Pommes frites, perfekt im Ofen gebacken, wieder getan. Wir wissen, was Sie denken, knusprig gebackene Pommes frites: so viele Jahre ein Widerspruch, aber jetzt sind sie nur noch 40 Minuten entfernt.

Der Schlüssel hier ist das Waschen der Oberflächenstärke von den Kartoffeln vor dem Backen, was dazu beiträgt, dass die Oberfläche bräunlich und knusprig wird. Rosmarin und Parmesan sind nette Gesten, aber der wahre Star dieser Show ist die Kartoffel selbst. Diese Beilage passt hervorragend zu einem Steak und einer Seite Spinat, einem saftigen Burger oder noch besser einem Truthahnburger. Auf den zweiten Blick brauchen Sie vielleicht nicht einmal ein Hauptgericht, um eine Handvoll köstlicher knuspriger, hausgemachter, im Ofen gebackener Pommes frites zu genießen!

Ernährung: 190 Kalorien, 8 g Fett (1,5 g gesättigt), 240 mg Natrium

Für 4


Professionelle Köche teilen ihre Lieblingsrezepte zum einfachen Backen

Die Bemühungen, die Coronavirus-Kurve durch soziale Distanzierung abzuflachen, bedeuten für viele von uns mehr Zeit zu Hause. Backen ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Hände (und Ihren Geist) zu beschäftigen, mit dem Vorteil von frisch gebackener, von Grund auf neu hergestellter Güte am Ende von allem. Die folgenden Rezepte sind einfach zuzubereiten und bestehen hauptsächlich aus Speisekammer-Grundnahrungsmitteln. Wenn Sie diese Zutaten nicht bereits zur Hand haben, müssen Sie bei Ihrem nächsten Einkauf oder Ihrer nächsten Lieferung nur ein paar zusätzliche Dinge mitnehmen.

Schoko-Toffee-Kekse

Rezept von Greg Rales, Besitzer und Bäcker der Red Gate Bakery

„Der Schokoladenkeks ist das beliebteste Komfortessen aller und verbraucht all die Grundnahrungsmittel aus der Vorratskammer, die Sie von Ihrem letzten Backabenteuer haben“, sagte Rales. „Drehen Sie die Lautstärke mit Toffee-Stücken und klebrigen Stückchen gehackter Schokolade auf, um einen dekadenten Genuss zu erzielen. Das Schwierigste wird natürlich warten, bis sie abgekühlt sind, bevor Sie eintauchen.“

Der Besitzer des intimen East Village Backshops fügte hinzu, dass Sie den Toffee-Riegel durch noch mehr Schokolade ersetzen können, falls Sie ihn nicht in den Geschäften finden und nicht zur Hand haben. „Sie werden ein bisschen Crunch verlieren, aber durch das Variieren unterschiedlicher Kakaoanteile zwischen zwei Schokoladen (oder mehr!) können Sie eine große Geschmackstiefe erreichen“, sagte Rales.

Rezept für Schoko-Toffee-Kekse

Ergibt ungefähr 12 große Kekse

High On The Hog muss jetzt auf Ihrer Netflix-Beobachtungsliste stehen

Süßer Erfolg: Rosanna Pansino blickt auf 10 Jahre auf YouTube zurück

Machen Sie The Bee's Knees zu Ihrem neuen Sommercocktail

Zutaten:

2 Stangen ungesalzene Butter, Zimmertemperatur

2 große Eier, Zimmertemperatur

3 oz (1/2 c) Toffee-Riegel mit Schokoladenüberzug (Trader Joes macht einen großartigen), gehackt

8 oz (1 c) bittersüße Schokolade, gehackt

Flockiges Meersalz, zum Bestreuen

Den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen.

Mehl, Backpulver und Salz verquirlen. Beiseite legen.

Beide Zucker mit der Butter schaumig schlagen, 3-5 Minuten. Ihre Arme werden es Ihnen danken, wenn Sie keinen elektrischen Mixer haben! Sie suchen ein spürbar leichteres, cremiges Ergebnis, bei dem sich der Zucker fast aufgelöst hat.

Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und achten Sie darauf, die Seiten zwischen jeder Zugabe abzukratzen.

Fügen Sie alle trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie sie nur, um sie zu kombinieren. Das gehackte Toffee und die Schokolade unterheben.

Schaufeln Sie mit einer 4-Unzen-Schaufel Teighaufen im Abstand von mindestens 5 cm auf ein Backblech. Mit Flockensalz bestreuen.

Kekse 15 Minuten backen, dabei die Pfanne nach der Hälfte von oben nach unten und von vorne nach hinten drehen. Wenn Sie, wie ich, auf faltige Kanten stehen, klopfen Sie die Pfanne während des Drehens gegen den Rost im Ofen, um die Mitte zu entlüften und Wellen zum Rand jedes Kekses zu erzeugen.

Bildnachweis: Anna Francese Gass

Hausgemachte Pop-Törtchen

„Heutzutage verbringe ich VIEL Zeit mit meinen Kindern“, sagte Gass. „Es ist eine großartige Zeit, um lustige, küchenfreundliche Desserts zu kreieren, um den Tag zu beenden und uns bei guter Laune zu halten. Eines meiner Lieblingsfrühstücke oder Desserts für Kinder (und lebenslustige Erwachsene) sind meine hausgemachten Pop-Tarts. Ich habe alles, was ich brauche, zu Hause und sie sind in weniger als einer Stunde zusammen.“

Die Kochbuchautorin hat wegen seiner Vielseitigkeit immer einen ausgerollten Kuchenteig in ihrem Gefrierschrank eingefroren. Neben Pop-Tarts verwendet sie gefrorenen Kuchenteig für Chicken Pot Pie, Apple Hand Pie und mehr. Was die Füllungen angeht, verwendet sie einfach das, was sie in ihrer Speisekammer hat. „Meine Kinder lieben Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich, daher sind einige immer mit Schokolade gefüllt“, sagte Gass. „Auch Marmeladen und Gelees lassen sich hier prima verzehren. Der Trick bei Fruchtmarmeladen besteht jedoch darin, etwas Maisstärke hinzuzufügen, damit sie nicht herausquillt. Endlich bekommen ein paar eine Zimt- und braune Zuckerfüllung, denn die bringen mich wirklich zurück in die Kindheit!“

Rezept für hausgemachte Pop-Törtchen

Zutaten:

2 Tortenböden ausrollen, ausgerollt und zu Rechtecken geformt

1 c Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich

1/4 c Mehl (zum Ausrollen des Teigs)

Füllungen machen. Machen Sie eine Marmeladenfüllung, indem Sie Ihre Lieblingsmarmelade mit Maisstärke mischen. Machen Sie eine braune Zuckerfüllung, indem Sie braunen Zucker, Mehl und Zimt mischen. Der Schoko-Haselnuss-Aufstrich ist gebrauchsfertig.

Den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen.

Schneiden Sie den vorgefertigten Teig in gleich große Quadrate von 5 x 10 cm.

Die Hälfte der Teigquadrate mit den verschiedenen Füllungen bedecken.

Die gefüllten Teigquadrate mit den restlichen Quadraten bedecken.

Die Teigränder mit den Förmchen einer Gabel festdrücken. Machen Sie ein "X" mit einem scharfen Messer über jeder Torte.

Torten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

20 Minuten backen, dann abkühlen lassen.

(Optional) Mischen Sie Puderzucker mit Wasser, um eine Zuckerglasur herzustellen. Pop-Tarts mit Glasur und Streuseln bestreichen.

Crinkle Top Brownie Bites

Crinkle Top Brownie Bites

„Diese Brownie-Häppchen bestehen ausschließlich aus Speisekammerklammern und erfordern fast keine Zeit für die Herstellung“, sagte Dalkin. „Es ist im Grunde wie diese unglaublichen Brownies aus dem Laden, aber sie sind hausgemacht. Wenn Sie keine Mini-Cupcake-Form haben, verwenden Sie eine normale Muffinform und verlängern Sie die Backzeit um etwa 5-7 Minuten.“

Rezept für Crinkle Top Brownie Bites

Zutaten:

3/4 c ungesüßtes Kakaopulver

Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vor und besprühen Sie eine Mini-Cupcake-Form mit Antihaft-Backspray.

Die Butter in einem mittelgroßen Topf schmelzen. Nach dem Schmelzen Zucker, Kakaopulver und Salz hinzufügen und glatt rühren. Vom Herd nehmen.

Vanille und Eier dazugeben und vermengen. Mehl und Schokoladenstückchen dazugeben und mischen, bis kein Mehl mehr sichtbar ist.

Mit einem Löffel die Brownie-Mischung in die Mini-Cupcake-Form geben und 12-15 Minuten backen.

Fahre mit einem Messer am Rand der Mini-Brownie-Häppchen entlang, um sie aus der Pfanne zu heben.

Brownies vor dem Servieren auf einem Kühlregal abkühlen lassen.

Mein Lieblings-Bananenbrot

Rezept von Dominique Ansel, Auszug aus Jeder kann backen: Einfache Rezepte zum Master & Mix (Simon & Schuster, 2020)

Dieses Rezept stammt direkt aus dem Kochbuch Jeder kann backen, das am 14. April herauskommt. freundliche Rezepte für Basen, Füllungen und Veredelungen, die es Heimbäckern ermöglichen, kreativ zu werden und Rezepte zu kombinieren, um ihre eigenen einzigartigen Desserts zuzubereiten.

„Als ich nach Amerika gezogen bin, habe ich zum ersten Mal Bananenbrot probiert“, schreibt Ansel. „Obwohl es traditionell in einer Kastenform gebacken wird, mochte ich seinen Geschmack so sehr, dass ich dachte, es könnte ein Bestandteil sein, um noch mehr Desserts zu bauen. Seine fehlerverzeihende Textur – feucht und leicht zu schneiden – ermöglichte mir, damit zu experimentieren. Ich habe es in Schichtkuchen eingebaut. Ich habe Zutaten wie Kürbis, Erdbeere und Zucchini hinzugefügt und diese Variationen habe ich auch geliebt.“

Rezept für mein Go-To-Bananenbrot

Ergibt: Ein runder Kuchen (20 cm) oder ein Laibkuchen (21 x 11 cm)

Zutaten:

400 g (2 c) Kristallzucker

250 g (2 c) Allzweckmehl, plus mehr zum Bestäuben

400 g (2 c oder etwa 4) überreife Bananen, geschält und püriert

200 g (14 EL oder 1 3/4 Sticks) ungesalzene Butter, geschmolzen, plus mehr zum Einfetten

Den Backofen auf 350 °F (175 °C) vorheizen.

Den Boden, die Seiten und die Ränder einer runden Kuchenform (8 Zoll (20 cm)) oder einer Kastenform (21 x 11 cm) mit Butter bestreichen. Gießen Sie etwas Mehl hinzu und schütteln Sie es herum, bis die Pfanne gleichmäßig bedeckt ist, dann klopfen Sie überschüssiges Mehl aus. Wenn Sie eine Kastenform verwenden, können Sie den Boden und die Seiten mit Pergamentpapier auslegen, anstatt sie mit Butter zu bestreichen und zu bemehlen. (Dies erleichtert die Reinigung etwas.)

Zucker, Mehl, Backpulver, Muskatnuss, Salz und Backpulver in einer großen Schüssel vermischen.

Die Eier in einer separaten großen Schüssel verquirlen. Die zerdrückten Bananen untermischen.

Die Eiermischung über die trockenen Zutaten gießen und gut verrühren. Die geschmolzene Butter einrühren.

Gießen Sie den Teig in die vorbereitete Pfanne und füllen Sie ihn bis zu 2 cm von der Oberseite (möglicherweise haben Sie zusätzlichen Teig). Backen, bis der Kuchen goldbraun ist, etwa 1 Stunde.

Es gibt 3 Möglichkeiten, um zu überprüfen, ob es fertig ist:

Wackel es: Der Kuchen sollte in der Mitte etwas wackeln. Wenn es viel wackelt, ist es noch nicht fertig.

Stupse es an: Drücken Sie leicht auf die Oberseite, es sollte wieder auf Ihre Berührung zurückprallen.

Drücke es:Stecken Sie einen Zahnstocher oder ein Gemüsemesser in die Mitte des Kuchens. Wenn es sauber herauskommt, ist es fertig.

Lassen Sie den Kuchen 15 Minuten in der Form abkühlen. Solange der Kuchen noch warm ist, aus der Form stürzen.

Lassen Sie es vollständig abkühlen, wenn Sie es verwenden, um einen Schichtkuchen zu bauen. Ansonsten noch warm in Scheiben schneiden und essen.

Das Bananenbrot kann fest in Plastikfolie eingewickelt oder in einen luftdichten Behälter gelegt und bei Raumtemperatur bis zu 2 Tage gelagert werden. Für eine längere Lagerung wickeln Sie es fest in Plastikfolie ein, legen Sie es in einen luftdichten Behälter und frieren Sie es bis zu 3 Wochen lang ein. Um das gefrorene Bananenbrot zu verwenden, nehmen Sie es aus dem luftdichten Behälter und legen Sie es in den Kühlschrank (noch in der Plastikfolie), um es für mindestens 3 Stunden oder bis zu Nacht aufzutauen, bis das Bananenbrot wieder weich ist.

Zitronen Butterkekse

Rezept von Caroline Schiff, Konditorin bei Gage & Tollner .

„Diese butterartigen Runden sind unglaublich beruhigend, besonders im Moment, und mit einer Tasse Tee sind wir genau das Richtige“, sagte Schiff, der Konditor des historischen Austern- und Chop-Hauses in Brooklyn, das seine große Wiedereröffnung nach einem verschieben musste 15 Jahre Schließung.

Rezept für Zitronen-Shortbread-Kekse

2 Stangen ungesalzene Butter, weich

2/3 c Puderzucker, gesiebt

2 EL Mohn (optional)

2 c Allzweckmehl, gesiebt

Flockiges Meersalz (optional) und Kristallzucker zum Bestäuben

In einer Rührschüssel die Butter mit einem Holzlöffel oder Handmixer cremig schlagen.

Zitronenschale und -saft dazugeben und vermischen. Puderzucker und Mohn (falls verwendet) dazugeben.

Schlagen, bis der gesamte Zucker eingearbeitet ist und die Butter leicht und schaumig ist. Es sollte eine einheitliche Mischung sein.

Mehl und koscheres Salz vorsichtig einarbeiten und falten, bis die Mischung gleichmäßig ist.

Formen Sie den Teig zu einem etwa 20 cm langen Holzklotz, wickeln Sie ihn in Plastik ein und kühlen Sie ihn mindestens eine Stunde lang.

Den Ofen auf 325 Grad Fahrenheit mit den Rosten in der Mitte vorheizen.

Lassen Sie den Teig etwa 10 Minuten bei Raumtemperatur ruhen und schneiden Sie ihn dann in 1/4 Zoll dicke Runden.

Bestäuben Sie jede Runde mit dem zusätzlichen Kristallzucker und geben Sie sie auf 2 mit Pergamentpapier ausgekleidete Bleche, wobei Sie jeweils 9 Kekse pro Blech backen.

Backen Sie die Kekse 8 Minuten lang, drehen Sie dann die Pfannen um 180 Grad und bedecken Sie jeden Keks mit etwas Meersalz, wenn Sie ihn verwenden. Weitere 8 Minuten backen.

Die Kekse sind fertig, wenn sie noch hell sind, mit einem Hauch von Goldbraun an den Rändern.

Lassen Sie die Kekse auf den Blechtabletts vollständig abkühlen, bevor Sie sie essen oder einpacken. In einem luftdichten Beutel oder Behälter halten sie sich etwa 4 Tage.

Credit: Fields Good Chicken

Rezept von Dan Jackson, Küchendirektor bei Fields Good Chicken

Dieses aufgepeppte Maisbrotrezept der Fast-Casual-Hühnchen-zentrierten Restaurantgruppe mit Sitz in New York City ist unkompliziert und anpassbar. Jackson merkt an, dass Sie eine Maisbrotmischung mit Backtriebmitteln verwenden können, wenn Sie wenig Backpulver oder Backpulver haben. „Es gibt viele hochwertige Optionen – am besten gefällt mir Bob’s Red Mill. Sie machen auch eine großartige glutenfreie Mischung.“

Für eine perfekt goldbraune, knusprige Kruste „Stellen Sie sicher, dass Ihre gusseiserne Pfanne im Ofen schreiend heiß wird“, sagte Jackson. Das Alaun von Eleven Madison Park fügte hinzu, dass Maisbrot unglaublich vielseitig ist und Sie die Aromen ändern können, indem Sie Zutaten wie Jalapeño, Frühlingszwiebeln, gekochten und zerbröckelten Speck, frischen Mais, gerösteten Knoblauch, Kokosmilch anstelle von normaler Milch (für zusätzliche Cremigkeit), geröstet hinzufügen Tomaten, Mascarpone, Kürbispüree usw.

Rezept für Maisbrot

Zutaten:

20-Unzen-Box Ihrer Lieblings-Maisbrotmischung

1/4 c geriebener Cheddar-Käse

3-4 EL Butter, Öl oder Speckfett zum Einfetten der Pfanne

1/2 c Olivenöl extra vergine

1/8 c geriebener Cheddar-Käse (zum Bestreuen)

Eine gut gewürzte gusseiserne Pfanne in einem Ofen auf 425 Grad Fahrenheit vorheizen.

In einer großen Schüssel die trockenen Zutaten (Maisbrotmischung, Cheddar-Käse, koscheres Salz, Cayennepfeffer) verquirlen und darauf achten, dass der Käse mit der Maisbrotmischung bedeckt ist.

In einer separaten kleineren Schüssel die nassen Zutaten (Eier, Milch, Olivenöl) verquirlen.

Fügen Sie die nassen Zutaten zu den trockenen Zutaten hinzu und mischen Sie sie vorsichtig, bis sie sich gerade verbunden haben.

Die heiße Gusseisenpfanne vorsichtig aus dem Ofen nehmen. Butter, Öl oder Speckfett hinzufügen. Lassen Sie es schmelzen, fügen Sie dann den Teig hinzu und verteilen Sie ihn in einer gleichmäßigen Schicht.

Etwa 15 Minuten backen, mit reserviertem Cheddar-Käse belegen, dann weitere 5 Minuten backen, bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher sauber herauskommt.

Warm mit Butter und/oder Honig servieren.

Bildnachweis: Goldrute Gebäck

Pantry Pfundkuchen

Rezept von Angela Garbacz, Inhaberin von Goldenrod Pastries

Die Bäckereibesitzerin in Lincoln, Nebraska, hat gute Erinnerungen an ihre Mutter, die diesen Kuchen aufwuchs. "Sie hat es als Mohn-Bundt-Kuchen mit nachgemachten Mandel- und Butterextrakten gemacht", sagte Garbacz. „Ich habe den Leuten immer gesagt, dass es ein Zitronen-Mohn-Kuchen ist, und sie hat mich schließlich mitgehört und gesagt: ‚Du weißt, dass dieser Kuchen keine Zitrone enthält, oder?‘ Das wusste ich nicht.“

Garbacz fügte hinzu, dass Sie diesen Kuchen „fast jeden Geschmack machen können, den Sie möchten, fügen Sie nur keine zusätzliche Flüssigkeit oder mehr Mehl hinzu. Sie können Obst, Gewürze, Nüsse hinzufügen – was auch immer Sie haben, das klingt großartig. Wir machen das mit Kardamom in meiner Bäckerei Goldenrod Pastries. Wir machen es auch mit Zitronen- und Orangenzesten und Mohn. Verwenden Sie, was Sie haben. Es ist auch ohne zusätzliche Zutaten großartig.“

Rezept für Pantry-Pfund-Kuchen

Ergibt einen 9 x 5-Zoll-Laibkuchen

Zutaten:

2 1/2 c Kristallzucker, plus 2 EL zum Bestäuben der Kastenform

1 1/4 c neutrales Öl (wir verwenden Pflanzenöl)

1 1/2 c Milch (verwenden Sie die Milch, die Sie trinken – jede Art ist in Ordnung)

1 TL Vanille- oder Mandelextrakt (optional)

Den Ofen auf 375 Grad Fahrenheit vorheizen.

Sprühen Sie eine 9 x 5-Zoll-Laibpfanne mit Antihaftspray ein. Geben Sie die 2 Esslöffel Kristallzucker in die besprühte Pfanne und schütteln Sie sie herum, sodass die Pfanne mit einer dünnen Zuckerschicht bedeckt ist. Dies hilft später beim Lösen des Kuchens.

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen oder Löffel vermischen. 5 Minuten mischen. Wenn Sie einen Standmixer haben, geben Sie die Zutaten in die Rührschüssel und mischen Sie sie bei mittlerer Geschwindigkeit mit dem Rühraufsatz 5 Minuten lang. Wenn Sie Früchte, Nüsse oder Gewürze hinzufügen möchten, ist es jetzt an der Zeit, diese unterzubringen.

Den Teig in die Kastenform gießen und 60 Minuten backen, oder bis er oben leicht goldbraun ist. Sie wissen, dass Ihr Kuchen fertig ist, wenn sich die Ränder von den Seiten der Form lösen, und wenn Sie vorsichtig in die Oberseite des Kuchens stoßen, gibt er leicht nach.

Den Kuchen 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Führen Sie ein Buttermesser um die Seiten der Pfanne, um den Kuchen zu lösen, und heben Sie ihn vorsichtig aus der Form.

Essen Sie warm, aber wenn Sie saubere und saubere Scheiben wünschen, warten Sie, bis sie vollständig abgekühlt sind.

Sauerteigbrot

Rezept von Leigh Omilinsky, Chefkonditor bei Bellemore, Swift & Sons und Cold Storage

Mit mehr Zeit zu Hause backt Omilinsky jeden Tag Brot, da sie es erdend und „wirklich magisch“ findet.

Wenn Sie schon immer einmal versuchen wollten, Brot von Grund auf neu zuzubereiten, es aber noch nie geschafft haben, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt. „Ich denke, dies ist eine Zeit, um mit Dingen herumzuspielen, vor denen Sie vielleicht Angst hatten, sie zu machen. Ich meine, wenn du es vermasselst, na und? Du bist allein in deinem Haus! Und wenn es funktioniert, kannst du dich dann auch irgendwie schick und vollendet fühlen, während du allein in deinem Haus bist.“

Rezept für Sauerteigbrot

So starten Sie einen Starter:

Mischen Sie das Mehl und die Hefe, bis es sich in 80 ° C verbunden hat °F Wasser.

Decken Sie die Mischung ab und geben Sie sie in einen Plastikbehälter oder eine große Glasschüssel. Decken Sie den Plastikbehälter mit einem Deckel ab oder decken Sie die Glasschüssel mit Plastikfolie ab. Egal für welchen Behälter Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass der Starter Platz zum Wachsen hat.

Lassen Sie den Starter 4-7 Tage bei Raumtemperatur stehen. Es sollte sprudelnd und sauer riechen (auf eine gute Weise), wenn es fertig ist. Wenn es lustige Farben annimmt, werfen Sie es weg und beginnen Sie von vorne.

Für den Teig:

1 c Vollkornmehl (optional, jedes Mehl funktioniert)

Kombinieren Sie alle Zutaten in einer Schüssel. Mit einem Holzlöffel mischen, bis es größtenteils zusammen ist. Es wird ein Ball sein, aber irgendwie zottelig.

Mit Plastik bedeckt über Nacht ruhen lassen.

Gießen Sie den Teig morgens aus und streichen Sie ihn zusammen und drücken Sie ihn zu einer Kugel, wobei Sie die zotteligen Teile darunter stecken, damit die Oberseite zu einer Kugel wird.

Den Teig in eine Schüssel geben, die mit einem mit Mehl bestäubten Handtuch ausgelegt ist. Zugedeckt weitere 9-10 Stunden bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Zum Backen einen gusseisernen oder holländischen Ofen mit Pergament auslegen.

Den aufgegangenen Teig auf das Pergament kippen und dabei seine Form behalten. An dieser Stelle können Sie es mit einem Messer punkten, um hübsche Designs zu machen.

Backen Sie bei 425 Grad Fahrenheit, bedeckt, für 20 Minuten.

Aufdecken und weitere 30 Minuten backen.

Zum Schluss weitere 10 Minuten direkt auf dem Kuchengitter backen.

Das Brot abkühlen lassen, dann in Scheiben schneiden.

Ich habe Reisen in namhafte Restaurants und die angesagtesten neuen Gerichte geplant, noch bevor meine Karriere als Lebensmittelautorin als Mitherausgeberin bei The Daily Meal begann, wo ich

Ich habe Reisen in bemerkenswerte Restaurants und die angesagtesten neuen Gerichte geplant, noch bevor meine Karriere als Food-Autor als Mitherausgeber bei The Daily Meal begann, wo ich über Essen und Trinken berichtete und längere kulinarische Reiseberichte schrieb. Nach TDM wechselte ich zu einer Position als Inhaltsredakteur bei Google, wo ich Zagat-Inhalte schrieb – sowohl Rezensionen als auch Blog-Posts – sowie Texte, die in Google Maps und Google Earth erscheinen. Für Forbes decke ich ein breites Spektrum an Essens- und Getränkethemen ab, von Interviews mit Köchen und Kunsthandwerkern bis hin zu nationalen kulinarischen Trends.


Hilfreiche Tipps zum Brotbacken und Ratschläge

Aber bevor wir die Rezepte bekommen, beginnen wir mit einigen hilfreichen Tipps, die hoffentlich einige der häufigsten Fragen beantworten, die Ihnen wahrscheinlich im Kopf herumschwirren. Denn auch wenn Sie mit einfachen Broten arbeiten, tauchen dabei sicher Fragen auf. Verwende ich die richtige Hefe? Steigt es richtig? Habe ich das Brot zu viel geknetet? Habe ich es genug geknetet? Glücklicherweise sind wir hier, um all dies und mehr zu beantworten.


Easy Oven Baked Beef Ribs

Aus irgendeinem Grund kommt es immer wieder vor, dass meine Schwester und ich damit stecken bleiben, die Rinderrippchen für Familienfeiern zu machen. Vielleicht liegt es daran, dass wir wirklich tolle im Ofen gebackene Rinderrippen machen. Um ehrlich zu sein, wir haben keine Ahnung, was wir tun, und unsere im Ofen gebackenen Rippchen sind wirklich ein Hit oder Miss.

So würde das Gespräch verlaufen. Meine Schwester ruft mich an:

Schwester: Mama möchte, dass du Rinderrippchen machst für .

Ich: Nein, das tut sie nicht. Sie wissen gut und gut, dass sie Sie gebeten hat, sie zu machen.

Schwester: Ja, aber ich will nicht. Also kaufe ich sie und lasse sie in Ordnung bringen.

Schwester: Ok, ich bringe sie ab.

Ich: Shon bringt diese Rippen nicht hierher, im Ernst! Ich bin nicht einmal zu Hause. (totale Lüge)

Schwester: Ok, dann lasse ich sie einfach vor der Tür, m-kay. Tschüss. Danke boo. (und sie legt auf bevor ich antworten kann)

Brauchen Sie leckere Beilagenideen für diese Rinderrippen?? Sieh sie dir hier an!

Das Mädchen geht mir manchmal auf die Nerven!! LOL Ich muss sie lieben !! Ich glaube, wir hassen es, die Rinderrippen zu machen, weil wir wirklich kein bewährtes Rezept hatten, nach dem wir arbeiten konnten.

Ja, ich habe ein weiteres Rezept für im Ofen gebackene Rinderrippen auf meiner Website, aber ich habe dieses Rezept satt. Es war ein wenig zu frech und zeitaufwendig. Ganz zu schweigen davon, dass es nicht den besten Job gemacht hat, meinen Mann dazu zu bringen, den "Vortäuschen-Slap-Tanz" zu machen, nachdem er sie gegessen hat. Was er tut, wenn ich etwas Erstaunliches mache.

Ich wollte ein im Ofen gebackenes Rinderrippenrezept, das einfach und leicht ist und konsequent die besten Rinderrippen herstellt. Nun, ich habe beschlossen, das zu tun, was jedes Mädchen tut, wenn sie ein bewährtes Rezept braucht, um zu begeistern – ich habe Oma angerufen.

Frau Barbara enttäuscht nie Honig. Sie hat meinem Mann und mir ein paar im Ofen gebackene BBQ-Rinderrippen gemacht, als wir zu Besuch waren (ja, sie kocht einen kompletten Aufstrich für JEDEN, der ihr sagt, dass sie vorbeikommen. Im Ernst. Sie ist so wahnsinnig süß) und er schwärmte davon, wie gut waren sie. Ich liebe es, wenn mein Essen meinen Mann glücklich macht, also war ich entschlossen, die Rippchen meiner Oma für ihn nachzubauen.

Nun, rate mal, was passiert ist? Mein Mann mochte dieses im Ofen gebackene BBQ-Rib-Rezept besser als Oma Barbs !! Das einzige, was ich anders gemacht habe, war, dem Rippengewürz-Rezept mehr Gewürze hinzuzufügen. Ich denke, das hat den Geschmack der BBQ-Sauce verstärkt und sogar dazu beigetragen, sie etwas zarter zu machen.

Jetzt mache ich NUR dieses Ofen-Rindfleisch-Rippenrezept und nachdem Sie es ausprobiert haben, können Sie es auch nie anders machen. Mein Mann sagt, ich darf nicht mit anderen Rezepten experimentieren, weil diese Rinderrippchen ihn irgendwo auf eine Reise mitgenommen haben und er nicht aufhören konnte, sie zu essen. Er aß ernsthaft fast die ganze Pfanne. Ich werde nicht lügen, sie sind unglaublich! Saftig, zart vom Knochen fallen, gut gewürzt, perfekt frech und klebrig! Alles, was ich in einem guten ofengebackenen BBQ-Rindfleisch suche.

Ok, genug Geplapper über diese Doggone Beef Ribs. Mach sie für deinen Mann. Für Ihre Frau. Für sich selbst. Für Ihre Kinder. Jemand! Machen Sie sie einfach. Und verschlinge sie nacheinander, bis du dich total vollgestopft vom Tisch zurückdrückst. Das kann ich getan haben oder auch nicht. Ich habe diese im Ofen gebackenen BBQ-Rinderrippen mit Mais, gedünstetem Brokkoli, Knoblauch-Texas-Toast und Zimt-Süßkartoffelpüree serviert … und natürlich süßem Eistee!


Die 5 besten digitalen Lebensmittelwaagen, um Ihr Kochen und Backen zu verbessern

Sie eignen sich hervorragend zur Portionskontrolle, steigern den Geschmack Ihrer Mahlzeiten und halten Ihre Küche sauber.

Wenn Sie versuchen, sich gesund zu ernähren, kann eine Lebensmittelwaage ein großartiges Werkzeug sein. Es ermöglicht Ihnen, Ihr Essen zu wiegen und die richtigen Portionsgrößen zu bestimmen (ein 3-Unzen-Stück Steak ist kleiner, als Sie vielleicht denken).

Aber es gibt noch so viel mehr, für die eine Lebensmittel- (oder Küchen-) Waage verwendet werden kann. In fact, they are one of the simplest ways to up your cooking and baking game und save time on cleanup. Plus, they can help you eat a little healthier without making big changes to your menu or favorite recipes.

Here are three reasons you need one of these small-but-mighty kitchen tools, plus the best food scales to consider for your own kitchen, according to experts.

You&rsquoll make better food.

Dry cookies or floppy pizza crust is a serious letdown, especially when you put in the effort in to make them from scratch. Weighing your ingredients with a scale is more accurate than measuring them with a cup or spoon&mdashso you&rsquore less likely to end up with sad, not-quite-right baked goods.

&ldquoA pound will always weigh a pound, whereas a cup of flour may yield different results based on the measuring cup and the cook,&rdquo says Michael Laiskonis, creative director and pastry chef at the Institute of Culinary Education. When you know you&rsquore using the exact amount that a recipe calls for, you&rsquoll get the most delicious results every time.

And the benefits go beyond baking, Laiskonis says. It can be equally tough to eyeball four ounces of mushrooms or half a pound of ground turkey, for instance. But getting the amount just right keeps the proportions of ingredients in your recipe in check. So you end up with, say, the right ratio of veggies to sauce or perfectly seasoned meat.

You&rsquoll spend less time on dishes.

A food scale with a single bowl on top of it can replace most of your measuring cups and spoons, Laiskonis points out. And that can help you avoid a sink full of utensils that need washing when you&rsquore finished cooking.

You&rsquoll learn what serving sizes actually look like.

Most of us are really good at underestimating how much we eat&mdashespecially when it comes to rich, calorie-dense fare, research shows. (That mac and cheese? I only took a scoop!) But over time, those extra calories can add up to pounds gained.

A kitchen scale can help you get a better sense for what right-sized portions actually look like, which is helpful even if weight loss is not your main goal, says Lisa R. Young, Ph.D., R.D.N., author of The Portion Teller Plan.

And you don&rsquot have to use the scale at every meal&mdashor even every day. &ldquoEyeballing portions is great when you&rsquore eating out or in a rush. But it&rsquos a good idea to back it up with a scale on occasion so you have a better idea of how much food is going on your plate,&rdquo Young says.

Ready to weigh in? Most kitchen scales are relatively inexpensive and easy to use (yay!). But these picks are particularly great, according to our experts and rave online reviews.


How to Make Blondies

To make this blondie dessert, you’ll start out by whisking together your unsalted butter, brown sugar, and granulated sugar until well combined. Then, stir in the eggs and vanilla extract.

Once the wet ingredients are fully combined, you’ll add in the flour, baking powder, and salt and mix until just combined. At this point, you can go ahead and stir in the white chocolate chips or your favorite mix-ins.

Once the blondie batter is prepped, just scoop it into a 9吉-inch pan lined with foil or parchment paper and spread it around into one even layer. Then, bake the blondies until the top is set and lightly golden brown. I do suggest letting them cool for 1 to 2 hours before you slice into them too.


Old-Fashioned Baked Custard Recipe

Old-Fashioned Baked Custard is definitely a comfort food, and the ultimate healthy comfort food. If you have never had an egg custard, you are in for a real treat.

I enjoy these custards anytime of the day, but I especially like them for breakfast as they provide a quick breakfast that provides you with protein and calcium.

Also check out my Low Fat Baked Custard (Old Fashion) – A low fat and low calorie version of the above Baked Custard. I made this version all the time, as I seem to be always trying to lose weight.

  • 4 to 6 eggs*
  • 1/2 cup sugar (granulated)
  • 2 teaspoons pure vanilla extract
  • 1/4 Teelöffel Salz (optional)
  • 3 cups milk, heated until very hot
  • Ground nutmeg or ground cinnamon for garnish (optional)

Preheat oven to 350 degrees F. Adjust oven rack to center position. Lightly butter (or use non-fat vegetable spray) six (6-ounce) custard cups and set them into a large baking dish. Spitze: Place a non-stick baking mat (called a silpat) or a tea towel in the bottom of your baking dish to both insulate and keep the ramekins firmly in place.

In a large bowl, beat eggs slightly add sugar, vanilla extract, and salt beat until dissolved. Mix in hot milk until blended. Pour egg mixture into prepared custard cups. Sprinkle with nutmeg or cinnamon.

Bring the water for the water bath to a light simmer on top of the stove carefully pour hot water into the baking pan to come at least half-way up the sides of the custard cups. The most common mistake people make in baking a custard is not putting enough water in the hot-water bath. The water should come up to the level of the custard inside the cups. You must protect your custard from the heat. Carefully pour hot water into the baking pan to come up the sides of the custard cups.

Definition of Water Bath or Bain-Marie (bahn mah-REE) - A hot water bath or bain-marie are used to cook custards and baked eggs in the oven without curdling or cracking, and also used to hold sauces and to clarify butter. Water baths are most often used for egg-based dishes. The proteins in the eggs are very heat sensitive and only need to be warmed to cook thoroughly. They will start to get firm at only 145 degrees F. Cooking them with a slow, gentle heat keeps the eggs soft and smooth.

Bake 25 to 30 minutes or until set around the edges but still loose in the center. The cooking time will depend largely on the size of the custard cups you are using and the altitude you are at. Begin checking at a half hour and check back regularly. When the center of the custard is just set, it will jiggle a little when shaken, that is when you can remove it from the oven. If using a digital instant-read thermometer, inserted in the centers, the internal temperature should register approximately 170 to 175 degrees F. Begin checking temperature about 5 minutes before recommended time.

High Altitude Cooking: Custards with a water bath will often need additional water during the baking time. Also your custards will need a longer cooking time because the altitude causes the water to evaporate faster.

Remove from oven and immediately remove cups from water bath cool on wire rack until room temperature. Cover with plastic wrap, and refrigerate at least 2 hours or up to 2 days.

Makes 6 servings (depending on size of custard cups).

* The amount of eggs used can vary according to your needs. When I make custard for dessert, I usually use 4 eggs. When making for breakfast, I increase the recipe to 6 eggs.

/>Viele Leser fragen, welches Koch-/Fleischthermometer ich beim Kochen und Backen bevorzuge und verwende. Ich persönlich benutze das Thermapen Thermometer. Das Super-Fast Thermapen Thermometer wurde ursprünglich für den professionellen Einsatz entwickelt und wird von Köchen auf der ganzen Welt verwendet. Ich befürworte auf meiner Website nur einige Produkte, die ich mag und regelmäßig verwende.

Sie können mehr erfahren oder Ihres kaufen unter: Superschnelles Thermapen-Thermometer.

Gesponserte Inhalte

Comments from readers:

I came across your recipe for the baked egg custard today and it was so good! I have made them before, but they always end up being watery and rubbery. (I’m originally from the UK and love my comfort puddings!) Your recipe resulted in a smooth rich custard, I will definitely be using this recipe again and again! Thanks again – Sharon Harmatiuk (3/22/16)

Linda – I can’t express my delight and gratitude for the Old Fashion Baked Custard recipe. I was searching the internet for an old fashioned recipe that I was certain my 92 year old grandmother would like and thanks to you and your web site I found it. What a great alternative to add the additional eggs! So easy and tastes like grandma used to make in her glory days. Thank you, Thank you, THANK YOU. She loves it! As an evening dessert and as breakfast. Now my only issue is keeping up with her supply and the supply for my extended family who, when dining with grandma, enjoy custard also. I now know where to search for great “old school” baking. Thanks a million – Dawn Moore


Baked Swai Fillet Recipe

I think that this simple Baked Swai Fillet is something that you should try for many reasons. The first reason will be the taste, it is not that overpowering, unlike other types fish, while the smell is not too fishy. Baked Swai fillet is also easy to prepare and this recipe has very minimal ingredients. It only takes less than 20 minutes to prepare and cook this fish dish.

Are you familiar with Swai? What is Swai, anyway? Swai is a name or term given to the meat of a freshwater fish called Iridescent shark. The name might sound confusing, don’t worry because this is not really the kind of shark that lives in the ocean, rather this fish is a type of shark catfish that lives in the rivers of Southeast Asia.

Swai recipes and different Swai dishes is slowly getting popular these days because it sells cheaper compared to other fish fillets in the market. I must admit that this baked Swai fillet exceeded my expectations in terms of taste and texture. Oh – by the way, I tried using a different kind of seasoning for this recipe It is a salt free Lemon Pepper Seasoning blend. This seasoning is best if you want your fish or any seafood to taste fresh and mild – the type wherein you can really taste the flavor of the ingredients and not the seasoning.


Schau das Video: Der Weltbeste Marmorkuchen - Saftig und lecker (Januar 2022).