Neue Rezepte

Kokoskugel

Kokoskugel

lecker 1

15.05.2009, 20:50

Ich mag den Hahn auch
Als ich das Rezept anfing war ich skeptisch, ich hätte nicht gedacht, dass es rauskommen würde wer weiß was... Ich habe ihr gesagt, dass aus Kokos, Eiern und Zucker so gut was rauskommen könnte....ja da habe ich mich geirrt, es kommt eine Freundlichkeit heraus. Meine Freundin hat nacheinander 5 gegessen und er hat mir immer wieder gesagt, dass sie wirklich gut sind


Schokoladenkuchen und Kokoskugeln

Foto: Mihai Nicolae - Burda Rumänien

Du benötigst für Kokoskugeln:
250 g Frischkäse
100 g Kokos
100 g Puderzucker
1 Eigelb
Sie benötigen für die Schokoladen-Arbeitsplatte:
100 g dunkle Schokolade
100 g Butter
120 g brauner Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
120 g Mehl
1 Esslöffel Stärke
1 Päckchen Backpulver
4 Eier
20 ml geschlagene Milch
Sie benötigen zum Bestreichen:
200 g Milchschokolade
100 ml flüssige Sahne
1 Esslöffel Kokos
So bereitest du dich vor:
Bereiten Sie zunächst die Kokoskugeln vor und mischen Sie alle Zutaten. Forme zwischen deinen Handflächen Kugeln dieser Creme und lege sie in ein Blech mit herausnehmbaren Wänden, das du mit Backpapier auslegst. Stellen Sie das Tablett in den Kühlschrank, bis Sie die Schokoladenoberseite vorbereiten. Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit die Eier mit dem braunen Zucker verrühren, dann die geschlagene Milch hinzufügen. Die geschmolzene Schokolade zusammen mit der Butter zur Eimasse geben und glatt rühren. Das mit Backpulver und Stärke vermischte Mehl einrühren, dann den Teig über die Kokoskugeln gießen. Den Kuchen mit Schokoladen- und Kokoskugeln im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius 35-45 Minuten backen oder bis er den Zahnstochertest besteht. Den gebackenen Kuchen herausnehmen und auskühlen lassen. Während es abkühlt, bereiten Sie die Glasur vor. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, dann mit der flüssigen Sahne mischen. Abkühlen lassen, bis es hart wird, noch einmal mischen, dann die Glasur auf dem Kuchen verteilen. Sie können ein wenig Kokosnuss über den Schokoladenbelag streuen, wenn er fast ausgehärtet ist.

Zubereitung: 50 Minuten Backen: 35-45 Minuten
Rezept von Oana Placinta, Suceava

Hier ist ein weiteres Kuchenrezept.


Ich wollte einen Kuchen aus Merişors wunderschönem Blog backen und habe mich auf Wunsch meiner Tochter, die den Look liebte, für den Schokoladenkuchen und die Kokoskugeln entschieden. Ich habe die Torte in Form einer Torte gemacht, die Kugeln habe ich in Pastelltönen gefärbt. Ich habe die Schokolade nicht auf die Theke gelegt, sondern für die Sahne verwendet und statt Milch die Sahne aufgetragen. Ich wachte in letzter Minute auf, weil ich keinen Grieß im Haus hatte, also fügte ich mit einem leichten Herzschlag Stärke hinzu, aber es stellte sich heraus, dass es sehr gut war.

Ich habe zwei Formen mit 17 cm Durchmesser verwendet und sie mit einer köstlichen Ganache aus dunkler Schokolade zusammengesetzt. Herausgekommen ist ein Wunderdessert mit überraschendem Interieur, cremig, fein und unglaublich lecker, in lebendigen Farben, das von Kindern geliebt wird.


US-Suche im mobilen Web

Wir freuen uns über Ihr Feedback, wie wir uns verbessern können Yahoo-Suche. In diesem Forum können Sie Produktvorschläge machen und durchdachtes Feedback geben. Wir versuchen ständig, unsere Produkte zu verbessern und können das beliebteste Feedback nutzen, um eine positive Veränderung herbeizuführen!

Wenn Sie Hilfe jeglicher Art benötigen, finden Sie auf unserer Hilfeseite Hilfe zum Selbststudium. Dieses Forum wird nicht auf Support-bezogene Probleme überwacht.

Das Yahoo-Produkt-Feedback-Forum erfordert jetzt eine gültige Yahoo-ID und ein gültiges Passwort, um teilnehmen zu können.

Sie müssen sich jetzt mit Ihrem Yahoo-E-Mail-Konto anmelden, um uns Feedback zu geben und Stimmen und Kommentare zu bestehenden Ideen abzugeben. Wenn Sie keine Yahoo-ID oder das Passwort für Ihre Yahoo-ID haben, melden Sie sich bitte für ein neues Konto an.

Wenn Sie über eine gültige Yahoo-ID und ein gültiges Passwort verfügen, befolgen Sie diese Schritte, wenn Sie Ihre Beiträge, Kommentare, Stimmen und/oder Ihr Profil aus dem Yahoo-Produktfeedback-Forum entfernen möchten.


Top 5 Rezepte mit Kokos

In den Tropen gilt der Hahn als "Baum des Lebens". Es enthält Vitamin C, Niacin, Folsäure, Vitamine des B-Komplexes, Mineralstoffe wie: Magnesium, Eisen, Phosphor, Zink, Kalzium, Kalium, aber vor allem ist es eine wichtige Quelle für gesättigte, einfach ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fette. Es gilt als unwiderlegbares Medikament aufgrund der mittelmolekularen Fettsäuren (MCFA), die die Fähigkeit haben, Bakterien zu zerstören, die Magengeschwüre, Nebenhöhlenentzündungen, Harnwege, Karies, Lungenentzündung und andere Infektionen verursachen. Sie können auch Pilze, Grippeviren, Masern, Herpes oder Mononukleose zerstören.

Hier sind die beliebtesten Kokos-Rezepte:

Dieser Pudding ist einfach zuzubereiten und benötigt nur 2 Zutaten plus Wasser. Sie müssen diese Mahlzeit im Voraus planen, da Vollkornreis wie alle anderen Vollkornprodukte hydratisiert ist, um Phytinsäure und Enzyminhibitoren zu entfernen. Zeit zum Flüssigkeitszufuhr für Reis beträgt 9 Stunden. Um die Wirksamkeit des Einweichens zu erhöhen, ist es ratsam, dem Wasser, mit dem der Reis hydratisiert wird, etwas rosa Himalaya-Salz oder Zitronensaft hinzuzufügen.

Bis vor kurzem dachte ich, dass Butter und Kokosöl ein und dasselbe sind, zumal Kokosöl im festen Zustand die Konsistenz von Butter hat. Der Unterschied zwischen beiden besteht darin, dass das Öl aus dem Kokoskernöl gewonnen wird, die Butter wird durch kräftiges Mischen der Kokosflocken gewonnen, bis sie eine pastöse Konsistenz erreichen, ähnlich Erdnuss- oder Mandelbutter, nur gut zum Aufstreichen auf Brot.

Dieses Rezept ist eine fluffigere Alternative zu französischen Pfannkuchen. Die Zubereitungszeit der Komposition ist sehr kurz, aber es erfordert ein wenig Geduld, alle Pfannkuchen zu backen. Aus eigener Erfahrung verschwinden sie nacheinander, wenn sie gekocht werden, also verschwenden Sie keine Zeit und probieren Sie einen, auch wenn sie noch nicht alle fertig sind. Es kann mit Früchten, Honig oder einem Fruchtbelag serviert werden. Die Zubereitung des Toppings findest du im Rezept.

In diesem Material zeigen wir dir, wie du mit wenigen Handgriffen Kokosmilch herstellen kannst. Die resultierende köstliche Flüssigkeit kann bei der Zubereitung von Desserts und indisch-spezifischen Rezepten verwendet werden, und das restliche Fruchtfleisch kann in der Zusammensetzung anderer Zubereitungen, wie beispielsweise roher Bonbons, verwendet werden.

Snack oder Dessert, diese köstlichen kalten Kuchen enthalten nur rohe Zutaten. Deshalb erfordert dieses Rezept ein wenig Planung im Voraus, um alle Nüsse und Trockenfrüchte mit Feuchtigkeit versorgen zu können. Ansonsten bleibt es, die Torten mit den Kleinen gekonnt zu modellieren.


Kuchen mit Kokoskugeln und Buttercreme. Es hat ein angenehmes Aussehen und einen köstlichen Geschmack.

Wenn ein besonderes Ereignis bevorsteht und Sie Ihre Gäste mit einem leckeren Dessert überraschen möchten, versuchen Sie den Kuchen mit Kokosflocken und Buttercreme zuzubereiten. Das Rezept ist ganz einfach, also kann es jeder machen.

Zutaten für die Arbeitsplatte:

  • 4 Eier, 100 g Zucker
  • 200 gr Butter, 500 gr Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver, 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 150 g Sauerrahm, 2 Esslöffel Kakao
  • 3 Esslöffel Milch

Zutaten für Kokoskugeln:

  • 250 gr Kuhkäse
  • 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Eigelb, 2 Esslöffel grau
  • 70 gr Kokosflocken

Zutaten für Buttercreme:

  • 100 g Butter, 2 EL Zucker
  • 1 EL Vanillezucker, 1 EL Weizenmehl
  • 1 Esslöffel Kartoffelmehl
  • 250 ml Milch, 1 Esslöffel Mandellikör

  • geriebene Schokolade (zur Dekoration)

Zubereitungsart:

Als Vorspeise bereiten wir den Teig vor. Die Butter mit dem Zucker verquirlen, dann die Eier nacheinander dazugeben. In einer separaten Schüssel das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron vermischen. Die Mehlmischung mit Butter und Eiern in die Schüssel geben.

Zum Schluss Sauerrahm und Milch hinzufügen. Gut mischen und 3/4 des erhaltenen Teigs in ein quadratisches Backblech (24 x 24 cm) geben. In den restlichen Teig Kakao geben und gut vermischen. Gießen Sie den Kakaoteig über den Teig in der Pfanne.

Um die Kokoskugeln zuzubereiten, müssen wir das Eigelb mit dem Zucker und dem Vanillezucker schlagen. Dann Käse, Grieß und Kokosflocken dazugeben. Gut mischen. Aus der erhaltenen Zusammensetzung formen wir Kugeln. Wir schieben die Kugeln in den Teig.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad stellen und den Teig 50 Minuten backen. Nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Für die Buttercreme die Milch zusammen mit dem Zucker, Weizenmehl und Kartoffelmehl aufkochen. Gut mischen, bis ein dicker Pudding entsteht. Lassen Sie den Pudding abkühlen. Butter mit Vanillezucker aufschlagen und zum kalten Pudding geben.

Mandellikör dazugeben und gut vermischen. Wir legen die erhaltene Sahne über die kalte Arbeitsplatte. Den Kuchen mit geriebener Schokolade dekorieren. Guten Appetit und mehr kochen!


Schokoladen-Käsekuchen (vegan)

Wer Käsekuchen liebt, sollte dieses Rezept auf Basis von Kokosmilch ausprobieren. Punkt. Er enthält nur 4 Zutaten, ist dekadent, cremig, super reich an Schokolade und hat alle Qualitäten eines perfekten Käsekuchens, ohne dass er im Ofen stehen muss. Ah, habe ich dir gesagt, dass es weniger als 15 Minuten dauert, es zu tun? Ich wusste, dass ich dich überzeugt habe!