Neue Rezepte

Rezept für Himbeer-Champagner

Rezept für Himbeer-Champagner

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Getränk
  • Cocktails

Dieser wunderbare Cocktail ist perfekt für Weihnachtsfeiern. Genießen Sie in Gesellschaft.

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 4 Sektflöten
  • 4 Teelöffel Himbeerlikör
  • 12-16 frische Himbeeren
  • Champagner, nach Bedarf

MethodeVorbereitung:5min ›Bereit in:5min

  1. Fügen Sie jeder Flöte zwei oder drei Himbeeren hinzu.
  2. 1 TL Himbeerlikör über die Himbeeren gießen.
  3. Gießen Sie den Champagner in jede Flöte.
  4. Fügen Sie ein oder zwei Himbeeren auf einen Cocktail-Stick und legen Sie ihn auf jede Flöte.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(4)


Himbeer-Champagner-Cassis-Mousse

Lassen Sie die Mischung mit der Gelatine gerade so weit stehen, dass sie sich leicht unter die Schlagsahne heben lässt. Indem Sie es auf Eis kühlen, gelegentlich umrühren und ein Auge darauf haben, können Sie es zur richtigen Zeit fangen.

Zutaten

  • 1/4 Tasse kaltes Wasser
  • 1 Esslöffel. plus 2 Teelöffel geschmacksneutrale Pulvergelatine
  • 3 Tassen Rose Champagner (oder Sekt)
  • 2 Tassen Creme de Cassis, wie Guyot
  • 4 Tassen schwere Sahne
  • 3/4 Tasse Puderzucker, gesiebt
  • 2 Pakete (jeweils 6 Unzen oder 1 1/3 Tasse) Driscolls Himbeeren

Richtungen

Gießen Sie kaltes Wasser in eine kleine Schüssel. Gelatine über Wasser streuen und 5 Minuten beiseite stellen, damit die Gelatine weich wird.

Champagner und Crème de Cassis verrühren. 1 Tasse herausnehmen und beiseite stellen. Gießen Sie die restliche größere Portion Champagner-Mischung in einen mittelgroßen Topf. Die weiche Gelatine in einen Topf kratzen und bei mittlerer Hitze unter leichtem Rühren kochen, bis sich die Gelatine auflöst.

Gelatinemischung überprüfen. Wenn es gerade eine etwas gallertartige, aber noch flüssige Textur entwickelt und eine schwache Form zeigt, wenn Sie etwas von einem Löffel fallen lassen, ist es fertig.

Die Gelatine-Mischung zusammen mit der Schlagsahne und der zurückbehaltenen Mischung aus Champagner und Crème de Cassis unterheben. Stellen Sie sicher, dass alle Komponenten vollständig kombiniert sind. In diesem Stadium kann es hilfreich sein, einen großen Schneebesen zu verwenden, um sicherzustellen, dass die Mousse glatt und sehr gut vermischt ist.

Unmittelbar vor dem Servieren aus der Form nehmen. Spülen Sie eine große, flache Servierplatte mit kaltem Wasser aus und schütteln Sie sie trocken. Füllen Sie eine größere Schüssel mit warmem Wasser und tauchen Sie die Form für ca. 5 bis 10 Sekunden ein. Achten Sie dabei darauf, dass kein Wasser über die Seiten tritt. Schütteln Sie die Form vorsichtig hin und her, um die Oberflächenspannung zu lösen. Die Servierplatte über das offene Ende der Form legen, umdrehen und die Mousse sollte herausrutschen. Wenn dies nicht der Fall ist, wiederholen Sie den Eintauchschritt.


Himbeer-Limetten-Champagnerpunsch

Wir haben Ihnen bereits einige unserer beliebtesten Möglichkeiten gezeigt, um Sekt zu genießen, von feuchten Gummibärchen bis hin zu Wassermelonen-Champagner. Hier eine weitere raffinierte Art, Sekt einer Menschenmenge zu servieren.

¾ Tasse Limettensaft, am besten frisch gepresst

1 Flasche Champagner oder Sekt Weißwein

1. In einem kleinen Topf Zucker und Wasser bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Rühren Sie um, damit sich der Zucker auflöst. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

2. In einem großen Krug den abgekühlten einfachen Sirup mit Limettensaft, Wodka und Tonic Water verrühren. Himbeeren und Limettenscheiben unterrühren.

3. Fügen Sie kurz vor dem Servieren den Champagner hinzu. Gekühlt servieren.

Hinweis: Die angezeigten Informationen sind Schätzungen von Edamam basierend auf verfügbaren Zutaten und Zubereitungen. Es sollte nicht als Ersatz für die Beratung durch einen professionellen Ernährungsberater angesehen werden.


  • 1/2 große Zitrone, in 1/4-Zoll-Stücke geschnitten
  • 6 große Minzblätter, plus extra zum Garnieren
  • 3 Teelöffel Bio-Zucker
  • 1/2 Tasse frische Himbeeren, plus extra zum Garnieren
  • 3 Unzen weißer Rum
  • 3/4 Unzen Himbeerlikör
  • Eis
  • Champagner oder Sekt

Zitrone, Minze und Zucker in ein Rührglas geben. Mit einem Rührgerät die Zutaten zerdrücken, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Zitrone ihren Saft abgegeben hat. Die Himbeeren dazugeben und weiter mixen, bis die Himbeeren gut zerdrückt sind und ihren Saft abgegeben haben. Mit Eiswürfeln, Rum und Likör auffüllen. Kräftig schütteln, bis es sehr kalt ist.

Die Mischung in zwei Sektgläser abseihen. Mit etwas Champagner oder Sekt auffüllen (das Verhältnis sollte 3 Teile Mixer zu 1 Teil Champagner betragen). Jedes Glas mit einer frischen Himbeere und einem Minzblatt garnieren, das durch einen Cocktail-Pick gefädelt wird. Sofort servieren.


Himbeer-Champagner-Kuchen mit weißer Schokolade

Silvester ist wahrscheinlich einer meiner unbeliebtesten Feiertage. Es ist eine große Sache, um nichts zu tun. Die Leute machen sich immer Stress wegen NYE-Plänen und zahlen am Ende eine lächerliche Summe, nur um in eine normale Bar zu kommen.

Dann verkleiden sich alle in der Hoffnung, um Mitternacht jemanden zum Küssen zu finden. Und am Ende ist es normalerweise eine große Enttäuschung. Meiner Meinung nach ist NYE immer eine große Enttäuschung.

Es hat jedoch eine erlösende Qualität - das Essen. Wenn ich gezwungen bin, zu einer Silvesterparty zu gehen (die ich dieses Jahr gezwungen werde), gibt es besser gutes Essen. Und wenn es bedeutet, dass ich diesen weißen Schokoladen-Himbeer-Champagner-Kuchen essen darf – kann ich mich nicht zu sehr beschweren. Ich kann ehrlich sagen, dass ein Stück davon viel besser ist als jeder schlampige Mitternachtskuss.

Ein fluffiger Vanillekuchen, übergossen mit Himbeer-Champagner-Buttercreme und gekrönt mit einer süßen weißen Schokoladen-Ganache – viel besser geht es nicht. Es ist im Grunde eine Party im Mund. Also auf das Jahr 2016. Möge Ihr neues Jahr mit so vielen Kuchen und Streuseln wie nur irgend möglich gefüllt werden.


Schokoladen-Himbeer-Champagner-Cupcakes

Zutaten für Teig

5 Tassen Wasser, kühl
1 Tasse Champagner, kühl
1 Packung Pillsbury Bakers Plus Devils Food Cake Mix

Methode

  1. Gießen Sie die Hälfte des Wassers (2 ½ Tassen), die Champagner- und Kuchenmischung in eine Rührschüssel mit Paddelaufsatz.
  2. 1 Minute bei niedriger Geschwindigkeit mischen, dann 3 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit mischen. Mixer stoppen, Schüssel und Paddel auskratzen.
  3. Fügen Sie die restlichen 2 ½ Tassen Wasser hinzu, während Sie mit dem Stop-Mixer bei niedriger Geschwindigkeit mischen, Schüssel und Rührer abkratzen.
  4. 2 weitere Minuten bei niedriger Geschwindigkeit mischen. NICHT ÜBERMISCHEN.
  5. Geben Sie #16 Schaufel Teig in mit Papier ausgekleidete Muffinformen, backen Sie wie unten beschrieben und lassen Sie sie vollständig abkühlen, bevor Sie sie glasieren.

Zutaten für die Glasur

6 ½ Tassen Pillsbury streichfertige Vanilleglasur
8 Tassen Frischkäse, weich
¼ Tasse Himbeerpüree
¼ Tasse Champagner


  • 2 Tassen Cran-Himbeer- oder Apfel-Himbeer-Saft
  • 1 Tasse kaltes Wasser
  • 3 Umschläge geschmacksneutrale Gelatine
  • ⅓ Tasse Zucker
  • 1 Tasse kalter Champagner oder prickelnder weißer Trauben- oder Apfelsaft
  • 2 Tassen frische Himbeeren, geteilt

Bringen Sie 2 Tassen Saft in einem kleinen Topf bei starker Hitze zum Kochen.

Währenddessen Wasser in eine große hitzebeständige Schüssel gießen. Gelatine über das Wasser streuen und 3 Minuten stehen lassen. Fügen Sie den Saft hinzu und rühren Sie um, um die Gelatine vollständig aufzulösen, 2 bis 3 Minuten. Zucker hinzufügen und 1 Minute rühren, damit er sich auflöst. Champagner (oder prickelnden weißen Trauben- oder Apfelsaft) einrühren.

1 bis 1 3/4 Stunden kalt stellen, bis die Mischung die Konsistenz von dünnem Pudding hat und gerade an den Rändern fest wird. Die Zeit hängt von der Größe Ihrer Schüssel und der Kälte Ihres Kühlschranks ab. Beginnen Sie nach 1 Stunde mit der Kontrolle alle 5 bis 10 Minuten, da es danach schnell eindickt.

Rühre die Mischung vorsichtig, aber gründlich, bis sie gleichmäßig ist. Schöpfkelle gerade genug in eine 6-Tassen-Form, um den Boden etwa 1/2 Zoll zu bedecken. Legen Sie 1 Tasse Himbeeren in die Wackelpuddingschicht und drücken Sie sie in alle Rillen in der Form. Schöpfe vorsichtig eine weitere dünne Schicht Wackelpudding über die Frucht, um sie an Ort und Stelle zu halten. Mischen Sie die verbleibende 1 Tasse Himbeeren mit dem in der Schüssel verbliebenen Gelee. Die Masse vorsichtig in die Form schöpfen und die Oberseite glatt streichen. Decken Sie die Form mit der Oberseite oder mit Plastikfolie ab, ohne das Wackelpudding zu berühren.

Kühlen bis sehr fest, etwa 4 Stunden. Um zu testen, ob es bereit ist, berühren Sie es mit Ihrem Finger. Wenn Ihr Finger nicht klebt, ist es fertig.

Zum Entformen die Fingerspitzen befeuchten und die Oberkanten des Wackelpuddings vorsichtig aus der Form ziehen. Füllen Sie eine Schüssel mit warmem (aber nicht heißem) Wasser, tauchen Sie die Form ein, bis sich das Wasser der Spitze nähert. Halten Sie es 20 Sekunden lang unter. Nehmen Sie es aus dem Wasser. Einen großen Teller über die Form legen. Form und Platte zusammenhalten, umdrehen und leicht schütteln, um sie zu lösen. Dann langsam und vorsichtig die Form abziehen. Wenn das Wackelpudding nicht herauskommt, tauche die Form für weitere 15 bis 20 Sekunden wieder in das Wasser, um sie von den Seiten zu lösen.

Make-Ahead-Tipp: Kurz vor dem Servieren bis zu 3 Tage kalt stellen.


Welchen Champagner verwenden?

Für dieses Rezept können Sie jede Art von Champagner oder Sekt verwenden. Hier ein paar Anmerkungen zu Sekt und Prosecco vs. Champagner:

  • Verwenden Sie einen trockenen Champagner. Sie möchten einen trockenen Geschmack, um das süße Chambord auszugleichen. Jeder Champagner mit der Aufschrift “brut” funktioniert hier.
  • Jede Art von Schaumwein funktioniert, sogar Prosecco! Hast du stattdessen Prosecco? Sie können Chambord und Prosecco machen. Prosecco ist etwas süßer als Champagner und hat größere Blasen. Der Geschmack ist nuancierter: Sie erhalten Noten von Apfel, Birne und Zitrone. Es ist auch etwas billiger als Champagner: normalerweise etwa 15 US-Dollar pro Flasche.

CHAMPAGNER-HIMBEER-CHAMBORD-KONFETTI-MAKARONS REZEPT

Diese flauschigen, wunderschönen Macarons sehen aus wie aus einem Märchen! Wir können es kaum erwarten, dieses Rezept aus dem echten Leben von Krystle und Felicity of . nachzubauen Wacholderkuchen. Dick mit Champagner und Himbeer Chamboard Buttercreme-Füllung und mit hübschen Regenbogenstreuseln gekrönt, sind diese perfekt für Partys im Freien. Die Zubereitung dieser delikaten Leckereien dauert zwar etwas, lohnt sich aber auf jeden Fall. Das haben Krystle und Felicity zu sagen:

“Konfetti-Macarons mögen wie etwas klingen, das ein Einhorn zum Frühstück hat, aber diese lustigen Leckereien sind absolut perfekt für Menschen… erwachsene Menschen, das heißt! Diese kleinen Schönheiten haben zwei zusätzliche Zutaten, die sie perfekt für erwachsene Soirées machen: Champagner und Himbeer-Chambord-Likör. Um diese saftigen, mit Buttercreme gefüllten Leckereien zu kreieren, haben wir unser übliches französisches Meringue-Rezept aufgegeben und uns für die italienische Meringue-Methode entschieden. Wir wurden schnell zu Konvertiten und schwören jetzt auf die italienische Art, Macarons zu machen. Was ist der Unterschied? Bei der italienischen Methode stellen Sie einen Zuckersirup her, der zu langsam geschlagenem Eiweiß hinzugefügt wird. Dies verleiht den Macaron-Schalen Stabilität, da es die Feuchtigkeit und Luft im Baiser kontrolliert, bevor es auch nur in der Nähe eines Ofens ist!”

CHAMPAGNER-HIMBEER-CHAMBORD-KONFETTIMAKARONS

—150g fein gemahlenes und gesiebtes Mandelmehl

— 110g Eiweiß 35g Wasser

—Champagner-Himbeer-Chambord-Buttercreme-Füllung

— 250g Butter 250-300g Puderzucker

—6-10 Tropfen Champagner-Essenz

—6-10 Tropfen Himbeeressenz

—2 Esslöffel Himbeer-Chambord-Likör


MACARON-SCHALEN:

1. Wischen Sie alles, was das Eiweiß berührt, mit Zitronensaft ab. Dadurch wird Fett eliminiert, da jegliches Fett, das auf Ihrem Schneebesen oder Schüsseln zurückbleibt, Ihre Eier ‘ablasst’, d.h. es bildet sich kein Baiser. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie immer nur Glas- oder Metallschüsseln und Messbecher verwenden, da der Kunststoff „einweicht“ und Fettrückstände festhält.

2. Sieben Sie Ihr Mandelmehl und den Puderzucker dreimal zusammen. (Ja, dreimal. Sie laufen Gefahr, eher unschöne klumpig aussehende Macarons zu bekommen, wenn Ihre Trockenmischung nicht so raffiniert ist, wie sie sein sollte.) Beiseite stellen.

3. Nehmen Sie Ihr Eiweiß und halbieren Sie es. Fügen Sie die ungeschlagene Hälfte zu Ihrer trockenen Mandelmehl- und Konditorzuckermischung hinzu. Legen Sie dies beiseite. Nehmen Sie die andere Hälfte des Eiweißes und geben Sie es in Ihren Stand-Up-Mixer (es ist wichtig, dass Sie einen haben, da Sie ihn beim Zubereiten Ihres Sirups verquirlen müssen). Verquirlen Sie diese auf mittlerer bis hoher Stufe, bis sich weiche Spitzen bilden, und stellen Sie dann eine niedrige Geschwindigkeit ein, während Sie Ihren Sirup zubereiten.

4. In einem kleinen Topf Kristallzucker und Wasser zum Kochen bringen. Überprüfe die Temperatur mit einem Zuckerthermometer. Wenn die Mischung zu einem Sirup wird und 118 ° C / 244 ° F erreicht, ist sie fertig!

5. Nehmen Sie Ihren Sirup und fügen Sie ihn zu Ihrem geschlagenen Eiweiß hinzu, während es langsam rührt. Am besten gibst du den Sirup hinzu, indem du ihn auf eine Seite der Rührschüssel gießt – indem du die Schüssel beim Herunterrutschen berührst, beginnt er leicht abzukühlen. Fügen Sie den Sirup gleichmäßig und langsam hinzu, um Klumpen zu vermeiden.

6. Auf mittlerer bis hoher Stufe verquirlen, bis Sie glänzende, weiche Spitzen erhalten. Eine Möglichkeit, um zu testen, ob das Baiser fertig ist, besteht darin, den Boden der Rührschüssel zu berühren. Als Sie den Sirup hinzugefügt haben, war die Schüssel heiß, aber sobald sich der Boden der Schüssel warm anfühlt, ist sie fertig!

7. Fügen Sie Ihrer Trockenmischung zwei Esslöffel Regenbogenstreusel hinzu.

8. Fügen Sie nun Ihre Baisermischung zu Ihrer Trockenmischung hinzu und falten Sie sie mit einem sauberen Spatel (denken Sie daran, sie vor der Verwendung mit Zitronensaft sauber zu wischen). Sie sollten die Mischung nur 30-40 Mal zu einer pastenartigen Textur falten. Mehr und Sie riskieren eine Übermischung!

9. Bereiten Sie einen Spritzbeutel mit einer 1cm runden Spritzspitze vor. Es ist verlockend, eine größere Spitze zu verwenden, da eine 1-cm-Spitze klein aussehen mag, aber Sie haben mit einer Größe von 1 cm so viel mehr Kontrolle als mit einer größeren Spitze. Beiseite legen. Um zu verhindern, dass Ihr Macaron-Teig aus dem Spritzbeutel tropft, während Sie Ihre Bleche vorbereiten oder zwischen den Backvorgängen, stellen Sie ihn mit der Spritzspitze nach oben gefaltet in ein Glas.

10. Bereiten Sie Ihre Backbleche, Pergamentpapier oder Matten vor. Wir verwenden eine Mischung daraus, wenn wir Macarons herstellen. Sie können ein gutes antihaftbeschichtetes Backblech verwenden, aber eine zusätzliche Oberfläche wie Pergamentpapier hilft. Denken Sie daran, dass Pergamentpapier und Wachspapier nicht dasselbe sind. Pergamentpapier hat eine dünne Silikonschicht, damit es zum Backen verwendet werden kann, während Wachspapier eine Wachsbeschichtung hat und nur zum Aufbewahren oder Einwickeln von Lebensmitteln geeignet ist.

11. Wenn Sie eine Schablone benötigen, versuchen Sie, eine Reihe von Kreisen von etwa 1,5 Zoll Größe auf normales Papier zu zeichnen. Wenn Sie fertig sind, schieben Sie Ihre Schablone(n) unter Ihr Pergamentpapier und schieben Sie sie nach dem Einleiten heraus und bewahren Sie sie für später auf!

12. Sobald Ihre Tabletts fertig sind (und Vorlagen, wenn Sie sie verwenden), spritzen Sie Ihre Macarons aus. Diese sollten etwas größer sein als eine 25-Cent-Münze (oder 2 £, wenn Sie in Großbritannien sind).

13. Nach dem Verrohren das Tablett auf eine ebene Fläche schlagen. Wir machen dies 3 Mal und drehen dann das Tablett um, bevor wir es weitere 3 Mal niederschlagen.

14. Zu diesem Zeitpunkt noch ein paar Streusel auf jedes Macaron geben.

15. Heizen Sie Ihren Ofen auf 170 Grad C / 325 Grad F / Gasstufe 3 vor.

16. Etwa 30 Minuten bis eine Stunde lang eine Haut entwickeln lassen. Um zu testen, ob sich eine Haut gebildet hat, berühren Sie sie mit dem Finger. Wenn Sie eine ‘Haut’ fühlen und sehen und kein Teig an Ihnen klebt, dann sind sie bereit zum Backen!

17. Backen Sie für 12-30 Minuten, je nachdem, wie Sie sie in Ihren Ofen stellen. Wir backen unsere länger, da wir unser Tablett auf das unterste Regal stellen und ein leeres Tablett auf das oberste Regal stellen, um eine Bräunung zu vermeiden.

Jetzt, nach all der harten Arbeit, haben Sie sich eine Pause verdient und müssen natürlich eine oder mehrere dieser mit Regenbogen bestreuten Köstlichkeiten testen! Wir empfehlen ein schönes großes Glas eiskalte rosa Limonade… oder Champagner! Wenn Sie diese auf einer Sommerparty servieren, können Sie Limonade oder Sahnesoda mit Vanilleeis und ein paar Champagner- und Himbeer-Chambord-Konfetti-Macarons darauf schmiegen.

FÜR DIE BUTTERCREME-FÜLLUNG:

1. In einem Standmixer Butter (gewürfelt und weich) und Sahne hinzufügen.

2. Fügen Sie den Puderzucker mit Champagner-Essenz, Himbeer-Essenz, Himbeer-Chambord-Likör und rosa Lebensmittelfarbpaste hinzu. Mischen, bis eingearbeitet ist.

3. Einen Spritzbeutel mit 1cm runder Spritztülle mit der Buttercreme füllen.


Champagner & Himbeer Cupcakes

Champagner-Himbeer-Cupcakes – Sekt und Himbeeren vereinen sich in diesem köstlichen Valentinstag-Cupcake, gekrönt mit Himbeer-Buttercreme-Zuckerguss und frischen Himbeeren. Ein neues Cupcake-Rezept, das von unserer Mitwirkenden Lauren Kapeluck von EllenJay Events kreiert wurde.

Der Valentinstag steht vor der Tür, wissen Sie, was Sie Ihrem Schatz dieses Jahr schenken? Während die Standardpackung Pralinen und ein Dutzend Rosen eine nette Geste sind, ermutige ich Sie, die Norm zu verlassen und einen fabelhaften Leckerbissen zu kreieren, der den diesjährigen Valentinstag ein wenig süßer macht! Alles beginnt mit einer Flasche Champagner und frischen Himbeeren! Also schnapp dir eine Flasche Sekt, mach die zwei nicht, eine zum Backen und eine zum Trinken und bereite dich darauf vor, diesen besonderen Menschen mit einer Menge zu begeistern Cupcakes mit Champagner und Himbeeren.

Diese Cupcakes wurden geschmacksgetestet und von meinem Mann mit zwei Daumen nach oben gegeben, also bin ich sicher, dass Sie auch Ihr Lebensgefährte lieben werden! Beim Stöbern in der Champagnerabteilung des Ladens habe ich mich für Korbel Sweet Rose entschieden. Korbel ist eine ziemlich beliebte und erschwingliche Marke, wenn es um Champagner geht, und ich war von der Tatsache angezogen, dass es eine rosa Sorte mit einem Hauch von Himbeeren gab, was absolut perfekt für das war, was ich mir für diese Cupcakes vorgestellt hatte! Wenn Sie die Sorte Sweet Rose nicht finden können, machen Sie sich keine Sorgen, dass jeder Champagner ausreicht.

Für dieses Rezept wurde Champagner sowohl für den Kuchen als auch für die Glasur verwendet. Der Kuchen ist super saftig geworden und passt perfekt zu einer locker-flockigen Himbeer-Champagner-Buttercreme. Ich liebe den dezenten Rosaton im Zuckerguss der pürierten Himbeeren. Diese Cupcakes sind der perfekte, einfache und raffinierte Genuss für eine romantische Verabredungsnacht mit Ihrem Schatz!


Schau das Video: Listové těsto, jak připravit tři snadné aperitivy (Januar 2022).