Neue Rezepte

Geschmackstest: Das beste Schokoladeneis

Geschmackstest: Das beste Schokoladeneis

Schokoladeneis, das die Konkurrenz so richtig ausschöpft

Nährwerthinweis: Wir haben sowohl voll- als auch fettarme Schokoladeneiscremes mit nicht mehr als 4,5 g gesättigtem Fett und 140 Kalorien pro halbe Tasse getestet. Aber um unser tiefes Verlangen nach dunkler Schokolade zu stillen, bevorzugen wir fettreiche Versionen in moderaten Mengen.

GEWINNER: Edy's/Dreyer's Chocolate Rich & Creamy Grand Ice Cream, $ 3,99 (1,5 Liter), 140 Kalorien, 4 g Sat-Fett
Einige Marken waren kaum mehr als superzuckerhaltige, schokoladenfarbene Vanilleeiscremes, die diesen zutiefst intensiven Schokoladengeschmack wirklich zum Leuchten brachten. Eine fudgy, fast zähe Konsistenz weicht einer samtigen Cremigkeit. Edy's ist als Dreyer's westlich der Rockies und in Texas bekannt.

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere tolle Artikel und leckere, gesunde Rezepte zu erhalten.

VERFOLGER, ZWEITPLATZIERTER, VIZEMEISTER: Breyers Original Schokolade, $ 3,89 (1,5 Liter), 140 Kalorien, 4,5 g Sat-Fett
Ein tiefer, fast bittersüßer Schokoladengeschmack mit einem Hauch von Zimtwärme. Die Textur ist luftig und flauschig mit einem ultracremigen Mundgefühl, das an einen altmodischen Creamy-Stil erinnert.

WIE WIR GETESTET haben: Ein Gremium von Cooking Light-Mitarbeitern probierte in zwei Blindverkostungen 15 national erhältliche Schokoladeneiscremes.


Geschmackstest: Das beste Minz-Schokoladeneis

Ob Mint Chocolate Chip, Mint Chip oder Peppermint Bon Bon, diese Eissorte hat einige wirklich treue Fans.

Laut der International Dairy Foods Association ist Minz-Schokoladenstückchen eine der 10 beliebtesten Eissorten – und es ist leicht zu verstehen, warum. Es hat alles, was Sie sich von einem gefrorenen Leckerbissen wünschen können: süßen, schokoladigen Genuss, der durch den hellen Geschmack von Minze ausgeglichen wird. Und während wir noch ewig die genialen Qualitäten dieser Eissorte anpreisen könnten, wollen wir wirklich wissen, welche Marke sie am besten macht. Es ist klar, dass keine zwei gleich sind. Einige von ihnen sind in einem neongrünen Farbton erhältlich, während andere weiß sind – einige enthalten kaum Chips, während andere die Schokolade verdoppeln.

Unser Redakteursgremium hat 10 verschiedene Marken von Minz-Schokoladeneis blind getestet, um festzustellen, welche Marke es am besten macht. Wir haben alles probiert – grün, weiß, doppelt gechipt, Schokoladenkeks – was auch immer. Klicken Sie sich durch die Diashow unten, um herauszufinden, welches Minz-Schokoladeneis Sie bei Ihrem nächsten Besuch im Lebensmittelgeschäft kaufen sollten (und welches Sie meiden sollten).

Wie hat Ihr Lieblings-Minz-Schokoladeneis abgeschnitten? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar.

Wie immer werden unsere Geschmackstests in keiner Weise von den enthaltenen Marken beeinflusst oder gesponsert.


Daiya Triple Fudge Chunk

Normalerweise mag ich Eiscreme mit den typischen Fudge- und Schokoladenstückchen-Mix-Ins, aber nicht dieses. Beim ersten Bissen habe ich keine Schokolade geschmeckt, was mich überrascht hat. Als ich mir dieses Pint ansah, dachte ich, es wäre eine Schokoladenüberladung, aber es war langweilig. Ich habe ein paar Löffel probiert und immer noch keine Schokolade davon bekommen. Anstelle der Schokolade möchten Sie sich vielleicht für die herzhafteren Aromen der milchfreien Marke wie gesalzene Karamellchips entscheiden.


Heißer Schokoladenfondant | Geschmackstest

Heißer Fudge: der beste Freund von Eiscreme überall. Es ist so viel befriedigender als Schokoladensirup, es ist dick und reichhaltig und dekadent, genauso lustig wie der erste warme Bissen auf einer kühlen, weichen Kugel oder in die geschmolzenen Eiscremereste gewirbelt als schokoladenartiger letzter Bissen.

Sicher, der beste Fudge, den Sie je gegessen haben, stammt wahrscheinlich aus Ihrem Kinderladen. (Schmeckt so etwas in der Erinnerung nicht immer besser?) Aber wir wollten ein tolles Produkt aufspüren, das wir kaufen und zu Hause verwenden können. So Wir haben 14 im Handel erhältliche Fudge-Saucen ausprobiert, um die beste für Sie zu finden.

Die Anwärter

Angesichts der Anzahl regionaler Hot-Fudge-Favoriten da draußen - die Leute lieben Sanders Hot Fudge aus Detroit und Herrell's aus Massachusetts -, haben wir ein breites Netz auf der Suche nach unseren Hot-Fudge-Anwärtern geworfen. Manche sind nur regional erhältlich, manche nur in einem bestimmten Shop, manche in den meisten großen Märkten. Hier ist unsere Liste:

  1. Chocolate Room Hot Fudge, $9.00 (Webseite)
  2. Fudge Fatale: Die ultimative Schokoladensauce, 9,99 $ (Webseite)
  3. Herrells Hot Fudge Original, $6.95 (Webseite)
  4. Hersheys Hot Fudge Topping, $3 (Webseite)
  5. Jacques Torres Hot Fudge Sauce, $9 (Webseite)
  6. King's Cupboard Bittersüße Schokoladensauce, $8,99 (Webseite)
  7. Mrs. Richardson's Chocolate Lover's Fudge Topping, $ 3,99 (Webseite)
  8. Recchiuti Extra-Bitter-Schokoladensauce, $10 (Webseite)
  9. Sanders Feine Schokolade Milchschokolade Hot Fudge Dessert Topping, $4,29 (Webseite)
  10. Schlotterbeck und Foss Wicked Good Chocolate Topping, 3,99 $ (Webseite)
  11. Smuckers Toppings Hot Fudge, 2,49 $ (Webseite)
  12. Steels All Natural Classic Fudge Sauce, $7,99
  13. Trader Joe's Fudge Sauce und Fondue, 3,49 $ (Webseite)
  14. Williams-Sonoma Hot Fudge Sauce, 14,99 $ (Webseite)

Der Prozess

Wir haben diese vierzehn Marken (alle auf die richtige Hot-Fudge-Temperatur erhitzt) in nummerierten Tassen für die Leser zum Testen bereitgestellt, ohne zu wissen, welche welche war. Sie probierten zuerst jeden Fudge allein, um ein Gefühl für seine Textur und seinen Geschmack zu bekommen, dann probierten sie jeden auf Vanilleeis, um zu sehen, wie sich seine Konsistenz änderte oder nicht, und um zu sehen, wie er sich auf einem Eisbecher verhalten würde.

Als wir diese Marken probiert haben, haben wir sie auf vier verschiedenen Skalen eingestuft: Süße (von "gar nicht" bis "sehr süß"), Schokoladengeschmack ("kein" bis "stark schokoladig"), Konsistenz ("flüssig und dünn" bis "fummelig und dick") und die allgemeine Präferenz.

Die Ergebnisse

Es überrascht nicht, dass die Fudges, die auf der Skala "Schokoladengeschmack" am höchsten abschneiden, auch diejenigen sind, die insgesamt sehr gut abschneiden Punktzahl wurde nach unten gezogen). Die ersten drei hatten alle eine mäßige Süße (ca. 6 von 10 Punkten), während einige andere zu bitter oder zu süß waren. Die Gewinner gruppierten sich auch im Konsistenzspektrum, etwa 7-8 Punkte, wobei 10 die dickste war. (Es stellte sich heraus, dass Sie in Sachen Hot Fudge kann zu dünn oder zu reich sein.)

Super-schokoladig, süß, aber nicht zu süß, und fudgy, aber nicht unschlagbar dick? Klingt für uns richtig.

#1. Herrell's Hot Fudge Original (7.5/10)

"Okay-Dies ist heißer Fudge", schrieb ein Verkoster, der bereits einige andere durchgemacht hatte. Herrells Hot Fudge von Herrells Ice Cream aus Northampton, Massachusetts, war unser Blowout-Gewinner – und übertraf den zweiten Platz um mehr als eins und Es wurde "schön ausbalanciert, fudgy und buttrig" genannt, mit einer "glatten Textur und guter Dicke", es "wurde nur ein wenig hart" auf Eis, blieb aber "cremig, nur ein bisschen zäh und schön".

"Ich würde das kaufen!" schrieb einen Schnupperkurs, und eine Reihe stimmte zu.

#2. Williams-Sonoma Hot Fudge Sauce (5.95/10)

Williams-Sonoma hat geschmacklich stark gewonnen – „Ich mag den Milchgeschmack.“ "So erwarte ich, dass Eisbecher-Fudge schmeckt." "Schön und reichhaltig, ein bisschen 'echter'." Mehrere Verkoster zitierten Nostalgie: "Das schmeckt wie die Freude am Kochen Rezept, mit dem ich aufgewachsen bin." Obwohl es cremig und glatt war, wie es Verkoster mochten, verhinderte eine "ölige" Textur, dass es den ersten Platz belegte.

#3. The King's Cupboard Bittersüße Schokoladensauce (5.3/10)

"Das hat den meisten Schokoladengeschmack", schrieben mehr als ein Verkoster, "ohne komischen Nachgeschmack." Und es vermeidet das Zuckerbombenproblem vieler Fudges "Es ist immer noch ein Dessert, aber es ist nicht zu süß, was ich bevorzuge." Obwohl die meisten Leute mit seinem "butterreichen Schokoladengeschmack" zufrieden waren, war es dünner und flüssiger, als unsere Verkoster wollten.

#4. Schlotterbeck und Foss Wicked Good Chocolate Topping (5.2/10)

Zusammen mit "Schokolade" wurde sein Geschmack als "fruchtig" oder "puddingartig" bezeichnet, er war jedoch nicht zu süß, wobei mehr als ein Verkoster eine "angenehme Bitternote, die die Süße ausgleicht" bemerkte. Verkoster schienen den Geschmack insgesamt zu billigen, obwohl er wie The King's Cupboard dünner war, als viele Leute wollten.

#5. Fudge Fatale: Die ultimative Schokoladensauce (4.95/10)

"Generische Schokolade" schien der Konsens unserer Verkoster zu sein - "nicht zu dunkel", "wie geschmolzene Hersheys Küsse", "wie schwaches Kakaopulver." Trotzdem hatte es eine Textur, die viele Verkoster allen anderen vorzogen, die als "köstlich glatt" bezeichnet wurde, "es wurde auf dem Eis schön dick", schrieb einer, "was ich liebe."

Was ist mit weit verbreiteten Marken?

Was ist mit den Marken, die Sie in den meisten Lebensmittelgeschäften finden? Hershey hat Smucker nur knapp verdrängt, obwohl beide in der Nähe des Endes der Meute gefallen sind. Beide wurden (vielleicht vorhersehbar) bei Hershey als "süß" und "gefälschte Verkostung" bezeichnet, das Schlüsselwort war "Tootsie Roll". Aber einige Verkoster räumten ein, dass "das auf eine zu süße Weise ziemlich in Ordnung ist". Smuckers stieß auf mehr strukturelle Probleme, die als "dick und klebrig" und "plastikartig" bezeichnet werden.

Trader Joe's, obwohl auch kein besonders hoher Scorer, schnitt besser ab als Hersheys und Smucker's. Obwohl es wieder einmal "zu süß" und "auf eine seltsame puddingartige Art" war, fanden viele Verkoster einen "echten Schokoladengeschmack", der den anderen beiden fehlte.

Warum die anderen schlechter abschneiden

Schokoladenfondant – eine von Natur aus leckere Sache, oder? Sicher, aber wenn es in einem Glas ist, können alle möglichen Dinge schief gehen. Wir fanden weit verbreitete Probleme sowohl bei der Textur als auch beim Geschmack. Viele waren zu ölig (gleiten direkt vom Eis) oder trennten sich sofort (hinterließ einen öligen Glanz), einige waren zu dick (so dass sie schwer zusammen mit einem Bissen Eiscreme zu löffeln waren), andere waren dünn und flüssig. Eine Goldlöckchen-Situation – Sie möchten, dass sie genau richtig ist. Geschmacklich? Viele hatten deutliche Geschmacksfehler – aus dieser Gruppe berichteten unsere Verkoster „Pflaster!“, „Barbecue“, „verbrannter Kaffee“ und „So schmeckt eine Kakerlake?“ (Yikes.) Einige schmeckten überhaupt nicht nach Schokolade (zum Beispiel schrieben alle Dutzend Tester "schmeckt wie Karamell!"), und einige waren so süß, dass sie abstoßend waren. ("Tootsie Roll", "Chocolate Frosting" und "Swiss Miss Hot Chocolate" waren oft zu hören.

Mach dein eigenes

Lieber DIY? Hier ist ein heißes Fudge-Rezept von unserer Schokoladenkolumnistin Liz Gutman.


Das fudgiest Schokoladeneis: Van Leeuwen

Van Leeuwens Schokoladeneis ist eine neue Supermarktmarke, die seit Jahren in New York und LA herumläuft. Sie ist so reichhaltig, dunkel und köstlich, dass sie praktisch wie gefrorener Fudge isst. Ohne Frage mein persönlicher Favorit aus dieser Verkostungsrunde. Rhoda liebte auch seinen "sauberen und klassischen Geschmack von dunkler Schokolade", der fruchtige / beerige Noten hat, die das Ganze abrunden. Ich konnte nicht fassen, wie wunderbar fudgy die Textur war. Wie bei den meisten Eiscremes ist es am besten, wenn Sie es vor dem Eingraben etwas auf der Theke ruhen lassen – direkt aus dem Gefrierschrank ist es leicht kakaopulverig auf der Zunge, aber sobald es an den Rändern zu schmelzen beginnt, ist es ist nicht zu schlagen.

Foto von Chelsea Kyle, Food Styling von Joe Sevier


Die Anwärter

H๊gen-Dazs Vanilleschote

Die Tester waren sich einig, dass der Vanillegeschmack von H๊gen Dazs den stärksten Vanillegeschmack der Gruppe enthält. Ein Tester verglich den Geschmack mit dem Essen von Kuchenglasur, während ein anderer schrieb: "Es ist so, als würde man Vanilleextrakt trinken, und ich liebe es." Die Vanille schmeckt authentisch und natürlich, und das Pint ist mit vielen Vanilleflecken verwirbelt. Eine solide Wahl zum Bestreichen von Kuchen oder Streuseln.

Halo Top Vanilleschote

Halo Top hat in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit für seine kalorienarmen, proteinreichen Eiscreme-Pints ​​gewonnen (wir sprechen von 280 Kalorien für das ganze Vanille-Pint). Tester sagten, dass dieses Eis etwas süßer ist als die anderen, mit einer flauschigen Textur und einem blumigen, fast kokosnussartigen Geschmack. In Anbetracht der gesünderen Alternative ist dieses Eis ziemlich gut, obwohl wir Halo Top und die kreativeren Geschmacksrichtungen lieben.

Coolhaus Das Beste aus beiden Welten Vanille

Dieses Pint bietet zwei verschiedene Vanillesorten, die sowohl Tahiti- als auch Madagaskar-Vanillebohnen enthalten, und Sie können allein an der Eiscreme und dem Aussehen erkennen, dass es voller authentischer Vanille ist. Das Pint ist stark mit Vanilleflecken übersät und auf den ersten Blick äußerst attraktiv, aber es fehlt ihm immer noch etwas an Vanillegeschmack. Es ist eine großartige Option für diejenigen, die ihre Vanille nicht zu süß mögen, aber trotzdem eine cremige Textur wünschen.

Edy&aposs Slow Churned French Vanilla

Diese Geschmacksrichtung wurde konsequent als zweiter Favorit gewählt. Sie hat eine dunklere, goldgelbere Farbe als die anderen Vanillen, und Tester kommentierten, dass sie hausgemacht, natürlich und frisch zubereitet schmeckt. Eine Testerin sagte, es schmecke wie die Vanille ihrer Kindheit. Die Edy&aposs verdiente gute Noten, obwohl sie sich den Titel der beliebtesten Vanille sicherte.

Breyer&aposs Natürliche Vanille

Breyer&aposs ist so klassisch wie es nur geht. Tester bewerteten dies als subtile und Standard-Vanille, die in einem Float großartig wäre. Der Breyer&aposs blieb ziemlich fest, während andere Eissorten zu schmelzen begannen, also ist es eine großartige Option, wenn die Wanne eine Weile draußen steht.

Publix Premium Vanille

Das wahrscheinlich cremigste Eis der Reihe, das Publix Premium Vanilla, ist schön dick. Trotz sichtbarer Vanilleflecken ist der Geschmack subtiler als bei anderen. Für eine halbe Gallone Wanne ist es ein ziemlich gutes Geschäft.


Die Anwärter

Mit 320 Kalorien pro Pint (ja, Sie haben richtig gelesen) ist Halo Top als gesündere Eiscreme-Alternative schwer zu schlagen. Die Tester bemerkten keinen Unterschied in Geschmack oder Textur zwischen diesem Eis und den anderen und stellten fest, dass das Halo Top sehr reichhaltig schmeckt. Klingt für mich nach einem Sieg.

Dieses bewährte Pint ist auf mehr Kindergeburtstagsfeiern aufgetreten, als wir zählen können. Tester bewerteten dies als eine großartige Schokolade für den Mittelweg: nichts Besonderes, nur einfache und einfache Schokolade. Es weicht dem Schaufelrad ohne Widerstand und dient einer Menschenmenge.

So köstliche Kokosmilchschokolade

Von Hafermilchweißer bis Cashewkäse haben laktosefreie Alternativen zu Ihren Lieblingsmilchprodukten in letzter Zeit überall in den Gängen der Lebensmittelgeschäfte Einzug gehalten. So bringt Delicious&aposs Coconut Milk Ice Cream die Freude einer schönen kalten Kugel Schokoladeneis in Ihren laktoseintoleranten Gefrierschrank. Das Eis hat eine superdunkle Farbe und eine flockige Textur, was für eine sehr attraktive Kugel sorgt. Tester erkannten sofort den süßeren Kokosgeschmack dieses Pints. Es kann nicht mit einer köstlich cremigen Kugel Vollcreme-Schokoladeneis mithalten, aber es ist eine großartige Option für diejenigen mit diätetischen Einschränkungen (besonders wenn es mit Schokoladenstückchen belegt ist).

H๊gen Dazs beeindruckt normalerweise mit der Qualität seines Eises, und dieses Pint ist ein großartiges, einfaches Grundnahrungsmittel für den Haushalt. Tester bemerkten Aromen, die Ihrem Lieblingsschokoladenriegel ähnelten, und eine glatte, fast dehnbare Textur. Es ist cremig, es ist klassisch und es schmeckt großartig zwischen zwei Schokoladenkeksen.


Shake Shack

Gleich nach dem Gewinn unseres Pommes-Frites-Geschmackstests hat es Shake Shack an die Spitze unseres Schokoladen-Milchshake-Geschmackstests geschafft. Dieser Schokoladen-Milchshake hat sich als Favorit aller auf der ganzen Linie durchgesetzt. Dieser Shake ist der Traum eines jeden Schokoladenliebhabers.

Essen Sie das, nicht das! Urteil:

Unsere Tester schwärmten von dem reichen Geschmack und der schönen Schokoladenfarbe dieses gefrorenen Leckerbissens. "Mit Abstand die dekadenteste und hochwertigste Schokolade von allen", schrieb ein Redakteur. "Das war der einzige, der nicht künstlich schmeckte."

Ein anderer Verkoster gab an, dass "es wie dunkle Schokolade schmeckt, die eingeschmolzen und dann mit Eiscreme vermischt wurde." Ein anderer Redakteur liebte den reichhaltigen Geschmack und sagte, er sei "sehr schokoladig, aber auf eine gute Art - schön und reichhaltig".

Der einzige Rückschlag? Die meisten von uns konnten es nicht in einer Sitzung beenden! Ein Redakteur sagte: "Es ist dick und dunkel, aber ich könnte das Ganze nicht mit Sicherheit fertigstellen."

"Sooo schokoladig", schrieb ein anderer Redakteur. "Schmeckt wie ein Schokoriegel und der Geschmack umhüllt deinen Mund."

Shake Shack ist bekannt für seine Burger, aber wenn es um Pommes und Shakes geht, ist die Fast-Food-Kette auch in diesen Kategorien die Nummer eins. Jetzt, da Sie den besten Schokoladenmilchshake kennen, warum nicht ihn mit dem besten Fast-Food-Hühnersandwich kombinieren?


Obwohl dieses Sandwich auch Vanilleeis angepriesen wurde, fanden einige unserer Redakteure interessanterweise, dass der Geschmack eher dem von Cool Whip ähnelte, was zu geteilten Lagern führte. Einige genossen es und verglichen es mit einem klassischen Sandwich im Stil eines Cice Cream Trucks, während andere die Kekswaffeln mochten, aber bei der Eiscreme selbst nicht so sicher waren.

𠇊 Klassiker! Was nicht zu lieben ist, sagte ein Redakteur. 𠇏üllen ist mehr Schlagsahne als Eiscreme, aber ich bin cool dabei.”


Bester Mokka: Die MicroCreamery Cold Brew Mokkasauce von COOP

Bei der preisgekrönten MicroCreamery von Coop dreht sich alles um handgemachte, handwerkliche Dessertsaucen in kleinen Chargen, die aus den besten Zutaten hergestellt werden. Die Cold Brew Mocha Sauce kombiniert perfekt die reichen Aromen von Cold Brew Kaffee und Schokolade zu einer ausgewogenen Sauce, die hervorragend zu Desserts oder Mixgetränken passt. Eigentlich könnte diese Mokkasauce mit einem Löffel aus dem Glas gegessen werden, aber versuchen Sie es zurückzuhalten und verwenden Sie sie in Ihren Lieblingsrezepten!

Seine Qualität ergibt sich aus den Zutaten: Rohrzucker, frische Sahne, Butter (Sahne, Salz), brauner Rohrzucker, kalt gebrühter Arabica-Kaffee, reine ungesüßte Schokolade und natürliches Kakaopulver. Die schicke Verpackung macht dies auch zu einem tollen Geschenk für die Schokoladenliebhaber in Ihrem Leben.

Wenn Sie eine klassische, hochwertige Schokoladensauce wünschen, die vielseitig genug ist, um alle Ihre süßen Zubereitungen zu vervollständigen, können Sie mit der Schokoladen-Premium-Schokoladensauce von Ghirardelli (bei Amazon ansehen) nichts falsch machen. Für Schokoladenliebhaber, die eine Keto-Diät verfolgen, ist ChocZero Chocolate Sugar-Free Sirup (Ansicht bei Amazon) eine großartige kohlenhydratarme Wahl.


Schau das Video: Domácí vanilková zmrzlina (Januar 2022).