Neue Rezepte

Sake-Sangria-Rezept

Sake-Sangria-Rezept

Sake-Sangria und Rotwein-Sangria

Vergessen Sie Saketinis, es gibt eine weitere Kombination aus Früchten und Sake, die Sie für Ihre nächste Dinnerparty mischen sollten: Sake Sangria. Servieren Sie das Getränk allein oder noch besser, bieten Sie es zusammen mit dem an Rotwein-Sangria ohne Einweichen.

Zutaten

  • 1 große Flasche Sake
  • ¾ Flasche einer 750-ml-Flasche Crop Organic Cucumber Vodka
  • ¼ Flasche (750 ml) St-Germain
  • 1 Flasche Cava
  • Spritzer Domaine de Canton Französischer Ingwerlikör
  • Spritzer Choya-Wein
  • 4 asiatische Birnen, geschält und gehackt
  • 3 Gurken, geschält und gehackt
  • 1 Bund grüne Weintrauben, Trauben jeweils in zwei Hälften geschnitten
  • 1 Dose Litschis mit Saft

Richtungen

Kombinieren Sie in einer großen Servierschüssel oder einem Krug Sake, Wodka, St-Germain und Cava. Fügen Sie einen Schuss Domaine de Canton und Choya Wine hinzu.

Gehackte Birnen, Gurken, Weintrauben und die Dose Litschis mit Saft in den Likör geben. Umrühren und zum Servieren in eisgefüllte Gläser gießen.


Wie man Sangria mit Rotwein macht

Sangria ist ein Kinderspiel, wenn es um Cocktailpartys geht. Es ist festlich, einfach zu machen und für eine Menge geeignet. Tatsächlich liebt Ree Drummond es, Sangria für alle Feierlichkeiten zuzubereiten, besonders im Sommer. &bdquoAlles, was Sie brauchen, ist ein Krug Sangria, um daraus eine Party zu machen&rdquo, sagt Ree. Wenn Sie wissen, wie man Sangria herstellt, sind Sie immer auf ein Treffen mit Freunden vorbereitet, egal ob es sich um ein Treffen im Buchclub, eine Poolparty am Nachmittag oder ein Abendessen im Garten handelt. Wenn Sie neu bei Sangria sind, ist diese klassische rote Sangria ein großartiger Ausgangspunkt. Es ist leicht, erfrischend und sommerlich, aber das Beste an Sangria ist, dass es je nach Jahreszeit und Ihren Vorlieben vollständig anpassbar ist. Sangria ist im Grunde ein Weinpunsch, der mit Früchten hergestellt wird. Sie können Rot-, Weiß- oder Roséwein verwenden. Fügen Sie das Obst hinzu, das Ihnen am besten schmeckt, fügen Sie einen Spritzer Süßstoff hinzu oder krönen Sie es mit Selters für eine spritzige Variation. Probieren Sie eine mit Preiselbeeren gefüllte Winter-Sangria zu Weihnachten oder eine Wassermelonen-Sangria für den 4. Juli.

Welcher Wein ist der beste für Sangria?

Sangria wird oft mit Spanien in Verbindung gebracht, daher wäre hier ein spanischer Rotwein (wie Tempranillo oder Grenache) am sinnvollsten (man kann aber auch einen Merlot oder Beaujolais verwenden). Das Wichtigste bei der Auswahl des besten Rotweins für Sangria ist, dass Sie nichts zu Süßes wollen. Sie fügen dem Cocktail Fruchtsaft und frisches Obst hinzu, sodass bereits viel Süße vorhanden ist. Sie müssen auch nichts zu teures auswählen und einen billigen Wein wählen, den Sie alleine genießen würden. Der beste Wein für Sangria ist ein Wein mit leichtem bis mittlerem Körper, nach vorne gerichteter Frucht und wenig Tanninen (die Verbindung, die den Wein bitter schmecken lässt).

Welche Frucht wird in Sangria verwendet?

Ein Grund, warum Sangria so ein lustiger Cocktail ist, ist, dass er auch ein großartiger Snack ist! Sie haben Ihren Wein und Ihr Obst in einem Glas. Diese Rotwein-Sangria verwendet einige klassische Früchte (wie Äpfel und Orangen), die dem Wein helle Zitrusaromen verleihen. Fügen Sie dann je nach Jahreszeit saisonale Früchte wie frische Beeren, Pfirsiche oder Pflaumen im Sommer hinzu. Auf der Suche nach einem tropischen Twist? Mango- oder Ananasstücke hinzufügen. Probieren Sie in kühleren Nächten eine Wintersangria mit Blutorangen, Preiselbeeren oder Granatapfelkernen.

Wie macht man rote Sangria am besten?

Gute Sangria kommt zu denen, die warten. Dieses Rezept ist zwar super einfach zuzubereiten, erfordert aber ein wenig Zeit und Geduld. Lassen Sie die Sangria mindestens 8 Stunden mit den Früchten einweichen, damit sich die Aromen verbinden. Sie werden feststellen, dass in diesem Rezept außer Obst und Fruchtsaft keine zusätzlichen Süßstoffe enthalten sind. Wir lieben die natürliche Süße, die Ananas- und Orangensaft zu Sangria hinzufügen (Mango- und Granatapfelsaft würden auch gut funktionieren). Wenn Sie Ihre Sangria noch süßer mögen, können Sie nach Belieben einfachen Sirup, Agave, Honig oder sogar Ahornsirup hinzufügen. Für einen zusätzlichen Geschmacksschub (und Schnaps) fügen Sie einen Schuss fruchtigen Likör wie Brandy, Grand Marnier oder Triple Sec hinzu, oder verwenden Sie einen Schnaps, den Sie am liebsten trinken (Bourbon, Wodka usw.).


Sake-Sangria-Rezept

&Stier 1 (750 ml) Flasche Sake
&Stier 6 Esslöffel Honig
& Stier 2 Zoll Stück frischer Ingwer, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
& Stier 1 Stängel frisches Zitronengras, der Länge nach halbiert, dann in 3 bis 10 cm große Stücke geschnitten (den ganzen Stängel verwenden)
&bull ½ Zitrone, in dünne Scheiben geschnitten 1 kleine Mandarine oder Orange, in dünne Scheiben geschnitten
&Stier 1 große Pflaume oder Aprikose, entkernt und in dünne Spalten geschnitten (optional, wenn nicht in der Saison)

In einem großen Krug alle Zutaten mischen und mit einem Löffel umrühren, dabei einen Teil der Früchte zerdrücken. Vor dem Servieren abdecken und für mindestens 12 Stunden oder bis zu 2 Tage kühl stellen, damit sich die Aromen vermischen können.

Auf Eis servieren, einschließlich einiger Früchte in jeder Portion. Ergibt etwa 4 Tassen (6 bis 8 Portionen).

Aus "Sips & Apps-Classic and Contemporary Recipes for Cocktails and Appetizers" von Kathy Casey, mit freundlicher Genehmigung von Chronicle Books.


Sake-Sangria

Sake Sangria ist kühn und fruchtig mit genau dem richtigen Hauch von Süße, um zu Ihrem nächsten Grillabend im Garten zu passen. Es kommt in wenigen Minuten zusammen, sodass Sie es am Abend vor oder 5 Minuten vor der Party machen können. Keine Wartezeit erforderlich!

Es gibt also diesen Sushi-Laden in der Innenstadt von Denver, der diese Sake-Sangria hat, von der ich im Grunde besessen bin. Es ist dieses fruchtige, sprudelnde Getränk, das super glatt geht und dann ein paar Minuten, nachdem Sie das erste Glas poliert haben, mit einem angenehmen Summen auf Sie trifft.

Ehrlich gesagt bin ich jetzt ein größerer Fan von Sake-Sangria als Sake oder Sake-Cocktails…. Kombiniert. Urteilen Sie nicht.

Ich bin kein großer Fan von fruchtigen Getränken. Zu viel Süße macht mich am Ende des ersten Glases nur aufgebläht und krank, daher scheue ich normalerweise die übersüßen Cocktails und Sangrias. Diese Sake-Sangria ist zwar ein wenig süß, aber genau auf dem richtigen Niveau, damit Sie nach ein paar Gläsern nicht krank werden. Es ist erfrischend und sommerlich, das sind die beiden Dinge, nach denen ich mich gerade verzweifelt in meinen Cocktails sehne (trotz des jüngsten Schneesturms, den wir in Denver hatten … argh). Ich brauche etwas, um das Ende eines langen Arbeitstages aufzuhellen!

Es gab viele lange Arbeitstage, besonders als ich mich darauf vorbereite, Ende des Monats nach Vegas abzuheben – – helllooooooo Foodblogger-Konferenz! WOO HOO!

Natürlich bedeutet eine solche Auszeit, wenn ich selbstständig bin, eine Menge Beinarbeit im Voraus, um sicherzustellen, dass ich a) nicht zurückbleibe und b) nicht obdachlos und arbeitslos werde, wenn Ich kehre zurück. Ich glaube, ich habe in der letzten Woche mehr Essen zubereitet als in den letzten zwei Monaten zusammen. Es ist grenzwertig ekelhaft, weil es alles wirklich nachsichtiges Zeug war, also habe ich meinen Hintern für ernsthafte looonnnnngggggggg-Stunden ins Fitnessstudio geschleppt, um die Kalorien zu bekämpfen. Ich musste auch aktiv anfangen Essen zu verschenken, damit ich nicht alles esse.

Diesen Sake-Sangria zu verschenken, passiert jedoch nicht. Es war meine Belohnung nach ein paar langen Stunden im Fitnessstudio und das lasse ich mir von niemandem nehmen. Wie sonst werde ich motiviert genug, um jedes Mal Cardio, Gewichte, Bauchmuskeln und mehr Cardio zu absolvieren?


Das beste Rezept für prickelnde Sake-Sangria

Dieses prickelnde Sake-Sangria-Rezept besteht aus Sake, Pflaumenwein und Ananas. Der Pflaumenwein saugt alle Aromen auf und der prickelnde Sake gibt ihm die nötige Schaumkrone. Es ist wirklich gut!

Dies ist mit Abstand das beste prickelnde Sake-Sangria-Rezept aller Zeiten! Sake-Sangria? Was?! Wussten Sie, dass Sie Sangria aus Sake und Pflaumenwein herstellen können?! Es ähnelt der traditionellen Wein-Sangria, aber stattdessen tränkt man die Früchte in Pflaumenwein (der süß ist!)

Wir haben unseres mit Ananas und Gurke gemacht und es ist einfach eine perfekte Kombination von Aromen.

Die einzige Fähigkeit, die Sie brauchen, um dieses köstliche Getränk zuzubereiten, ist zu wissen, wie man Früchte schneidet…. Sake Sangria ist sehr leicht, fruchtig und so erfrischend!

Wie man prickelnden Sake-Sangria macht

  • Ananas, Gurke und Sternfrucht in Scheiben schneiden. Sie können für dieses Rezept auch Mango verwenden.
  • Geben Sie den Frucht- und Pflaumenwein in einen kleinen Krug und lassen Sie ihn mindestens ein paar Stunden (oder über Nacht!) einweichen.
  • Mit prickelndem Sake auffüllen, umrühren und servieren.

Es ist ganz einfach, prickelnden Sake herzustellen! Das Schwierigste ist, einen Freund zu finden, der es für Sie einschenkt, denn es ist ein bekannter Aberglaube, dass Sie niemals Ihren eigenen Willen einschenken sollten !!

Weitere Sangria-Rezepte, die Sie lieben werden!

Lassen Sie es uns wissen, wenn Sie diese machen, indem Sie unten einen Kommentar und eine Bewertung hinterlassen!

Du kannst uns auch auf FACEBOOK, INSTAGRAM und PINTEREST FOLGEN, um mehr leckere Rezepte, Cocktails, Desserts und Partys zu sehen!


Weißwein-Sangria

Sangria hat eine lange und interessante Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Es ist wahrscheinlich, dass Sangria an Popularität gewann, weil zu dieser Zeit ein fermentiertes Getränk wie Wein sicherer zu trinken war als Wasser und es üblich war, den Wein mit Gewürzen und Kräutern zu mischen. Die Sangria-Version, die wir heute trinken, kommt aus Spanien, wo eher Rotwein verwendet wird, aber eine Weißwein-Version bietet ein erfrischenderes Sommergetränk. Dieses einfache Weißwein-Sangria-Rezept enthält alle Ihre Lieblingsfrüchte (und wenn nicht, fügen Sie sie hinzu!) Krug. Wenn Sie uns brauchen, sind wir am Pool und schlürfen diese mit einer Rotwein-Sangria in der anderen Hand. 😉

Machen Sie es im Voraus.

Sangria wird besser, je länger sie sitzt. Lassen Sie die Sangria vor dem Servieren im Kühlschrank abkühlen und die Aromen verschmelzen. die Sangria wird süßer und würziger. Warten Sie, bis Sie es mit Selters abrunden, bis Sie servierfertig sind.

Machen Sie es sich zu eigen.

Sangria braucht 5 Dinge: Wein, Likör, Obst, Süßungsmittel und etwas Sprudelndes.

Wählen Sie Ihren Lieblings-Trockenweißwein. Wir mögen Rieslinge, Pinot Grigio, Moscato und Sauvignon Blanc.

Ein zusätzlicher Likör ist nicht erforderlich, aber dringend empfohlen. Wir mögen einen Orangenlikör wie Grand Marnier oder Cointreau. Ein Brandy ist auch eine schöne Ergänzung.

Wählen Sie alle Ihre Lieblingsfrüchte! Äpfel, Pfirsiche, Beeren, Mangos, Trauben. Sie alle funktionieren!

Fügen Sie ein wenig Süßstoff hinzu, um das Ganze auszugleichen. Unser Grundrezept enthält Zucker, aber Sie können auch Honig, einen Fruchtsaft oder eine Agave verwenden.

Runden Sie das Ganze mit einem sprudelnden Getränk ab. Wir mögen Seltzer, aber Club-Soda, Ginger Ale, Sprite oder sogar Champagner sind alle großartige Optionen!

Konnten Sie nicht genug von dieser Sangria bekommen? Vergiss nicht, uns einen Kommentar zu hinterlassen und ihn unten zu bewerten!

Anmerkung der Redaktion: Die Einführung zu diesem Rezept wurde am 14. Mai 2021 aktualisiert, um weitere Informationen über das Gericht aufzunehmen.


Saké-Sangria-Rezept

Denver&rsquos Izakaya Den bietet eine Wendung zu einem sommerlichen Grundnahrungsmittel und tauscht Wein gegen Saké in ihrer fruchtigen Sangria.

1½ oz. Junmai Ginjo Saké (Izakaya Den verwendet Momokawa Diamond)
1¼ oz. Cognac
¾ oz. lychee purée
½ oz. frischer Limettensaft
& frac14 oz. einfacher Sirup (1:1)
4 orangefarbene Räder
6 reife Brombeeren
Werkzeuge: Muddler, Shaker
Glas: Collins
Garnitur: Brombeer- und Orangenscheibe

Die Orangen und Brombeeren in einem Shaker zerdrücken. Restliche Zutaten mit Eis mischen, kühl schütteln, in ein Collins-Glas gießen und garnieren.

Lychee purée: Mischen Sie 36 Unzen. Litschi in Dosen mit 22 oz. von dreifacher Sek. Das restliche Püree hält sich im Kühlschrank etwa eine Woche. Verwenden Sie alternativ ½ oz. von vorgefertigtem Litschi-Sirup und ¼ oz. von dreifacher Sek.


Sake Sangria Rezept - Rezepte

An den Wochenenden probieren wir die von uns veröffentlichten Cocktailrezepte aus. Es ist harte Arbeit, aber jemand muss es tun.

Der Cocktail vom letzten Wochenende war eine verstärkte Version einer auf Sake basierenden Sangria aus dem Restaurant Kabuki. Saké, japanischer Reiswein, ersetzt den Rot- oder Weißwein in einer Sangria nach spanischer Art (hier ist die Geschichte der Sangria).

Aber das ist noch nicht alles: Dieses Rezept fügt Sochu hinzu, eine destillierte Spirituose wie Wodka, jedoch mit einem viel geringeren Gehalt.

Wir waren noch nie in einem Kabuki-Restaurant. Sie befinden sich in Südkalifornien, Phoenix und Las Vegas.

Aber nachdem wir das innovative Sushi auf ihrer Facebook-Seite durchgesehen haben, haben wir es auf unsere "Must-Go"-Liste [wenn in der Gegend] gesetzt.

Bis dahin haben wir ein Sangria-Rezept von Kabukis Meister Saké Sommelier Yuji Matsumoto adaptiert.

Matsumotos Saké Sangria ist ein langjähriger Favorit im Restaurant. Es begann als nur zeitlich begrenztes Getränk, war aber so ein Hit, dass es zu einem festen Bestandteil der Speisekarte wurde.

WAS IST SAKÉ SANGRIA?

Hergestellt aus saisonalen Früchten, Sake, Shochu und Litschi-Likör ist das Getränk leicht und erfrischend – genau das Richtige für den Sommer.

Wenn Sie Sochu nicht kaufen möchten, verwenden Sie den Wodka, den Sie haben – insbesondere einen Wodka mit Fruchtgeschmack oder Vanille.

Kabuki Signature Saké Sangria (frische Früchte, Sake, Shochu, Grapefruit & 038 Cranberrysaft)

REZEPT: SAKÉ SANGRIA . IM KABUKI-STIL

Dieses Rezept ist eine Annäherung: Wir haben das Rezept nicht von Kabuki bekommen.

Sangria-Rezepte sind jedoch sehr vielseitig: Sie können verschiedene Zutaten in unterschiedlichen Anteilen verwenden.

Willst du Ananas oder Cantaloupe? Werfen Sie es ein!

Lust auf mehr Saftigkeit? Fügen Sie Preiselbeere, Grapefruit, Granatapfel oder einen beliebigen Saft hinzu.

Kein Litschi-Likör oder Holunderblüten-Likör wie Saint-Germain (der viel mehr Litschi-ähnlicher schmeckt als der von uns probierte SOHO Lychee-Likör)? Verwenden Sie Grand-Marnier.

Andere Ergänzungen/Ersetzungen: Pflaumenwein, Hibiskussirup, Sternfrucht, frische Litschis in der Saison und so weiter.

Da es Sommer ist, haben wir Sommerfrüchte verwendet. Im Herbst und Winter stellen wir auf Äpfel, Birnen und Blutorangen um.

Zubereitungszeit 5 Minuten, Infusion 8 Stunden oder länger. Kabuki zieht die Früchte 72 Stunden lang auf!

Zutaten für 5 Cocktails


Vorbereitung

1.Die Früchte in einen Krug geben und mit Likör, Sake und Shochu auffüllen. Vorsichtig umrühren, abdecken und die Früchte 8 Stunden oder länger marinieren lassen. (Bei Kabuki wird die Sangria 72 Stunden lang aufgegossen!)

2. PROBIEREN und regulieren Sie Sochu und Likör wie gewünscht.

3. Nach Belieben garnieren und in einem Rotweinglas servieren.

WAS IST SOCHU?

Sochu, auch Shochu geschrieben, ist ein neutraler Getreidespirit wie Wodka. Aber bei der Hälfte des Wodka-Proofs ist es eine großartige Lösung, um eine Menge länger nüchtern zu halten.

Shochu hat einen Alkoholgehalt von 24% (doppelter Alkoholgehalt, um den Beweis zu erhalten), im Vergleich zu Wodka mit 40% und Sake mit 15%.

Wenn Sie häufig Wodka verwenden, empfehlen wir dringend, ihn zu probieren. Hier ist mehr über Sochu.


WAS IST KABUKI?

Kabuki ist eine Form des traditionellen japanischen Theaters, die im 17. Jahrhundert, während der japanischen Edo-Zeit, entstand.

Theatertruppen in extravaganten Kostümen und übernatürlichem Make-up und spielten Geschichten über Liebe, moralische Konflikte und historische Ereignisse.

_____________________
*Danke an Kabuki und Flavour & The Menu für die Inspiration.


18 köstlich erfrischende Sangria-Rezepte

Das nächste Mal fühlst du dich wie du brauchen Um in Spanien zu sein, schnappen Sie sich einfach einen Krug und ein Glas und gießen Sie sich Sangria ein! OK, es ist also nicht ganz so toll wie eine echte Reise, aber zumindest lecker. Außerdem ist dieses fruchtige Getränk perfekt, wenn das warme Wetter einsetzt und die Geschmacksvariationen praktisch endlos sind. Diese 18 Sangria-Rezepte machen garantiert Lust auf mehr!

1. Erdbeerrosaé Sangria

Diese mit Zitrusfrüchten und Erdbeeren aromatisierte Sangria ist ebenso köstlich wie schön.

2. Klassischer Sangria

Wenn Sie Ihre eigene Sangria herstellen möchten, müssen Sie den Klassiker perfektionieren!

3. Brombeer-Wodka-Sangria

Brombeeren sind perfekt für Sangria und Wodka gibt ihm eine lustige Note.

4. Pfirsich-Honig-Sangria-Slushies

Wenn Sangria perfekt für warmes Wetter ist, ist Sangria in matschiger Form noch besser!

5. Citrus Moscato Sangria

Zitrusfrüchte sind in Bezug auf Sangria so gut wie unschlagbar, besonders wenn sie mit süßem italienischen Moscato-Wein gepaart werden.

6. Apfelwein-Sangria

Warum nur Apfelwein trinken, wenn man ihn in erfrischende Sangria verwandeln kann? #Gesunder Menschenverstand

7. Weißer Sangria

Diese hübsche weiße Sangria ist so leicht und erfrischend, wie es mit Weißwein und Unmengen von Zitrusaroma nur geht.

8. Melonen-Sangria

Diese Sangria ist vollgepackt mit Melonen aller Art und versetzt Sie sofort in einen schönen Sommertag.

9. Ananas Mojito Sangria

Sangria bekommt seinen Mojito in dieser tropischen Version des Getränks.

10. Erdbeer-Rhabarber-Sangria

Es ist wie Kuchen essen. Mit Weißwein. Und Blasen. Also, wissen Sie, noch besser.

11. Roter Apfel-Sangria

Roter Apfel irgendetwas macht Lust auf Eintauchen und Sangria ist da keine Ausnahme.

12. Kiwi-Sangria-Eis am Stiel

Was gibt es Schöneres als ein großes Glas Sangria an einem heißen Tag? Ein Eis am Stiel natürlich!

13. Feigen-Sangria

Diese Sangria ist mit allerlei beruhigenden Aromen gefüllt.

14. Erdbeer-Sangria

Die Erdbeersaison ist in vollem Gange. Verwenden Sie diese Erdbeeren besser mit Bedacht. Sie wissen schon, wie in einem prickelnden alkoholischen Getränk.

15. Sommer Sake Sangria

Sangria greift ein, um Sake ein leichtes und fruchtiges Makeover zu geben.

16. Mexikanische Fruchtsangria

Wenn Sie möchten, dass Ihre Sangria richtig durchschlagen (also mehr Alkohol!), dann ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie. Es sieht vielleicht süß und hübsch aus, aber lass dich nicht täuschen!

17. Kirschsangria

Der süß-herbe Geschmack von Kirschen ist in einem Glas Sangria zu Hause.

18. Sangria Carnitas

Und schließlich, wenn Sie es satt haben, Sangria zu trinken (Ist das überhaupt möglich?), essen Sie es einfach!

Jane Maynard ist Foodbloggerin bei Diese Woche zum Abendessen und Babble, ein Schriftsteller und Designer und ein Liebhaber von Schokolade.


4. Auf Eis servieren, mit Blasen

Nicht alle Sangrias sind kohlensäurehaltig – aber ich denke, sie sollten es sein. Blasen machen alles festlicher und erfrischender. Wenn Sie bereit sind, Ihre Sangria zu servieren, geben Sie einige Eiswürfel und Selters in den Krug oder füllen Sie jedes Glas mit Eiswürfeln, gießen Sie etwas Sangria über das Eis und füllen Sie mit Selters auf. Wenn Sie ein wenig Süße mit Ihren Blasen haben möchten, verwenden Sie anstelle des Selters ein Zitronen-Limetten-Limonade oder sogar einen süßen Sekt, wie demi-sec Prosecco. Es ist schließlich Sangria. Alles geht.